Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

"Serienwahn" Staffel 3
1, 2, 3 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Gimli



Beiträge: 23425
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 15:10                                  +/-

Hier geht es zur 2. Staffel.






Gerade lief auf Pro Sieben die Musical-Folge von Scrubs!
Geile Sache das. Die paar deutschen Sätze waren natürlich etwas störend, aber da sie fast durchgehend gesungen haben, fiel das kaum ins Gewicht. Ich habe jedenfalls viel gelacht! Yes

Gab es bei der Musical-Folge von Buffy eigentlich auch eine abstruse Begründung für das plötzliche allgemeine Gesinge? ????? Bei Scrubs war es jetzt eine Patientin, die sich wegen eines Dingsies im Kopf einbildete, dass alle singen würden (inklusive ihrer selbst).


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4835
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 15:30                                  +/-

Bei Buffy war das ein Dämon, den Buffys kleptomanische Schwester aus Versehen mittels einer geklauten Halskette beschworen hatte.
Das Scrubs Musical war aber bei weitem professioneller und lustiger. Der Hausmeister ist da mein Favorit. Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 15:43                                  +/-

Kennt hier eigentlich jemand die Neuauflage von Kampfstern Galaktika?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23425
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 15:44                                  +/-

Die boykottiere ich, weil Starbuck kein Mann mehr ist!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 15:47                                  +/-



Gepostet am 27.10.2007, 16:51:


Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42599
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 15:58                                  +/-

Die Musical-Folge war der Knüller! Ich hatte ja so Angst, dass sie auf deutsch singen, mann, war ich froh.. und die Patientin war süß. Und Turk kann nicht nur tanzen, sondern auch singen. Und Carla war süß. Und Cox war super. Und Elliot war süß. Ganz tolle Folge Yes Aber wieso gab es heute nur eine Folge? Hä?

Und morgen von 15 bis 19 Uhr Anschaupflicht: The Simpsons Tree House of Horror-Marathon Das sind einfach immer die allerbesten Simpson-Folgen, das geht ab wie Luzie und wer alle Film- und Romananspielungen erkennt, gewinnt einen Kühlschrank voll Duffbier Yes


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46225
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 18:05                                  +/-

Tingeltangel-Bob
Kennt hier eigentlich jemand die Neuauflage von Kampfstern Galaktika?



_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42599
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 23:06                                  +/-



Es muss einfach noch mal sein! grins Beste Serienszene ever!


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 15:16                                  +/-

Man sollte beim Einkaufen die Nostalgiebrille Zuhause lassen. Geschockt
Wie auch immer, aus einem nostalgischen Anfall heraus habe ich mir die Box mit den ersten 24 Folgen Fury gekauft. Und es ist mir kein Stück peinlich. Yes
Zunächst stellte ich völlig überrascht fest, daß die Folgen nur 25 min haben. Wobei...mir kam das als Kind bestimmt nicht deswegen viel zu kurz vor, da hat man eh ein anderes Zeitgefühl. Als zweites stellte ich fest, daß man tatsächlich eine Geschichte in 25 min erzählen kann, ohne daß es abgecshnitten wirkt. In Zeiten, in denen eine Geschichte schonmal über eine Staffel geht, ist das schon beinahe erfreulich.
Und am Ende kann man trotzdem immer noch den obligatorischen "Alles-ist-gut-Lachanfall" einzubauen. Den fand ich immer so bemerkenswert, daß es das einzige ist, das ich von Fury wirklich im Kopf behalten habe...vor allen Dingen natürlich, weil Fury immer mitgelacht hat.
So war das.... Spitze

Die Geschichten sind natürlich einfach und nett, logisch, aber es macht Spaß. In dem Fall ist auch die Kürze der Folgen hilfreich. Da kann man nicht so lange den moralischen Zeigefinger schwingen. hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 15:20                                  +/-

Irgendwie passt das gar nicht zu dir... Fury...


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12594
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 15:54                                  +/-

Fury, Held meiner Sommerferien vor der Einschulung!
Danach hab ichs nie wieder gesehen und nur ein paar Mal das Buch gelesen.

Was mich Serientechnisch gerade begeistert ist, dass die siebte und wohl letzte Staffel Scrubs in den USA angelaufen ist.
Nachdem die erste Folge mir nur mäßig gefallen hat, beigesterte die zweit mich umso mehr.
Sehr komisch, sehr dramatisch und irgendwie voll toll.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 16:08                                  +/-

GuyIncognito
Irgendwie passt das gar nicht zu dir... Fury...

grins

@ Scrubs
Schade, daß das immer an mir vorbeigegangen ist. Bis auf eine Episode mit Brendan Fraser (die nur dazu diente, seine Stimme herauszufinden, um zu verstehen, warum er in der Verfilmung von Tintenherz Mo spielt, weswegen ich nicht so auf die Handlung geachtet habe) war da nicht viel, und jetzt komme ich nicht mehr dran. Geschockt
Früher hat mich immer abgeschreckt, daß des eine Krankenhausserie ist, welche ich wiederum allgemein ziemlich leidenschaftlich hasse.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4835
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 19:21                                  +/-

Scrubs endet dieses Jahr mit der siebten Staffel und das ist auch besser so. JD ist immer mehr ein Abziehbild seiner selbst geworden. Der Hausmeister ist immernoch toll und Dr. Cox, aber selbst Turk und Carla finde ich nicht mehr so toll wie "früher". Vielleicht ist es da wie bei Simpsons, da konnte ich zwar über den Kinofilm sehr lachen, aber die aktuellen Folgen finde ich ziemlich unlustig. Geschockt

Seit Galactica letzte Staffel geendet ist, schaue ich vermehrt Comedyshows. Die Dramen kommen da einfach nicht an das Niveau heran, was man nun gewohnt ist. Die Daily Show und den Colbert Report werde ich wohl dieses Jahr dank des Autorenstreiks nicht mehr sehen, aber 30 Rock hat ja schon einige Folgen abgedreht.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42599
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 21:59                                  +/-

Wo nehmt ihr das nur immer her und nicht stehlen? Echt schlimm


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Zarathustra



Beiträge: 7052
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2007, 22:10                                  +/-

Man kann die komplette erste Staffel der Heroes online schauen. In guter Qualität. Die Daily Show ist großartig, der Colbert Report nicht mehr so. Zu personenkultig, meinem Empfinden nach.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4835
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2007, 00:00                                  +/-

Och gerade, dass ein Comedian wie Colbert für zwei Wochen im Präsidentschaftswahlkampf spaßenshalber mitmischt, durch die ganzen seriösen Politiktalkshows tingelt und mit seinem Sponsor (Doritos) den anderen Kampagnen den Spiegel vorhält, fand ich schon sehr unterhaltsam.
Dailyshow und Colbert Report findet man seit Anfang des Monats auch in einem neuen online Archiv des Senders Comedy Central http://www.thedailyshow.com Es ist allerdings erst die beta Version, deswegen streikt das Ding manchmal. Wie gerade jetzt. Hrmpf.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42599
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2007, 22:55                                  +/-

Hab mir heute eine Folge "Dr. House" angeschaut, testhalber. Ja, schon gut gemacht. Hugh Laurie ist halt toll. Der sieht viel besser aus als früher, manche Männer müssen echt erstmal gut reifen.

Ich wurde gewarnt, es hieß, dass alle "Dr.House"-Folgen gleich abliefen: ein Patient hat was Komisches, keiner weiß was, nur Dr. House, aber alle zicken sich lieber an, anstatt zur Tat zu schreiten. Dann rettet er doch noch den Tag. Das war exakt auch der Inhalt der heutigen Folge.

Leicht nervig war es schon, wie gottgleich unfehlbar House ist. Das konnte ich schon früher bei Sherlock Holmes nicht ausstehen, dass der arrogante Sack echt IMMER recht hatte. Und natürlich kann ich mir niemals eine nicht parodistische Krankenhausserie anschauen, aus Imagegründen.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2007, 22:58                                  +/-

Ich habe sie auch zum ersten Mal gesehen. Ich stimme Dir zu, außer bei Deinem letzten Abschnitt. Aber regelmäßiger Schauer werde ich trotzdem nicht. Den Witz mit dem Ausritt fand ich allerdings zum Brüllen komisch.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42599
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2007, 23:01                                  +/-

Den hab ich nicht verstanden.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.11.2007, 23:02                                  +/-


Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5460
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.11.2007, 10:13                                  +/-

Wer hat noch alles gestern zum ersten Mal Dr. House gesehen? Ich nämlich auch... Muß ich aber nicht noch mal haben, die Unfehlbarkeit des Obermackers nervte schon in dieser einen Folge.

Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 07.11.2007, 10:36                                  +/-

Wie kamt ihr dazu, Dr. House zu schauen? So mitten in der laufenden Staffel? Versteht man da, worum es geht?
Weil ... ich hab in letzter Zeit ein paar Folgen verpasst und nicht mehr so ganz den Durchblick durch diese ganze Drogengeschichte. Wenn man es nun zum ersten Mal gesehen hat, muss man doch Dr. House für einen klapperigen Junkie halten, der nur in der Ecke liegt und die Lösung für den aktuellen Fall rausröchelt, sobald man ihm Pillen verspricht.


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 1 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de