Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Studiverzeichnis
Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23, 24, 25 ... 36, 37, 38, 39  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50279
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.12.2007, 14:16                                  +/-

Gerade hat ein etwas älterer schwuler Typ auf meine Seite geschaut (Jahrgang 1964). Neben zahlreichen AIDS- und Gaygruppen hatte er auch folgende Schmankerl in seiner Liste:

- Steffi Graf, die beste Tennisspielerin aller Zeiten
- Torsten Frings, du kannst alles tragen, zieh dich trotzdem aus

hähö


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.12.2007, 22:03                                  +/-

Willst du damit sagen, Steffi wäre schwul?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50279
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.12.2007, 00:00                                  +/-

"Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf." - Jörg Dahlmann über Lothar Matthäus bei dessen Abschiedsspiel, Der Spiegel, 31. Dezember 2005, spiegel.de

zwinkern


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 31.12.2007, 00:11                                  +/-

rolling on the floor...

















Recht hatter


_________________
And she will look upon him with forgiveness... and everybody will forgive and love. And he will be loved.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50279
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 16:56                                  +/-

Schöne Massenpanik... gut 50% meiner "Freunde" bei StudiVZ haben inzwischen ihren Namen geändert, d.h. zum Beispiel den Nachnamen mit dem Anfangsbuchstaben abgekürzt.

Ähm... was genau soll das bringen? Was genau glaubt ihr eigentlich, was StudiVZ mit eurem Namen anfängt? Gott, das ist so dämlich... wie eine Welle... jeder machts... uiuiui, dann muss ich es auch machen... wenns nicht so blöde wär, könnte man glatt drüber lachen.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 17:00                                  +/-

Da mus ich doch tatsächlich dem Oxford einmal vollkommen Recht geben Yes
Das peinliche an diesem pubertären Gehabe ist mE vor allem, dass Leute, die sich über diese schreckliche studiVZ-Datenspionage erregen, auch noch glauben, dass sie sich mit solchen lächerlichen Aktionen als besonders skeptische Geister qualifizieren, die sich dadurch über die unkritische, vom System und den Medien eingelullte Masse erheben Mit den Augen rollen

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 17:00                                  +/-

Naja, ich hab auch schon überlegt, ob ich meinen extravaganten Namen nicht doch in etwas unverfänglicheres wie "Michael Mayer", "Markus Müller" oder "Andreas Schmidt" umbenennen sollte.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50279
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 17:03                                  +/-

Morgoth
Da mus ich doch tatsächlich dem Oxford einmal vollkommen Recht geben Yes
Das peinliche an diesem pubertären Gehabe ist mE vor allem, dass Leute, die sich über diese schreckliche studiVZ-Datenspionage erregen, auch noch glauben, dass sie sich mit solchen lächerlichen Aktionen als besonders skeptische Geister qualifizieren, die sich dadurch über die unkritische, vom System und den Medien eingelullte Masse erheben Mit den Augen rollen


Das stimmt, das ist wirklich das Schlimmste. Wenn man es wagt (ja ich habe es getan), in einer der zahlreichen Gruppen gegen die AGB auf die Sinn- und Bedeutungslosigkeit dieses "Protestes" aufmerksam zu machen, wird man mit Sätzen wie "Wenn alle so dächten wir du, dann..." abserviert. Mein Gegenargument, dass man sich lieber über "echte" Datenspionage ala Schäuble aufregen sollte, als so einen Kindergarten zu unterstützen, blieb meistens unbeantwortet...

Gepostet am 05.01.2008, 16:05:

Tingeltangel-Bob
Naja, ich hab auch schon überlegt, ob ich meinen extravaganten Namen nicht doch in etwas unverfänglicheres wie "Michael Mayer", "Markus Müller" oder "Andreas Schmidt" umbenennen sollte.


Haha *lach* Ich würd den zweiten nehmen *hihi*, der ist so dämlich und allgemein... *hihi* besser gehts nicht rolling on the floor...


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Jule



Beiträge: 1544
Wörter pro Beitrag: 51
Wohnort: unterwegs
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 17:07                                  +/-

Ich hatte ja auch schonmal irgendwann was dazu geschrieben. Total albern, absoluter Scheiß. Die können ja ihr Profil privatstellen oder sonstwas, aber das ist absolutes Dummgetue. Entweder man ist konsequent und macht den Scheiß gar nicht mit oder man gibt sich nicht peinlich pseudopolitisch ohne überhaupt eine Ahnung zu haben was man da eigentlich macht.


I'm an Emo kid,
non conformist as can be,
you'd be non conformist to if you looked just like me.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20032
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 17:22                                  +/-

Ich hatte noch nie meinen vollen Namen dort stehen. Was aber nichts mit staatlicher oder kommerzieller Datenspionage zu tun hat, sondern eher damit, dass es beispielsweise zukünftige Schüler nichts angeht, was ich im Privatleben tue.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thuringwethil



Beiträge: 4429
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 17:35                                  +/-

Ich hatte auch noch nie meinen Nachnamen drin stehen. Hat allerdings auch eher was damit zu tun, dass mein Nachname recht selten ist und ich keine Lust hab, dass jeder Dappes weiß, was ich wann mit wem so mache. Und das ist tatsächlich teilweise recht einfach rauszulesen. Daher isses seit ein paar Wochen jetzt auch privat, mein Profil. Wen's was angeht, kanns ja noch sehen.
Ansonsten hab ich momentan auch fast alles rausgelöscht. Ich muss mich mit den AGB nochmal beschäftigen, dann schau ich mal weiter.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 18:00                                  +/-

Thuringwethil
Ich muss mich mit den AGB nochmal beschäftigen


Machst du ja doch nicht. Wer liest das denn alles? hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7663
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 21:45                                  +/-

Triskel
Ich hatte noch nie meinen vollen Namen dort stehen. Was aber nichts mit staatlicher oder kommerzieller Datenspionage zu tun hat, sondern eher damit, dass es beispielsweise zukünftige Schüler nichts angeht, was ich im Privatleben tue.


Geht mir wie Triskel, ich habe meinen Nachnamen auch nicht jetzt erst abgekürzt. Die Hälfte meiner Arbeitskollegen ist da registriert, da muss ich auswählen, wer mich da überhaupt finden soll.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.01.2008, 12:24                                  +/-

Ich musste leider Bards (?) GB-Eintrag löschen. Es handelt sich dabei um eine reine Datenschutzmaßnahme. Bitte nicht persönlich nehmen!
Du belegst übrigens sehr interessante Lehrveranstaltungen, finde ich. Spitze


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23857
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.01.2008, 12:27                                  +/-

Das bringt mich auf die Idee bei künftigen Geschäftskontakten immer erst mal im StudiVZ zu lurken, ob und wie die da registriert sind. Dann kann man mal eben so fallen lassen "Wer war denn übrigens die hübsche Brünette, die Sie da am Samstag im Tacheles im Clinch hatten?" (oder so)

hähö


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10952
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 07.01.2008, 13:05                                  +/-

Psycho Dad
Ich musste leider Bards (?) GB-Eintrag löschen. Es handelt sich dabei um eine reine Datenschutzmaßnahme. Bitte nicht persönlich nehmen!
Du belegst übrigens sehr interessante Lehrveranstaltungen, finde ich. Spitze


Nönö, kein Problem.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20032
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.01.2008, 15:40                                  

Bildblog berichtete gestern vom "Witwenschütteln 2.0". Damit ist gemeint, dass Reporter der BILD-Zeitung nicht mehr nur versuchen über Verwandte und Bekannte von Unfallopfern, Opfern von Gewalttaten etc an Fotos und Informationen zu kommen, sondern sich vermehrt bei Portalen wie studivz etc bedienen:

früher
Was Journalisten mit "Witwenschütteln" meinen, kann vielleicht am besten jemand erklären, der fachkundig ist. Der ehemalige "Bild"-Chefredakteur Udo Röbel zum Beispiel. Dem "Tagesspiegel" sagte er 2002: Hatte man etwa bei einem Unglück die Adresse von Hinterbliebenen herausgefunden, ist man sofort hingefahren, klar. Beim Abschied aber hat man die Klingelschilder an der Tür heimlich ausgetauscht, um die Konkurrenz zu verwirren. Ich war damals oft mit dem selben Fotografen unterwegs, wir hatten eine perfekte Rollenaufteilung. Er hatte eine Stimme wie ein Pastor und begrüßte die Leute mit einem doppelten Händedruck, herzliches Beileid, Herr… Ich musste dann nur noch zuhören. So kamen wir an die besten Fotos aus den Familienalben.

Die "Bild"-Zeitung ist ohne Frage ganz besonders erfolgreich darin, Fotos von Opfern zu besorgen, mit denen sie ihre Artikel bebildern zu müssen glaubt, und es spricht einiges dafür, dass ihre Mitarbeiter ganz besonders wenig Hemmungen bei diesem Teil ihrer Arbeit haben. Dazu gehört zum Beispiel auch, bei einer Frau zu klingeln, deren Mann gerade mit seinem Auto tödlich verunglückt ist, und sie mit dem Hinweis um die Herausgabe eines Fotos zur Veröffentlichung zu bitten, dass sie doch sicher ein schöneres Bild von ihrem Mann habe als das, was man gerade am Unfallort gemacht habe.


heutzutage
Heute nun berichtet "Bild am Sonntag" über den tragischen Tod eines Mädchens, die nach einem Zusammenstoß auf der Skipiste starb. Sie hatte sowohl bei StudiVZ als auch bei SchülerVZ ein Profil. "Bild am Sonntag" hat nicht nur die Angaben dort zur Recherche genutzt, beschreibt das Mädchen aufgrund ihrer verlinkten Kontakte als "sehr beliebt", nennt ihr Lieblings- und ihr Hassfach. Die Zeitung hat sich auch eines der auf SchuelerVZ befindlichen Fotos bedient — deutlich zu erkennen an der typischen Markierung im Bild (siehe Ausriss rechts).

Gut, wir können natürlich nicht völlig ausschließen, dass ein "Bild"-Reporter bei den Angehörigen des Mädchens mit der Stimme eines Pastors und doppeltem Händedruck vorbeischaute, um ein Foto aus dem Familienalbum bat und die Antwort bekam: "Nee, das ist uns nicht recht. Aber melden Sie sich doch einfach mal als Schüler bei SchülerVZ an, da hatte unsere Tochter ein Profil mit vielen privaten Fotos von sich und ihren Freunden. Können Sie sich gerne bedienen."



Kann man dagegen eigentlich vorgehen? (Wobei es dann ja auch leider schon zu spät ist.)



Habe das Witwenschütteln übrigens mal selbst mitbekommen, nachdem eine Nachbarin und ihr Sohn Selbstmord begangen haben. Die Tage danach klingelten ständig Reporter an der Tür oder lungerten vor unserem Haus rum. Allerdings nicht nur RTL- und BILD-Reporter, sondern auch Mitarbeiter angeblich seriösen Sendern wie dem Hessischen Rundfunk. Weil sie von niemandem Auskunft bekommen haben, haben sie sich dann schwache Opfer gesucht: Schulkinder und 85 Jahre alte Damen. Pfui!

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 07.01.2008, 15:53                                  +/-

Das erinnert mich wieder an die TV-Werbung, in der "Bild" und "Wahrheit" in einem Spot vorkamen. Nichts passt weniger zusammen.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50279
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.01.2008, 16:18                                  +/-

Heute oder morgen fliegt man ja raus, wenn man die neuen AGB nicht akzeptiert hat. Ich habe bereits einen "Freund" in meiner Liste weniger. Ob das jetzt auf die AGB-Geschichte zurückzuführen ist, weiß ich nicht, da man nicht feststellen kann, welcher Freund jetzt verschwunden ist. Dafür hab ich einfach zu viele. Ich werde mal in den nächsten Tagen beobachten, ob sich da noch mehr abmelden (oder mir einfach nur die Freundschaft kündigen zwinkern ). Falls sich 30% oder mehr verabschieden sollten, werd ich mich wohl auch abmelden, weil das Prinzip der Seite dann nachhaltig unterwandert, und somit das Projekt an sich sinnlos geworden ist.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 08.01.2008, 17:38                                  +/-

Klick Da kann man anklicken was man zulässt und was nicht. Is doch alles nicht so wild.


_________________
And she will look upon him with forgiveness... and everybody will forgive and love. And he will be loved.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23366
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.01.2008, 17:49                                  +/-

Ah, da is' es ja. Danke für den Link, den habe ich vorhin noch gesucht - und nicht gefunden. hähö


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 08.01.2008, 17:53                                  +/-

ICh hab das auch nicht gefunden, meine Freundin hat mir das geschickt. Scheint sehr gut versteckt zu sein Spitze


_________________
And she will look upon him with forgiveness... and everybody will forgive and love. And he will be loved.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23, 24, 25 ... 36, 37, 38, 39  Weiter Alle
Seite 23 von 39

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de