Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Quellenkritik; oder: Nieder mit SPON!
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50676
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 19:45                                  

SPON, SPON, SPON sind alle meine Quellen... SPON, SPON, SPON ist alles was ich hab

Spiegel Online ist mittlerweile die BILD-Zeitung der Akademiker. Jede gefühlte zweite Quelle in diesem Forum ist SPON. Gedrückt wird dieser Schnitt lediglich durch Wolters Verweise auf Welt und Deutschlandradio, wobei zu diskutieren wäre, ob Erstere nicht einen noch tieferen Tiefpunkt markiert Mit den Augen rollen

Bei der Forensuche wird der Begriff "SPON" 339x gefunden.

Verbindet man die Suche mit einem bestimmten Autor ergeben sich folgende Ergebnisse. Ich habe mich bemüht, alle relevanten User zu erfassen.

Sünderkartei

Code:
43 Tyler Durden
39 Oxford
38 Nichtraucher
36 Psycho Dad
24 Thanil
21 Glaurung
20 Gimli
17 Morgoth
15 Triskel
8  Helcaraxe
8  Wolter
7  Lothiriel
7  Gwethil
6  Eiranion
5  Craggan
4  Kaylee
4  GuyIncognito
4  Bard
3  T-Bob
3  Ludy
2  Sunny
2  Jule
2  Olmops
2  Nimmermeer
1  RV
1  Mond
1  Ramujan
1  Celebrian
1  Buchfaramir
1  Quar
1  Schalk
1  Elessar
1  titania
0  AdrianB
0  sphinx
0  einBaum
0  Waldelb
0  Akt
0  Arbrandir
0  Alex
0  hatata
0  Athene
0  kpm


Schande über mich, denn ich bin unter den Obersündern!

Was können wir tun, um dieser volksverblödenden Seuche Herr zu werden?

    Temporäres SPON-Link Verbot?
    Zensur des Wortes "SPON"?
    Maximal ein Verweis auf SPON pro Woche und User?
    SPON-freie Threads (mit Gütesiegel)?
    SPON-Quellen-Verbot in Sachthreads allgemein?
    Ein eigener SPON-Thread im SPAM-Forum?
    Oder vielleicht ein SPAM-Thread im SPON-Forum?

?????

Klar ist: man muss handeln! Geschockt

Übrigens: interessant, dass v.a. die popkulturell ausgerichtete Kneipenelite mit akademischem Halbwissen auf SPON zugreift, während Ethikterroristen und andere Dummschwafler entweder keine oder noch schlechtere Quellen (Welt) heranziehen.

Lobend muss in diesem Zusammenhang erwähnt werden, dass Glaurung sich bemüht, die NYT verstärkt als Quelle heranzuziehen, sowie meine Bemühungen verstärkt tagesschau.de oder den Economist zu etablieren. Thanils oder Tylers Verweise auf Heise und Co halte ich hingegen für weniger gelungen. Das sind auch nur perspektivisch eindimensionale Tunnelblick-Analysen.

Daher mein Vorschlag mit Blick auf (politische, gesellschaftliche) Diskussionen im Offtopic:

Lasset uns einen Pool von aktzeptablen, akzeptierten und seriösen Quellen zusammentragen, auf dass sich unsere Dispute zukünftig auf hohem Niveau zutragen. Tod dem falschen Blödsinn! Nieder mit SPON und seiner medialen Idiokratie!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43051
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 20:13                                  +/-

Ich arbeite dran. Meine News-Links wurden erweitert auf Zeit, NZZ, SZ, FAZ, taz, heute, tagesschau und FR. Ich versage völlig bei englischen Quellen, weil ich so ungern Sachtexte auf englisch lese. Ich schäm mich ja auch dafür. Aber an SPON kommt man so einfach nicht vorbei, ist wohl auch der Bild-Faktor.

Neuester SPON-Streich: Afghanen leiden unter Monster-Winter
Früher hätte da gestanden: "Afghanen leiden unter strengstem Winter seit 30 Jahren". "Monster-Winter" ist schlicht Bild-Niveau. Da hat sich SPON schon deutlich verändert, seit ich die Seite verfolge. In Überschriften wird geprollt und auffällig sind auch die immer zahlreichereren "Null-Nachrichten", sowas wie "Keira Knigtley mag keine Friseure", ein Mini-Artikel über ein Zitat aus einem Interview mit irgendeiner Prominenz. Artikel, die einzig und allein zum Klicks-Schinden konzipiert werden.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 20:28                                  +/-

Oxford
Lobend muss in diesem Zusammenhang erwähnt werden, dass Glaurung sich bemüht, die NYT verstärkt als Quelle heranzuziehen,


Yes Ich schaue momentan eigentlich mindestens einmal täglich auf nytimes.com. Allerdings taugt die NYT natürlich nur für World und US News, für deutsche oder auch europäische Themen bringt sie nicht viel. Außerdem ist die Seite leider nicht wirklich kostenlos, wenn man da länger herumsurft kommt irgendwann eine Registrierungsseite.

Die Artikel, gerade Hintergrundartikel, sind wirklich oft hervorragend und ausführlich. Gerade deshalb scheint die NYT mir aber als verlinkte Quelle nur mäßig geeignet. Für mich macht es zwar praktisch keinen Unterschied *prahl*, aber ich habe den Eindruck, daß 90% der User längere englische Artikel nicht lesen.

Ich habe kürzlich SP.ON ( ) ja noch verteidigt, aber inzwischen ist die negative Entwicklung wirklich unübersehbar. Das muß eine bewußte Entscheidung weg von seriösem Journalismus hin zu boulevardeskem Infotainment sein

Mit anderen deutschen Newsseiten konnte ich mich bisher aber auch noch nicht recht anfreunden. Entweder unübersichtlich oder allzu dröge oder kostenpflichtig Geschockt


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23302
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 20:32                                  +/-

Yes

Ich gelobe Besserung und werde einen Monat lang das Lesezeichen vom Spon durch das der Süddeutschen und der Zeit ersetzen. Erstere scheint mir poppig aktuell und die ehrwürdige Zeit berichtet auch darüber, wenn Asteroiden nicht die Erde treffen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 20:40                                  +/-

Nichtraucher
Artikel, die einzig und allein zum Klicks-Schinden konzipiert werden.

Der traurige Höhepunkt war da vor kurzem der "Tattoo raten"-Test, wo man Bilder von Tattoos der richtigen Person zuordnen sollte. Unter jedem Tattoo-Bild waren die Porträt-Fotos der Personen - völlig logisch, daß man auf das Gesicht klickt, das man auswählen möchte. Dadurch kam man aber nur auf die Beschreibung dieser Person, die Auswahl der Antwort erfolgte durch Anklicken eines Textlinks weiter unten. Das war so dermaßen kontra-intuitiv, daß ich es bei jeder Frage wieder neu falsch gemacht habe. Natürlich alles Absicht, um noch mehr Klicks zu erzeugen als bei den dämlichen Quizzes. Nach drei Fragen hab ich das erkannt und den Mist natürlich sofort geschlossen Mit den Augen rollen


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50676
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 20:55                                  +/-

Tyler Durden
Yes

Ich gelobe Besserung und werde einen Monat lang das Lesezeichen vom Spon durch das der Süddeutschen und der Zeit ersetzen. Erstere scheint mir poppig aktuell und die ehrwürdige Zeit berichtet auch darüber, wenn Asteroiden nicht die Erde treffen.


Beispielgebend!

Nachdem ich ja tagesschau.de seit längerm als Startseite habe und nun den Economist regelmäßig lese, habe ich mir zusätzlich noch ein Lesezeichen der Frankfurter Rundschau gesetzt.

Natürlich bereiten auch mir längere englische Artikel keinerlei Probleme Vor einigen Jahren habe ich ebenfalls öfter auf nytimes.com gesurft, aber da besteht eben wirklich die Problematik, dass nicht alle Bereiche kostenfrei sind.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 21:02                                  +/-

Platz vier. Verlegen
Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass SP0N ein typischer TD-OX-PK-PD-Begriff ist. Andere User schreiben "Spiegel-Online" oder setzen den Link einfach ohne Bezeichnung. Nichtsdestotrotz stimmt es natürlich, dass SP0N bisher mein Tor zur Welt war.

Zur Besserung habe ich jetzt den Link aus meiner Browserleiste entfernt, so dass ich jetzt die Wahl habe zwischen faz.net und tagesschau.de. Aber die Riesenkalmare werde ich vermissen.


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23302
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 21:20                                  +/-

Hilfe, ich hab schon Entzugserscheinungen! Nur mühsam kann ich den Drang unterdrücken www.spon.de aufzurufen. Ich meine, ich weiß ja, dass da nicht sonderlich anderes stehen wird wie woanders auch, aber die Neugier macht mich ganz kirre.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11207
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:07                                  +/-

SPON-Alternativen:

www.tagesschau.de

www.heute.de

http://www.sueddeutsche.de/

http://www.guardian.co.uk/

http://www.nytimes.com/


stern.de und focus.de sind auch nicht viel besser als SPON.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46513
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:10                                  +/-

Ich war ja unter den ersten, die hier damit begonnen haben, Spiegel Online zu schelten. Für mich ist das schlichtweg keine wirklich seriöse Quelle mehr. Nur vereinzelte Kommentare von Broder und Konsorten lese ich dort noch vollständig. Früher bin ich immer als erstes auf Spiegel Online gegangen, inzwischen ist tagesschau.de mein Sprungbrett ins Netz. Alle paar Tage rufe ich dann doch mal die rot-bunte Seite auf. Aber ich entwöhne zusehends.

Mein hoher SPON-Wert erklärt sich durch meine frühere Sucht, die aber inzwischen überwunden ist.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20074
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:11                                  +/-

Ich habe noch

die Frankfurter Rundschau,
die FAZ,
die TAZ und
die ZEIT

in den Bookmarks. Da ich die Print-Ausgabe der ZEIT abonniert habe, habe ich den Vorteil auch auf ein erweitertes Online-Angebot zugreifen zu können.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50676
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:19                                  +/-

Leute, ich kann mir schon denken, dass ihr auch alle andere Bookmarks habt Mit den Augen rollen Es geht doch darum, dass diese hier eigentlich nie zur Anwendung kommen. Letztlich wird doch immer SPON zitiert. Die großen Tageszeitungen kennt eh jeder selber. Da gehört nicht viel Fantasie dazu, sich die Onlineausgaben mal anzusehen.

Es geht doch v.a. um die persönliche Läuterung. Die Suchtüberwindung! Nehmt euch an Tyler und Thanil ein Beispiel.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:20                                  +/-

Triskel
Ich habe noch

die Frankfurter Rundschau,
die FAZ,
die TAZ und
die ZEIT

in den Bookmarks. Da ich die Print-Ausgabe der ZEIT abonniert habe, habe ich den Vorteil auch auf ein erweitertes Online-Angebot zugreifen zu können.


Wow! Und liest du die auch alle?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46513
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:20                                  +/-

Oxford
Leute, ich kann mir schon denken, dass ihr auch alle andere Bookmarks habt Mit den Augen rollen Es geht doch darum, dass diese hier eigentlich nie zur Anwendung kommen. Letztlich wird doch immer SPON zitiert. Die großen Tageszeitungen kennt eh jeder selber. Da gehört nicht viel Fantasie dazu, sich die Onlineausgaben mal anzusehen.

Ich habe sehr genau darauf geachtet, dass ich keine SPON-Artikel mehr verlinke. Jedenfalls fast nicht mehr.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43051
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:21                                  +/-

So, habe SPON gelöscht! Aber der Boulevard mir mir fehlen. Kennt da wer büro-sicheren Ersatz mit Minimal-Anspruch?

Neu hinzugekommen ist die Lokalseite der WAZ mit so packenden Meldungen wie "48-Jähriger klemmt sich linke Hand ein".


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:22                                  +/-

Ich werde SPON nicht löschen, weiterhin täglich lesen und gute Artikel verlinken, wenn ich's für angebracht halte. Wie bisher auch. Allers andere ist albern. Mit den Augen rollen

Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11207
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:25                                  +/-

Thanil


Mein hoher SPON-Wert erklärt sich durch meine frühere Sucht, die aber inzwischen überwunden ist.



Thank you, your honor. With God's help I'll conquer this terrible affliction. ...



_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50676
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:26                                  +/-

Nichtraucher

Aber der Boulevard wird mir fehlen.


Das ist doch genau der Knackpunkt oder? SPON liefert nicht nur trockene, politische News, sondern immer auch wieder entspannende, seichte Meldungen, bei deren Konsumation man sein Großhirn nicht beanspruchen muss. Ablenkung, Zerstreuung. Sozusagen. Und das inmitten der Polit-News, sodass man sie kaum noch identifizieren kann... hm.

Gepostet am 17.02.2008, 22:31:

Tingeltangel-Bob
Ich werde YOUPORN nicht löschen, weiterhin täglich anglotzen und geile Filme verlinken.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20074
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:34                                  +/-

Tingeltangel-Bob
Wow! Und liest du die auch alle?

Naja, ich rufe sie auf und lese das, was mich interessiert. Als Studentin hab ich da sogar die nötige Zeit dazu. Wobei ich bei den beiden Frankfurter Zeitungen vor allem auch die regionalen Nachrichten gelesen habe…als ich noch in Hessen gewohnt habe. Das hat sich seit meinem Umzug wieder geändert. Bei der TAZ schaue ich zugegegebener Maßen nur recht selten rein.


Oxford
Leute, ich kann mir schon denken, dass ihr auch alle andere Bookmarks habt Mit den Augen rollen

Ich wollte nur Alternativen aufzeigen. Kann es eigentlich sein, dass SPON-Artikel gerne verlinkt werden, weil die oft schön kurz sind? Es liest sich ja so schlecht am Bildschirm.


Oxford
Es geht doch darum, dass diese hier eigentlich nie zur Anwendung kommen. Letztlich wird doch immer SPON zitiert.

Tja...wenn soll ich denn bei Riesenkalmaren und dergleichen sonst zitieren? (Bei meinen 15 Suchergebnisse sind quasi nur solche Sachen zitiert.) Oder willst du gar, dass die Kalmare in diesem Forum nicht mehr erwähnt werden? Überrascht

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43051
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:35                                  +/-

Ja, aber das will ich doch auch. Ich will den Boulevard, das Internet ist meine einzige Informationsquelle und Boulevard gehört zu einem abgerundeten Weltbild dazu. Worüber soll man sonst mit den Kollegen reden?

-"Was hältst du denn von der Unabhängigkeit des Kosovo? Dürfte die Situation zwischen dem Westen und Russland nicht gerade vereinfachen, oder?"
- "Äh.. ist der Kaffee schon durch? Ich schau mal eben..."


Zudem haben Boulevardmeldungen oft einen hohen Humorfaktor. Was hab ich schon gelacht. Wir alle!


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50676
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:44                                  +/-

Nichtraucher
Ja, aber das will ich doch auch. Ich will den Boulevard, das Internet ist meine einzige Informationsquelle und Boulevard gehört zu einem abgerundeten Weltbild dazu. Worüber soll man sonst mit den Kollegen reden?

-"Was hältst du denn von der Unabhängigkeit des Kosovo? Dürfte die Situation zwischen dem Westen und Russland nicht gerade vereinfachen, oder?"
- "Äh.. ist der Kaffee schon durch? Ich schau mal eben..."


Zudem haben Boulevardmeldungen oft einen hohen Humorfaktor. Was hab ich schon gelacht. Wir alle!


Ja, aber ist SPON dann nicht etwas verschleiernd? Ich mein, wenn du so ehrlich dazu stehst, dann lies doch gleich T-Online, GMX oder BLÖD. Oder sind für dich solche Meldungen eher legitmiert, wenn sie auf SPON stehen, weil SPON eben noch die Aura des (ehemals) Seriösen besitzt.

Wissenschaftliche Glossen oder Meldungen über Kalmare und Asteroiden findet man auch auf seriösen Seiten, nicht nur auf SPON.

Was genau versteht bzw. schätzt ihr an Boulevard? Britney Spears, Hollywood und Co oder was genau?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43051
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.02.2008, 22:54                                  +/-

Zitat:
Ich mein, wenn du so ehrlich dazu stehst, dann lies doch gleich T-Online, GMX oder BLÖD.

Sind die okay? Bild geht nicht, zu grottig und nicht office-safe. Die anderen kenne ich nicht, muss ich mal checken. Früher hatte ich ja freenet als Zwangs-Startseite, das war eigentlich auch sehr unterhaltsam.

Zitat:
Was genau versteht bzw. schätzt ihr an Boulevard? Britney Spears, Hollywood und Co oder was genau?

Ja, genau die. Und Lindsay Lohan. Und Doherty ist auch immer für eine Meldung gut. Und Privatpersonen, die im Hinterhof Weltraumraketen basteln und Multimillionäre, die Unterwasserhotels bauen, absurde Gerichtsurteile in den USA, Zootiere, die ihre Pfleger zerreißen, sowas halt. Wobei mich bei SPON auch immer gestört hat, dass Meldungen über Paris Hilton ebenso unter "Panorama" laufen wie welche über Kindsmorde. Das hätte ich gerne getrennt.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter Alle
Seite 1 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de