Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Traumgeschichten
Zurück  1, 2, 3 ... , 25, 26, 27, 28  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.09.2017, 13:11                                  +/-

Wirres Zeug heute… auf einer Party haben nacheinander zwei Gäste versucht, eine Atombombe zu zünden. Der erste ist gescheitert, seine Bombe war aber auch sehr klein, wie ein Schuhkarton, der zweite aber hat es geschafft, und wir alle waren tot, alle, die ganze Stadt. Das war ein unschönes Gefühl, als mir die Explosion das Fleisch von den Knochen gerissen hat Geschockt

Ich bin dann aber in der Zeit zurück gereist und habe versucht, dies zu verhindern, da ich jetzt ja wusste, was passiert. Und ich hab es nicht geschafft, immer und immer wieder. Ich bin sicher fünfmal atomisiert worden, bis ich aufgewacht bin und dachte, WTF??

Auf der Party war übrigens auch noch Triskel, also sorry, du bist wohl auch tot Traurig


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.

Zuletzt bearbeitet von Nichtraucher am 04.09.2017, 13:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19909
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.09.2017, 13:14                                  +/-

Na toll!

Und du hast mich fünfmal mitsterben lassen, statt mich zu warnen??

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.09.2017, 13:24                                  +/-

Du hättest in der kurzen Zeit eh nicht die Todeszone einer A-Bombe verlassen können.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.09.2017, 18:46                                  +/-

Jetzt hab ich geträumt, dass bei mir um die Ecke ein Tattoo-Studio aufmacht, wo man sich Fake-Tattowieren lassen kann - die Nervenenden werden elektrisch gereizt, so dass es genau so weh tut wie echtes Tattowieren, aber man hat nachher weder ein Bild auf der Haut noch Einstiche. So kann man mit den Kumpels nach dem Saufabend noch son Männerding durchziehen und sich beweisen, wie hart man ist, ohne bleibende Folgen. Ich fand das super, hab das sofort gemacht und mir einen Adler über den Rücken tattowieren lassen. Hat auch echt weh getan. Ohne dass ich jetzt son Scheißtattoo habe. Ist echt ne Marktlücke Spitze


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12274
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.09.2017, 13:43                                  +/-

Wilder Traum heute Nacht, die Details sind mir auch nicht wirklich in Erinnerung geblieben. Bis auf die Tatsache, dass die einzige Kneipenbeteiligung ins Spiel kam, als dringend irgendwas gewürfelt werden musste. Da tauchte dann Olmops auf, der alte Brettspielexperte. hähö

Hat aber auch nicht geholfen, die Folge war aus irgendwelchen Gründen eine Atombombenexplosion knapp außerhalb von Istanbul. Reaktion der türkischen Regierung war "Upps". Wie gesagt, wilder Traum.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49408
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.09.2017, 14:28                                  +/-

Moment, Olmops würfelt und Istanbul fliegt in die Luft? Den sollten wir "Mutti" empfehlen.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 07:17                                  +/-

Heute mal wieder einen kompletten und weitgehend stringenten Filmplot geträumt...

Ein hochbegabter Nerd und Highschool-Außenseiter (Sam aus Atypical) rächt sich an der Klassenschönheit, die ihn verschmäht hat, indem er sie mit dem Sperma des Schul-Bullys schwängert. Eine komplexe Aktion, aber erfolgreich, auch wenn er gar nicht das Sperma des Trailertrash-Knaben benutzt, sondern nur seinen Urin braucht, um die DNA zu isolieren. Diesen bekommt der Nerd, indem er den Bully dazu bringt, dass er ihm in die Schuhe pisst. Was Bullys halt so machen.

Auf jeden Fall, es klappt, und der Nerd weidet sich fortan am Skandal, der über die beiden hereinbricht, denn natürlich glaubt niemand den Teenies. Er wiederholt das dann noch mehrmals mit jedem, der ihn mobbt, und weil er bald professionelleres Equipment braucht, bricht er in eine nahe Befruchtungsklinik ein. Dort versemmelt er aber etwas, und dann wird eine bekannte, lesbische TV-Moderatorin (Ellen Degeneres als sie selbst) schwanger, mit dem Sperma von irgendeinem Typ aus seiner Highschool. Der Traum endete vorzeitig damit, dass der Nerd und Ellen in einem Whirlpool sitzen(?) und er ihr die Geschichte beichtet und sie ziemlich ungehalten ist.

Das war der Traum, nachdem ich "IT" gesehen habe... auch nicht ganz das, was man erwarten würde. Man sieht, wie ungruslig ich IT offenbar fand hähö Immerhin, der Bully ähnelte dem Schulschläger aus IT.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8872
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 18:56                                  +/-

In Deinem allerallerletzten Posting in "Tylers Kneipe" wirst Du beichten, dass Du keine einzige Deiner Traumerzählungen jemals geträumt, sondern Dir alles in mühevoller, nächtlicher Frickelarbeit und unter monströser Anstrengung aus den Fingern gesaugt hast.

I bet.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.09.2017, 07:21                                  +/-

Komischer Vorwurf, und auch irgendwie beleidigend. Warum sollte ich das tun? ?????

Will ich erfundene Geschichten erzählen, tue ich das ja in den entsprechenden Threads in diesem Unterforum, reichlich bewiesen. Hab's doch nicht nötig, da irgendwas zu tarnen. Gibt auch keine Lorbeeren für den schrägsten Traum. Ne ne, das hier sind schon alles echte Träume. Wie ich bereits schrieb, wenn man sich angewöhnt, sie aufzuschreiben, klappt das zunehmend besser und die Träume werden stringenter, zumindest bei mir. Wobei das auch phasenbedingt ist. Oft ist die Erinnerung auch nur sehr grob.

Heute zum Beispiel hatte ich mehrere unabhängige Träume, deren Einzelheiten ich nicht mehr weiß, sie hatten aber alle dasselbe Thema, retro. Es kamen nur Leute aus meiner Schulzeit und kurz danach vor, mit der Ausnahme PD, der plötzlich auftauchte, aber auch nur Uraltgeschichten aus dem DAF zum Besten gab. Es war alles sehr nostalgisch. Themennacht.

Da ich sehr selten nur Albträume habe, freue ich mich tatsächlich manchmal auf die Nacht und hoffe, was Unterhaltsames zu träumen. Man kann das auch ein bisschen beeinflussen, indem man noch an was Schönes denkt, wie Urlaube.

Aber wenn du mir das nicht glaubst, dein Problem, Beweise hab ich keine. Fände es halt komisch, wenn du mir das zutraust. Hältst du mich für einen notorischen Lügner, Euse?


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3383
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.09.2017, 09:06                                  +/-

Ich hab das jetzt eher als Kompliment gelesen, so "So absurdomatisch gute Geschichten kann doch kein Mensch ganz einfach mühelos träumen, NEID".


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.09.2017, 09:51                                  +/-

Ach so, na dann. Bin da etwas empfindlich, weil das ist hier alkles die Wahrheit, nix als die Wahrheit!!


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12274
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.09.2017, 15:11                                  +/-

Nichtraucher
weil das ist hier alkles die Wahrheit, nix als die Wahrheit!!


Aha! Keine Träume, du säufst dich einfach nur ins Delirium!


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8872
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.09.2017, 16:51                                  +/-

kpm
Ich hab das jetzt eher als Kompliment gelesen, so "So absurdomatisch gute Geschichten kann doch kein Mensch ganz einfach mühelos träumen, NEID".


Sorry, pk!, ich dachte nicht, dass das anders rüberkommen könnte!


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2017, 07:22                                  +/-

Heute träumte ich von Jason Momoa, einer nuklearbestückten Interkontinentalrakete, dem größten Goldvorrat der Erde und meinen Fahrrädern, und alles hing ursächlich miteinander zusammen. Ich weiß aber nicht mehr, wie.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 11:24                                  +/-

Ich hab heute von dem extrem leckeren Kuchen geträumt, den eine neue Mitarbeiterin kürzlich zu ihrem Einstand mitgebracht hat, selbstgebacken. Und jetzt hab ich geträumt, sie bringt wieder welchen mit. Es ging allein um den Kuchen, nicht um sie, auch wenn sie auftauchte. Sie spielte aber keine Rolle. Oh, dieser Kuchen...


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45083
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 12:24                                  +/-

Ach komm schon. Dazu hätte Freud einiges zu sagen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49408
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 16:34                                  +/-

American Pie, den ersten Film, gucken... weisste Bescheid, was das bedeutet.

fyi, ich beneide alle die sich so genau an ihre Träume erinnern können. Ich kann mich meist nur direkt nach dem Aufwachen an ein paar Einzelheiten erinnern und kurz danach ist das Meiste wieder weg. Heißt das evtl. dass ich in Sachen Alzheimer gefährdet bin?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 11:24                                  +/-

Nein, das ist ja normal und so gewollt. Nachts werden alle Synapsen durchgespült, weil wir tagsüber oft immer dieselben verwenden, wenn wir 8 Stunden dasselbe machen etc. Manche sind dann überlastet, andere liegen den Tag lang still, was auch nicht gut ist. Nachts wird dann alles gleichzeitig hochgefahren und alles, was so rumliegt, wird rausgeschüttelt, und das ergibt dann Träume. Das ist wie Kissen aufschütteln, damit sich nichts verklumpt. Morgens ist dann alles wieder bereit und die Träume waren eh nur der Nebeneffekt und können gerne sofort vergessen werden, um Platz zu machen für die neuen Eindrücke des Tages. Das ist reine Biochemie.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1098
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 21:20                                  +/-

Das ist eine mögliche Hypothese. Es gibt auch die, dass das Hirn in der Nacht eine Art "emotionales Probehandeln" unternimmt, d.h. es übt den Umgang mit unterschiedlichsten Emotionen, weil es das im Wachzustand auch können muss.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2017, 02:02                                  +/-

Ja gut...ich bin halt ein homo faber. Für mich ist der Mensch eine Maschine. Bzw. ein Säugetier, dass alles, was es ausmacht, seit Jahrmillionen perfektioniert hat. Das Träumen muss eine evolutionäre Funktion haben, sonst gäbe es es nicht, und da mag ich persönlich die Idee mit dem "Kissen ausschütteln". Abschließend geklärt ist das aber nicht.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1098
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2017, 09:57                                  +/-

Das "emotionale Probehandeln" ist unter dieser Perspektive durchaus auch sinnvoll, weil die Individuen, deren Gehirne potentiellen Stresssituationen besser gewachsen sind, ebenfalls einen evolutionären Vorteil haben.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41293
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2017, 15:19                                  +/-

Ok, riddle me this one:

Heute war ich in Berlin (ich träume oft von Berlin) auf einer Hipsterveranstaltung. Es gab Craftbeer, Hipstermusik und sehr viele Bärte. Ich fand es aber dennoch gar nicht schlimm, denn ich lernte eine tolle Frau kennen. Es war ein sehr schöner Traum und ich war unglücklich, zu erwachen. Ich versuchte sogar, nochmal einzuschlafen, denn ich wusste noch nicht mal ihren Namen. Klappte aber nicht Traurig


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... , 25, 26, 27, 28  Weiter Alle
Seite 27 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de