Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Eure IMDB Bewertungen
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:12                                  +/-

Aufzählthread Nummer 1337, aber wie ich glaube, einer der originelleren. Bewertet ihr überhaupt Filme auf imdb? Ich finde es ganz interessant, den eigenen Geschmack tabellarisch festzuhalten und zu beobachten, ob und wie er sich mit der Zeit verändert. (Außerdem lassen sich die Daten recht schön sortieren oder nach Genre filtern.) Ich habe mir mal die Mühe gemacht und etwa 130 Filme eingetragen, mit Schwerpunkt auf Lieblingsfilme. (Vielleicht ist die Liste deshalb etwas langweilig, aber sie soll ja noch erweitert werden.)

Jetzt wäre es natürlich interessant, auch andere Listen zum Vergleich zu haben. Da gäbe es sicher viele Überraschungen und fragwürdige Entscheidungen, über die sich trefflich diskutieren ließe. ("Waaaas…? Du hast 'Godfather' nur 8 Punkte gegeben? Man hat dich wohl mit der Muffe gepufft! Bannt ihn!" usw.)

Helcaraxe's Movies


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:13                                  +/-

Ich habe noch nie bei IMDB abgestimmt.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:14                                  +/-

Dann mal los! *peitsch*


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:15                                  +/-

Du hast Kill Bill 2 nur 6 Punkte gegeben? Sag mal wurdest du eigentlich mit dem Klammerbeutel gepudert??? Echt schlimm


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:15                                  +/-

Ich glaube, ich habe einmal abgestimmt. Weiß aber nicht mehr, wofür. Irgendeinen Film, den ich total unterbewertet fand. Könnte "28 days later" gewesen sein ?????


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19997
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:16                                  +/-

Wie bewertest du denn? Sind die Punkte für dich absolut oder vergibst du eher nach Genre usw. (Beispiel: XYZ ist eine super Komödie und hätte als Komödie 9 Punkte verdient, aber als Film im Vergleich zu anderen absoluten Topfilmen bekommt der Film nur 7 Punkte.)?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:16                                  +/-

Und Dogma bekommt von dir 8 Punkte? Haha, Helcaraxe, jetzt ist es amtlich: du bist nicht mehr ganz dicht!

Gepostet am 19.01.2007, 18:18:

Four Rooms 9 Punkte? uglylol


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:19                                  +/-

Trash wie "Jurassic Park" die gleiche Note zu geben wie Reservoir Dogs, SW EpIII oder Solaris, ist allerdings schon sehr gewagt. Aber na gut, solche Listen können eh nicht wirklich konsistent sein.

Gepostet am 19.01.2007, 18:20:

Thanil, findest du die beiden Filme zu hoch bewertet? Sind immerhin beides klassische Kultfilme.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:22                                  +/-

Thanil
Du hast Kill Bill 2 nur 6 Punkte gegeben? Sag mal wurdest du eigentlich mit dem Klammerbeutel gepudert??? Echt schlimm

Der erste war cool, der zweite Gewichse eines obsessiven Filmgeeks.

Thanil
Und Dogma bekommt von dir 8 Punkte? Haha, Helcaraxe, jetzt ist es amtlich: du bist nicht mehr dicht!

Ah, zu hoch oder zu niedrig? ?????
"Four Rooms" ist ein super Film. Yes

Triskel
Wie bewertest du denn? Sind die Punkte für dich absolut oder vergibst du eher nach Genre usw. (Beispiel: XYZ ist eine super Komödie und hätte als Komödie 9 Punkte verdient, aber als Film im Vergleich zu anderen absoluten Topfilmen bekommt der Film nur 7 Punkte.)?

Ich bewerte absolut, nicht nach Genre. Also, wieviel Spaß ich mit dem Film hatte. Unterhaltsamer Trash wie "Braindead" bekommt z.B. 7 Punkte, weil er für das, was er sein und erreichen möchte, immer noch gut ist.


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:24                                  +/-

Ehrlich gesagt finde ich sowohl "Dogma" als auch "Four Rooms" völlig überbewertet.

"Dogma" ist irgendwie völlig trashig, ich habe darüber auch mal eine Kritik geschrieben, weiß aber nicht, ob das hier in diesem Forum war. Ich beneide PK darum, dass er bei "Dogma" immer im richtigen Moment eingeschlafen ist. D.h. fünf Minuten nach Beginn.

"Four Rooms" ist streckenweise sehr lustig, aber streckenweise auch einfach langweilig. Der Film zerfällt, man merkt, dass es eigentlich Hirnwichserei ist. Vier Regisseure schmeißen ihr Zeugs zusammen und kleistern alles mit einer notdürftigen Rahmenhandlung zusammen. Nee nee, viele Köche verderben den Brei! Ich glaube deshalb mag ich auch "From Dusk Till Dawn" nicht wirklich. Das sind für mich alles misslungene Versuche von an und für sich talentierten Filmemachern.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:26                                  +/-

Thanil
Ich habe noch nie bei IMDB abgestimmt.


Ich wollte gerade das selbe schreiben, musste aber verwundert feststellen, dass das gelogen gewesen wäre.

Hier ist meine IMDB Bewertungshistorie:
http://german.imdb.com/mymovies/list?l=15239055

Im Rückblick erinnert, würde ich meiner Russische Puppen-Wertung aber zwei Punkte abziehen und dem Vorgänger neun Sterne geben.



Zuletzt bearbeitet von Tyler Durden am 19.01.2007, 19:36, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:28                                  +/-

Wenigstens ist jetzt amtlich, daß ich viel häufiger lobe als kritisiere, was im DAF ständig bestritten wurde, weil ich die drei Mistfilme ja so sehr "hasse". (Stimmt übrigens auch nicht, wie man sieht.)


Ich finde ja, ich habe einen breiten, angenehm undogmatischen Geschmack. Smilie

Gepostet am 19.01.2007, 18:29:

Die ist aber umfassend. hähö


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23329
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:31                                  +/-

Thanil
Ich glaube deshalb mag ich auch "From Dusk Till Dawn" nicht wirklich. Das sind für mich alles misslungene Versuche von an und für sich talentierten Filmemachern.

Echt schlimm


Muss man sich für den Kram da irgendwo anmelden? Ich hab IMDb bisher immer nur als simples Nachschlagewerk genutzt, nie um der Welt meinen Filmgeschmack mitzuteilen.

Außerdem wüsste ich auch gar nicht, ob ich absolut oder nach Genre bewerten sollte, das würde mich in Gewissenskrisen stürzen. Genauso wie ich keine Liste von Lieblingsfilmen festlegen kann. Soetwas simples wie eine Liste oder ein 10-Punkte-Bewertungssystem ist einfach zu flach für das vielschichtige Phänomen Film. [/Kneipendödel]


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:35                                  +/-

So, weil Helcaraxe so ein kritisch-mürrischer Mensch ist habe ich die HdR-Filme mit 9-10 Sternen bewertet. *Zungerausstreck*

Das Voting-Modell von imdb ist aber ziemlich komplex (und geheim). Weil ich nur so wenige Filme bewertet habe und ein leicht zu begeisternder Jubelperser bin wird meine Stimme leichter gewichtet.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:37                                  +/-

Lamerli
Muss man sich für den Kram da irgendwo anmelden? Ich hab IMDb bisher immer nur als simples Nachschlagewerk genutzt, nie um der Welt meinen Filmgeschmack mitzuteilen.

Außerdem wüsste ich auch gar nicht, ob ich absolut oder nach Genre bewerten sollte, das würde mich in Gewissenskrisen stürzen. Genauso wie ich keine Liste von Lieblingsfilmen festlegen kann. Soetwas simples wie eine Liste oder ein 10-Punkte-Bewertungssystem ist einfach zu flach für das vielschichtige Phänomen Film. [/Kneipendödel]

Ja, man muß sich anmelden und ein bißchen nachdenken und sich selbst auch mal hinterfragen. Ist sicher viel verlangt... Mit den Augen rollen

Gepostet am 19.01.2007, 18:41:

Tyler Durden
So, weil Helcaraxe so ein kritisch-mürrischer Mensch ist habe ich die HdR-Filme mit 9-10 Sternen bewertet. *Zungerausstreck*

Immerhin gabst Du dem zweiten die Höchstwertung, noch ist nicht alles verloren.


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:43                                  +/-

Dabei ist der erste doch der beste...


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:47                                  +/-

Ich denke es hat nichts mit nachdenken, und seinen eigenen Filmgeschmack hinterfragen zu tun, sondern ist nur ein klassisches Männerding: Kategorisieren, sich ein Urteil bilden, die Welt ordnen.

Zumindest bekommt man den Eindruck wenn man sich die demographische Übersicht für die Bewertungen ansieht, was ich sehr gerne tue. Selbst bei klassischen Frauenfilmen überwiegen die Wertungen von Männern deutlich. Hier für Thelma & Louise:



Dirty Dancing:



Ich habe auch das Gefühl die Reviews und Foreneinträge sind überwiegend von Männern verfasst.



Zuletzt bearbeitet von Tyler Durden am 19.01.2007, 19:54, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:47                                  +/-

Wenn ich mal Zeit habe bewerte ich auch ein paar Filme und werde euch Kneipendödel mit meinem Filmgeschmack erschrecken grins


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:52                                  +/-

Tyler Durden
Ich denke es hat nichts mit nachdenken, und seinen eigenen Filmgeschmack hinterfragen zu tun, sondern ist nur ein klassisches Männerding: Kategorisieren, sich ein Urteil bilden, die Welt ordnen.

Wenn Du noch im DAF lesen würdest, wüßtest Du, es gibt keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen, es DARF keinen geben, und wenn doch, dann ist die überholte, konservative Erziehung nach klassischen Rollenbildern schuld. hähö


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:54                                  +/-

Ich werde doch lieber keine Filme bewerten, um den Frauen Gelegenheit zu geben, dieses sexistische Ungleichgewicht bei den Bewertungen zu beseitigen. Einer muß ja anfangen!


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23329
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:56                                  +/-

Helcaraxe
Ja, man muß sich anmelden und ein bißchen nachdenken und sich selbst auch mal hinterfragen. Ist sicher viel verlangt... Mit den Augen rollen

Es ist ein Bewertungssystem von 1 bis 10 und fertig; da muss man nicht gerade viel nachdenken und hinterfragen und selbst wenn man das wollte, wäre es nur sehr eingeschränkt möglich, gerade wegen der sehr undifferenzierten Bewertungsmöglichkeiten.

Hab mich aber trotzdem mal angemeldet und angefangen zu voten mit ähnlichen Hintergedanken wie Tyler. grins


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 19:56                                  +/-

Du könntest Dich als weiblich ausgeben und ihre Position somit stärken!

Gepostet am 19.01.2007, 18:58:

Gimli
Es ist ein Bewertungssystem von 1 bis 10 und fertig; da muss man nicht gerade viel nachdenken und hinterfragen und selbst wenn man das wollte, wäre es nur sehr eingeschränkt möglich, gerade wegen der sehr undifferenzierten Bewertungsmöglichkeiten.

Eben das macht Nachdenken erforderlich. Wenn ich nicht 8.5 Punke vergeben kann, gebe ich dann 8 oder 9? Runde ich einfach auf? Was spräche dagegen? Ist der Film wirklich so toll? Und so weiter!


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
Seite 1 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de