Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Dialekte Fan-Thread
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Aelanum



Beiträge: 1898
Wörter pro Beitrag: 92

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 18:44                                  +/-

+1 Yes Frogt mit o, kurzem o, nix ä.
Ich hab mein ganzes Leben noch nie jemanden was frägen hören und bin auch noch nie was gefrägt worden.
Dahoam ned und z'Minga aa ned.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 22:19                                  +/-

Du bist halt Niederbayer, Filzer, für dich klingt das eigenartig, sobald ein Laut das Gutturale verlässt. Nun ist aber meine Holde mit Blick auf den Alten Peter auf die Welt gekommen und hat sehr viel, sehr bayerische Verwandschaft - geboren überwiegend in München und Oberbayern. Und die sagen alle "frägt". Und hier im Dorf tut das auch jeder. Und in München zu guten Teilen auch.

Unterschiedliche Regierungsbezirke, unterschiedliche Dialekte. Dass die Euse, die alte Pfälzerin das nicht kennt und Du dir da auch schwer tust - klar! Aber isarbreissisch ist das sicher nicht.

Bei Aelanum hingegen verwundert es mich ein wenig. Die arbeitet immerhin in Minga und wohnt im Oberland


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
#18



Beiträge: 3072
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: deine Maam
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 22:47                                  +/-

Craggan
Du bist halt Niederbayer


Ungefähr so sehr wie du Sorbe hähö

Ich vermute eher dass da schon eine gewisse Verfälschung des Dialektes stattgefunden hat. Meine Schwester und mein Bruder reden ja auch nur noch Hochdeutsch mit ein bisserl Akzent, und falls sie doch mal versuchen Dialekt zu reden klingt das nach Bairisch wie mans bei Dahoam is Dahoam hören kann.


_________________
Wann kommt er?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.10.2013, 07:24                                  +/-

Hm, wenn alle außer Dir komisch reden, würde ich mir vielleicht mal Gedanken machen.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 01.10.2013, 21:11                                  +/-

Ich habe noch nie "frägt" gehört. Auch nicht von meinen Münchnern und Garmischern.

Gepostet am 01.10.2013, 22:22:

Stimmt nicht ganz. Im Badischen hörte ich das mal. Irgendwo im tiefsten schwarzen Wald.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8847
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.10.2013, 21:29                                  +/-

Wichtel
[...] nicht von meinen Münchnern und Garmischern.
[...] Irgendwo im tiefsten schwarzen Wald.


A - HA!


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5280
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.12.2013, 21:37                                  +/-

Eigentlich kein Dialekt, aber hier paßt's am besten hin: Manisch. Wiki sagt:

Manisch ist eine in Gießen, Marburg, Wetzlar und Bad Berleburg (Wittgenstein) als Soziolekt gesellschaftlicher Randgruppen entstandene regionale Variante des Rotwelschen. Es handelt sich um einen auf der Grundlage des örtlichen mittelhessischen bzw. Wittgensteiner Dialekts gebrauchten geheimsprachlichen Sonderwortschatz.

Bis in die 80er hat wohl wirklich eine gewisse Zahl Manischsprecher in den Gießener Ghettos gelebt. Einige Wörter kannten und nutzten wir als Jugendsprache (leider wurde es uns nicht mehr verboten wie noch den Generationen vor uns, das wäre wohl noch aufregender gewesen). Beispiele, an die ich mich erinnere:

Ulai! = Wow!
Latscho! = Cool!
Tschü! = Nie im Leben! (Tschü heißt eigentlich einfach nein, aber wir verwendeten es bloß in sehr entschiedenen Momenten.)
Hab ich getschurt. = geklaut
Ey, Tschabo! = Hi, Alter!
pucken = sagen
mossefogger = Weiberheld

Anderes ist wohl überregional bekannt, Deetz für Kopf, raffen für verstehen, Katschemme für Restaurant, pofen für schlafen, malochen für arbeiten und sowas.

Apart finde ich dewel für Gott. Klingt so nach devil. Und das manische Wort für "sich schämen" ist schuften, eine Schande ist eine Schufterei. hähö

Gwethil, Du bist ja so ca. ein Jahrzehnt später Gießener Teenager gewesen, kennst Du das auch noch? Und fällt Dir noch mehr ein?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12255
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.12.2013, 21:50                                  +/-

Da muss ich als Münsteraner ja direkt an unsere Massematte denken. Hat die selben Wurzeln, und gerade die überregional bekannten gibts da auch überall. Yes


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.12.2013, 22:33                                  +/-

mossefogger = Weiberheld


Ha, das kann ich mir herleiten [/drecksau] Smilie

Gepostet am 04.12.2013, 22:34:

Eiranion
Da muss ich als Münsteraner ja direkt an unsere Massematte denken.


Jep, Leeze ist für meine Ohren z.B. ein relativ normales Wort.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4478
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 17:57                                  +/-

Oh, latscho kenn ich sogar aus meiner Schule, wobei ich es nicht selber verwendet hatte. Muß dann wohl irgendwer importiert haben.


_________________
How many miles to Babylon?
Three-score and ten.
Can I get there by candle-light?
Yes, there and back again.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lexa



Beiträge: 838
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 09:37                                  +/-

Als ich in den Westen zog, dachte ich einst, die Leute würden mich vielleicht auf meinen hin und wieder heraushörbaren ostdeutschen Akzent ansprechen.

Stattdessen werde ich mindestens einmal die Woche darauf aufmerksam gemacht, dass ich keine weichen Konsonanten aussprechen kann Traurig

Meine neue Zahnärztin fragte mich gerade, ob ich aus der Eifel bei Koblenz komme hähö


Mmmmmh....fast


_________________
"When life becomes maddeningly polite, think about me. Think about me, Will, don't worry about me."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 09:43                                  +/-

Mein Gott, vom Ossi zum Eifler. Das ist wie vom Regen in die Traufe.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lexa



Beiträge: 838
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 09:48                                  +/-

Überrascht ....


_________________
"When life becomes maddeningly polite, think about me. Think about me, Will, don't worry about me."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 10:51                                  +/-

Sie wollte dich einfach nur beleidigen. Eifler stehen im Westen noch unter Ossis Smilie


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lexa



Beiträge: 838
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 10:54                                  +/-

Ich glaube, ich werde von nun an Ostdeutsch reden. Ich will kein Eifler sein


_________________
"When life becomes maddeningly polite, think about me. Think about me, Will, don't worry about me."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 12:53                                  +/-

Ostwestfalen lachen über Eifler. Das ist die Wahrheit.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4478
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 20:55                                  +/-

Da habe ich ja grade nochmal Glück gehabt. hähö


_________________
How many miles to Babylon?
Three-score and ten.
Can I get there by candle-light?
Yes, there and back again.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19898
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 21:03                                  +/-

Lexa
Stattdessen werde ich mindestens einmal die Woche darauf aufmerksam gemacht, dass ich keine weichen Konsonanten aussprechen kann Traurig

Saarländer (ich auch) haben die gleichen Probleme.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Lexa



Beiträge: 838
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 21:51                                  

Triskel
Lexa
Stattdessen werde ich mindestens einmal die Woche darauf aufmerksam gemacht, dass ich keine weichen Konsonanten aussprechen kann Traurig

Saarländer (ich auch) haben die gleichen Probleme.


Manchmal stellen sich die Leute aber auch doof an:

Wenn ich sage: "KRILLEN wir?" ...was soll das denn noch heißen, außer "grillen wir?"? hmmmm

Das gleiche mit PLAU oder KRÜN. Ja nun, I'm just saying... Mit den Augen rollen

Alle doof außer Mutti.


_________________
"When life becomes maddeningly polite, think about me. Think about me, Will, don't worry about me."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45008
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 22:06                                  +/-

hähö Ich hab mich dank Triskel daran gewöhnt. Meinetwegen können wir also bei Gelegenheit auch mal zusammen KRILLEN!!!!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19898
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 22:14                                  +/-

Auja, im Krünen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5280
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 22:28                                  +/-

Kleinkinder sprechen ja auch oft so.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter Alle
Seite 10 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de