Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Smørrebrød, Smørrebrød... Der Kochthread
Zurück  1, 2 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
einBaum



Beiträge: 7563
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 12:53                                  +/-

Das hier ist glaube ich mein Favorit:



Kommentar dazu: "Für eine Handvoll Käse." (...) "Für eine Handvoll Käse mehr."

grins

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41180
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 13:23                                  +/-

Ich komm nicht über die Lasagne mit Hühnerherzen und Banane weg. Wer tut sowas??


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10503
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 13:40                                  +/-



Heute gibts mal was Gesundes.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7563
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 14:08                                  +/-

Das fand ich abartig, aber nachvollziehbar. Wenigstens stimmen die Zutaten (ob man eine halbe oder ganze Tube Mayonnaise reindrückt, ist da vermutlich auch egal). Ist halt einer dieser Unfälle, den kreative Kombattanten in einer dieser kompetitiven Kochshows "dekonstruiertes Irgendwas" nennen. Das geht meistens schief, und dann bauen sie hilflos einen Turm aus den dekonstruierten Einzelteilen. Der fällt um, und dann machen sie einen Salat draus. So ähnlich stelle ich mir die Genese hier auch vor. hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 17:00                                  +/-

So einen Salat hat Johnny von der Grillshow auch mal gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=LZW93C_0prI


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12255
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 17:49                                  +/-

Diese Hingabe an Mett finde ich ja schon sehr bewundernswert.



_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41180
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2017, 10:49                                  +/-

Hmpff.... am Wochenende einen Linseneintopf zu kochen war jetzt irgendwie unbefriedigend. Nach viel Arbeit bekam ich ca. das Gegenstück von 3 großen Dosen ja!-Linseneintopf heraus, und so ne Dose kostet 65 Cent. Meine Zutaten eher so 6 Euro, also 2 Euro pro Dosen-Gegenstück Geschockt

Ok, mein Eintopf hat mehr Fleisch, schmeckt aber nicht besser als der von ja. Die Industrie kann halt ganz anders einkaufen, da hab ich mit den Supermarkt-Preisen im Einkauf ja schon verloren. Ich werde wohl diesen Winter wieder bei den ja-Eintöpfen bleiben, die schmecken mir echt. Hühnersuppe ist was anderes, da schmeckt man einen deutlichen Unterschied, aber Erbsen und Linsen..? Nä, lohnt die Arbeit nicht.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41180
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.10.2017, 21:16                                  +/-

Heute beim Zugfahren gelernt:

Wenn man zum Schulfest was mitbringen soll, dann kocht man Nudeln, kippt zwei Packungen Fleischsalat von Lidl drüber, gut vermischen, und bringt das als Nudelsalat nach Oma's Art mit, und man erntet nichts als Lob. Merken! Smilie


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41180
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 22:55                                  +/-

Ich will am Wochenende Hackbraten mit Möhrengemüse machen. Noch nie gemacht.

Ende immer mehr bei den deutschen Kantinengerichten. Aber halt in gut, also selbergemacht. Was soll schon schiefgehen?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41180
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.11.2017, 17:50                                  +/-

Schöner rant gegen die grassierende Burgermania:

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeige...596/Es-hackt-wohl

Es stimmt, auch hier macht ungefähr jede Woche ein neuer Burgerladen auf. Alle mit "lustigem" Namen. Ich wunder mich, dass man dafür noch ein Darlehen bekommt, ich würde als Bank sowas nicht mehr fördern, in drei Jahren sind die meisten davon wieder weg. Daher reg ich mich auch nicht auf, ich bedauere sie eher beim Vorbeigehen, ach schon wieder ein Pleitekandidat. Niemand braucht so viele hippe, teure Burgerrestaurants.

Burger gab es bisher immer in zwei Daseinsformen, als billiges Fastfood und als bodenständiges Kneipenessen. Und beide hatten ihre Daseinsberechtigung - als Snack für ein paar Euro im Vorbeigehen und als Hauptmahlzeit mit Pommes und Salat im Pub für 10-12 Euro. Jetzt kostet der Bio-Imbiss-Burger schon 9 Euro und in die Restaurants mit den lustigen Namen hab ich mich noch gar nicht reingetraut. Außerdem sind meine eigenen Burger eh am besten, ist ja keine rocket science sowas, Burger machen kann jeder, der eine gusseiserne Pfanne besitzt.

Ich vermiss ein bisschen die Kneipenburger, hier gab es mal einen Irish Pub mit sehr soliden Burgern als Tellergericht, mit ordentlich Pommes, man war garantiert satt danach, und nicht arm. Dann ist er abgebrannt und wurde nie wieder aufgebaut Traurig Ich will nicht in die Hipsterläden, wo die Servicekräfte Schiefertafeln mit dem Menü an den Tisch tragen und alles bio ist und alles mit Wortspielen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 18.11.2017, 18:32                                  +/-

Bin vor einigen Wochen mit meinen Arbeitskollegen in der Mittagspause in einem solchen Hipster-Burgerladen gelandet. Wir wollten eigentlich woanders hin, aber der andere Laden hatte zu. Jedenfalls haben wir in dem Hipsterladen dann Burger gegessen (was auch sonst, es gab nichts anderes). Meiner hat 13 Euro gekostet. Ohne Beilagen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Invisigod
Strongman


Beiträge: 5182
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.11.2017, 18:36                                  +/-

Keine Ahnung wo ihr da hingeht (dass es in nem Burgerladen nur Burger gibt finde ich jetzt nicht so überraschend), aber hier bekommt man für 9 Euro nen richtig guten Burger. Finde ich preislich angemessen und ist definitiv eine Bereicherung im Vergleich zu dem was es vorher gab.


_________________
"Es ist einfach nur krank, was in den letzten fünfeinhalb Jahren in Dortmund passiert ist. Das hätte mir mal jemand erzählen sollen, als ich gekommen bin und wir Dreizehnter waren."
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7563
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.11.2017, 20:34                                  +/-

Joah. Sechsfuffzich mit Neuland-Fleisch hier. Selber machen ist trotzdem besser. Und einfacher. Was gibt es einfacheres als einen Burger? Meine neueste Erfindung neuester Ideenklau ist Burger mit Rucola, Patty, eingelegten Jalapenos und salzigen Nachos für extra Schnirps. Dauert genau 10 Minuten und schmeckt super. Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41180
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.11.2017, 21:34                                  +/-

Nichtraucher
Ich will am Wochenende Hackbraten mit Möhrengemüse machen. Noch nie gemacht.

Ende immer mehr bei den deutschen Kantinengerichten. Aber halt in gut, also selbergemacht. Was soll schon schiefgehen?

Tja, zum Beispiel kann die kompakte Masse aus 750 g Hack nicht richtig durchbraten und innen immer noch roh sein Geschockt Langsam zieht sich das, das wird ein Abendessen um kurz vor zehn oder was? Was mach ich auch so viel? Bei neuen Rezepten übernehme ich halt immer alle Angaben und befolge sie aufs Jota und das ist wohl für 6 Personen oder so. Hätte beinahe mal den Zerstörer-Labskaus von Chefkoch nachgekocht, aber bei 50 Kilo Kartoffeln und 25 Kilo Pökelfleisch hab ich dann doch gestutzt. War ein Kombüsenrezept für wirklich eine ganze Zerstörerbesatzung.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10503
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 19.11.2017, 22:00                                  +/-

Befolgst du auch immer brav die Anweisungen vom Navi?



_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2 Alle
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de