Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Reisen III
Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32, 33, 34 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 18:02                                  +/-

Nichtraucher
werden anscheinend von unter Drogen stehenden Murmeltieren in Vollmondnächten ausgewürfelt

Das ist übrigens exakt die Methode, mit der ich meine Schüler benote.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9021
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 18:32                                  +/-

Ts-ts-ts...

(Who doesn't? grins )


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 18:35                                  +/-

Das kommt mir etwas unglaubwürdig vor... wie kriegt ihr die Murmeltiere dazu, die Würfel zu werfen? Weil die haben ja keinen Daumen


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 18:59                                  

Murmeltiere können das Wetter vorhersagen und mit Lichtschwertern kämpfen. Da kommt mir die These, sie könnten nicht würfeln, etwas gewagt vor.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 22:59                                  +/-

Ok, überzeugt grins


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2014, 18:16                                  

Ein Tag in Venedig. Zum Karneval.



Möglich gemacht durch die geniale CityNightLine-Verbindung von München direkt nach Venezia Santa Lucia. Man steigt um kurz vor 00:00 in den Zug, schläft in der ersten Klasse sogar prima, und kommt am nächsten Morgen gegen 09:00 in Venedig an.
Das Wetter war großartig und schmeichelte Venedig natürlich! Überhaupt ist das Licht dort so was von wundervoll, ich wusste teilweise gar nicht, wohin ich gucken sollte. hach
Wenn man aus dem Bahnhof kommt, fällt man mehr oder weniger in den Canale Grande. Dort kann man entweder in ein vaporetto steigen oder man macht sich zu Fuß auf den Weg zum Piazza San Marco. Das empfiehlt sich wirklich, denn man landet gleich in den ganzen Gassen, mäandert so vor sich hin. Guckt mal hier, mal dort und ploppt dann, nach vielen Brücklein und Windungen, plötzlich auf dem Markusplatz raus. Das war hell. Cool
Dort sieht man dann sich inszenierende Maskierte: Pestdoktoren, Barokoko-Damen und -Herren, Casanovas ohne Ende:


Diese Herren liefen in der Gruppe über den Markusplatz. Mal waren sie mehr, mal weniger. Aber immer spielten sie den Sittenverfall zu Giacomo Casanovas Zeiten hervorragend. Das Bild konnte nur entstehen, weil die Damen, die davor an ihnen hingen, gerade weg waren. Das Bild mit Damen ist leider nichts geworden. Traurig

Arlecchine waren da und natürlich auch viele bautte. Zwei Dogen sah ich, eine Titanic (das war ganz famos! Aber leider war die Dame so rasant unterwegs, dass ich zu langsam zum Fotografieren war.) und einen Friedhofsengel.
Das Kostüm möchte ich gerne für Halloween übernehmen. Ich bin immer noch beeindruckt von der Idee und ihrer Umsetzung.



Andere Kostüme fielen natürlich auch auf. So zum Beispiel die Dame im Krawattenkleid:



Sie konnte wirklich keinen Meter gehen, ohne fotografiert, angetatscht oder anderweitig bedrängt zu werden. Das war eh ziemlich übel, diese Menschenmassen, die ohne Rücksicht auf Verluste Fotos machten. Es gibt Menschen, denen muss es irgendwas geben, Kostüme anzufassen oder Fremde.


Hier zum Beispiel. Sie kam gerade aus einem Café und steht sehr nah bei einer Treppe. Ihr war nicht wohl, weil plötzlich eine Menschenmasse auf sie zukam und dann greift auch noch einer nach ihrer Hand. Der Herr hinter dem Handgreifling war ihr eigentlicher Partner, der griff dann irgendwann durch.

Steampunk-Anleihen gab es natürlich auch:



Und ihre Mutter (?):


Weil das Wetter so toll war, aß ich das teuerste Eis meines Lebens auf dem Markusplatz und machte mich anschließend auf die Suche nach der Ponte delle Tette, der Busenbrücke. Die war mal im Rotlichtviertel und die damaligen Prostituierten wurden ermutigt, ihre Ware zur Schau zu stellen, weil Homosexualität à la mode war und wie eine Epidemie um sich griff. (soweit ich das verstanden habe)
Die Brücke fand ich nicht, dafür verlief ich mich und kam irgendwann beim Eislaufplatz raus. Von da finde ich gut zum Bahnhof, also war alles in Ordnung.

Irgendwann neigt sich auch der schönste Tag dem Ende zu, ich musste wieder zum Zug.


IMGP1832 von himmelundblau auf Flickr



Zuletzt bearbeitet von Wichtel am 04.03.2014, 19:02, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50415
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2014, 18:32                                  +/-

Sind das alles deine Bilder? Auf jeden Fall sehr geil! Mal einfach einen Tag nach Venedig. Zum Karneval. Super Idee.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2014, 18:34                                  +/-

Fand ich auch, danke!
Ja, das sind meine Bilder.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2014, 18:37                                  +/-

Das ist so cool!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2014, 18:53                                  +/-

Smilie
(Wo ist der "Gefällt mir"-Button, wenn man ihn braucht?)

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42453
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.03.2014, 10:31                                  +/-

Schöne Fotos, aber du musst wirklich mal aufhören, die immer so schief zu machen. Da wird man ja seekrank!


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46129
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.03.2014, 09:16                                  +/-

Sehr geil. Aber wenn die Verkleideten noch von Unverkleideten angestaunt und angetatscht werden, dann ist Nichtverkleidetsein an Karneval in Venedig wohl die Norm? Das finde ich irgendwie cool am rheinischen Karneval. Hier kommt man ohne Kostüm in Erklärungsnot.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42453
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 10:38                                  

Den Haag - Delft - Rotterdam



Mal wieder bei schönem Frühlingswetter zum Nachbarn rüber... diesmal in den Süden, den ich noch gar nicht kannte.


Den Haag - vorne der Binnenhof, das niederländische Parlament seit 1446, dahinter die Skyline. Den Haag ist eine quirlige, moderne Großstadt ohne den Flair Amsterdams, aber sicher gut zum dort Leben, da weniger Touristen und mehr moderne Infrastruktur. Und direkt am Meer.


4 km vom Stadtzentrum. Das ist Lebensqualität.


Der gigantische Wochenmarkt. Ich war im siebten Himmel!


Fisch!


Meeresfrüchte! (die Krebse haben noch gezappelt Geschockt )


Entenköpfe!



Delft, Heimat Vermeers und putziges Bilderbuch-Holland:




Völlig anders als Den Haag, obwohl nur 8 Km entfernt und quasi eingemeindet.





Und dann, wieder komplett anders, Rotterdam:


Im Krieg völlig zerstört wurde Rotterdam von Grund auf neu gebaut und sieht sich heute als "Manhattan an der Maas".





Das gehört eigentlich alles in den Monumentale-Bauten-Thread...


Rundfahrt durch den drittgrößten Seehafen der Erde. Praktisch alles, was wir täglich anfassen, kommt hierrüber rein.


Die (leider eingemottete) SS Rotterdam von 1958 Ist heute ein Hotel, sicher auch cool.

Holland ist immer einen Kurztrip wert Smilie

Ich bin jedesmal wieder beeindruckt, wie mühelos in Holland sich alt und neu verbinden und wie modern das Land ist. Es ist immer ein bisschen wie ein Blick ein paar Jahre in die Zukunft. Alles ist schicker, ökologischer, sauberer, durchdachter und effizienter. Dazu ist die Gesellschaft aber auch noch liberal, demokratisch und multikulturell. Und das Land ist so winzig und liegt praktisch komplett unterm Meeresspiegel. Aus diesem schlechten Start haben die Holländer beeindruckend viel gemacht, als eine führende Seefahrts- und Handelsnation seit 500 Jahren. Hut ab.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.

Zuletzt bearbeitet von Nichtraucher am 17.03.2014, 12:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46129
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 10:57                                  +/-

Schenial! (Bis auf die Entenköppe.) Bin vermutlich nächste Woche für einen oder zwei Tage in Den Haag, allerdings leider geschäftlich, da werde ich wohl nicht viel sehen.

Ich hab mir abgewöhnt „Holland“ zu sagen, seitdem mich ein niederländischer Friese mal dafür gescholten hat. Seine Analogie war ich solle mir vorstellen zu meinem Land würde überall im Ausland „Bayern“ gesagt, und ich sei ja ein „Bayer“.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 11:18                                  +/-

hach, die Rotterdam hach - das waren noch Schiffe!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42453
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.03.2014, 12:34                                  +/-

In Rotterdam kann man auch den ganzen Tag rumlaufen, und sich ultramoderne Gebäude anschauen. Da scheint einfach alles erlaubt zu sein, anything goes. Je moderner das Haus, umso schiefer die Linien. Manchmal ist auch einfach alles überkopf:



Auch schick der Bahnhof:





Ziemlich abgefahren wird die neue Markthalle, wenn sie fertig ist:



Wohnen direkt über dem Markt. Traum! Ich zieh hin!

Cool fand ich noch den Bahnhof von Utrecht bei Nacht:



Das könnte auch ein Teil der Aufbauten auf einem Sternenzerstörer sein Smilie


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.04.2014, 18:55                                  +/-

Craggan
Wenn wer von euch demnächst mal nach Rom fährt, habe ich Geheimtipps ohne Ende auf Lager

Zuerst brauche ich eine Unterkunft. Weißt Du da was? Oder irgend jemand sonst?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 00:30                                  +/-

welche Preisklasse schwebt dir denn vor?


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 09:02                                  +/-

Die ist egal.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42453
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 09:16                                  +/-

Hört, hört!


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42453
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 19:08                                  +/-

Thanil
Man kann sich auch hervorragend in und rund um San Francisco vergnügen. Ich glaube das ist gerade für Europäer eine der zugänglichsten US-amerikanischen Städte.

Ich glaube, das mach ich jetzt auch. Zwei Wochen vor dem Bluegrassfestival nach Frisco fliegen, Mietwagen, Gegend anschauen, Festival mitnehmen und back, Direktflug Amsterdam-Frisco. Was schaut man sich da an? Yosemite? Die Küste nach Norden hoch? Las Vegas? LA will ich eher nicht. Eher weniger Menschen, zum Festival kommen ja schon ne halbe Million.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46129
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.04.2014, 08:22                                  +/-

Ich fand ja die Küstenregion zwischen SF und LA äußerst anregend!

Gepostet am 23.04.2014, 09:29:

Achso, und PS: Ich bin neidisch :-/

Yosemite haben wir damals nur so am Rande mitgenommen. Ich glaube wenn man sich dafür nicht ein bisschen Zeit nimmt, dann sieht man nur diese irrsinnigen Touristenschwärme an den Hauptrouten. Das war mir zu doof, deshalb hab ich leider eher schlechte Erinnerungen an unsere Durchfahrt. Aber mehr als das war es auch nicht.

Las Vegas ist glaube ich unheimlich weit weg von SF. Musst du dir noch mal auf der Karte anschauen. Ich könnte mir vorstellen, dass du es dort fürchterlich finden könntest. Ist aber sicherlich als Kuriosum einen Abstecher wert. Eine der cränksten Städte, die ich je gesehen habe. Absolut nix für mich. Wer natürlich auf Plastik und Neonlicht bei 30 Grad um Mitternacht steht, für den ist‘s sicherlich ne tolle Erfahrung.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32, 33, 34 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 32 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de