Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Wikileaks
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20005
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 13:00                                  

Dann wärst du schon lange tot.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4802
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.12.2010, 21:48                                  +/-

Bard
Hm?

Edit: Ach so. Terrorgefahr.

Editedit: Hätte ja auch allgemeine Verzweiflung über Ludwigshafen sein können.


*g* Ein bisschen von beidem. Die Honeymoon-Phase ist definitiv vorbei. Ich brauch Urlaub. *nörgel*

Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 727
Wörter pro Beitrag: 59

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2010, 18:23                                  +/-

Friedensnobelpreis
(Russland ist dafür!)

TIME's Person of the Year
(mit weitem Vorsprung)

Die Unterstützung und oft gute Recherche der deutschen Medien überrascht regelrecht:
Wie man in Schweden einen Mann belasten kann


Btw: Im Moment bevorzuge ich die Identität des Lurkers aus dem DAF, der ab und an etwas Interessantes mitzuteilen meint :)



Zuletzt bearbeitet von DMolloy am 09.12.2010, 18:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45836
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 09.12.2010, 18:25                                  +/-

Wenn Russland einen Friedensnobelpreisträger vorschlägt, ja, spätestens dann müssen alle Bullshitglocken laut schrillen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5943
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2010, 19:35                                  +/-

Also Friedensnobelpreis ist wohl genauso Bullshit wie diese Vergewaltigungsnummer (wenn man diesem Artikel trauen darf).
Person of the Year geht natürlich in Ordnung grins


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50158
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2010, 19:41                                  +/-

Die Reaktion der USA und anderer Staaten und die Reaktion von Konzernen wie Amazon, Visa, Mastercard etc. hat mich überzeugt. Überzeugt davon, dass das was Wikileaks macht, richtig und wichtig ist. Wie schnell Assange zum Verbrecher abgestempelt wurde und wie unbürokratisch plötzlich all diese Konzerne die Handlungsanweisungen der USA befolgen, das ist schon harter Tobak.

Wie gesagt: Ku Klux Klan darf weiter über Mastercard gesponsort werden, Wikileaks aber nicht.

Das ist einfach nur: hmmmm


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Éomunds Tochter



Beiträge: 856
Wörter pro Beitrag: 62

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2010, 21:16                                  

Also irgendwie macht mich dieses Internetkriegsding nostalgisch. Das hat sowas Früh-DAFfiges. Schurken von 4Chan gegen die schwedischen Moderatoren und die Zahlschafe, während der Admin verzweifelt in den Nutzungsbedingungen nachliest auf welcher Rechtsgrundlage man Assange am besten bannen kann.


_________________
This is not war. This is pest control.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50158
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2010, 21:18                                  +/-

hähö Stimmt schon.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 16:54                                  +/-

Ich muss meine negative Meinung über die Veröffentlichungen durch Wikileaks revidieren:
Nachdem, was die Amis gerade bringen (Rechtsbeugung, Aufruf zum Wikileaks-Boykott, Forderungen nach der Todesstrafe für Assange in den USA, Auslieferungsbegehren nach herbeifantasiertem Grund, etcetc.), hoffe ich einfach nur, dass Wikileaks in der nächsten Zeit soviel geheimes Material wie möglich in die Welt pustet.
Und Obama hat bei mir jetzt endgültig ausgeschissen.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 18:00                                  +/-

Was hat er denn in dem Zusammenhang gemacht?

Die Todesstrafenforderung kam von Mike Huckabee, einem der verrücktesten Verrückten unter den verrückten Republikanern.

Aufrufe zum Boykott sind schlimm? ugly Was würdest du denn sagen, wenn dir gerade deine privaten Unterlagen gestohlen und ins Netz gestellt worden wären? "Bitte besucht diese Seite, sie ist toll!"?


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
#18



Beiträge: 3073
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: deine Maam
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 18:02                                  +/-

Da wär er ja schön dumm wenn er über einer Million Leuten Zugriff auf seine privaten Unterlagen gibt.


_________________
Wann kommt er?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50158
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 20:02                                  +/-

Trotzdem! Heute lese ich, wen China im Zusammenhang mit der Nobelpreisverleihung schon wieder eingesperrt hat und welche Webseiten und Nachrichten schon wieder zensiert wurden.

Das, was die USA und die Konzerne gerade treiben, sehe ich davon nicht so weit entfernt, ehrlich gesagt.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12492
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 22:27                                  +/-

Ich sehe das auch sehr sehr kritisch. Solange es nicht wirklich ein handfestes Gerichtsurteil gibt, das Wikileaks wegen irgendeines Rechtsbruchs verurteilt, gibt es keinen Grund, hier vorauseilend zu sperren oder Geld zurückzuhalten.
Ich sehe Wikileaks weiterhin nicht unkritisch (Auch wenn ich diese Depeschen mittlerweile für relevanter erachte als zuvor, der Spiegel hat einfach viel zu sehr auf irgendwelchen langweiligen "Beleidigungen" von deutschen Politikern rumgehackt und den Blick darauf versperrt, dass da nicht uninteressante Erkenntnisse dabei waren), aber solange sie nicht explizit etwas verbotenes machen, müssen sie es uneingeschränkt tun dürfen. Von der Ekelhaftigkeit von sowas wie Forderungen nach der Todesstrafe mal ganz zu schweigen.

Kritisch sehe ich allerdings auch die "Gegenoffensive" des Netzes, das ist auch wiederum virtuelle Selbstjustiz. Da ist meiner Meinung nach schon die Strafverfolgung gefragt.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 22:51                                  +/-

So ein Schwachsinn. Klar, Aufsätze über Demokratie zu schreiben ist ja auch fast das Gleiche, wie gestohlene geheime staatliche Dokumente zu veröffentlichen Mit den Augen rollen


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2010, 23:39                                  +/-

Am Anfang fand ich diese Veröffentlichungen auch kontraproduktiv und unethisch. Aber so nach und nach kommen so viele interessante Sachen raus, all die Hintergründe zu all den Sachen, die so die letzten Jahre in den Zeitungen standen. Klar, immer nur die amerikanische Sicht, bzw. sogar nur die irgendwelcher Botschaftsfuzzis, aber doch schon spannend.

Wie war das mit den 33 Panzern in dem Schiff, das somalische Piraten gekapert hatten? Wie sieht es wirklich aus in Nigeria? Kenia? Pakistan? Die USA haben meist ja auch mehr und besser informierte Leute vor Ort als die meisten anderen Quellen, das macht es schon interessant.

Ist ein bisschen so, als würde ein Regissuer oder Serienautor Jahre später aus dem Nähkästchen plaudern und man erfährt endlich, warum das damals in der dritten Staffel so war und nicht anders.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 00:45                                  +/-

@Glaurung:
Die USA geben hier offen jeden Schein von Rechtsstaatlichkeit auf und rufen zur Hetzjagd auf.
Und zu Obama:
"Das sind alles Doofe, aber ich bin ihr Chef", heißt es doch, oder?
Wird ja wohl schwerlich alles vollkommen ohne sein Wissen geschehen.

Was Wikileaks gebracht hat, mag so nicht koscher gewesen sein, das denke ich immer noch.
Aber was für ein "schlechter Verlierer" die USA sind, ist einfach nur erbärmlich und widerlich.
Und die Welt sieht zu.

In den News war übrigens von "mehreren Fronten" die Rede, die die Todesstrafe für Assanges "Preisgeben von Geheimnissen" (man kann ja zu jedem Sachverhalt mal eben schnell eine Anklage formulieren, wenn man es gerade braucht und der mächtigste Staat der Welt ist) fordern, ich denke also schon, dass das nicht nur von dem einen von Dir genannten Herrn kam.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 01:00                                  +/-

Dumpfer Antiamerikanismus, hello again.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 01:30                                  +/-

Bla und blubb.

Du nervst mich irgendwie schon den ganzen Tag durch null Argumente und Von-der-Seite-reinbla-en-und-reinblubben.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 01:30                                  +/-

Ich kann einfach keine besondere Empörung empfinden, wenn jemand, der sich willentlich zum Feind des amerikanischen Staates gemacht hat, von diesem auch als Feind behandelt wird. Die geheimen Dokumente einer fremden Regierung zu klauen, früher hätte das halt die Sowjetunion gemacht. Hat es gemacht. Das ist, was Feinde eben so machen.

Umso blöder, wenn man dann halt kein Staat mit einer Atomstreitmacht ist, sondern nur ein sexbesessener Wichtigtuer mit Messiaskomplex


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 01:34                                  +/-

Achja, klar.
Wenn man einen Rechtsstaat reizt, hat der damit alle Erlaubnis, zum Unrechtsstaat zu werden und mit allen Mitteln, wurscht aus welcher Richtung, zum Hallali zu blasen.

Dat wusst ich ja nun nich.

Mich haben die Wikileaks-Veröffentlichungen zuerst durchaus empört.
Das hindert mich nicht daran, zu erkennen, wie die USA nun ihrerseits sich ins Unrecht setzen, sei es iudikatives Unrecht oder "nur" moralisches.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 01:35                                  +/-

Wovon redest du denn genau? Werd doch mal konkret. Was haben die USA denn bisher unternommen?


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 01:37                                  +/-

Argh. Schau / hör Nachrichten.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Alle
Seite 5 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de