Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Serien, Staffel 9 – We jumped the shark
Zurück  1, 2, 3 ... 36, 37, 38, 39 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 14:16                                  +/-

Oxford
Nebenbei haben wir noch HIMYM als Re-run (fast) durchgebinged.


Ich verstehe immer noch nicht, was die ganze Heiratsquatsch zwischen Robin und Barney sollte, wenn das Schicksal Robin und Ted am Ende vorbestimmte. Und hätte Ted mal lieber die süße Bäckerin genommen, die wäre auch nicht gestorben.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42466
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 14:27                                  +/-

Ich fand die Serie furchtbar sexistisch und spießig. Also das, was Friends immer, aber nicht ganz so zutreffend, vorgeworfen wird. Richtig unangenehm oft. Und hab sie dennoch irgendwann komplett durchgeschaut.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5448
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 14:35                                  +/-

Tyler Durden
Oxford
Nebenbei haben wir noch HIMYM als Re-run (fast) durchgebinged.


Ich verstehe immer noch nicht, was die ganze Heiratsquatsch zwischen Robin und Barney sollte, wenn das Schicksal Robin und Ted am Ende vorbestimmte.


????? Versteh ich nicht. Okay, bei "Schicksal" setzt es eh aus, aber unabhängig davon: Ted heiratet ja auch erst mal wen anderen, sollte Robin brav auf ihn warten? Es ist doch im Gegenteil folgerichtig, daß eben beide erst einmal Umwege gehen. Ich finde den Schlußtwist im Nachhinein richtig klasse. Gerade auch den Blick auf das Traumverlobungs-, aber Alptraumehepaar Robin & Barney.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42466
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 15:31                                  +/-

Die zweiten Staffeln von Marcella und Ozark muss ich ja auch noch schauen. Aber die sind so verdammt düster, puh... und dazu mein Hirnsieb.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6605
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 16:51                                  +/-

Oxford
Warg
Ich guck nur noch Sachen auf YouTube.


Endlich im Prekariat angekommen?


Englische Panelshows laufen halt nicht auf Netflix oder Amazon.


_________________
The bronze age is the third best age.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42466
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 16:58                                  +/-

Mein neues Ding auf Youtube sind ja Videos, wo jemand eine völlig verrostete Axt restauriert. Oder auch einen völlig verrosteten Spaten, Schaufel, Messer, Hammer, Schere, egal:

https://www.youtube.com/watch?v=mUfK3iu7-N4&t=643s

Das hat sowas Bob-Ross-mäßig Entspannendes, denen dabei zuzuschauen. Und die Ergebnisse sind meist beeindruckend. Ich kann sowas ja nicht, aber Warg hat sicher das Equipment dafür im Keller.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6605
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 17:15                                  +/-

Ein paar Sachen davon schon. hähö


Aber die Geduld für sowas hätte ich halt einfach nicht.


_________________
The bronze age is the third best age.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42466
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 11:22                                  +/-

"Bodyguard" ist übrigens sehr unterhaltsam, aber auch ein bisschen unfreiwillig komisch. Was sich ja nicht ausschließt, im Gegenteil. Ich rätsele immer noch über die schauspielerischen Fähigkeiten von Richard Madden - da seine Figur nur einen Gesichtsausdruck hat, ist er entweder ein Genie, damit alles machen zu können, oder er hat die einfachste Rolle ever und spielt die im Schlaf.


Er guckt immer so, immer!

Zudem ist er ziemlich klein, was bisher nie auffiel, wenn er neben Kit Harrington stand hähö Als nächsten Bond, wie er wohl im Netz bereits gehandelt wird, sehe ich ihn aber nicht, so ein Bürschchen.
Wichtig ist auf jeden Fall, alle Spoiler zu meiden, denn es geht hier ja um politische Intrigen und jeder, wirklich jeder, ist verdächtig! Noch zwei Folgen, bin soo gespannt, wie's ausgeht...

Trinkspiel: jedesmal einen kippen, wenn er "Ma'am" sagt. Was bei ihm immer klingt wie "Mum". Alle seine Vorgesetzten sind Frauen, und er benutzt, wenn er mit ihnen redet, "Ma'am" auch als Ja, Nein, Verstanden, Guten Tag, Auf Wiedersehen, Gut möglich, Folgen Sie mir bitte und Lass uns ficken. Man müsste also sehr viel trinken, ich rate ab.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42466
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.11.2018, 15:21                                  +/-

Ok, Bodyguard ist nicht wirklich gut. Keine Ahnung, warum das die erfolgreichste britische Serie seit 10 Jahren ist, von den Quoten, da gab es aber echt bessere. Soo viele bessere, wir reden hier ja quasi vom golde age der britischen TV-Serie. Kann man sicher interpretieren, Brexit-Ängste, Sehnsucht nach klaren Botschaften, einer gegen alle, echte Helden in diesen unsicheren Zeiten, make Britain great again etc.

Faktisch endet die Serie mit offenen Enden und Plotholes links und rechts, wirkt auf mich im Nachhinein schlampig geschrieben. Spannend gemacht, aber schlampig. Und die Klischees... es gibt einen McGuffin, eigentlich nur ein Datensatz, gejagt wird aber dauernd ein Tablet, wo diese drauf sind. Ein USB-Stick würde eigentlich reichen, wozu sich den Stress machen, ein Tablet verstecken zu müssen, wenn die Daten auch in einen hohlen Zahn passen würden? Der Fluch der Digitalisierung für den Drehbuchschreiber. Warum nicht alles in der Cloud?

Auf der anderen Seite ist die Serie krass divers - kaukasische Männer sind in der klaren Unterzahl und dazu kriegsgestörte Psychowracks oder alte, fiese Aasgeier, die sich an die Macht klammern. Die coolen Typen sind alles Frauen und People of colour, bzw. beides zugleich. Fand ich interessant, hier einmal eine so gradlinige Heldengeschichte mit dem klassischen male white protagonist, der aber dann durch eine Welt stolpert, die längst von hochqualifizierten Minderheitsvertretern geschmissen wird. Bin mir nicht sicher, wo die Serie politisch einzuordnen wäre. Aber vielleicht war sie deshalb so erfolgreich, jedes Lager kann sich angesprochen fühlen? So wie bei Star Wars.

Am Horizont ahne ich bereits das deutsche Remake von und mit Till Schweiger Yes Das wär soo genau sein Ding.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 36, 37, 38, 39 Alle
Seite 39 von 39

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de