Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Jazz My Ass
Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Gimli



Beiträge: 23153
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 08:50                                  +/-

Glaurung
Mit eigentlich sehr coolen Instrumenten wird völlig belangloses Gedudel fabriziert.

Glaurung
Bei Goa wird meist ohne echte Instrumente sehr cooles Gedudel fabriziert




Witz, oder?


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 10:30                                  +/-

Glaurung
Jazz ist für mich eines der sinnlosesten Genres überhaupt. Mit eigentlich sehr coolen Instrumenten wird völlig belangloses Gedudel fabriziert.


hmmmm


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 10:35                                  +/-

Tjaja, immer diese sinnreichen Diskussionen über persönlichen Geschmack hähö


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 11:32                                  +/-

Jazz ist keine Geschmackssache, Jazz ist die Wurzel jeglicher Musik, die Du heute hörst!





_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 11:39                                  +/-

Selbst wenn...



Er ist auch die Wurzel von heutigen Menschen wie mir. Ich bin trotzdem geiler.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 21:59                                  +/-

O Gott, wie oft ich die Diskussion schon geführt habe.. ugly


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 06.07.2009, 22:04                                  +/-

Oxford
Ja, und OB das was anderes ist. Bitte Jazz nicht mit diesem billigen Schund gleichsetzen.

Leider durchgefallen: Sie sind kein Musikliebhaber, sondern ein Banause. Smilie

Was sind unechte Instrumente? Eine E-Gitarre?
Hmm...


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45008
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.07.2009, 23:34                                  +/-

Oxi sprach überhaupt nicht von Instrumenten. Das hast du da hineininterpretiert. Bist du auf Obst???


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 07.07.2009, 10:57                                  +/-

Thanil
Oxi sprach überhaupt nicht von Instrumenten. Das hast du da hineininterpretiert. Bist du auf Obst???

Hm... habe gestern Johannisbeeren genascht... vielleicht also. zwinkern
Ich weiß, dass das der Herr Oxi nicht geschrieben hat. Hatte nur keine Lust zu quoten.
Aber ist ja eh wurscht...

Smilie


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.07.2009, 00:04                                  +/-

Hat von euch Banausen eigentlich mal jemand Helge Schneiders "Jazzclub" gesehen?


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8847
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 14:56                                  +/-

Kenne ich, den Mann.
Wunderbare Musik. Leider konnte ich aus irgendwelchen Gründen (Laptop zu billig, Hirn zu klein...) Deinen Link nicht genießen.
Aber das Vorgängeralbum "Le pas du chat noir" hatte ich damals wochenlang im Auto und vermittelt dem auf der schnöden deutschen Autobahn dahinwutzenden Mitteleuropäer das Gefühl, er hätte Anteil an Flair und Seele weit entfernter Gefilde. Das macht das Leben wieder ein bisslein größer.
Hör mal hier rein.
Die Besetzung Oud, Klavier und Akkordeon ist dabei an sich schon ein großer Wurf, wie ich finde.
Macht Brahem das hier auch wieder?...


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 15:32                                  +/-

Euseppus
Kenne ich, den Mann.





Du bist hier eine gern gesehene Verstärkung, Knollennase!

Er ist aktuell sogar auf Tour (aber in anderer Besetzung, nämlich) mit Klaus Gesing (Bassklarinette), Björn Meyer (Bass) und Khaled Yassine (Darbouka, Bendir)

Gepostet am 06.10.2009, 16:34:

nächsten Mittwoch bin ich übrigens in Berlin mit Jule bei Gerald Clayton hier

den solltest Du als Starpianist ja auch kennen Yes



_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 15:40                                  +/-

ich hole diesen meinen sorgsam ungepflegten kleinen Monologthread für die Euse mal in den sichtbaren Bereich *hoff*


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8847
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 16:48                                  +/-

Glaurung
Jazz ist für mich eines der sinnlosesten Genres überhaupt. Mit eigentlich sehr coolen Instrumenten wird völlig belangloses Gedudel fabriziert.




Steht das da echt? Boah...

Glaurung, weiß er nicht, dass Jazz so ein weites Feld ist wie der Begriff "Rock" oder der ein Jahrtausend umfassende Begriff "Klassische Musik", und dass da drunter nicht nur wüste Ensemble-Experimente für Freaks, sondern auch geile Songs skandinavischer hübscher junger Damen, heftiger Latin-Rock für groovende Bands, sphärische Klangkaskaden elektronischer Ensembles, heimelige Klavierminiaturen, Fusion mit gestandener Rockmusik, die genialen (und durch Soundtracks seit Harry und Sally zum Allgemeingut gewordenen) Jazzstandards oder eben auch die Neuerfindung der Harmonik und Melodik allgemein durch die Herren Parker, Davis and their pals zählen?

Du wirst das schon noch lernen. Alsdann kommst Du reumütig zurück zu Blind Pa´Craggans Seite und wirst ihm und seiner weisen Tasty-haftigkeit lobhudeln, Dank schalmeien und Opfer bringen (benutzte Chai-Tee-Beutel, zerfledderte Psytrance-Event-Dekorationen...)


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 17:00                                  +/-

Craggan
ich hole diesen meinen sorgsam ungepflegten kleinen Monologthread für die Euse mal in den sichtbaren Bereich *hoff*


success!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8847
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 17:06                                  +/-

Beginn des Gespräches in diesem Thread.
Modtriskel



Hmmm, schöön...

(edit: hier fehlt ein hübscher Link zu hübscher Musik...)


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)

Zuletzt bearbeitet von Euseppus am 12.10.2009, 19:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 17:12                                  +/-

wenn das die Schüler sind - wie klingt dann erst...

Lass uns das mal alles in den Jäzzthread schieben (Triskääääääl, bitttäääääää)! Dann füllt der sich endlich mal mit Leben


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19898
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 17:20                                  +/-

Ab wo?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 22:53                                  +/-

Triskel
Ab wo?


ab hinter


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19898
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 06:45                                  +/-

Ich kann nur ganze Beiträge verschieben.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 07:13                                  +/-

ok - dann ab dem Beitrag eben


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
lenaluna



Beiträge: 176
Wörter pro Beitrag: 97

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2009, 20:48                                  +/-

lena
Nun, nachdem die CD bei dem Label ECM erschienen ist, kann das Album ja nur gut sein [...] Gut, manchmal muss man vielleicht etwas Experimentierfreude und Lust auf neue Klänge mitbringen, aber insgesamt immer ein Hinhören wert...


Um den Faden von neulich wieder aufzunehmen:
ECM feiert in diesem Jahr sein 40jähriges und gibt daher erst einmal vom 22.10. - 25.10.2009 ein "Sonderfestival", allerdings in Mannheim - also für viele nicht gerade nahe liegend... Genauere Infos dazu gibt es hier.


Programm:

Do 22.10.2009
    John Abercrombie Quartet, 20.00 Uhr, Aula der Universität Mannheim
    Thomas Zehetmair / Ruth Killius: Paganini Capricen, 22.00 Uhr, Rittersaal des Schlosses Mannheim


Fr 23.10.2009
    Film: Holozän, 17.30 Uhr, Atlantis Kino Mannheim
    Egberto Gismonti / Alexandre Gismonti Duo, 20.00 Uhr, Aula der Universtät Mannheim
    Keller Quartett: Kurtág, 22.00 Uhr, Rittersaal des Schlosses Mannheim
    Mitternachtskonzert Rypdal / Vitous / Cleaver, 24.00 Uhr, Aula der Universität Mannheim


Sa 24.10.2009
    ECM Symposium, 10.00 Uhr, Universität Mannheim, PWC-Hörsaal M 003
    Dino Saluzzi / Anja Lechner, 20.00 Uhr, Rittersaal des Schlosses Mannheim
    Louis Sclavis Quintet, 22.00 Uhr, Aula der Universität Mannheim
    Mitternachtskonzert: Ralph Towner / Paolo Fresu, 24.00 Uhr, Rittersaal des Schlosses Mannheim


So 25.10.2009
    Matinee-Konzert: Lubimov / Trostiansky / Rybakov: Silvestrov, Pärt, Ustvolskaya, 11.00 Uhr, Rittersaal des Schlosses Mannheim
    Anouar Brahem, 16.00 Uhr, Aula der Universität Mannheim
    Abschlusskonzert: Enrico Rava New York Days, 20.00 Uhr, Aula der Universität Mannheim


Und alle, die lieber ein wenig am heimischen PC in der bestens gewärmten Stube unbekannteren Klängen lauschen wollen, haben auf der Homepage von ECM Gelegenheit dazu: klick

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter Alle
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de