Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Filthy Casuals - Gaming Power 3.0
Zurück  1, 2, 3, 4, 5 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.07.2018, 09:32                                  +/-

Eigentlich sind das ja nur alles Algorithmen mit immer neuen Namen. Man könnte auch einfach nur die Spieletechnik spielen, alles nach Farben benennen und dann versuchen, maximale Punkte zu bekommen oder so. Dann muss man sich nicht immer neue Spiele kaufen, sondern nur Logik-Updates. Gibt es sowas? Ein Game für Supernerds, die keinerlei Visualisierung brauchen? Nur nackte Zahlenkolonnen und Schieberegler.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.07.2018, 14:53                                  +/-

@einBaum
Ich habe bis Cycle 20 geschafft, dann war alles voller Kohlendioxid, verdrecktem Wasser und meine Männchen sind verhungert...


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7915
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.07.2018, 18:07                                  +/-

Hehe. Meine ersten Versuche schauten ähnlich aus. Zumindest für den Anfang fand ich YT-Tutorials ganz hilfreich. Ich habe damals glaube ich das hier benutzt:




Seitdem hat sich wegen der Updates einiges im Spiel verändert; die Grundlagen für die ersten Cycles sind aber ähnlich geblieben. Bei der Auswahl der ersten drei Hansel finde ich folgende Attribute am wichtigsten:

Athletics +
Digging ++
Construction +
Learning +

Dazu versuche ich einen zu nehmen, der Creativity auf 3 hat, damit er möglichst schnell entspannende hübsche Bilder malen kann.

Ganz blöde negative Traits (aka N.O.G.O.s) sind:

- Mouthbreather: Gerade am Anfang ist es echt ein Galama, lückenlos genügend Sauerstoff zu produzieren. Jedes Kilo zählt.
- Bottomless Stomach: Bis man die ersten stabilen Farmen für exotische Zutaten gebaut hat, braucht man auch jede Kalorie. Diese komischen orangenen Kürbisse, die man ausgraben kann, reichen halt nur bis dorthin.
- Flatulent: Wer braucht schon zwischen CO2 und Chlorin eine dritte Schicht doofes Gas im Keller?
- Loud Sleeper finde ich geschmacksabhängig. Wenn der Hansel ansonsten was kann, warum nicht? Man muss ihm halt ein Schlafgemach getrennt von den anderen einrichten. Einige finden das unzumutbar. Ich bau den Schnarchern halt was eigenes.


Meistens fange ich so an:

Cycle 1: Ich buddle waagrecht nach links oder rechts und baue das erste Badezimmer (16x4 Blöcke). Hinein kommen zwei Plumpsklos und zwei Handwaschbecken. Außerdem buddle ich mich in Richtung Frischwasser. Spätestens in Cycle 2 hab ich meine Pumpe für die Handwaschbecken gebaut.

Cycle 2-3: Ich baue über, neben oder unten den Raum mit den Plumpsklos das erste Schlafgemach für die Hansel. Mit Cots. Laute Schläfer muss man getrennt unterbringen, die wecken den ganzen Flohzirkus auf.

Cycle 3-5: Ich baue meinen ersten Arbeitsraum. Hinein kommen: (1) ein Hamsterrad zur Stromgewinnung (2) eine Mini-Batterie (3) eine Research-Station (4) ein Algen-Deoxidingsda mit Priorität 6. Alles verbunden mit Kupferkabel, versteht sich. Von nun an sind zwei deiner Hansel regelmäßig mit Forschen und Strampeln zur Stromgewinnung beschäftigt. Muss man einplanen.


Cycles 6-10: Ich erforsche und baue entsprechend:

- ein Jobs Board
- eine Advanced Research Station
- eine richtige Batterie anstelle der Mini-Batterie
- einen Kompost neben die Plumpsklos, um den verschmutzten Dreck umzuwandeln
- Planter Boxes für Meal Lice, Priorität 6. 4 pro Hansel sollten reichen. Außerdem muss man am Anfang händisch einstellen, welche Pflanzen von der Mappe geerntet werden sollen. Der Default ist "No Harvest".
- ein Micro Musher für Lice Loafs (benötigt Strom, frisches Wasser und Meal Lice), Priorität 6. Damit sollten die Kaloriensorgen zunächst gegessen sein
- ein Algenterrarium platziere ich im Keller, weil es zusätzlich zur O2-Generation auch ein bisschen CO2 verbraucht.

Das löst die dringendsten Anfangssorgen. Danach kann man etwas entspannter erkunden. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.07.2018, 09:51                                  +/-

@einBaum Danke!

Aber:



Meine Ex-Frau, die mir nur Töchter aber keinen Erben gegeben und die ich für eine Jüngere im gebärfähigen Alter verlassen hatte, nahm mir die Scheidung wohl etwas übel. Das intrigante Biest hat meinen Spymaster bestochen der einen Anschlag anleierte! Die königliche Kutsche ging ohne Bremsen über die Klippe ...


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50419
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.07.2018, 09:59                                  +/-

Meine Ex-Frau, die mir nur Töchter aber keinen Erben gegeben und die ich für eine Jüngere im gebärfähigen Alter verlassen hatte, nahm mir die Scheidung wohl etwas übel.


Klingt nach nem typischen FF Posting (Glaurung, PD etc pp)


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.07.2018, 10:01                                  +/-



_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.07.2018, 10:36                                  +/-

rolling on the floor...

Ich habe im Moment eine Crusaders-Kings-Pause eingelegt, weil mein Reich irgendwie stagniert und ich keinen Ausweg finde. Habe zuletzt einige Kriege verloren, ich vermute dass meine zahlenmäßige Überlegenheit durch schwere Kavallerie zunichte gemacht wird, die meine Irischen Horden einfach niedermäht. Traurig


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 767
Wörter pro Beitrag: 63

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.08.2018, 12:31                                  +/-

Weder mit Castlevania noch mit der Metroid-Reihe konnte ich mich bisher anfreunden, und Dark Souls ist an mir vorbeigegangen. Bei Castlevania kam ich wegen des trägen Gameplays (das ein Markenzeichen der Serie zu sein scheint) nie über die erste Stunde hinaus, und bei Super Metroid habe ich ein paar Stunden lang die Atmosphäre bewundert und ein paar Episoden gelöst, dann aber nach zwei Wochen Ruhenlassen vergessen wie man backtrackt da die Regionen alle doch sehr ähnlich aussehen (Sargnagel im playthrough..).

Hollow Knight klassifiziert sich nun als souls-like metroidvania, also ein nichtlinearer 2D-Plattformer mit Erkundung im Stil von Zelda (d.h. neue Regionen werden durch erlangte Fähigkeiten zugänglich und überall liegen hübsch präsentierte world building-Happen verstreut), nicht-trivialen, taktischen und einprägsamen Bosskämpfen (vor Dark Souls ebenfalls mehr ein Markenzeichen der Zelda-Reihe), und bei Spieltod dem Verlust aller Ersparnisse; die man nur zurückerlangt wenn man es schafft seine Seele am Ort des Scheiterns wieder einzusammeln. Neben dem letzten gibt es noch ein paar andere Punkte die Dark Souls-inspiriert sein sollen.

Die begeisterten Bewertungen haben mich neugierig gemacht, und der Preis wirkte mit 15€ recht günstig für eine Spielwelt die größer sein soll als die vieler Vollpreistitel; also, why not, Blindversuch. Da ich sonst keiner Berichterstattung gefolgt bin konnte ich mich auch weitestgehend spoilerfrei nach Heilandsnest begeben, was einige angenehme Überraschungen bei lore und Gameplay-Mechaniken mit sich brachte.

Nun habe ich 100%/107% Erkundung von Hollow Knights Heilandsnest hinter mir und bin nach wie vor begeistert und hibbelig auf das (wie die vorherigen kostenfrei nachgelieferte) content update #3 nächste Woche. Die Entwickler haben einfach so vieles richtig gemacht.


Butterweiches Gameplay.

Trotz großer Karte ein einprägsam-vielfältiges Leveldesign. Man verläuft sich eigentlich kaum.

Liebe zu Details.


Der Deckard Cain von Heilandsnest



Die Bosskämpfe sind echte (faire) Herausforderungen. Wer hier die Fähigkeiten der verschiedenen Zaubertalismane geschickt und an den eigenen Spielstil angepasst kombiniert kann es sich jedoch meistens deutlich leichter machen. So habe ich mir an diesen Wächtern erstmal lange mit verschiedenen Kombis die Zähne ausgebissen, bevor eine kleinere Änderung in der Ausrüstung plötzlich den Sieg brachte:


(der Kerl spielt hier ohne Talismane und Schwertupgrades, was den Kampf schmerzhaft in die Länge zieht)







Stimmiges world building. So zeigt sich am fast trivialen finalen Endboss (der mitten im Kampf anfängt sich irre selbst abzustechen) und daran dass es im ganzen Spiel noch Schilder gibt die auf einen bisher nicht gesehenen Ort weisen dass das düstere Ende was man nach ihm präsentiert bekommt nicht das "richtige" sein kann. Also macht man sich daran, die losen Enden noch aufzuheben..






Düstere Welt vs. grafische cuteness.




Und allgemein einfach so viele stimmungsvolle Regionen und Momente. Begleitet von einem wirklich gelungenen Soundtrack.







(alle screenshots aus meinem playthrough auf der Nintendo Switch)


Als kleine Warnung sei noch gesagt dass Hollow Knight herausfordernd sein will. Es gibt einige Stellen die man nicht gleich und auch nicht nach fünf Versuchen meistern wird (wobei es immer fair bleibt), was Leuten die überwiegend entspannt spielen wollen nicht zusagen wird. Wer sich auf so ein Spiel einlässt sollte darin aber ohnehin einen Pluspunkt sehen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 12:23                                  +/-

Ludy
Ich beobachte gerade die Preisentwicklung bei der PS4 auf Amazon (damit ich dann im Herbst Red Dead Redemption 2 spielen kann), und bin fasziniert. Der Preis für die Special Edition im God of War Design ändert sich teilweise mehrmals täglich!

Aktuell kriegt man die PS 4 pro mit 1TB überall für knapp 400€ in einem Spiderman Bündel. Hmmm.

Alternativ zahlt man dasselbe oder mehr für die Ausgabe ohne Spiderman. hähö

Aber RDR 2 kommt ja schon Ende Oktober, also muss man eigentlich langsam mal zuschlagen!


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7915
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 12:26                                  +/-

Spiderman hat bisher ziemlich gute Kritiken eingefangen. Könnte sich lohnen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 17:25                                  +/-

Ich hab das einfach mal gekauft. GTA V noch dazu und RDR 2 vorbestellt. Die dunkle Jahreszeit kann kommen.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7915
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.09.2018, 18:08                                  +/-

Das hier ist übrigens das Review von Game Two zum Spiel. Falls du wissen möchtest, was du dir da eigentlich eingefangen hast. hähö


Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.09.2018, 15:31                                  +/-

Passend zur Leistung meines PCs habe ich mir schnell noch "The Witcher" gekauft. Macht Laune.

Ich bekloppter altmodischer Kauz wollte natürlich was Handfestes, und habe mir (gebraucht) eine kleine Box gekauft, so mit tatsächlichem Handbuch und einer Karte. Und dann gab es bei der Installation einen Fehler. Recherche in zehn Jahre alten Foreneinträgen ergab, dass ATARI damals die Enhanced Edition mit einem Produktionsfehler rausgegeben hat. So eine hab ich jetzt. ugly Früher konnte man eine Ersatz-CD per Post bekommen, heute läuft das anders.
Und somit habe ich jetzt hier eine nutzlose CD rumliegen und durfte mir stattdessen kostenlos die 10 GB des Spieles aus dem Netz ziehen. hähö

Zumindest habe ich noch zusätzlich eine CD mit dem Soundtrack des Spiels. Die wollte ich nicht, ich habe einfach überlesen was alles genau in dieser Box ist. Kann ja keiner ahnen, bei den paar Euro, die die gekostet hat.

Den Prolog habe ich in Deutsch gespielt, mal schauen wie Englisch so ist. Oder doch besser Polnisches Original mit Untertiteln? Geschockt


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.09.2018, 18:56                                  +/-

Gimli als altmodischer Kauz:



Polnisches Original mit Untertiteln wäre so ungewohnt, dass du es eigentlich ausprobieren musst!

Ich bin ja total raus, das einzige was ich über den Witcher 1 weiß ist, A) dass die Steuerung kompliziert ist B) Helca/einBaum irgendwelche Waldnixen bezirzt haben und C) Netflix eine Serie verfilmt.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11169
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 22.09.2018, 19:02                                  +/-

Ich habe witcher 3 neulich durchgebingt. Kurz mal polnisch ausprobiert, aber das war mir zu anstrengend. Die deutsche Fassung ist schon gut. Zu Teil 1 kann ich nichts sagen, ich habe es zwar installiert, aber nach Teil 3 ist es für mich unspielbar.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.10.2018, 09:19                                  +/-



"Scheiß auf Schule, Fortnite is viel wichtiger xD"


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 767
Wörter pro Beitrag: 63

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.10.2018, 20:27                                  +/-

Fand den Neuling von daedalic, State of Mind sehr cool. War wegen der gespaltenen Reviews einige Zeit lang on the fence damit. Dann hat ein aufmerksamer Mensch entschieden und es mir als Switch-Modul zum Geburtstag geschenkt.



Es spielt zur Hälfte in einem Blade Runner-esquen Berlin der Zukunft und dreht sich um AI und Transhumanismus und Charaktere wie eine Tech-Guru-Kreuzung aus Steve Jobs und Ray Kurzweil (literally). Schön flott erzählt, mit Tiefe und Meta und einer Prise Zynismus, wie Black Mirror halt; sowie ästhetischer (passend kühler, zersplitterter) Präsentation. Ich mag halt die Richtung Blade Runner, Black Mirror, Deus Ex und konnte auch Transcendence viel abgewinnen, und falle somit wohl exakt in die Zielgruppe.. es gibt da zum Beispiel eine Szene in der ein Roboter in der Roboterfabrik zu Bewusstsein erwacht und es keiner merkt. Da man auf den Holzhammer (zum Glück) verzichtet, also den Sinn der Szene nicht weiter erklärt wird sowas halt an den Spielern vorbeigehen die dieses Themenfeld bisher nicht weiter interessiert hat.

Fand den Telltale-Stil jedenfalls unerwartet unterhaltsam und schaue mir deshalb auch als nächstes das ähnliche (wenn auch deutlich kürzere) 1979 Revolution: Black Friday an.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 20:04                                  +/-



Es hat in all seiner Brutalität auch eine gewisse Schönheit. hähö

Klar, mit Blizzard ging es seit Jahren bergab, aber mit einer chinesischen Firma kooperierend eine rein mobile Version von Diablo rausbringen (Mobile Gaming ist wohl das Ding in China) und es als Hauptevent der Blizzcon inszenieren? Überraschung! Es gefällt den Leuten nicht. Gewalt ist keine Lösung


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7915
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 10:02                                  +/-

Gimli
Klar, mit Blizzard ging es seit Jahren bergab...


What? Overwatch war doch ein Riesen-Erfolg? Ich verstehe diese Schlechtrednerei in der Branche nicht. Blizzard macht einen Titel, mit dem ich nix anfangen kann? Don't buy. So einfach ist das. Ist halt blöd, wenn man quasi aus Gewohnheit eine Hausmesse für PC-Gamer organisiert und ihnen dann nichts anbietet. Da hat aber eher das Veranstaltungsmarketing versagt als sonstwer. Tät mich auch aufregen, wenn ich auf eine Messermesse ginge, und dann gäb's da nur Gabeln.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 22:40                                  +/-

Rein finanzieller Erfolg sagt ja nix über Qualität aus. Und ich meinte den qualitativen Abstieg.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7915
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.11.2018, 11:35                                  +/-

Overwatch hat eigentlich auch massig gute Kritiken bekommen. Ist halt nicht dein Genre (meins übrigens auch nicht), was aber nicht bedeutet, dass es mit Blizzard seit Jahren rasant bergab geht. Genau dieses komische Syndrom meine ich mit Schlechtrednerei. Nix für mich = alles scheiße. Watt is das? Woher kommt das? Früher war alles besser? Kapier ich nicht.

Gepostet am 09.11.2018, 11:43:

Ich könnte mich über so ein Marketing wie bei Blizzard, das signifikant nach hinten los geht, in der Spielebranche eher regelmäßig beömmeln. Es ist so lustig. Die sind so konfus manchmal. grins

Square Enix hat sich diese Woche auch so einen Klopper geleistet. Die haben einen Live-Stream gemacht, also quasi eine Pressekonferenz für alle abgehalten, in dem sie quasi nur Desaströses ankündigten. Weiterer DLC für FFXV gecancelt! Der Director verlässt das Studio! Weitere Spiele? Meh.



Das ist alles eher lustig als schrecklich. hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.11.2018, 03:40                                  +/-

Tyler Durden
@Gimli
Schreib dann mal wie dir Stellaris gefällt!


Hochschieb.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5 Alle
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de