Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Tierfotos - auf den Spuren von Kieling, Sielmann und Co.
Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12076
Wörter pro Beitrag: 43
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 15:21                                  +/-

Kontinuierlicher Autofokus mit dem zentralen Fokuspunkt (meistens). Wobei ich gestern mal mit dem vollem Feld von Fokuspunkten experimentiert habe. Aber da hatte ich das Gefühl, dass der Fokus dann oft ein bisschen daneben lag.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 48820
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 15:26                                  +/-

Geht mir auch so. Ein zentraler Fokuspunkt. That's it. Bei der Vogelfotografie kannst du alles andere vergessen. Oft sind es nur Zentimeter, die du zwischen Blättern o.ä. treffen musst.

Gerade bei "Portraits", also wenn man nah dran ist oder das Tier groß ist, würde ich übrigens immer eine etwas höhere Blende nehmen (7 bis 8), einfach weil sonst wegen der Tiefenschärfe Teile des Tieres unscharf sein können. Das ist okay, solang das Auge scharf ist, aber das ist dann wiederum nicht so leicht zu treffen. Das ist zumindest meine Erfahrung.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12076
Wörter pro Beitrag: 43
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 15:29                                  +/-

Ja, das ist echt ein "Problem", Bei 600mm ist bei Blende 6.3 der scharfe Bereich echt nur noch hauchdünn. Da sind höhere Blenden schon einfacher zu handhaben.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19790
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 16:51                                  +/-

Eiranion
Ich stocher ja auch eher im Nebel, außer einem persönlichen Gefühl von "Das sieht gut aus" und "Das ist scharf". hähö

Welche Art von Rückmeldung erhoffst du dir denn? Bildaufbau? Farben?

Ich finde „Das sieht gut aus“ ist ja eine wichtige Einschätzung. In erster Linie soll ja dir das Bild gefallen. Was natürlich nicht heißt, dass man auch solche Bilder noch optimieren kann.



Eiranion
Guy wäre in der Tat hilfreich hier.

Ich vermisse Guy. Nicht nur im Fotothread.

Gepostet am 19.05.2017, 16:52:

Eiranion


Dann kanns ja jetzt los gehen. grins

Alter Falter!


Ich bin ja hin und her gerissen. Einerseits wäre ein vernünftiges Tele schon cool. Andererseits habe ich keine Lust das Gewicht zu schleppen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12076
Wörter pro Beitrag: 43
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.05.2017, 17:05                                  +/-

Jede Form von Kritik ist natürlich herzlich willkommen. Bei Guy ist es halt diese riesige Menge an Erfahrung, die oft zu sehr guten Tips geführt hat in der Vergangenheit. Wenn mir z.B. die Bildqualität sehr gut gefällt, kanns gut seit, dass man da noch mehr rausholen könnte und ich weiß es nur nicht, weil es jetzt schon besser ist als alles, was ich bislang hingekriegt habe.

Reingezoomt und mit der Sonnenblende sieht das Ding übrigens noch mal eine Stufe absurder aus:



Vom Gewicht her ist es wirklich an der Grenze dessen, was ich noch ohne Stativ machen würde. Das Objektiv wiegt 2kg, ist also nochmal ein Stück schwerer als Oxis. Aber wie gesagt, mit einem vernünftigen Schultergurt ist das reine Tragen gar nicht mal das Problem. Das tatsächliche benutzen wird dann eher zur herausforderung hähö


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12076
Wörter pro Beitrag: 43
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 03:10                                  

Heute erster Härtertetest. Erfolg, würde ich sagen.



_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 48820
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 09:56                                  +/-

Olde Swede!!! Spitze Smilie grins Überrascht Wo lebst du eigentlich? Mittem im Naturreservat?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12076
Wörter pro Beitrag: 43
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.05.2017, 15:18                                  +/-

Hat halt manchmal doch Vorteil, wenn man mittem in rural Indiana wohnt. hähö
Wo ich bis jetzt immer hingegangen bin ist die Celery Bog Nature Area Link. Das ist direkt im Außenbereich der Stadt, und ein wirklich schönes Naturschutz- und Naherholungsgebiet. Zu Fuß 45 Minuten von mir, aber es fährt auch ein Bus.

Das mit den Aldern war gestern eh ziemlich cool. Ich war im Prinzip einmal durch das Naturschutzgebiet durch von Süd nach Nord und wollte dann noch kurz einkaufen und einen Bus nach Hause nehmen. Aber auf der letzten Aussichtsplattform am Wasser hab ich eine Frau getroffen, die mir von einem Adlernest erzählte, wo sie kurz davor gewesen war. Als ich ihr erzählt hab, dass ich kein Auto hab um da direkt hinzufahren, hat die mich einfach mitgenommen und wir sind raus zum Nest.

Da hatte ich allerdings Pech. Das Nest war zwar beeindruckend groß, aber die beiden Jungen haben ihre Köpfe unten gelassen und sich nicht gezeigt. Außerdem waren beide Eltern unterwegs, was eher ungewöhnlich ist, da sie eigentlich im Schichtbetrieb das Nest bewachen.

Da war ich schon ganz schön enttäuscht, aber ich wollte die gute Frau jetzt da auch nicht stundenlang warten lassen, wo sie genau das früher am Tag schon gemacht hatte. Ich hab mich also zurück zu Wal Mart fahren lassen, der direkt am nördlichen Ende des Naturschutzgebiets ist. War dann kurz einkaufen und hab dann gemerkt, dass die ganze Aktion so lange gedauert hatte, dass kein Bus mehr fuhr. Da gerade eh die Wolkendecke aufgerissen war und die Abendsonne super Licht geliefert hat, hab ich mich entschieden, einfach nach Hause zu laufen. Und also ich da also wieder durch die Natur gestapft bin, in der einen Hand ne Wal-Mart-Tüte, da hab ich dann doch noch meinen Adler gesehen. Happy End Smilie

Ich hab dann bei der Gelegenheit auch gelernt, dass es ein sehr erfolgreich Ansiedlungsprogramm von Adlern entlang des Wabash Rivers gegeben hat, der von Nord nach Süd durch Indiana, und eben auch durch meinen Ort, fließt. Allgemein war das Schutzprogramm für den Weißkopfseeadler wohl sehr erfolgreich und die sind hier tatsächlich gar nicht mehr so selten.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25 Alle
Seite 25 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de