Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Brexit
Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46701
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.05.2019, 21:10                                  +/-

Buchfaramir
Corbyn erklärt die Brexit-Gespräche mit der Regierung für gescheitert. Die Uhr für May läuft ab.

In der neuesten UK-Umfrage zur Europawahl liegt die Brexit Party übrigens bei 35%, Tories bei 9% und damit hinter LibDem (16%), Labour (15%) und Grünen (10%).


Geiler Selbstzerstörungsmodus. Erinnert aus der Ferne beobachtet ein wenig an den Kollaps des italienischen Parteiensystems Anfang der 90er Jahre…

Gepostet am 17.05.2019, 21:11:

Was ich nicht raffe ist, dass May und Corbyn immerzu weiterstümpern dürfen. Keine Königsmörder in Sicht. Aber die hätten wahrscheinlich ebenfalls keine Chance mehr, ihre Truppen hinter einem einheitlichen Banner und Kurs zu vereinen. Die Europafrage hat die beiden etablierten Parteien schlicht entzwei gerissen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11363
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 07:27                                  +/-

Nun passierts: Theresa May wird Freitag ihren Rücktritt bekannt geben, nachdem es einen internen Kabinettsaufstand im Vorfeld der geplanten 4. Abstimmung über den Deal gegeben hat.

Dummerweise dürfte ihr Nachfolger noch schlimmer werden. Favorit ist tatsächlich Boris Johnson. Die Alternativen sind kaum besser.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46701
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 08:17                                  +/-

Für uns wird es doch wohl nichts ändern, oder wird er der EU Zugeständnisse abringen?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1724
Wörter pro Beitrag: 30

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 12:28                                  +/-

Oh my goodness.


_________________
Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6160
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 12:55                                  +/-

Thanil
Für uns wird es doch wohl nichts ändern, oder wird er der EU Zugeständnisse abringen?


Du meinst, dass sich nichts daran ändert, dass sich nichts ändert?


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11363
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 19:12                                  +/-

Thanil
Für uns wird es doch wohl nichts ändern, oder wird er der EU Zugeständnisse abringen?


Nö, aber er würde sich auf unsinnige Forderungen versteifen, die Großbritannien in einen No-Deal-Brexit führen. Und der tut allen Beteiligten weh.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46701
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 19:45                                  +/-

Mir nicht. Kroppzeuch raus!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1251
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 20:30                                  +/-

Gehört der Wahl-O-Mat in diesen Thread? Ich hab den jetzt nämlich auch noch mal gemacht - mit wenig überraschendem Ergebnis:

1. Die Grünen (87,8%)
2. Die Partei/Die Linke/SPD (je 82,7%)
3. CDU/CSU (61,2%)
4. FDP (51%)
5. AfD (14,3%)

Gestern standen die Grünen auch noch mal wahlwerbend vor meiner Tür. Ich konnte die dann aber beruhigen, dass sie bei mir Eulen nach Athen tragen. Und heute Morgen hat mir ein Herr an der U-Bahn einen Zettel mit zehn Thesen für ein starkes Europa in die Hand gedrückt (wohl parteiunabhängig). Ich kann mich gar nicht erinnern, dass es bei der letzten Europawahl soviel Tamtam gab. Trotz allem habe ich Schiss vor den Wahlergebnissen am Sonntag. Der Vormarsch der Rechten bereitet mir wirklich Sorgen. Und ob die Ibiza-Affäre sich tatsächlich zu Ungunsten der Rechten auswirkt, wage ich zu bezweifeln.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Buchfaramir
Halb-Achtelfinalist


Beiträge: 1491
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2019, 20:37                                  +/-

UK hat heute an den Europawahlen teilgenommen, und der Sieger dürfte klar sein: Die Brexit Party lag in Umfragen der letzten Tage bei 37-38%. Weil sich die Leute von May und Corbyn verarscht fühlen, lassen sie sich lieber von Nigel faragen. hmmmm


_________________
Gondor hilft Westeros
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1724
Wörter pro Beitrag: 30

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 13:03                                  +/-

Tja, Brexit bis eine(r) weint.

Jetzt ist es soweit...


_________________
Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50842
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 13:11                                  +/-

Ich warte noch auf Bards Analyse bevor ich mir 1 Meinung bilde.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11363
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 15:56                                  +/-

Die sind gefickt.




God save the queen and her fascist regime.

Gepostet am 24.05.2019, 16:15:

Es wird nun also einen waschechten Brexiter als PM geben, der der EU mal zünftig zeigen wird, wo es lang geht und der franco-germanischen Impertinenz ein Ende setzen wird. Rule, Britannia!

http://www.boblethaby.co.uk/wp-content/uploads/2017/09/3066.jpg


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46701
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 16:19                                  +/-



_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11363
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 16:20                                  +/-

Wobei man sonst ja ehrlicherweise denken könnte: Schlimmer kann es nach den letzten drei Jahren nicht werden.




Aber dem ist nicht so.

Gepostet am 24.05.2019, 16:46:

Zu den Favoriten zählen Boris the Clown; Michael Gove, eine ehrgeizige Ratte, die Boris beim letzten Versuch von hinten erdolcht hat; Jeremy Hunt, der als Außenminister die EU mit der Sowjetunion verglichen hat und Dominic Raab, der als Brexitminister wegen dem Brexitabkommen zurückgetreten ist, das er selbst verhandelt hat und dem die wirtschaftliche Bedeutung der Dover-Calais-Verbindung für Großbritannien nicht klar gewesen ist.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46701
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 18:34                                  +/-

Ist doch egal, das wird eh nur ein Konkursverwalter. Sieht doch so aus als würde das politische System Großbritanniens gerade auf links gedreht. Interessant werden nur die nächsten Unterhauswahlen. In drei (?) Jahren oder so.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11363
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 18:51                                  +/-

Könnte auch früher passieren durch Neuwahlen. Wobei die Angst der Tories vor Corbyn vielleicht größer ist.

Das Wahlsystem in Großbritannien steht tiefgreifenden Umbrüchen immer noch entgegen, das bevorzugt die beiden großen Parteien.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Buchfaramir
Halb-Achtelfinalist


Beiträge: 1491
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 21:27                                  +/-

Wird nun Boris Johnson PM?

Der bräuchte dann gar nix machen - keine Abstimmungen im Unterhaus, keine Nachverhandlungen mit der EU - und er bekäme am 31. Oktober automatisch den von ihm herbei gesehnten No-Deal-Brexit. Danach wird es dann richtig ungemütlich - mit einer schweren Rezession, möglichen sozialen Unruhen und neuen "Troubles" in Nordirland.


_________________
Gondor hilft Westeros
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46701
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 21:49                                  +/-

Oder auch nicht. Auch im Falle von No deal kann es beiderseitig unilaterale Zugeständnisse geben. Beispielsweise MUSS Frankreich ja nicht für Waren aus GB dicht machen. Jedenfalls nicht umgehend. Es würde eine spannende Zeit, aber nicht zwingend eine Katastrophe.

Mittelfristig wird Großbritannien aber Schaden nehmen, und sei es nur durch einen merklichen relativen Rückgang des Wohlstands im Vergleich zum Kontinent.

Langfristig hingegen ist wieder alles offen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12674
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 21:56                                  +/-

Ich glaube schon, dass Frankreich da muss. Ein Land an der EU-Aussengrenze kann ja nicht einfach selbst entscheiden ob es die Regularien fuer Grenzkontrollen einhaelt. Die EU als Ganzes kann natuerlich Ausnahmen beschliessen und wuede das schlussendlich zu einem gewissen Grad wohl auch tun.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11363
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 22:17                                  +/-

Johnson glaubt wahrscheinlich selbst nicht daran, dass der No Deal die beste Lösung wäre, aber er würde es im Zweifelsfall durchdrücken, weil er die Unterstützung der Brexit-Hardliner in seiner Partei braucht. Er ist im Kern ein Opportunist, der sich in erster Linie für seine eigene politische Karriere interessiert.

Ich schätze, dass Parlament würde versuchen, sich dagegen zu stemmen, aber wenn die EU keine Verlängerung über den 31. hinaus gewährt und vorher kein Austrittsabkommen verhandelt wird, ist das auch bedeutungslos. Und ich glaube nicht an eine weitere Verlängerung, dass würde Macron diesmal nicht mehr mitmachen und es wäre ja letztlich auch zwecklos, wenn es keinen echten Anlass gibt wie z.B. ein zweites Referendum. Das wäre reines Hinauszögern.

Gepostet am 24.05.2019, 22:21:




Bis eine(r) weint.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46701
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 22:21                                  +/-

Eiranion
Ich glaube schon, dass Frankreich da muss. Ein Land an der EU-Aussengrenze kann ja nicht einfach selbst entscheiden ob es die Regularien fuer Grenzkontrollen einhaelt. Die EU als Ganzes kann natuerlich Ausnahmen beschliessen und wuede das schlussendlich zu einem gewissen Grad wohl auch tun.


Genau, das wollte ich ausdrücken!

Gepostet am 24.05.2019, 22:23:

@May: Sie hat NICHT alles getan. Einige ihrer roten Linien hat sie nie aufgegeben. Hätte sie nicht mit Teilen ihrer eigenen Partei und Teilen der Opposition einen noch weicheren Brexit als den des Deals umsetzen können?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11363
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2019, 22:46                                  +/-

Ich denke schon. Aber sie hat extrem starrsinnig an "ihrem" Deal festgehalten und ist dreimal gegen dieselbe Wand gerannt, mit Plänen für einen vierten Versuch.


_________________
That England, that was wont to conquer others,
Hath made a shameful conquest of itself.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Weiter Alle
Seite 25 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de