Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Serienwahn - Wahnsinnsserien
Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46149
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 10:59                                  +/-

Och ich hab ja auch immer gern Gilmore Girls geguckt. Aber scheinbar werden manche Frauen durch diese Tatsache verunsichert. Ist schon sehr stark Mädchenfernsehen grins


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 11:08                                  +/-

Hö wieso? Männer haben wenigstens gut gebaute Frauen, die sie betrachten können. *knicknack*


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42474
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 11:10                                  +/-

Richtig: ich schau mir solche Soaps nur an, wen ich die Frauen sexy finde grins Einfach nur ihnen beim Rumwirren zuzusehen ist schon die halbe Miete, denn ich schau mir gerne attraktive Frauen an. Ich glaube, ich würde mir eine Männerversion gar nicht antun, denn dann hätte ich ja nur noch die Dialoge und Plots, um mich zu unterhalten, dann müsste die Serie wirklich verdammt gut sein (Sitcoms nehm ich mal aus, da sind meine Ansprüche niedriger bis gar nicht vorhanden).

Warum also schauen Frauen so gerne anderen Frauen beim Rumwirren zu? (okay, titania tut's nicht, also besser nicht pauschalisieren). Wäre eine Serie über knackige Junggesellen, die oft duschen, joggen und zusammen saunieren, nicht auch eine frauenkompatible Sache?


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 11:13                                  +/-

Du bist manchmal so krank, pk. rolling on the floor...


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 11:16                                  +/-

Du kannst gerne verallgemeinern *g*

Vielleicht fühlen sie sich verstanden? Oder sie freuen sich, dass andere noch größere "Probleme" haben? Dass man gut aussehen und trotzdem unglücklich verliebt sein kann? ????? Ich glaube, ich bin für so eine Denkweise nicht geschaffen.

Und ICH fpinde, so eine Serie voll knaggischer Männer wäre durchaus sehenswert. Yes Aber vielleicht fehlt da das Niedlichkeitsmoment. Frauen brauchen das anscheinend. Normalerweise. zwinkern


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42474
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 11:35                                  +/-

Man on fire, VOX, jeden Dienstag, 21.30 Uhr



Dick, Alfredo, Paddy und Trevor sind bei der New Yorker Feuerwehr und ganz dicke Kumpels. Auch wenn sie im Einsatz alle an einem Strang ziehen und wahre Heldentaten vollbringen, sind sie doch privat höchst verschieden: Dick, der jugendliche Hitzkopf, kann keinem Rock widerstehen und meidet feste Beziehungen wie der Teufel das Weihwasser, der Halbitaliener Alfredo ist entgegen des Klischees ein schüchterner Mittdreißiger, der sich nach einer traumatischen Trennung mit den Frauen schwer tut. Der lebenslustige Familienvater Paddy, Vater von zwei rothaarigen Rangen, muss im Verlauf der ersten Staffel mit ernsthaften Eheproblemen kämpfen und ob die Ehe überhaupt noch zu retten ist, bleibt fraglich. Trevor, der Schönling, nippt an jeder Blüte, träumt aber eigentlich von der großen Liebe und himmelt heimlich die einzige Feuerwehrfrau im Team an, die burschikose Alex.

Da unterschiedliche Schichten es den vier Freunden oft nicht ermöglichen, so viel Zeit miteinander zu verbringen, wie sie gerne möchten, treffen sie sich in jeder freien Stunde im Pub "Molly Maguiere" und besprechen bei einem Bier ihre Affären und Problemchen. Sonntags saunieren sie im feuerwehreigenen Klub, ansonsten nutzen sie bei gemeinsamen Schichten auch gerne das rituelle Duschen für wichtige Gespräche. Alle schlafen nackt.


-------------

Okay, wohin schick ich das Script? Smilie


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:09                                  +/-

Willst du nicht noch eine Lesbe einbauen?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42474
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:14                                  +/-

Hab ich doch, Alex Smilie


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42474
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:15                                  +/-

Aber viel wichtiger: würdest du dir sowas anschauen?


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:19                                  +/-

Oh...sie ist lesbisch?

Bevor ich entscheiden kann, ob ich es anschauen würde, muss ich wissen was "Rangen" sind.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42474
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:25                                  +/-


Range

Wegen der von titania vermuteten Niedlichkeitsquote, einer könnte auch ein Mädchen sein, für einen zusätzlichen Flauschigkeitsfaktor. Um auf Nummer Sicher zu gehen.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:29                                  +/-

Ah verstehe...Niedlichkeitsmoment.

Es fehlt noch ganz dringend der alleinerziehende Vater einer 16 jährigen Tochter.

Nach oben
Antworten mit Zitat
rareb



Beiträge: 300
Wörter pro Beitrag: 111
Wohnort: Genève
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:31                                  +/-

Vielleicht wird ja dann der eine alleinerziehend?
Die Idee klingt für mich wie "Desperate Housewives" mit Männern. Wenn mans mit einem Augenzwinkern umsetzen würde, dann würde ich das vielleicht sogar gucken. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42474
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:33                                  +/-

Nein, ich will im 30er-Segment bleiben, der wäre zu alt. Sollen ja auch noch knackig sein, die Jungs, nicht müde und verbraucht.

Vielleicht könnte der Stationschef, den immer alle verarschen, die Tochter haben? Die alle nett finden, aber dann, als sie älter wird, auch scharf? Was jede Menge Komplikationen mit sich bringt...

(dass das aus "Hatari!" geklaut wäre, würde meiner Zielgruppe nicht auffallen, weil Hatari ein Männerfilm ist)


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:34                                  +/-

Bei den "Gilmore Girls" funktioniert das auch...Mutter 35 und Tochter 19.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42474
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 14:39                                  +/-

Ihr habt das nicht verstanden Mit den Augen rollen Das wird mehr sowas:


Alfredo beim Sauerstofflaschentraining

HORMONE!


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 16:56                                  +/-

Tja, jetzt habe ich es auch getan: Ich schaue mir eine Folge der Gilmore Girls an! Und ich finde es witzig!!

Ja gut, ein paar Szenen sind mir zu vollgestopft mit weiblichen Redeflüssen, die kein Ende mehr nehmen wollen - ich hasse sowas - aber der Großteil der Serie ist echt gut! Natürlich ist die heutige Folge dadurch etwas besonderes, dass die Mutter (die Namen habe ich noch nicht intus) eine Herr-der-Ringe-Kinderparty organisiert hat und ich deshalb seit einer halben Ewigkeit mal wieder eine Szene aus der Trilogie gesehen habe. hähö Und die Tochter (Raurie, oder wie immer man das schreibt) ist gerade ein Ersti, was auch absolut perfekt ist.

Mal so ein paar allgemeine Kommentare:
- Wenn ich die Tochter wäre, würde ich mir Sorgen machen, dass sich meine Freunde in meiner Mutter verlieben, die wirklich grandios aussieht! Die Tochter wirkt daneben etwas blass, fast so als wäre sie immer noch schwarz-weiß.
- Es sind wirklich ganz typische Frauen, alle beide! Da schenkt die Oma ihrer Enkelin einen Plasmafernseher mit DVD-Player, Videorekorder, Schallplattenspieler, 5-fach-CD-Wechsel und einer 5.1-Surroundsoundanlage (!!) und sie ärgert sich über die häßlichen Möbel die es dazu gab!! Echt schlimm
- Die Serie ist ein klein wenig abgedreht, aber sympatisch.
- Die Serie die davor läuft ist immer noch total krank. hmmmm

Irgendwie bin ich schon genauso aufgedreht wie die beiden da in der Serie! Gewalt ist keine Lösung


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 17:14                                  +/-

Gimli
dass die Mutter (die Namen habe ich noch nicht intus) eine Herr-der-Ringe-Kinderparty organisiert hat

Kleines, als Hobbit verkleidetes, Mädchen zu Lorelei (der Mutter): "John sagt, es durften nur Hobbitjungen zum Schicksalsberg wandern"
Lorelei: "Ja, das ist weil die kleinen Hobbitmädchen was viel gefährlicheres gemacht haben."
Mädchen, mit großen fragenden Augen: "Was denn?"
Lorelei: "Weißt du was eine brasilianische Bikinizonen-Wachs-Rasur ist?"

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 17:31                                  +/-

Da habe ich gerade telefoniert und hatte den Ton aus. Mist.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46149
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 09.11.2005, 17:54                                  +/-

Triskel
Gimli
dass die Mutter (die Namen habe ich noch nicht intus) eine Herr-der-Ringe-Kinderparty organisiert hat

Kleines, als Hobbit verkleidetes, Mädchen zu Lorelei (der Mutter): "John sagt, es durften nur Hobbitjungen zum Schicksalsberg wandern"
Lorelei: "Ja, das ist weil die kleinen Hobbitmädchen was viel gefährlicheres gemacht haben."
Mädchen, mit großen fragenden Augen: "Was denn?"
Lorelei: "Weißt du was eine brasilianische Bikinizonen-Wachs-Rasur ist?"

hähö


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.11.2005, 05:04                                  +/-

Weil ich nicht einschlafen kann, werde ich jetzt alle in diesem Thread mit meinen Gedanken zur ersten Staffel von Farscape langweilen Yes


Farscape - Season One



Ich habe sie inzwischen auf Englisch durch, was hier und da doch zu Problemen führte, mich aber wieder darin bestätigt, wie anders etwas wird, wenn man es sich im Original anschaut. Deswegen macht es mir gar nichts aus, daß ich hier und da etwas nicht verstanden habe.
Leider hat die Box keine englischen Untertitel, sonst hätte ich sie hier und da vielleicht doch eingeschaltet....deutsche sind mir zu nervig und ablenkend.


Die erste Folge fängt ziemlich abgedroschen an, ein Wissenschaftler macht einen Test im Weltraum für sein Projekt und plötzlich wird er durch ein Wurmloch hindurch in einen anderen Teil des Universums geschleudert. Der Zuschauer fällt im Grunde mit der Hauptperson hindurch in eine völlig fremde Welt, mitten hinein in eine Weltraumschlacht. An Bord eines flüchtigen Gefangenentransporters muß der Mensch ab jetzt sehen, wie er zurecht kommt, zusammen mit den verschiedenartigsten Kreaturen.
Hier wurden so ziemlich die besten Aliens erfunden, die ich je gesehen habe, in dem Fall allen voran Zhaan. Sie ist eine etwa 800 Jahre alte delvianische Priesterin, deren gesamte Ausstrahlung eigentlich nur mit "magisch" umschrieben werden kann. Sie ist durch ihre Art, ihre Handlungen und ihr Erscheinungsbild mit das Faszinierenste an dieser Serie neben dem Schiff, das ein lebendes Wesen ist.
Mir gefällt hier die Art und Weise, wie diese Mischug aus Lebewesen und Mechanik konstruiert wurde, die organisch runden Formen des Äußeren und der Korridore, zuammen mit den strengen Formen technischer Instrumente.
Man hat sich auch eine andere Möglichkeit der Beschleunigung für diese Schiffsart einfallen lassen. Statt Warp gibt es Starburst, dessen Darstellung wie ich finde mehr als nur gelungen ist.
Mit einem lebenden Schiff kommen natürlich auch ganz neue Arten von Problemen dazu, daß es so gut wie keine Schutzschilde hat, komplett ohne Waffen ist und zudem Schmerz empfindet.

Was mir von Anfang an sehr gefallen hatte, war die völlige Deplaziertheit Crichtons (sprich Craiten) und seine Versuche, in dieser anderen Umgebung klar zu kommen. Seine Vorstellungen von Aliens oder anderen Welten ist völlig über den Haufen geworfen und gleichzeitig kann er sich nicht zurücklehnen und alles in aller Ruhe sortieren, sondern muß das mitnehmen, was er nur krigen kann und mit dem zurecht kommen, was er nicht versteht, und er versteht im Grunde gar nichts.
Alle anderen um ihn herum sind heimatlos wie er, aber sie kennen die sie umgebende Welt und wissen damit umzugehen.
Hier schließt eine der großen Stärken der Drehbuchautoren an, durch Crichton eine unglaubliche Anzahl von Zitaten einzubringen, seien sie offensichtlich oder erst zu erkennen, wenn man es wirklich weiß.
Am Anfang könnte man noch glauben, daß Farscape eher eine humoristische Serie ist, wenn es wieder einen eher augenzwinkernden Hinweis in Richtung Bekanntes von der Erde gibt, allerdings ist der Grundton des Ganzen dazu viel zu ernst. Die Gruppe fliegt nicht aus Jux durchs All, sondern weil sie gejagt werden und ihr Leben direkt bedroht ist, sollten sie erwischt werden. Und die Galaxie, in der Crichton gelandet ist, ist auch keine freundliche Umgebung, wie man in jeder Folge immer wieder erinnert wird.
Zudem wird man ebenfalls immer wieder daran erinnert, daß die Gruppe höchst unfreiwillig zusammenfand und sich dementspechend erst arrangieren muß. Wenn man glaubt, daß ein Konsens gefunden wurde, daß sich der eine mit dem anderen besser verträgt, verändert es sich wieder aufgrund einer Handlung, Aktion oder Reaktion. Gleichzeitig wird aber gegen Ende deutlich, wie wichtig das Zusammengehörigkeitsgefühl ist, daß alle aufeinander angewiesen sind, keiner (außer vielleicht Crichton) in sein altes Leben zurückkehren kann und deswegen die anderen als Freunde oder zumindest Verbündete braucht, um so überleben zu können.

Sind die Folgen zu Anfang eher lose verknüpft und von einander durch gewisse deutliche Zeitspannen abgetrent, ändert sich das ganz gegen Ende, wo, wie als Übergang zur nächsten Staffel, über mehrere Folgen ein zusammenhängender Handlungsbogen verläuft, der zum Teil recht drastisch ist.

Wenn ich die zweite Staffel schon gehabt hätte, hätte ich wahrscheinlich schon lange weitergeschaut, irgendwie hat die Serie ziemlich stark einen Nerv bei mir getroffen, aber sie hat auch einfach unglaubliche Stärken mit dem nicht zu durchschauenden Mix aus Humor und Tragik und allen dazwischenliegenden Möglichkeiten (inklusive kompletter Abgedrehtheit), völlig neuartigen und kreativen Schöpfungen an Kreaturen, dem Mix aus den unterschiedlichsten Charakteren und, last but not least, einer durchdachten Geschichte.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.11.2005, 11:35                                  +/-

Zitat:

Hier wurden so ziemlich die besten Aliens erfunden, die ich je gesehen habe

Den Kerl zur Rechten habe ich als Klingonen-Verschnitt in Erinnerung, wie ihn praktisch jede Sci-Fi-Serie zu bieten hat. zwinkern


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
Seite 12 von 41

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de