Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Filme allgemein #2
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23214
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 09:21                                  +/-

Da spielt Emily Blunt mit, dass kann gar keine verschwendete Lebenszeit sein.

Gepostet am 10.01.2019, 09:23:

Wenn ich mich richtig erinnere, dann gab es wider Erwarten zwischen Blunts und Hathaways Charakteren gar keinen Zickenkrieg. Sondern die gingen am Schluss freundlich kollegial miteinander um. Ein "wholesome" Movie.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1243
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 09:36                                  +/-

"Roma" hab ich kürzlich im Kino gesehen. Sehr schöner Film!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6691
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 09:39                                  +/-

Ich hasse diese artsy-fartsy schwarz-weiß-Nummer bei Filmen.


_________________
Was is nu mit de Kohlen?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42774
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 09:47                                  +/-

Arianrhod
"Roma" hab ich kürzlich im Kino gesehen. Sehr schöner Film!

Hättest du Netflix, hättest du den sehen können und noch 30 Tage was anderes. Für dasselbe Geld Yes


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1243
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 09:52                                  +/-

Aber dann hätte ich nicht ins Kino gehen können. Ich mag Kino. Vorher schön essen gehen und nachher auf dem Heimweg noch ein bisschen über den Film reden. Mag ich. (Wobei ich gestehen muss, dass das letzte Jahr mein schlechtestes Kinojahr ever war. Gefühlt war ich dreimal im Kino, oder so.)

Zum Serienschauen hätte ich gar keine Zeit. Ich muss eh noch die ganzen Romane lesen, die ich mir auf meinen tolino geladen habe.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42774
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 10:00                                  +/-

Du gehst auch sicher chinesisch essen á-la-carte anstatt Büffet. Du kannst nicht rechnen.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1243
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 11:14                                  +/-

Ich gehe eigentlich kaum Chinesisch essen. Lieber Vietnamesisch. Oder Thailändisch. Indisch. Italienisch. Griechisch. Zuletzt Marokkanisch. Sushi. Tapas. Und manchmal auch gut Bayerisch. In der Vorweihnachtszeit waren wir mal in einer kleinen Bude vor dem Restaurant, in dem wir damals unser Hochzeitsessen hatten, Austern essen. Das war aber eigentlich nur fürs Ambiente. So umwerfend finde ich Austern nun auch wieder nicht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42774
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 12:05                                  +/-

White people problems.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1243
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 12:31                                  +/-

Ich hatte kein Problem beschrieben. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42774
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2019, 22:46                                  +/-

Hab jetzt nochmal "Frances Ha" gesehen, was ja fast derselbe Film ist wie "Mistress America". Ich mag beide Filme. Ich mag, wie realistisch sie wirken, ohne deprimierend zu sein, es passiert ja immer was und irgendwie geht es weiter. Die Figuren sind voller Fehler, bleiben aber sympathisch und sind vielschichtig, nach jeder Hautschicht kommt eine nächste, wie bei einer Zwiebel. Man kann dabei zusehen, wie sie sich verändern, an die Umstände anpassen, alles so schön fließend. Man merkt den Stil ja auch deutlich bei dem von Greta Gerwig gemachten "Ladybird", das ist wohl ihre Handschrift. Begabte Frau.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6691
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 10:45                                  +/-

Da ich keine Lust auf Bird Box hatte, habe ich stattdessen The Last Laugh mit Chevy Chase und Richard Dreyfuss auf Netflix gesehen. Die beiden spielen einen ehemaligen Komiker und dessen Agenten, die es auf ihre alten Tage nochmal wissen wollen und durch die USA touren um am Ende bei der Tonight Show auf zu treten. Unterwegs treffen sie noch auf Andie MacDowell.



Der Film ist nett im positiven Sinne. Die beiden Jungs spielen genau so, wie man sie sich im echten Leben aufgrund ihrer vielen Rollen vorstellen würde. Gerade die Stand-Ups von Richard Dreyfuss stecken voller Charme. Dazu Clark Griswold on Tour, what can go wrong? Übrigens: Andie MacDowell ist schon 60, das würde man in diesem Film nicht glauben.


_________________
Was is nu mit de Kohlen?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6691
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 10:20                                  +/-

Nach langem hin und her, habe ich die Neuverfilmung von The beauty and the beast am Wochenende in zwei Etappen gesehen.
Die ersten 5 Minuten habe ich sehr mit mir gehadert, denn singende Schauspieler sind so überhaupt nicht mein Ding. Dazu die typische Musical-Inszenierung mit tanzenden und hüpfenden Protagonisten, während die Kamera in großen Schwenks durch die Szenerie schwebt.... Ürgs. Aber der Film ist halt einfach Klasse, allen voran Emma Watson, die zu jeder Zeit den Eindruck vermittelt, dass das alles real ist und nicht in einem Green Screen Studio aufgenommen ist. Die Geschichte selbst ist süß und romantisch, die visuellen Effekte sehr überzeugend und Gott sei Dank ist auch ne Prise Humor dabei. Ich fühlte mich gut unterhalten. Smilie


_________________
Was is nu mit de Kohlen?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 Alle
Seite 19 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de