Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Reiselust
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Wichtel



Beiträge: 18043
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.06.2005, 14:24                                  +/-

Tun sie, Mike. Dir würde übel werden.

Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3685
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.06.2005, 20:32                                  +/-

Ich fürchte, ich habe den Pinguin-DDR-Softeis-Gutschein verbummelt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19958
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.06.2005, 22:08                                  +/-

Wo gabs den denn?

Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3685
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.06.2005, 06:05                                  +/-

Das war der Wisch der unterm Scheibenwischer hing.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18043
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 17:59                                  +/-

Ich war noch niemals auf Hawaii ...

Triskel und ich werden auswandern. Tut uns leid, aber das ist konkurrenzlos.


Molokai, eine der Hawaii-Inseln, Gipfel eines ertrunkenen Vulkans.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45614
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 17:59                                  +/-

*träum*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19958
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 18:08                                  +/-

Heute gibts leider keine Flüge mehr, aber morgen um 14:05 Uhr wären noch Plätze frei.

Das Ticket kostet nur lächerliche 5250 Euro. Oneway natürlich.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 18:22                                  +/-

"Es gibt kein Bier auf Hawaii, es gibt kein Bier. D'rum fahr' ich nicht nach Hawaii, d'rum bleib ich hier..." Aber schreibt mir mal eine Postkarte, okay?

...

Hmmm... scheiß auf das Bier! Nehmt ihr mich auch mit?


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 20:39                                  +/-

Über 5000 Euro für ein Ticket nach Hawaii??

Warum denn das... Um etwas über 1000 Euro kommt man nach neuseeland, das ist auch nicht weiter weg... die spinnen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18043
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 21:16                                  +/-

Wer will denn nach Neuseeland, wenn es Hawaii (oder Kauai) gibt?

Wir könnten ein Irgendwas aufbauen. Jeder macht das, was er gut kann und dann .... wird was draus. Was Tolles. Hach.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45614
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 26.07.2005, 00:12                                  +/-

Einzelflüge ohne Rückflug innerhalb von einigen Wochen kosten immer tausende von Euros. Und wenn du zu irgendwelchen obskuren Inseln fliegen willst, die nicht auf den Haupttouristenrouten liegen, dann blechst du noch mal obendrauf.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.07.2005, 10:45                                  +/-

Ich habe Anfang Oktober sowas wie 7 Tage, um zu verreisen. Wohin soll ich fahren? Ich dachte erst an Amsterdam, weil ich da ratzfatz mit der Bahn oder dem Auto dort bin. Aber für eine ganze Woche gibt es da wohl doch zu wenig zu sehen.
Die Reise sollte folgende Merkmale erfüllen:
- nicht zu viel Stress
- relativ günstig
- kein reiner Badeurlaub

Da ich noch nicht sehr lange im westlichsten Westen Deutschlands lebe, würde es sich anbieten, mit Auto oder Zug irgendwo ins europäische Ausland westlich der BRD zu verreisen. Hat jemand eine Idee für ein Reisekonzept? Kann man in Holland noch was anschauen außer Amsterdam? Soll ich einen Abstecher nach Belgien machen? Oder lieber nach Frankreich?

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 26.07.2005, 12:53                                  +/-

Teneriffa ich komme!!!!! Gewalt ist keine Lösung

Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.08.2005, 20:12                                  +/-

Gibt es in Kiel eigentlich Strand und Meer?

Was sind sonstige gute Wochenendziele, die Strand und Meer bieten, und außerdem noch gut mit der Bahn erreichbar sind? Ich habe an Amsterdam gedacht, etwas unter 4 Stunden Fahrtzeit, jedoch wird dort ohne Auto der Strand nicht so leicht zu finden sein.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41846
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.08.2005, 13:03                                  +/-

Ich möchte irgendwo hin, wo es nicht jeden Tag regnet.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19958
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.08.2005, 13:05                                  +/-






@Waldelb
Vielleicht käme auch Belgien in Frage?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.08.2005, 14:19                                  +/-

Na klar käme Belgien auch in Frage. Wenn es dort Strand und Zugverbindungen gibt. Irgendwelche Städtevorschläge?


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19958
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.08.2005, 14:25                                  +/-

Brugge oder Ostende

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23262
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.08.2005, 14:34                                  +/-

Es gibt da noch so ein knuffiges kleines Örtchen in Deutschland, Dangast, ein Nordseebad, also perfekt für eine erholsame Woche. Viel los ist da allerdings nicht. Aber Sandstrand gibt es inklusive einem echt großen Phallus, direkt am Meer. Der Ort befindet sich in der Nähe von Varel, das ist am Jadebusen. Die Bahnanbindung direkt in den Ort gibt es sicherlich nicht, aber nach Varel kommt man ganz sicher mit dem Zug und dann kann man sicherlich die letzten paar Kilometer mit dem Bus fahren.



MfGimli


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18043
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 17.08.2005, 19:06                                  +/-

Das Bild sehe ich erst jetzt! *kicher*

---

Die im folgenden Text verlinkten Bilder sind wegen ihrer Größe verlinkt. Ich war zu faul, sie alle nochmal zu verkleinern.



Wenn es mal irgendwen nach Stuttgart verschlägt, die Wilhelma bietet sich für einen halben Tag als Ziel an. Triskel und ich waren ungefähr vier Stunden drin und hätten es sicher auch länger ausgehalten, wenn es nicht so nasskalt gewesen wäre und wenn das Terrarium nicht gerade umgebaut werden würde. Wir sahen's ja ein, auch ein nettes, kleines Kroko braucht irgendwann mal mehr Platz. Leider kommt man durch den Umbau bedingt nicht mehr zu den Kaiserpinguinen (Königs~?), aber wir sahen ja diese nette Gesellen. Sehr putzig.

Auch in der Volière war einiges los, komische Perlhühner, die auf irgendeine Weise auf die Bäume gekommen waren (Wirklich, die sehen nicht so sportlich aus. Die sehen nicht mal aus, als ob sie fliegen könnten.), Schwarzstörche, Seevögel usw. Die rosa Löffler, korrekt bezeichnet mit Ajaia ajaja (bitte auf der Zunge zergehen lassen ... *dahinschmelz*) waren leider nicht zu sehen, schade.

Der Eingangsbereich des Insektenhauses muss einem liegen, wenn man sich an achtbeinigen, krabbelnden Lebewesen jeglicher Art erfreuen kann, hält man sich da sicher länger auf. Mich persönlich faszinieren da nur das Wandelnde Blatt und die Gottesanbeterin. Da die beiden ja schnell angeschaut sind, war ich gleich im Schmetterlingshaus. Wo mich er zu wirklichen Streck- und Dehnübungen herausforderte. Naja, für einen Balanceprofi wie mich keiiiin Problem. *abwink* Durch ihn lernte ich, wie man blind fotografiert und trotzdem was auf's Bild kriegt- und sei es nur ein Blatt. Schön bei den Metterschlingen ist auch diese Vitrine, in der man quasi life zusehen kann, wie ein Schmetterling entsteht. Und die Temperatur ... hach! Wenn man dann außen am Glasbau vorbeigeht, fallen einem die Hibisken ins Auge, die man innen gar nicht so sah.

Weiter geht's zum Amazonienhaus - dem RV-Lieblingsplatz (abgesehen von den Bärengehegen). Welch ein Glück, dass das gebaut wurde! Es gibt Durchgang-verboten-Schilder für Trompetenvögel, Pflanzen über Pflanzen, unechte Baumstämme, denen man das aber nicht ansieht, einen Wasserfall, ein echtes Kroko (oder ist es ein Aligator?), Ringelpflanzen wie man sie hier sieht und und und. Toller Bau, das.

Ab in den Kindergarten! Zu den jungen Menschenaffen, immer einen Besuch wert, man darf sich an der recht alten Einrichtung nicht stören. Hauptsache, die Tiere sind gesund und sie fühlen sich wohl. Was sie tun, glaube ich. Herzallerliebst unser heimlicher Star. Um sich dafür richtig begeistern zu können, muss man Affen schon mögen. Betrifft mich also nicht. Ich mag nur Lemuren und die waren, wasserscheues Getier!, nicht draußen. Pöh.

Wir erklommen den leichten Hubbel, vorbei an Bergziegen, Elefanten, Flusspferden, Giraffen (hach!). Ein Vogel Strauß bewachte ein Plastikei, was er sicher nicht merkte. Wir wanderten durch einen tollen Wald hin zu den Bären. Die waren recht faul, sind sie ja eigentlich immer, die Brillenbären kuschelten ein wenig, ebenso wie die Eisbären. Lange schauten wir ihnen dabei nicht zu, denn erstens tut man sowas nicht und zweitens war es wirklich nicht warm. Beim Weitergehen mussten wir wegen eines Vaters beschleunigen, der seinem Sohn erklärte, dass das Tier da auch ein Biber sei. Es war ein Otter.

Fehlte uns noch der Maurische Garten, ohne Magnolien, aber dennoch schön. Da kam der Regen wieder, wir hielten uns nicht lange auf, sondern beschlossen, die Wilhelma schnellstmöglich zu verlassen. Schließlich hatten wir vier Stunden Glück und wurden nicht nass.

Vergessen habe ich die Seelöwenhunde, die echt laut schimpften. Beim Näherkommen stellte sich dann heraus, dass der frühreife Herr im Becken seine drei Damen gleichzeitig schwängerte und die sich eben lieber mit ihren drei Heulern beschäftigten als mit ihm. Der Chef wollte das nicht einsehen und rückte den Damen immer und immer wieder auf die Pelle, was diese zu dem Gemotze veranlasste. Blöder Typ. Ehrlich wahr. Hätte er mal ein wenig nachgedacht, hätte er ein Weibchen in Ruhe gelassen, dann hätte er jemanden zum Spielen gehabt.



Zuletzt bearbeitet von Wichtel am 17.08.2005, 20:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19958
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.08.2005, 19:12                                  +/-

Hach...das war schön dort. *nick* Dank deines Textes schwelge ich ein wenig.


Zitat:
Beim Weitergehen mussten wir wegen eines Vaters beschleunigen, der seinem Sohn erklärte, dass das Tier da auch ein Biber sei. Es war ein Otter.

Ich meine mich zu erinnern, dass er von "Flachschwanzbibern" und "Rundschwanzbibern" sprach. grins

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.08.2005, 19:24                                  +/-

WOWOOOOW!!!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
Seite 4 von 41

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de