Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Game of Thrones III
Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37, 38 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46590
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 14.03.2019, 11:27                                  +/-

Nichtraucher
Hoffentlich ist das kein Trugschluss. Wie gut sind diese Analüsten?


Das sind großartige Analysten. Die Besten. Niemand hat bessere. Sie sind gut.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11281
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 20:28                                  +/-

Soooo, wer hat denn schon die erste Folge gesehen?

Many meetings, viele Bezüge zur allererersten Folge in Staffel 1, das war vorherzusehen. Aber gut in Szene gesetzt. Kann gern so weitergehen.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 16061
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 22:02                                  +/-

Enttäuschend, dass die Versorgungsfrage aufgeworfen und dann nicht geklärt wurde. Gibt es versteckte Speisekammern in Winterfell, die die Boltons beim Plündern übersehen haben? Wie schmeckt eigentlich Drache? Sansa würde wohl gern mikromanagen, ist aber zeitlich zu stark mit dem Zuwerfen bedeutungsschwangerer Blicke eingebunden.


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11281
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 22:35                                  +/-

Eher etwas peinlich fand ich den Drachenausritt. Außerdem ist das natürlich schon alles sehr glatt und smooth konstruiert und aufs Ende zuleitend, aber naja, es sind halt nur noch ein paar Folgen und ziemlich viel aufzuarbeiten.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43225
Wörter pro Beitrag: 39

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 12:19                                  +/-

Ich hab die Folge noch nicht gesehen, aber eigentlich geht es ja nur noch darum, wie sie das Happy-End hindeichseln.

Also wannn und woran die Eiszombies zugrunde gehen (mein Tipp, der Eiskönig läuft zu den Guten über und opfert sich für die Menschen und die Invasion stoppt). Wie der Zombiedrache wiederbelebt wird (mein Tipp, die magischen Hände des Königs), und wie sie das mit dem Inzuchtplot hindeichseln (mein Tipp, ähnlich wie bei Star Wars, Danearys bekommt ein anderes Liebesobjekt und wir reden nicht mehr drüber. Jeder hatte doch mal einen chrush auf eine Cousine, Schwamm drüber). Cersei wird grausam sterben (von Drachen gefressen/im Greenfire verglühen/von Jaime erschlagen). Bronn wird ganz am Ende einen coolen Spruch machen. Bran wird mit seinen magischen Fähigkeiten und den Waldkindern den Winter wieder zurückschieben hinter die Mauer, die magisch wiedererrichtet wird. Und so weiter. Jeder Topf findet seinen Deckel, ein paar Nebenfiguren opfern sich noch für den Endsieg, die Fiesen gehen drauf (Euron Greyjoy und solche Kaliber), alle sind häppy.

Könnt jetzt schon kotzen Yes


_________________
Did I disappoint you? Or leave a bad taste in your mouth?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 16061
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 13:28                                  +/-

Aber bitte leise!

Scheintode müsste es noch geben, rote Heringe. Tyrion verschindet, wird für tot erklärt, dann großes Comeback in der vorletzten Folge. Bei mir habdas zuerst gehört.

Achach. Traurig Man wird ja so zynisch mit dem Alter. Wo ist die reine unberührte Vorfreude hin, die wir einst bei jeder Staffel empfanden?

Gepostet am 16.04.2019, 13:31:

Guckt das noch jemand?


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11281
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 19:13                                  +/-

Wird jetzt schon vorab gemeckert?


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43225
Wörter pro Beitrag: 39

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 14:26                                  +/-

Jetzt hab ich die ganze Staffel gerade bei amazon gekauft, für 20 €. So willenlos bin ich.


_________________
Did I disappoint you? Or leave a bad taste in your mouth?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46590
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.04.2019, 22:44                                  +/-

So, gerade Folge 1 der neuen Staffel gesehen. Ich fand‘s nicey nice. Einziger Zweck der Folge war es doch nach zwei Jahren alle Fäden wieder aufzunehmen und die alten wie neuen Konfliktlinien deutlich zu machen. Das hat die Folge auf atmosphärische Art und Weise sehr gut hinbekommen.

Mich stört eher die grundsätzliche Aussicht auf ein Fantasy-Spektakel als Höhepunkt der Schlacht. Drachen, Seher / Magier, Dämonen…. Als große Stärke der Serie hatte ich immer die Tragik empfunden, die durch den Konflikt zweier Lager entstehen, in die man sich beide irgendwie hineinempfinden kann. Das fällt mit Zombies einfach nur weg. Und die Konflikte unter den Menschen wirken vor dem Hintergrund der drohenden Totalauslöschung zunehmend konstruiert.

Wenn bei Cersei wenigstens ein Plan erkennbar wäre, wie sie ihre Herrschaft im Fall der Niederlage von Daenaerys‘ Lager retten will… sehe ich aber nicht. Da war die Position von Dingens Greyjoy noch einigermaßen plausibel. Die Untoten können offenbar nicht schwimmen, ergo kann man versuchen es sich auf seinem Inselreich gemütlich zu machen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11281
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2019, 21:35                                  +/-

Ich finde, Folge 2 ist eine gute Erinnerung daran, dass sich die Serie nicht allein um Drachen und Eiszombies dreht, sondern dass die Figuren im Vordergrund stehen, die einem am Vorabend der Schlacht nochmal sehr nahe gebracht werden. Atmosphärisch sehr dicht, mit LOTR-Vibes im positiven Sinne (inklusive schwermütige Lieder). Hebt die Gläser, so jung kommen wir nicht mehr zusammen.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11281
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2019, 23:07                                  +/-

Gott sei Dank ist das britische Parlament ab morgen wieder aus der Osterpause zurück. Das überbrückt die Zeit bis zur nächsten Folge. Smilie


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23322
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.04.2019, 00:09                                  +/-

Elizabeth Warren hat eine Review der Staffelpremiere geschrieben:

https://www.thecut.com/2019/04/elizabeth-warren-...nes-season-8.html

In the season-eight premiere, our Khaleesi finally arrives at Winterfell with Jon Snow and her army of the Unsullied to “save the North,” not conquer it. She states her mission clearly in season seven: “I’m not here to murder. All I want to destroy is the wheel that has rolled over everyone both rich and poor, to the benefit of no one but the Cersei Lannisters of the world.” And as much as Dany wants to take on her family’s enemies and take back the Iron Throne, she knows that she must first fight the army of the dead that threatens all mankind. This is a revolutionary idea, in Westeros or anywhere else. A queen who declares that she doesn’t serve the interests of the rich and powerful?


Kommentare:
So what do we think about this - a sitting US senator and presidential candidate writing a hot take about Game of Thrones? All in good fun or completely cringeworthy?


This is going to be deliciously ironic if the show does go through with the foreshadowing of having Daenerys go crazy and Jon stab her to death.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43225
Wörter pro Beitrag: 39

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.04.2019, 11:26                                  +/-

Mich nerven grad scho a wegn die ganzen Fangirls und-boyz, die ernsthaft von einem Häppyend träumen, mit Dany und Jon auf dem Thron und gesundem Nachwuchs oder ähnlich brechreizerregende Szenarien (Sansa und Jon zu shippen soll ja auch so ein Ding sein, ekelhaft).

Haben die denn alle eine andere Serie gesehen als ich? Wie konnten die jemals Freude an der Serie haben, als sie noch richtig gemein und mitleidlos war gegenüber dem Zuschauer? Besondes dieses Danaerys-Fandom verstehe ich nicht - das ist eine skrupellose, selbstverliebte Gewaltherrscherin mit erbbedingtem Trend zum Wahnsinn und ihr Plot sollte niemals gut ausgehen. Würde er auch nie im Geiste der ersten 4 Staffeln. Aber leider muss man mittlerweilen, nach dem künstlerischen Freitod der Serie in Staffel 7, mit jedem Scheiß rechnen.


_________________
Did I disappoint you? Or leave a bad taste in your mouth?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37, 38 Alle
Seite 38 von 38

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de