Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Erkenntnisse # ???
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2009, 20:35                                  +/-

Nach fünf Wochen (von denen ich fast drei krank war) muß ich morgen wieder zur Arbeit. Ich weiß gar nicht, ob ich mich noch ins Berufsleben eingliedern kann. Eigentlich wäre ich gerne Hausmann.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2009, 21:04                                  +/-

13
Psycho Dad
106

106 liegt nicht zwischen 1 und 106.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4478
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 21:10                                  +/-

Wenn es stürmt, könnte es passieren, daß man von der Autotür fast ausgeknockt wird.
Ich hoffe, das hat kein zufällig lurkender Nachbar gesehen. hähö


_________________
How many miles to Babylon?
Three-score and ten.
Can I get there by candle-light?
Yes, there and back again.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 21:12                                  +/-

Triskel
Was Bob eigentlich sagen wollte:

83


Wie kommst du eigentlich auf diese Scheiß-Zahl?

Wenn, dann hätt ich natürlich die 69 benannt *knicknack*


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6095
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 22:31                                  +/-

Kömmt ihr irgendwann auch ein Grund warum wir Zahlen aufzählen sollten? Oder willst Du mich in den Wahnsinn treiben?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 22:34                                  +/-

Gründe sind userabhängig. Sei froh dass das kein Gersten oder gar ein Adrian gewünscht hat.
Bei Dings spielt das keine Rolle. grins Spitze ... Mit den Augen rollen Verlegen

(Da kann man dumme Zahlen posten ohne dass jemand dumm nachfragt.)

Gepostet am 19.01.2009, 22:37:

Warg
Kömmt ihr irgendwann auch ein Grund warum


Das ist übrigens scheiß holländischer Dialekt!


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 22:37                                  +/-

Bei Waldelb geht einfach jeder davon aus, daß es ein wissenschaftliches Experiment ist. Und da sie keine Psychologin ist, nimmt ihr das auch keiner krumm.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 22:38                                  +/-

14


_________________
And she will look upon him with forgiveness... and everybody will forgive and love. And he will be loved.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 22:39                                  +/-

Glaurung
Bei Waldelb geht einfach jeder davon aus, daß es ein wissenschaftliches Experiment ist. Und da sie keine Psychologin ist, nimmt ihr das auch keiner krumm.


Doch, ich bin dieser scheiß Grummelschlumpf, wie heißt der nochmal? zwinkern


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3667
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 19:19                                  +/-

Metkrug.


_________________
I know all teenagers are absolutely mad on the Gulf Stream, they can't get enough of it and its effect.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2009, 16:44                                  

Hallo Freunde der Gesundheit,

ich erzähle euch heute etwas zur Blutstillung (Hämostase).
Kommt es zu einer Verletzung der Blutgefäße wird auf 3 Ebenen gegengewirkt: Zellulär, Vaskulär und Humoral. Zunächst bildet sich dabei auf zellulärer Ebene durch Plättchenaggregation ein Pfropf, der das Ausbluten verhindern soll. Dazu müssen die Blutplättchen (Thrombozyten) aktiviert werden.


Ein Thrombozyt (mitte) und seine Kumpels (links: Erythrozyt, rechts: Leukozyt)

Wir stellen uns also vor, die Thrombozyten schimmen den lieben langen Tag durch unseren Blutkreislauf. Woher wissen sie, dass es Zeit ist einen Pfropf zu bilden und eine Ader zu verschließen? Bei einem Riss des Endothels, der Gefäßwand, kommt das darunter liegende Kollagen zum Vorschein. Gleichzeitig schütten die zerrissenen Endothelzellen den (Achtung, House-Fans aufgepasst, dass könnte euch bekannt vorkommen) von-Willebrand-Faktor (vWF) aus, der auf dem freiliegendem Kollagen hängen bleibt. Auch weitere Strukturproteine des Kollagens (Laminin und Fibronectin) sind nun vom Blut zugänglich.
Der gute Thrombozyt hat nun spezifische Rezeptoren für diese drei Stoffe (vWF, Laminin, Fibronectin) und bleibt damit an ihnen hängen. Dadurch kommt es zur Akitivierung und der Thrombozyt springt in sofortige Alarmbereitschaft. Über Entleerung seiner Granula schüttet er Signalstoffe ins Blut aus, durch die weitere Kumpels seiner Thrombozyten-Armee angelockt werden. Dazu gehören ADP, Calcium, Serotonin und TXA2, aber auch Gerinnungsfaktoren, Wachstumsfaktoren und Klebestoffe. TXA2 sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße zusammen ziehen und der Blutfluß in dem verletzten Adern weniger wird, erfüllt also den vaskulären Aspekt der Blutstillung.
Nachdem der Thrombozyt alles ins Blut entleert hat was er konnte, verändert er seine Struktur von kugelig zu stachelig und bekommt sogenannte Pseudopoden ("Schein-Füßchen"-), mit denen er dann seine neu eintreffenden Kumpels festhält. Eine Besonderheit ist dabei, dass er selbst auf die ausgeschütteten Signalstoffe reagiert und einen seiner Rezeptoren modifiziert. Dieser Rezeptor dient als Ankerhaken, den dann auch seine Kumpels ausbilden und sich schließlich darüber mit dem sogenannten Fibrinogen, einem Haftstoff, quervernetzen. (Für Geeks: Dabei erkennt der Rezeptor das Fibrinogen durch die Folge von drei bestimmten Aminosäuren - Arginin, Glycin und Asparagin.)

So weit so gut, wir haben also ein grob gestricktes Netz von Thromobozyten, über Fibrinogen verbunden, an der Stelle der Verletzung vorliegen. Außerdem schwirren im Blut noch die aus den Granula ausgeschütteten Stoffe herum, die nun teilweise zum Zuge kommen. Da es nun endlich Zeit fürs humoralen System wird, spielen die Gerinnungsfaktoren eine große Rolle:

Über den vorher stattgefundenen Gewebsdefekt wird dabei ein Gewebsfaktor GF frei. Dieser lagert sich mit Faktor VII zusammen (welcher dabei aktiviert wird) und aktiviert so wiederum Faktor X. Jedoch nur, wenn der vom Thrombozyten ausgeschütteten Gerinnungsfaktor V zugegen ist.
Ein anderer Weg zur Auslösung der Gerinnung passiert über sogenannte Kontaktaktivierung, wenn der sogenannte Faktor XII mit einer negativ geladenen Oberfläche in Kontakt kommt (z.B. freiem Kollagen). Es folgen viele weitere Aktivierungen, wobei nur aktivierte Faktoren wieder weiter Aktivieren können. Von XII zu XI und IX, welcher sich mit dem Faktor VIII aus dem Thrombozyten zusammenlagert und so schließlich X aktiviert.
Zusammenfassung: Es kommt also zu sogenannten Signalkaskaden, ein Faktor wird durch andere aktiviert und aktiviert wieder weitere. Dabei muss an verschiedenen Stellen Calcium (aus dem Thrombozyten) oder weitere aus dem Thrombozyten und dem verletzten Gewebe erhaltene Faktoren zugegen sein. Dies dient als mehrfache Absicherung, damit all das nicht nur aufgrund eines Missverständnisses passiert.
Faktor X wird nun wichtig. Er wandelt nämlich Prothrombin in Thrombin um, was wieder Fibrinogen - das Ding, was unsere Thrombozyten untereinander verknüpfte - in Fibrin umwandelt. Dadurch kommt es zur irreversiblen Verknüpfung, die Thrombozyten verschmelzen miteinander. Bei Anwesenheit eines weiteren Faktors (XIII) kommt es neben dem großmaschigen Netz der verschmolzenen Thrombozyten auch zu einem sehr feinmaschigen Netz aus freien Fibrin.

Diese Netze aus Thrombozyten und Fibrin sind nun in der Lage auch andere Bestandteile des Bluts, z.B. Erythrozyten einzufangen und der Blutpfropf vergrößert sich. Damit ist die Wunde verschloßen. Unter dieser sicheren Decke wirken nun die Anfangs ausgeschütteten Wachstumsfaktoren und lassen das zerstörte Gewebe nachwachsen. Ist dies geschehen, wird der Pfropf in dem Gefäß selbstständig aufgelöst und das Blut kann wieder frei zirkulieren.

Natürlich gibt es jede Menge Hemmstoffe, mit denen der Körper reagieren könnte, sollte es doch fälschlicherweise zu einer Blutgerinnung kommen, um diese sofort abzubrechen. Ähnlich wirken Antikoagulantien, die z.B. Thrombose-Patienten, akuten Herzinfarkten, Bypass-OPs oder Lungenembolien verabreicht werden.

Damit verabschiede ich und melde mich nächstes Mal zurück mit dem lustigen Thema "Warum wir dank Vitamin A sehen können"!


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23172
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2009, 17:40                                  +/-

Du hast deine Sig doch nur so ausgewählt, damit jetzt unter diesem Posting genau dieser Smilie steht, oder?


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18030
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2009, 11:21                                  +/-

Vielen Dank, Waldelb. Spitze
(durch das Lesen verpasste ich ein oder zwei Fahrerinnen des Super G, immerhin nicht Lindsay Vonn)

Waldelb
Damit verabschiede ich und melde mich nächstes Mal zurück mit dem lustigen Thema "Warum wir dank Vitamin A sehen können"!

*freu* *wart*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41286
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2009, 11:24                                  +/-

Ich würde gerne was über Trichinen erfahren. Wikipedia bleibt da recht unspeziell.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45076
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.02.2009, 12:19                                  +/-

Ich hab das dann mal geblogt Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2009, 20:51                                  +/-

Ich bin heute mal kurz einen Seat Leon Copa Edition gefahren (285 PS).



Was für eine Beschleunigung... und was für ein Sound Überrascht Da kriegt man es schon mit der Angst zu tun.

Auf die Heckscheibe war ein riesiger Aufkleber geklebt: "Follow me... if you can!" hähö


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41286
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2009, 21:10                                  +/-

Hat dich Thranduil besucht?


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2009, 21:11                                  +/-

Nein, der fährt Opel Popel.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2009, 21:12                                  +/-

Schick. Wirkt auf dem Bild sehr kleinkompakt, täuscht das? Da muß man sich ja fühlen wie eine Gewehrkugel zwinkern


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2009, 21:14                                  +/-

Seat Leon halt ;) Ist relativ klein... andererseits: ein Porsche ist auch klein.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7634
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.02.2009, 20:23                                  +/-

Was ich öfter mal vergessen:

Wenn man beim aktuellen Wetter Wäsche wäscht…



… dann sollte man darauf achten, daß man hinterher genügend frostfreie Trockenmöglichkeiten hat.

Morgen erobere ich den Keller und spanne ein paar Leinen im Heizungsraum. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 22:32                                  

Ich finde der Begriff "Birne" wird falsch verwendet. Man vergisst immer wieder, was Birnen eigentlich sind; und was sie nicht sind... Sie sind nämlich keine Äpfel. Jahaa, da mag jetzt einer kommen und sagen "Darum heißen sie ja auch Birne und nicht Apfel", aber überlegt doch mal wofür die Birne steht. Sie wird ständig in einem Atemzug mit Äpfeln genannt, besonders wenn es um irreführende Vergleiche geht. Auch der Birnbaum steht neben dem Apfelbaum - kann man sich wunderbar vorstellen, in einem altmodischen Obstgarten - wer pflanzt denn schon einen Mirabellenbaum neben einen Apfelbaum?! Und dann erst das Aussehen von Birnen: ein Apfel, der an einer Seite langgezogen wurde, als er drohte vom Baum zu fallen. Überall wird impliziert eine Birne sei wie ein Apfel, nur ein bischen anders. So wie der Hintern einer dickeren und einer noch dickeren Frau.
Tatsächlich sind Birnen aber überhaupt nicht wie Äpfel und das bemerkt man auch, wenn man in sie rein beißt. Nicht nur dass sie anders schmecken, ihre Textur ist auch völlig unterschiedlich! Äpfel sind körnig, haben große feste Zellen die laut knuspern wenn man sie zerbeißt. Birnen hingegen sind weich und sehr fein. Sie haben fast schon etwas von einer Honigmelone, wenn man genau darüber nachdenkt.
Aber nein, Birne heißt Apfel, dabei ist es aber einfach kein Apfel. hmmmm


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 2 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de