Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Über Humor lässt sich (doch) streiten...
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45026
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 12:04                                  +/-

Glaurung
Ist man zwangsläufig ein Linker, wenn man den Kapitalismus ablehnt? ????? Ich kann doch auch einen neo-faschistischen Staat mit zentralisierter Planwirtschaft errichten wollen. Oder die Wirtschaft so umbauen wollen, daß alles mir gehört und sonst niemand etwas besitzen darf.


Für Wolter sind doch die Nazis auch Linke. Nationalsozialisten.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Apollyon



Beiträge: 789
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: This Endless Dark
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 12:06                                  +/-

Glaurung
Ist man zwangsläufig ein Linker, wenn man den Kapitalismus ablehnt?

Nein. Der echte Konservative ist ein Befürworter des Merkantilismus. Ich ich verweise auch auf Spenglers Schrift "Preußentum & Sozialismus".


_________________
Die Poesie der Alten war die des Besitzes, die unsrige ist die der Sehnsucht; jene steht fest auf dem Boden der Gegenwart, diese wiegt sich zwischen Erinnerung und Ahndung.
--August Wilhelm Schlegel
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 12:28                                  +/-

Kreisler ist in erster Linie ein beißender Zyniker, der in alle Richtungen, vor allem aber in Richtung des österreichischen Spießertums austeilt (geh ma Tauben vergiften im Park...). Kreisler ist alles andere als ein sich über politische Ansichten definierender Künstler. Deswegen stört es mich, dass Du den über die Schublade "Linker" (aus Deiner Lagerperspektive) quasi diffamierst, statt auf seine Qualitäten hinzuweisen!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2010, 12:51                                  +/-

Apollyon
Glaurung
Ist man zwangsläufig ein Linker, wenn man den Kapitalismus ablehnt?

Nein. Der echte Konservative ist ein Befürworter des Merkantilismus. Ich ich verweise auch auf Spenglers Schrift "Preußentum & Sozialismus".

Merkantilismus ist ja aber nur sinnvoll, wenn man sowieso kaum offene Grenzen mit seinen Nachbarn und keinen Außenhandel hat (weil man zB geographisch isoliert liegt), oder auf möglichst viele Spezialisten angewiesen ist, weil man eine repräsentative Staatsform hat.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49324
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.03.2011, 10:10                                  +/-

Bislang dachte ich ja, dass Urban Priol und "Neues aus der Anstalt" unbestritten gutes Qualitätskabarett seien.

Bis heute. Bis zum Artikel von Hilmar Klute, dem Priol wohl die Frau ausgespannt haben muss, auf sueddeutsche.de : Klick Überrascht Unfassbar...

Er bezeichnet Priol und sein Kabarett als (festhalten bitte) eine von "hilfloser Hampelei und sprachlicher Verlotterung bestimmte Vulgärsatire". Ihn als "entfesselten Keifer, eine affektierte Heulboje mit eingebautem Politikerhass".

Und: "Witzig, klug und großartig - Urban Priol ist das Gegenteil von all dem."

Dann ein Rundumschlag: "Das gute und wahre Tucholsky- Wort, Satire dürfe alles, wird inzwischen immer wieder als Feigenblatt an die Lenden unzureichend durchbluteter Politclowns wie Urban Priol, Georg Schramm und Bruno Jonas gepappt."

Junge, junge... schwere Geschütze. Und irgendwie so unmotiviert...


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45026
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 31.03.2011, 10:13                                  +/-

Ich habe letztens erstmals "Neues aus der Anstalt" gesehen und war von der Sendung restlos begeistert. Wenn es natürlich NOCH besser geht, dann hätte ich gerne Hilmar Knutes Einschalttipps. Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8857
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.03.2011, 10:35                                  +/-

Nachdem Priol 2002/2003 nacheinander den Deutschen und dann den Bayerischen Kabarettpreis abgeräumt hatte, habe ich mir damals eine CD von ihm gekauft.

Ich fand das dermaßen geistlos und billig, dass ich es nicht mal geschafft habe, die ganz zu Ende zu hören. Vielleicht hatte ich ja einfach nur Pech mit der Auswahl. Aber auch das, was ich eben bei Youtube nachgeschaut habe, ist in vielen Teilen mehr witzig formuliertes persönliches Beleidigen der Politiker als kluger, bissiger und mit Aha-Effekt versehener Kommentar zu politischen Vorgängen.
Ich bin aber auch von Volker Pispers versaut worden, da kommt so schnell nix hin...


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49324
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.03.2011, 10:44                                  +/-

Thanil
Ich habe letztens erstmals "Neues aus der Anstalt" gesehen und war von der Sendung restlos begeistert. Wenn es natürlich NOCH besser geht, dann hätte ich gerne Hilmar Knutes Einschalttipps. Yes


Wenn ich Klute, die olle Schnute, richtig verstanden habe, dann ist Priols größter (und einziger) Fehler, dass er nicht Dieter Hildebrandt ist.

Gepostet am 31.03.2011, 11:45:

Moment mal...

Thanil
Ich habe letztens erstmals "Neues aus der Anstalt" gesehen


Say whaaaaaat???

Gepostet am 31.03.2011, 11:47:

Euseppus

Ich bin aber auch von Volker Pispers versaut worden, da kommt so schnell nix hin...


Stimmt schon, selbst Gysi könnts nicht besser machen Mit den Augen rollen Wenn schon moralisch, dann lieber gleich total apokalyptisch, wie Hagen Rether.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8857
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.03.2011, 10:56                                  +/-

Wenn schon an der Oberfläche, dann lieber gleich total apokalyptisch, wie Eckart von Hirschhausen. Zunge


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.03.2011, 11:09                                  +/-

An die Götter des geistreichen politischen Kabaretts - Mario Barth und Atze Schröder - reichen alle anderen sowieso nicht heran!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49324
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 14:31                                  +/-

War gestern Abend bei Schmickler Smilie Großartig, kann man da nur sagen. Einfach großartig.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41193
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 19:51                                  +/-

Einen hab ich noch: Treffen sich zwei Spermien. Sagt das eine: Ich bin ein Junge und werd mal ein berühmter Fußballer! Sagt das andere: ich bin ein Mädchen und werd mal ein Supermodel! Kommt ihnen ein Brotkrümel entgegen und sagt: könnt ihr vergessen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22242
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 19:52                                  +/-

Der Krümel war ein Teil des sprechenden Muffins von vorhin, oder?


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
AmandaMandel



Beiträge: 1452
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 22:05                                  +/-

Da ich gerade Pina Colada schlürfe und es eigentlich nicht die richtige Temperatur dafür ist, fällt mir ein dass Humor in der Antike als Saft beschrieben wird der in passenden Mixtur zu guter Laune verhelfen soll. Das passt genau auf mein Getränk. Auf die humoristisch gemeinten Beiträge weiter oben leider nicht. Jedenfalls nicht ohne ein weiteres (Getränk!).
Vielleicht hilft das. Der ist auch kernig genug für Thanil, den weißen Ritter und seinen Fanblock!


_________________
Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4744
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 22:16                                  +/-


Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23155
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 22:24                                  +/-

Nichtraucher
Einen hab ich noch: Treffen sich zwei Spermien. Sagt das eine: Ich bin ein Junge und werd mal ein berühmter Fußballer! Sagt das andere: ich bin ein Mädchen und werd mal ein Supermodel! Kommt ihnen ein Brotkrümel entgegen und sagt: könnt ihr vergessen.

Zuerst war ich irgendwie auf dem Trip, dass da ein Baguette statt einer Gurke sexuell missbraucht wurde und verstand den Witz erstmal nicht.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 23:13                                  +/-

Das hat bei mir auch ziemlich gedauert. Für dieses Art von Humor bin ich einfach zu unschuldig. Smilie


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 23:28                                  +/-

Ts, es handelt sich natürlich um gemeinschaftliches Kekswichsen, das ist doch nun klar! Erklärung findet sich im Homowiki.


_________________
quadratisches, auf Toastgröße optimiertes Formfleisch.
Nach oben
Antworten mit Zitat
#18



Beiträge: 3072
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: deine Maam
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 04:43                                  +/-

Wie machen das eigentlich die Frauen? Gemeinsames Cupcakesquirting?


_________________
Wann kommt er?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49324
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 07:37                                  +/-

Quar


Scheiße! Ich warte seit Tagen auf das passende Posting, um dieses GIF zu verwenden. Jetzt bist du mir zuvorgekommen


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
AmandaMandel



Beiträge: 1452
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 11:07                                  +/-

Ist das nicht Dexter? Wird er gleich kommen und die schlechten Witzereißer metzeln?


_________________
Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be.
Nach oben
Antworten mit Zitat
meisterdieb



Beiträge: 2448
Wörter pro Beitrag: 30
Wohnort: New Haven, CT
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 11:11                                  +/-

Das ist Dawson. Fängt zwar auch mit "D" an, aber ist dann doch jemand ganz anderer. Die zwei sehen sich doch nicht einmal ähnlich!


_________________
The serifs are pointy indeed.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
Seite 6 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de