Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

CD-Neuerwerbungen (strictly legal)
Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18, 19 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Wichtel



Beiträge: 18045
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.12.2007, 23:03                                  +/-

Hä?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45847
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 04.12.2007, 23:56                                  +/-

Auf der verlinkten Seite ist nur ein Flash in Regenbogenfarbe, das herumwabert. Kein Link, keine Musik, nichts. Unter anderem deshalb habe ich eine leichte Abneigung gegen Flash-Sites.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5943
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 15:46                                  +/-

RV
Die neue Radiohead, direkt von der In Rainbows-Seite. Gerade eben erstelle ich eine CD, damit ich's mir von der Anlage aus anhören kann.
Man kann sie zahlen und runterladen oder einfach runterladen. Soll heißen, man zahlt, was man zahlen will.


Endlich! Die Rolle Rückwärts zum Geschäftsmodell Bänkelsänger mit Hut...


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sunny



Beiträge: 2871
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 16:17                                  +/-

Was man beim neuen Radiohead Album beachten sollte:

Die Verschwörungstheorie mit der Zahl 10 genannt "Tenspiracy"

Man nehme das Album "In Rainbows" (10 Buchstaben) erschienen am 10.10. dieses Jahres und das wohl bisher größte Radiohead Album "OK Computer" (10 Buchstaben) welches 10 Jahre früher erschienen ist und erstelle sich in Itunes eine Wiedergabeliste bei der man mit dem ersten Track von OK Computer anfängt, danach den ersten von In Rainbows usw. die man dann mit einer Überschneidung von - ja genau - 10 Sekunden abspielt.
Man erhält einen geniales Doppelalbum bestehend aus einem riesigen Monstertrack.

Wahnsinn!! Überrascht


_________________
Shut up, Crime!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45847
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 16:27                                  +/-

Wenn ich jetzt noch irgendwas auf der von RV genannten Seite machen könnte, könnte ich mich für das Thema unter Umständen erwärmen. Mit den Augen rollen


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sunny



Beiträge: 2871
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 16:32                                  +/-

Thanil
Wenn ich jetzt noch irgendwas auf der von RV genannten Seite machen könnte, könnte ich mich für das Thema unter Umständen erwärmen. Mit den Augen rollen


Du klickst einfach auf den Schriftzug "In Rainbows" in der Mitte, dann auf "Continue", dann bei "Download" auf "Order". Nach der Bestätigung deiner Bestellung klickst du auf "view basket" gibst ein wieviel Pfund du bezahlen möchtest (kann auch 0 sein) und dann auf pay now. Ab da solltest du dann eigentlich auch alleine zurechtkommen.


_________________
Shut up, Crime!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45847
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 18:00                                  +/-

Da ist ja kein Schriftzug:

Thanil
Kein Link, keine Musik, nichts.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sunny



Beiträge: 2871
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 18:00                                  +/-

Dann ist dein Monitor kaputt, bei mir ist da was.


_________________
Shut up, Crime!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23344
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 18:11                                  +/-

*meld* Bei mir auch! Vor dem wabernden Hintergrund (pixelig³) sind vier Zeilen Text, eine führt zur Homepage von Radiohead, die anderen drei mit fast gleichlautendem Text ("in rainbows" leicht variiert) führen zur Kaufseite.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 18:18                                  +/-

Hier ist der direkte Link:

http://www.inrainbows.com/Store/index3.htm

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18045
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 18:33                                  +/-

Klingt auch wie Andrew Bird.

edit: Wird dem Thanil auch nicht viel helfen, Ramujan, wenn er schon auf der Startseite nichts sieht. Die Dingser da sind auch so wie die vom Anfang. *wildvermut*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2193
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 18:48                                  +/-

Die Seite ist extrem hässlich. Ich tendiere auch noch lieber zu den guten alten HTML-Seiten.
100%-Flash-Seiten sind hässlich, wie gesagt. Flash ist so eine Sache, die man gezielt und dezent einsetzt. Yes


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 19:04                                  +/-

RV
Klingt auch wie Andrew Bird.

edit: Wird dem Thanil auch nicht viel helfen, Ramujan, wenn er schon auf der Startseite nichts sieht. Die Dingser da sind auch so wie die vom Anfang. *wildvermut*


Nur die beiden Startseiten verwenden Flash für das Hintergrundbild. Dort wabert und bewegt sich das Hintergrundbild ja auch.

Die von mir verlinkte Seite verwendet für das Hintergrundbild ein (statisches) JPG. Wenn Thanil diese Seite auch nicht anzeigen kann, sollte er sich eine neuere Browser-Version ziehen oder etwas an seiner Konfiguration schrauben.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18045
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 20:02                                  +/-

Ah, Du bist tatsächlich Ramujan.
Stimmt, da wabert nichts. Armer Tanhil, dass es bei ihm so wabert am Anfang.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 20:07                                  +/-

Zitat:
Ah, Du bist tatsächlich Ramujan.


Da kann man sich heuer ja leider nicht mehr so sicher sein.

Ich verwechsel mich derzeit auch andauernd mit Tyler. Franz schlimm. Franz übel. Denke über gespaltene Persönlichkeit nach und darüber, wie ich meine beiden Ichs wieder vereinen kann.

Tyler. Ja, manchmal wäre ich gerne Tyler. Tyler hat sein Wichtelgeschenk schon.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 22:46                                  +/-

Heute gekauft und schon drei Stunden lang intensiv angehört:

-Arcangelo Corelli: Sämtliche Werke (10 CDs)
Zwar kannte ich bisher gar nichts von Corelli, aber die Überraschung hält sich in Grenzen, schließlich unterscheidet sich Corellis Musik, der als "Vater des Concerto Grosso" gilt, nicht elementar von der seiner Nachfolger Händel, Telemann und Bach, deren Musik mir schon vertrauter ist. Wenn man die Werke dieser Komponisten schon ein wenig kennt, klingt Corelli eben wie ein mediterran angehauchter Händel. Seltsam eigentlich, dass Händel und Telemann immer noch soviel populärer sind als Corelli, obwohl sie dessen schon lange vor ihnen entwickelten Stil eigentlich nur mit geringen Abweichungen kopierten (Corellis Concerti Grossi und Triosonaten aus der Zeit um 1680-1700 weisen eigentlich schon alle wichtigen stilistischen Merkmale eines Händelschen Concerto Grosso auf)

-Fréderic Chopin: Sämtliche Werke (17 CDs)
Zwar habe ich schon die meisten wichtigeren Chopin-Werke in guten Aufnahmen zu Hause, aber sozusagen aus enzyklopädischen Gründen habe ich mir trotzdem noch diese Gesamtaufnahme gekauft. Immerhin komme ich so auch einmal an unbekanntere Chopin-Werke, die man ansonsten kaum hört, bspw. seine wunderschönen Lieder, die ich mir gerade zu Ende angehört habe und von deren Existenz ich bis heute beschämenderweise gar nichts wusste.

-Edvard Grieg: Werkauswahl (21 CDs)
Von Grieg hatte ich bisher nur die omnipräsenten, hundertmal gehörten Stücke wie die beiden Peer Gynt-Suiten und das Klavierkonzert in meiner Sammlung. Dem musste endlich einmal Abhilfe geschaffen werden. Mich überrascht der Anteil der Liedkompositionen in Griegs Werk, die Lieder nehmen immerhin 7 CDs der Edition ein. Einige der Lieder und einige Orchesterminiaturen habe ich mir schon angehört, gefällt mir sehr gut und macht Lust auf mehr. Ich scheine Grieg bisher sträflich unterschätzt zu haben.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18045
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 22:51                                  +/-

Danke, Morgoth, dass Du mich an Corelli erinnert hast. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 23:04                                  +/-

Zitat:
Danke, Morgoth, dass Du mich an Corelli erinnert hast


?????
Bist du denn noch mit ihm verabredet? grins

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18045
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 23:05                                  +/-

Nein, aber ich hatte ihn vergessen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23344
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.12.2007, 02:32                                  

Gimli
Cheap Thrills - Big Brother & The Holding Company featuring Janis Joplin


Diese Stimme - diese Stimme! Wow. Mir fehlen immer wieder die Worte. Zum ersten Mal "Piece Of My Heart" gehört und es lief mir ein Schauer über den Rücken. Das Lied packte mich an der Kehle und drückte zu. Da steht der gestandene Wikinger kurz davor feuchte Augen zu bekommen - und zwar nicht vom Fahrtwind des Drachenschiffes! Und das funktioniert auch noch immer wieder!! Man möchte bekifft oder alkoholtrunken schwankend vor der Bühne stehen mit geschlossenen Augen und genießen, man möchte kreischend mitsingen, sich das Feuer aus dem Leib brüllen, das in der Seele entbrennt, Headbangen, Pogen - oder doch nur im stillen Dunkeln genießen? Auf jeden Fall will man mit der Sängerin Sex haben, jetzt, sofort, dort auf der Bühne, wo man doch bei der Stimme eh schon das Gefühl bekommt, man hätte mir ihr Sex.

Aber es ist ja nicht nur dies eine Lied, nein!, es ist das komplette Album. Allein die Idee gewissermaßen ein kleines feines Konzert aufzunehmen, aus Angst, dass die Geilheit der Band und ihrer Frontfrau im Studion nicht rüberkommt, es aber trotzdem nicht als live zu bezeichnen, da muss man erstmal drauf kommen. Die Stimmung ist jedenfalls geil! Die Lieder klingen gar nicht wirklich live, könnte aber auch daran liegen, dass ja praktisch alles aus der Zeit nur live war, man also kein Gegenbeispiel hat. Die Zuschauer hört man trotzdem nur zwischen den Liedern, aber sie tragen wohl trotzdem zur Stimmung bei. Während "Turtle Blues" hört man ein Glas auf der Bühne zerspringen. *g*

Man man man man, was für eine Scheibe. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein. Und der Blues in "Ball and Chain" .. unbeschreiblich ...


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42095
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.12.2007, 01:29                                  +/-

Gimli schreibt so schöne Platten- und Filmkritiken Spitze Gimli ist so wie ich früher. Ich find das toll, denn das heißt, dass ich jetzt endgültig alt und verschroben werden kann und mich meinen Nischen-Hobbys widmen. Ich weiß mein Erbe in den besten Händen Yes


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18045
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.12.2007, 12:42                                  +/-


Bedauerlich nur, dass sie ab dem 24.12. meinem Vater gehören wird.

Ein Blindkauf. Mir gefiel das Cover. Klingt ok, aber nicht so aufregend. Kennt die jemand hier?

Dann war da noch , die habe ich noch nicht angehört.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18, 19 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 17 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de