Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Gleichstellung! Weil es immer noch wichtig ist.
Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Gurthang



Beiträge: 2125
Wörter pro Beitrag: 78

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2019, 18:47                                  +/-

Thanil
Eine der vielen Blödsinnigkeiten in Deutschland ist, dass es seit Jahrzehnten kaum noch Stellenausschreibungen gibt, bei denen es eine Einschränkung des gesuchten Geschlechts gibt, aber statt die Angabe einfach wegzulassen und bei den wenigen Stellen, die eingeschränkt sind, etwas hinzuzufügen, muss man jetzt noch eine dritte Angabe machen.

Da blutet mir das Hirn.

Ich könnte mir vorstellen, dass das daran liegt, dass die ausgeschriebene Stelle, der Klarheit und Einfachheit halber, zumeist in der männlichen Form verwendet wird.

Wir suchen einen LKW Fahrer(m/w)
statt
Wir suchen eine LKW Fahrerin oder einen LKW Fahrer
und wie soll da jetzt das d beschrieben werden?
Wir suchen ein Individuum welches LKW fahren kann

Das ist die Variante 1 erweitert um das (m/w/d) deutlich verständlicher...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6126
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2019, 22:09                                  +/-

Dann sollen sie halt schreiben: wir suchen eine Person, die für uns LKW fährt.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1247
Wörter pro Beitrag: 102

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2019, 22:37                                  +/-

Ich hätte ja gerne explizit männliche oder drittgeschlechtliche Bewerber, jedenfalls nicht-weibliche. Um der Chancengerechtigkeit und Vielfalt willen. *seufz*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50746
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.01.2019, 14:56                                  +/-

Twitter wieder...

Ja, der Typ, der gegen die Beschilderung von Frauenparkplätzen geklagt hat, ist vermutlich ein selbstgerechtes Chauvi-Schwein (Junge Union, nuff said). Trotzdem ist dieser Backlash auf Twitter unerträglich. Wie (nicht nur) weibliche User da regelrecht ausrasten, erinnert mich ganz schwer an AfD-Trolle. "Fick dich, [Klarname des Klägers]" ist da noch das Harmloseste. Ein Vergewaltiger käme vermutlich auch nicht schlechter weg.

Die Debattenkultur von "links" bzw. von (vermeintlich) aufgeklärt/liberal ist mittlerweile kaum noch besser als die von Rechts.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23323
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.01.2019, 15:07                                  +/-

Worum gehts?

Gepostet am 24.01.2019, 14:09:

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2...g-diskriminierung

Die Straßenverkehrsordnung kenne demnach keine Beschilderung eines ausschließlich für Frauen reservierten Parkplatzes.

Auch wenn die zuständige Behörde die Beschilderung als Frauenparkplatz nur als reine Empfehlung oder Frage der Höflichkeit verstanden wissen wolle, dürfe sie nicht solche Schilder aufstellen, teilte das Gericht mit. Auf privat betriebenen Parkplätzen etwa von Supermärkten oder in privaten Parkhäusern sei das Ausweisen von Frauenparkplätzen aber zulässig.


Das Verfahren endete mit einem Kompromiss:

In der mündlichen Verhandlung einigten sich Kläger und Stadt nun aber darauf, dass die Stadt bis spätestens Ende Februar statt der bisherigen "Nur für Frauen"-Schilder andere Schilder montiert, die lediglich das Parken nur durch Frauen empfehlen.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50746
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.01.2019, 16:22                                  +/-

Richtig. Was hingegen auf Twitter angekommen ist: Dominik B. möchte Frauen zum Freiwild für Vergewaltiger machen.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 792
Wörter pro Beitrag: 63

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 02:32                                  +/-

Heftiger Fall von mangelhafter Gleichstellung in der Spielebranche (sicher auch mit Transphobie im Hintergrund, King ist intersexuell / divers):

"Having over 20+ yrs experience & several games of the year under my belt, Transitioning from presenting male to female goes like this." (Thread)

King hat an diversen AAA-Titeln als Character Designer gearbeitet, darunter DragonAge, Civilization IV und God of War.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23493
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 20:47                                  +/-

Das einzige was mir dazu einfällt, sind Kommentare zu der Sinnlosigkeit des Mediums Twitter. Geschockt


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 792
Wörter pro Beitrag: 63

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 21:00                                  +/-

Gimli
Das einzige was mir dazu einfällt, sind Kommentare zu der Sinnlosigkeit des Mediums Twitter. Geschockt


Sonst nichts? ..okay.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23493
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 21:49                                  +/-

Dafür müsste ich es ja gelesen haben.

Könnte die Person daraus nicht einen vernünftigen Fließtext machen? So als Blogeintrag?


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5492
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 23:25                                  +/-

Gimli
Dafür müsste ich es ja gelesen haben.

Könnte die Person daraus nicht einen vernünftigen Fließtext machen? So als Blogeintrag?


Wäre tatsächlich nicht schlecht und in dem Fall auch der Mühe wert. Das ist eigentlich eine Erfahrung, die man manch Privilegiertem (halt nicht ausgerechnet King) wünscht: einfach mal am eigenen Leib erleben, wie's auf der anderen Seite so aussieht...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23323
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 23:53                                  +/-

DMolloy
Sonst nichts? ..okay.


Ich kenne die Person nicht, aber als ich ihren Twitter-Nick gestern googelte waren die ersten Ergebnisse komische Links zu Culture-War-Kram, zum Beispiel wie misogynistisch es sei, dass es in Warhammer 40K keine weiblichen Space Marines gibt und wenn z.B. Olmops für sein Hobby keine Miniatur-Soldatinnen kauft, ob er damit ein frauenfeindlicher incel-neckbeard-Manbaby ist.

In ihrem Twitter-Tweets beschwert sie sich, sie bekommt jetzt auf Bewerbungen Absagen die lauten (Zitat) "we don't think you would enjoy it here".

Sowas bekommt man nicht gesagt weil man eine Frau ist. Sondern weil man sich in der Branche einen gewissen Ruf erworben hat.

Gepostet am 31.01.2019, 23:03:

Edit:
Ich finde keinen Thread auf hacker news, aber es gibt jetzt eine Diskussion auf Reddit (die jünger ist als DMolloys Post hier, wie hast du das gefunden?)

https://www.reddit.com/r/gamedev/comments/alnmxk...a_as_female_game/

That's pretty bad and I can feel sympathy for her. However, fuck me I wouldn't like to work with her. .... If I was making a hiring decision and checked her Twitter, I'd nope the fuck out because one slip up or honest mistake and you'll end up as the devil in her eyes. Not to mention you'll always be looked upon as a 'white cis privileged male' and if you don't suck up to her world-view then you're a trash human being despite having a hard life yourself and facing hardships that may be different, but hard-ships nonetheless.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.

Zuletzt bearbeitet von Tyler Durden am 01.02.2019, 08:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6126
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 00:09                                  +/-

Tyler Durden

Ich kenne die Person nicht, aber als ich ihren Twitter-Nick gestern googelte waren die ersten Ergebnisse komische Links zu Culture-War-Kram, zum Beispiel wie misogynistisch es sei, dass es in Warhammer 40K keine weiblichen Space Marines gibt und wenn z.B. Olmops für sein Hobby keine Miniatur-Soldatinnen kauft, ob er damit ein frauenfeindlicher incel-neckbeard-Manbaby ist.


Bin ich natürlich total.

Fun fact: Games Workshop ändert das gerade und bringt bei neu erscheinenden Miniaturen immer mehr Frauen.

Trotzdem... seit World of Warcraft fühle ich mich nicht wohl dabei, mich durch paritätisch aufgestellte Horden von Wachen/Wachinnen, Piraten/Piratinnen, Orks/Orkessen usw. zu metzeln. Warum auch immer.


_________________
Urge to grill rising.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50746
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 09:44                                  +/-

Gimli
Das einzige was mir dazu einfällt, sind Kommentare zu der Sinnlosigkeit des Mediums Twitter. Geschockt


Wenn ich schon lese: "Twitter (Thread)" Mit den Augen rollen

NEIN! Das ist nicht der Sinn von Twitter Holt euch einen Blog, werdet Journalist oder machts wie jeder vernünftige Mensch: schreibts in ein Forum.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6775
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 10:41                                  +/-

Applications: 10, interviews 8, offers 7.

As female: applications 10, interviews 2, offers 2 (1 as junior)


Das erste was ich hier dachte: Wow, die hat ja Glück, 20% der Bewerbungen führten zu Vorstellungsgesprächen. Das hätte ich vor drei Jahren gerne mal gehabt.


_________________
Die Fahrbahn ist ein graues Band.
Weiße Streifen, grüner Rand.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6126
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 12:18                                  +/-

Und ich habe mir gedacht: warum holt sich jemand 9(!) job offers ab?
(oder auch nur 7 wenns zwei getrennt Vorgänge waren)


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 792
Wörter pro Beitrag: 63

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 13:59                                  +/-

Tyler Durden
aber es gibt jetzt eine Diskussion auf Reddit


Spitze

Direkt aus dem Zentrum des kollektivierten Misogynismus. Ob sich da auch die Vergewaltigerversteher von TheRedPill mit interessanten Wortmeldungen eingebracht haben?


@Warg, Olmops: Ich will Euch ja nicht zu nahe treten, aber könnte es nicht sein dass dieser Mann in seiner Domäne Character Design mit 20 Jahren Berufserfahrung bei weitbekannten Titeln ein klein wenig höher qualifiziert ist und Ihr Euch nicht so direkt mit ihm vergleichen könnt?

Es ging ihm glaub ich auch eher - und das ist sicher nur im Eifer untergegangen, und ich verstehe doch, Twitter-Threads sind manchmal was ganz Kompliziertes.. - um die erlebten Unterschiede bei Themen wie Jobsuche, Gehalt und Respekt im Job. Muss man relativ sehen. Ich weiß, Leseverständnis. Ich hab die wichtigen Punkte nochmal unterstrichen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6126
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 15:21                                  +/-

DMolloy

Es ging ihm glaub ich auch eher - und das ist sicher nur im Eifer untergegangen, und ich verstehe doch, Twitter-Threads sind manchmal was ganz Kompliziertes.. - um die erlebten Unterschiede bei Themen wie Jobsuche, Gehalt und Respekt im Job. Muss man relativ sehen. Ich weiß, Leseverständnis. Ich hab die wichtigen Punkte nochmal unterstrichen.


Das habe ich schon verstanden. Ich habe mich nicht gewundert, dass diese Person so viele Jobangebote bekommt, nur, dass sie so viele abgefragt hat.
Oder war das pures Testbewerben für genau diese eine Statistik?


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6775
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2019, 16:31                                  +/-

DMolloy
@Warg, Olmops: Ich will Euch ja nicht zu nahe treten, aber könnte es nicht sein dass dieser Mann in seiner Domäne Character Design mit 20 Jahren Berufserfahrung bei weitbekannten Titeln ein klein wenig höher qualifiziert ist und Ihr Euch nicht so direkt mit ihm vergleichen könnt?


Ich habe ja nur geschrieben, was ich zuerst gedacht habe, nicht was denkenswert wäre oder gar richtig.


_________________
Die Fahrbahn ist ein graues Band.
Weiße Streifen, grüner Rand.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26 Alle
Seite 26 von 26

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de