Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Musik im Film
Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12638
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2010, 13:38                                  +/-

Damit hätten wir echt 20 Kilometer vorher anfangen sollen, dann hätten wir die CD auch vollständig durchraten können bis Münster.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9062
Wörter pro Beitrag: 64
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.01.2010, 14:57                                  +/-

Puhi. Da hätte ich ja bei der ersten Hälfte gar nicht mal so viel gewusst... Verlegen

Gut, dass ich in der Kate verblieben war und so mein Filmmusik-Nerd-Ego weiter vor mir hertragen kann...


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 22:21                                  +/-

Vielleicht doch mein absoluter Lieblingsfilm ever:

https://www.youtube.com/watch?v=uzbcvo4P7oI

Muss man mal bis zum Ende hören.



Gepostet am 23.08.2014, 23:33:

Really, das muss man sich in voller Lautstärke und am besten mit Kopfhörern anhören, das lohnt sich!

Die Dirigentin ist aber auch ganz großes Kino. Die hat richtig Spaß Smilie


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.02.2016, 22:05                                  +/-

GuyIncognito
Ich halte zum Beispiel den Soundtrack von Tron:Legacy für so ziemlich den geilsten Soundtrack überhaupt.

Nix!

Der Mann, der mit seiner Umarmung von Quincy Jones (jdf. mir) einen der emotionalsten Momente des Oscarspektakels verschafft hat, schrieb ihn, also den geilsten, vor bald 50 Jahren:



Mit den Augen rollen Ist damals ebenfalls nicht einmal nominiert gewesen.

Gimli
Kann ich nicht einschätzen, aber gut fand ich den Soundtrack durchaus. Und Morricone hat den Oscar dann vermutlich auch aus Prinzip bekommen, weil er noch nie einen hatte (außer mal für sein Lebenswerk).

Die Academy...


_________________
Thanil
Ich lerne es einfach nicht.

grins Spitze
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 15:41                                  +/-

Ja, die Szene und Musik sind schon Sonderklasse.

In der Szene gibts übrigens einen schönen Filmfehler.
Als der Junge die Mundharminika in den Mund gesteckt bekommt, ist sie zerdrückt.
Etwas später ist sie in seinem Mund wieder ganz.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6732
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 16:15                                  +/-

Wolter
GuyIncognito
Ich halte zum Beispiel den Soundtrack von Tron:Legacy für so ziemlich den geilsten Soundtrack überhaupt.

Nix!


Doch! Ich hab den Film glaub ich schon x-mal gesehen, aber immer nur die erste Minute beim Intro, wo diese geile Musik abläuft. Sobald diese creepy Jung-Version von Jeff Bridges ins Bild kommt, schalte ich immer weg.
Ich muss mir mal den Soundtrack besorgen.


_________________
Do you ever think, that maybe we're the bad guys?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9062
Wörter pro Beitrag: 64
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 17:01                                  +/-

In dem Zusammenhang möchte ich wieder mal auf den Soundtrack zum alten TRON verweisen, eine Symbiose aus Synthi und echtem Chor/Orchester.
Hach...


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 20:01                                  +/-

Hab mir heute auf Youtubes Empfehlung zweimal hintereinander den Soundtrack von "Only lovers left alive" angehört - sehr geil. Ich kenn den Film gar nicht, aber er ist auf Netflix, werd ich wohl mal anschauen. Kann man gut zu am Computer arbeiten, auf Kopfhörer.

https://www.youtube.com/watch?v=UdAjo0_EQkk

Sehr Jarmuschig, Tom Waits meets Neil Young meets uralte Flamencosängerinnen und arabische Leierkastenspieler. Ich hab ja eine Schwäche für diese Art von world music. Weitgehend instrumental, und den Gesang versteht man nicht. Ziemlich otherworldly, was ja bei einem Vampirfilm wohl auch passt.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23489
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 23:21                                  +/-

Nichtraucher
"Only lovers left alive" [...] Ich kenn den Film gar nicht



_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 23:25                                  +/-

Seit du alle Filme kennst, sind solche Postings irrelevant.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23489
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 23:28                                  +/-

Jeder sollte alle Filme von Jim Jarmusch kennen. Yes


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 23:31                                  +/-

Ich hab da irgendwann gegen 1995 oder so den Anschluss verloren.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.03.2016, 00:52                                  +/-

The big blue - einer der besten Soundtracks ever!

Und Filme. Sowieso.

Ever!


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.10.2016, 18:55                                  +/-

Hat jemand heute Abend Bock auf konzertant aufgeführte Filmmusik, in diesem Fall speziell von Science-Fiction-Klassikern?

Derjenige sollte gleich um 20.05 NDR Kultur einschalten! Yes


_________________
Thanil
Ich lerne es einfach nicht.

grins Spitze
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50667
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 15:06                                  +/-

Der La La Land Sountrack ist ganz, ganz toll Besonders mag ich "Someone in the crowd". Aber auch all die anderen Tracks.



_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 21:15                                  +/-

Ist das eigentlich der Film zu "Crazy Ex-Girlfriend" oder was? ?????


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50667
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 22:19                                  +/-

Außer, dass die Protagonisten auch mal singen, haben die beiden Sachen nix, aber auch gar nix, miteinander gemein hähö


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 23:32                                  +/-

https://www.youtube.com/watch?v=7oday_Fc-Gc

Niemand kommt an Ennio Morricone ran. Niemand.

Ja, Zimmer und Williams und so weiter, alle toll. Aber Morricone rult halt forever. Ist halt so.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2019, 13:22                                  +/-

Wunderschön, Dänen spielen den Godfather:

https://www.youtube.com/watch?v=X-jdl9hcCeg

Wenn dann der Chor einsetzt, ui... *gänsehaut*

Diese Suite ist schon ganz weit vorne in der Welt der Filmmusik.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.02.2019, 23:46                                  +/-

Das Dänische Nationale Symphonieorchester ist offenbar eine sichere Bank für großartige Filmsoundtracks.

Hier spielen sie "The good the bad and the ugly":
https://www.youtube.com/watch?v=KkM71JPHfjk

Und hier "Für eine Handvoll Dollar":
https://www.youtube.com/watch?v=4niv522mbtM

Das muss man sich ganz laut anhören, mit Kopfhörern oder einer guten Anlage. Sie halten sich dabei sehr eng an den Originalsound von Morricone, erarbeiten ihn aber auf originelle Weise. Klassische Musiker müssen kleine mexikanische Tonflöten spielen und ein Mann schlägt Holzpaletten aus dem Baumarkt zusammen. Morricone war so wegweisend und abgefahren. Der Chor macht hier auch ziemlich geile Sachen. Ich denke, dass Morricone hier sehr zufrieden sein kann.

Aber wichtig, laut hören!


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 10:05                                  +/-

Die Aufnahme von "The good the bad and the ugly" lässt sich googlen mit "danish wah wah girl".

Für sowas muss man das Internet einfach lieben grins Algorithmen, die das Leben schreibt.

Gepostet am 07.02.2019, 10:10:

Wah wah girl ist jetzt auch der offizielle Youtube-Namen von Tuva Semmingsen, da kommt sie nicht mehr raus.

Da hat man jahrelang klassischen Gesang studiert als Mezzosopran und singt fürs Nationalorchester seines Landes, und das bleibt dann hängen hähö

Gepostet am 07.02.2019, 10:22:

Tuva rocks! When I first saw Tuva it was all Whaa whaa and whistling to old western movie soundtracks. Then came actual singing in Once upon a time in the west soundtrack. At that point I became a fan of hers. I don't spend much time looking up her accomplishments, but when I do it is MUSIC TO THE EARS!

hähö

Na immerhin, so bekommt man die Kinder zur klassischen Musik hin.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.

Zuletzt bearbeitet von Nichtraucher am 07.02.2019, 10:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43040
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 10:39                                  +/-

Love her. She will always be the wa wa lady. Lol

I call her "Lady Wa Wa".

grins

Eigentlich macht sie ja eher sowas:
https://www.youtube.com/watch?v=PQKWo9DLbQM

Schon ziemlich tolle Stimme. Sie singt aber auch viel Filmusik und Jazzstücke und ähnliches. Ist Norwegerin. Lady Wah Wah hat einen neuen Fan Yes


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter Alle
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de