Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Bicycle, bicycle, bicycle
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.06.2018, 13:11                                  +/-

Muss man natürlich auch relativ zur Bevölkerungs- und Verkehrsdichte sehen. In Schweden und Irland bin ich auch nur auf Straßen geradelt, aber da kommt ja auch ewig niemand.


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.06.2018, 22:39                                  +/-

Welch kranker Hans denkt sich immer wieder diese Dresses aus? Echt schlimm

Also schön is das nich...



_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1596
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.06.2018, 00:00                                  +/-

Interessanter finde ich ja ob das da rechts unten das Sportgerät war.. hähö


Im Übrigen:



Zunge


_________________
Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.06.2018, 19:22                                  +/-



Das wäre mein nächstes Rad, würde ich mir ein nächstes Rad kaufen. Was ich nicht tue, nicht absehbar.

Aber wenn, dann das Stevens Prestige Cyclocross in Black and White. Das ist so scharf. In echt noch geiler als aufm Foto

Mein Stevenshändler hat es in meiner Größe da rumstehen... nooo... Folter...

Besser gar nicht mehr hingehen.


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4590
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.06.2018, 19:39                                  +/-

Ich hasse dich.

(Ich versuche mir momentan einzureden, dass ich kein Cyclocross, bzw Gravelbike brauche, aber hachja)

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50090
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.06.2018, 12:37                                  +/-

Is das ein Rennrad für Feldwege oder wie?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4590
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.06.2018, 13:53                                  +/-

Das Cyclocross ja, Gravel ist die Reisevariante (edit: btw Langstreckenrennen)
Leider kann ich es noch nicht für mich logisch begründen. Meine Alltagsheldin ist fit und mehr als ausreichend für die Stadt, das Mountainbike macht auch bei längeren Strecken über Radfernwege Laune.
Irgendwann mal, wenn das Giant endgültig auseinanderfällt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4590
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.06.2018, 08:45                                  

Radreisen mit geländegängigem Fahrrad ist übrigens das beste aus allen Welten, habe ich jetzt nach der Woche festgestellt. Ich mag Wandern und gerade die längeren Wanderungen waren Erlebnisse für sich, aber die Kombi aus größerem Radius und trotzdem auch die kleineren Pfade befahren können, ist schon cool.
Muss das nächste Mal nur die Gepäcksituation anders organisieren, dh auf einer Reise mit einigen steilen Schiebepassagen sind drei Liter Wasser am Fahrrad selber halt eher uncool, dito zuviel Gepäck am Lenker.
Demzufolge war ich teils echt anfängerig vorgegangen, was mir aber mindestens ein kultiges Erlebnis beschert hat.

Bei der Erstinspektion hieß es: Bremsbeläge vorne sind schon ziemlich runter, sollen wir wechseln?
Und ich so: Ne, passt schon, wenn komm ich später nochmal vorbei
Da hatte ich die Schwäbische Alb noch nicht auf dem Schirm, btw.

Ich so zwei Tage unterwegs, Bremse macht Geräusche, etc., weswegen ich Google Maps anschmeiße und mich zur nächsten Werkstatt transportiere. Geschätzt werden 1mm Beläge, war also noch nicht katastrophal und ich Heldin hatte keinen Bock bis halb zwei zu warten (Werkstatt würde in 10min Mittagspause machen), also nur die Beläge gekauft und voll überzeugt gewesen, dass ich das bestimmt kann.
Einen Tag später, Bremse macht beunruhigende Geräusche nach Abfahrt X (also exakt das, was so Metall auf Metall für Geräusche verursacht, dh selbstverständlich war ich viel zu spät mit allem).
Drei Youtube- Videos und eine Stunde später habe ich den ausgebauten Bremssattel an die Bremsleitung gezippt und bin mit Hinterbremse und etwas Runtergeschiebe von Abfahrten zum nächsten Laden geeiert.
Bis dahin war ich einfach nur doof, aber...verdammt hat es sich gelohnt. hähö
Der Farradladen entpuppte sich als Urgestein des Dorfs, der Besitzer als verrücktes Genie in aktueller Unterbesetzung. Das merkte man daran, dass außer ihm kein Mechaniker vor Ort war, sondern hinten in der Werkstatt nur ein älterer Genosse, bei dem ich den starken Verdacht hatte, dass es sein Vater war, sowie erwiesenermaßen seine Mutter, die aber irgendwie auch nicht wirklich beraten, etc konnte.
Als Reiseradler wurde ich tatsächlich ohne Murren am Kragen gepackt und nach hinten in den Werkstattbereich gebracht, wo er sehr launig und knotterig meine Fehlversuche kommentierte (inbesondere die Tatsache, dass ich keine Transportsicherung verwendet hatte für die Bremse während meiner Montageversuche, ups Verlegen ), parallel drei andere Kunden bediente, über die E-Biker schimpfte, die noch nach zehn Jahren ne Garantie auf den Akku wollen, über die Einstellungen an meinem Fahrrad schimpfte, über heutige Mechaniker und ihre Unfähigkeiten schimpfte, über Hersteller schimpfte, die ihm Scheiß andrehen...und in der Zeit war er der ruhigste, gelassenste Mensch auf diesem Planeten. grins
Neben dem Bremssattel hatte er dann noch den Schnellspanner vorne richtig eingestellt, sowie den rechten Bremshebel auf meine langen Flossen ausgerichtet, mit der Erklärung, wie ich das auf der linken Seite machen kann.
Nach ner etwa halben Stunde (inklusive der Unterbrechungen, etc) war dann alles fertig, und er wollte von mir...wait for it, knapp 22€. Ich hab ihn angeguckt wie ne Kuh wenns blitzt, ich meine, das ist in dieser Situation quasi geschenkt.
Als ich nach vorne ging, sah ich seine Mutter mit den Kunden, die direkt nach mir den Laden betreten hatten, gemütlich schwatzend am Fenster sitzen. Als sie dann mit nach vorne kam, um die Bezahlung zu übernehmen, war das auch ihr Kommentar, dass sie zwar nicht wirklich helfen kann, aber sie kann Kunden unterhalten. grins

Beste Verkettung blöder Umstände ever. Wobei es mich trotzdem nervt, dass auf der Bremsscheibe Schleifspuren sind, weil halt die Beläge schon so abgenudelt waren. Mit den Augen rollen

Hätte ich nicht einen ähnlich guten Mechaniker vor Ort (der auch Versenderbikes annimmt), ich würde irgendwann im Jahr Urlaub da machen und das Fahrrad da komplett durchchecken lassen. grins

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 14:13                                  +/-

Ich hab heute geträumt, dass mir meine Eltern ein weiteres Fahrrad spendieren, ich konnte es mir selbst aussuchen. Und wählte ein Damen-Cityrad mit 5-Gang-Schaltung. Später, als ich damit rum fuhr und es sich fuhr wie ein Stück Mist, hab ich mich sehr geärgert und gedacht, ich hätte wenigstens die Herrenversion nehmen können. War aber schon zu spät für einen Umtausch Traurig


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 14:36                                  +/-

rolling on the floor...


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 Alle
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de