Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Reisen IV
Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 14:03                                  +/-

Apropos schottische Akzente - ich habe eine real life Kelly Mcdonald gefunden in diesem hilarious clip über Passagiere, die sich am Flughafen aufregen:

https://youtu.be/15cRq7_L89o?t=541

Das ist der sexiest Akzent der Welt

Der Clip kommt aus einer ganzen Serie, die sehr unterhaltsam ist, wie die Leute so unglaublich bescheuert sind. Es gibt Leute, man glaubt es nicht. Haha... könnte ich mir stundenlang anschauen. Die Airline-Mitarbeiter sind bewundernswert geduldig.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.

Zuletzt bearbeitet von Nichtraucher am 31.01.2019, 16:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 14:45                                  +/-

Diese Videos sind eine endlose Quellle für englische Akzente... hier z. B. ab 6:50

https://youtu.be/oSXNJXzb8J4?t=414

Das ist wohl Liverpooler Dialekt. Großartig. Ich lach mich tot grins Warum lassen die solche Dialektsprecher im customer's service arbeiten? Erinnert mich an die Zugdurchsagen, die man früher in deutschen Regionalbahnen hatte, bevor sie überall diese öden Computerstimmen eingeführt haben.

Die kurzgestumperte Frau, die mit ihr disputiert, spricht wieder breites Schottisch, ab Minute 6:00. Toll.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.

Zuletzt bearbeitet von Nichtraucher am 31.01.2019, 16:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 15:34                                  +/-

Hier haben wir Walisisch:

https://youtu.be/8_7ysTmEXlY?t=104

Auch sehr schön. I like. Sie disputiert hier wieder mit der hotten Liverpoolerin.


Und ist das hier schnöseliges Upperclass-Englisch?

https://youtu.be/Nt3owEEnkLk?t=550

Total nasal, als wär sie verschnupft. Großartig. Klingt wie ne Parodie auf Engländer.

Gepostet am 31.01.2019, 15:56:

Interessant auf jeden Fall, dass die schwierigsten und unverschämtesten Passagiere meist die aus den höheren Kasten sind, Geschäftsleute und dumme Middleclass-Ehepaare.

Ich hab auch mal den Flieger verpasst und stante pede den nächsten Flug gekauft, für eine absurde Summe, aber war ja meine Schuld.

Die sind ja alle so dumm. Warum fliegt man überhaupt innerhalb Englands, das sind doch keine Entfernungen? Und dann nimmt man halt den nächsten Zug, anstatt stundenlang am Flughafen rumzudiskutieren. Und wenn sie dann rumranten, dass sie refund bekommen müssen... ein one-way domestic flight mit Easyjet, was kann das kosten? 70 Pfund? Maximal. Pathetic.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.02.2019, 14:07                                  +/-

Nachdem ich festgestellt habe, dass die Serie Airline UK, aus der diese Clips stammen, auch auf Youtube zu finden ist, bin ich völlig süchtig danach geworden und binge die, da krankgeschrieben, 24/7.

Dabei ist ganz klar festzustellen, dass die unangenehmsten Passagiere Middle-class-people um die 50 in Gruppen sind, unabhängig von ihrer Nationalität. Can I talk to a manager? Während ihre Teenager-Kinder daneben stehen und sich für ihre Eltern in Grund und Boden schämen. Und dann heißt es immer, die millenials wären self-entitled snowflakes. Nein, das ist eher meine Generation. What a bunch of arrogant pricks. Ich hoffe, ich war nie so rude zu einem Airline-Mitarbeiter.

Ich hab jetzt total Lust, in den Urlaub zu fliegen, nur um nett zur staff zu sein. Hoffentlich geht was schief und ich habe Gelegenheit dazu, großzügig und geduldig zu sein. Zweimal wurde mein Gepäck bisher woanders hin geschickt, und ich weiß nicht mehr, wie ich reagiert habe, ist solange her, aber ich hab sicher kein tantrum geschmissen und nach dem Manager verlangt, das wüsste ich noch.

Bester YT-Kommentar bisher: I watch these clips before work-out to raise my aggression hähö


_________________
I believe in America. America has made my fortune.

Zuletzt bearbeitet von Nichtraucher am 02.02.2019, 14:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12630
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.02.2019, 14:12                                  +/-

Ich kann das mit dem nett sein zum staff gleich mal testen. Auf dem Weg zum Flughafen und erst heute hab ich realisiert, dass man mir Flüge verkauft hat mit 2.5 Stunden layover in New York. Problem: Ankunft La Guardia, Weitferflug von JFK. Das wird ein Spaß ugly


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.02.2019, 14:23                                  +/-

Sorry, it's still your fault. I cannot see how misplanning on your side leads to an emergency case on our.

Geiler Spruch hähö

In den USA dürfen ja die Angestellten nicht so direkt mit den Passagieren sein, da wäre so eine Show sicher viel unlustiger. Gleichzeitig sind sie ja wohl viel strenger und unruly passengers werden da schon mal weggetasert. Das sind wohl zwei sehr verschiedene Welten, den YT-Kommentaren nach zu urteilen.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.02.2019, 20:50                                  +/-

Zusammenfassung der ersten paar Staffeln:

Sehr weit oben auf der Problembärskala sind Gruppen von Frauen um die 40 mit Kurzhaarfrisur. Da kann man direkt den Manager holen, sie wollen ihn eh sprechen.

Anzugträger sind oft schwierig. Anzugträger mit Schal sind sehr schwierig. Anzugträger mit Hut sind ein Fall für den Manager.

Nie nach Malaga fliegen, scheint eine Hochburg des englischen Sauftourismus zu sein.

Die Einwohner von Genf sind überdurchschnittlich oft totale pricks.

Die schönsten und dramatischsten tantrums schmeißen Französinnen. Oscar-reif.

Tiere, Kinder, Jugendliche und junge Männer bis ca. 25 sind problemlos und pflegeleicht.

Sehr alte Briten auch. Wer den german blitz in den U-Bahnschächten von London überlebt hat, lässt sich auch durch einen zweistündigen delay nach Malaga nicht aus der Ruhe bringen.

Schotten sind sehr schnell auf 180, aber auch sehr schnell wieder runter. Getränke- und Hotelgutscheine wirken hier Wunder.

Asiaten sind erstaunlich verpeilt.

Nordengländer sind betrunkener und unflätiger, aber Südengländer deutlich anstrengender und unsympathischer. Also wie bei uns.

Es ändert nie nie nie irgendwas, den Manager zu sprechen. Total waste of time.

Ich bin auch mir recht sicher, dass die Service agents oft in ein totes Telefon sprechen, wenn sie behaupten, beim Check-in nachzufragen, ob noch was möglich ist hähö


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12630
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 12:27                                  +/-

Meine Flüge am Samstag haben übrigens aus ganz anderen Gründen nicht funktioniert hähö

Sie waren zwar so entgegenkommend mich auf einen früheren Flug nach New York zu buchen, aber dann stellte sich heraus (nach 1-2 Stunden am Telefon und am Rande des Nervenzusammenbruchs), dass mein Flug von New York nach Genf nie bestötigt wurde (hat wohl das Uni-Reisebüro vergeigt), so dass die mich auf einmal von dem runter gekickt haben weil voll. Der wäre mit Swiss gewesen und die haben mich dann auf einem United-Flug von Chicago nach Genf gepackt über Frankfurt. Das hat aber irgendwie nicht geklappt und im United-System hatte ich dann auf einmal einen Flug von Chicago nach New York und einen von Frankfurt nach Genf ugly

Das war auch nicht zu ändern, weder von United, noch von Swiss, noch vom Reisebüro. Einziger Ausweg wäre gewesen, 2.400 für einen Einzelflug nach Frankfurt zu bezahlen. Also bin ich nicht geflogen. Mein Koffer aber schon, den ich war ja schon eingechekt für New York und die haben meinen Koffer einfach dahin fliegen lassen ohne mich. Den durfte ich dann abends wieder in Chicago am Flughafen abholen.

Ich war dann doch leicht gerädert nach der Odysse. 2 Tage später dann nächster Versuch, der war erfolgreicher.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 12:41                                  +/-

Krasser Job, was du da machst. Das heißt, jetzt bist du in Genf?

Komisch mit dem Koffer, eigentlich ist das doch super-verboten, Gepäck ohne den Passagier zu fliegen?

Kannst du das eigentlich mit den arroganten Genfern bestätigen? Ist bei der Serie richtig auffällig, wie oft es Trouble mit Leuten nach Genf gibt. Meistens Franko-Schweizer. Unangenehme Mischung von deutscher Pedanterie und romanischem Hang zum Drama.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12630
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 12:48                                  +/-

Jo, bin jetzt am CERN für ein paar Wochen. Zwischendurch noch ein paar Tage in Padua für nen Workshop. Das mit dem Koffer hat mich auch total gewundert, denn eigentlich hatten sie mir versichert am Anfang der ganzen Debatte, dass mein Koffer nicht fliegen würde ohne mich. Aber an dem Tag war echt alles seltsam.

Ich versteh die ganzen Genfer zum Glück nicht, die sprechen ja alle französich hähö Aber von meinen paar Interaktionen mit der lokalen Bevölkerung waren die jetzt nicht viel schlimmer als anderswo.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21 Alle
Seite 21 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de