Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Wirre ungeordnete Gedanken über Musik und Lieblingsmusik
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 36, 37, 38, 39  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.10.2008, 18:56                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
War es denn die Version von den Edsels oder die viel coolere von Rocky Sharpe and the Replays?

Trotz meines verkrüppelten Musikverständnisses bin ich mir ziemlich sicher, daß es die "viel coolere" Variante war.

Arwen gegen den Vulkan
Leute, die solche Sachen falsch verstehen, würde ich niemals heiraten.

Du wirst auch niemanden heiraten, der solche Sachen richtig versteht.
Der Bräutigam ist mir ja seit unserer gemeinsamen Schulzeit bestens bekannt, sie hingegen kenne ich nur von mehreren Treffen. Ich schätze sie so ein, daß sie darüber lachen würde, aber vollkommen sicher bin ich mir nicht.


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.10.2008, 22:11                                  +/-

Helcaraxe
Trotz meines verkrüppelten Musikverständnisses bin ich mir ziemlich sicher, daß es die "viel coolere" Variante war.

Das kannst Du relativ leicht bestimmen: Wenn es absolut typisch nach den 1950ern klang, ist es die Originalversion. Wenn es klang wie etwas, das in die 1970er Disco-Ära passt, war es die viel coolere Version.

Nicht, dass die 1970er eine Dekade wären, die sich im Bereich Musik oder sonstwo unbedingt durch extraordinäre Coolness ausgezeichnet hätte... hähö

Helcaraxe
Du wirst auch niemanden heiraten, der solche Sachen richtig versteht.

So leicht kriegst Du mich nicht. hähö Ein beleidigender Kommentar ohne entschärfenden Smilie und ohne offene Ironie - ich kombiniere: Meine Interpretations-Reaktion sollte getestet werden. grins

Ich bin Sherlock Holmes! Spitze

Sherlock Holmes and Dr. Emma Watson... *träum*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.2008, 11:08                                  +/-

Ich habe mal zwei Fragen:



USA For Africa - We Are The World

1) Hat es jemals ein noch größeres Aufgebot an weltberühmten Sängern und Sängerinnen gegeben, die alle zusammenkommen, um miteinander ein Lied zu singen?

2) Wie viele von denen könnt ihr im Video identifizieren? Bei mir ist es nämlich nur ungefähr die Hälfte. ugly

Nach oben
Antworten mit Zitat
Zarathustra



Beiträge: 6977
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.2008, 11:09                                  +/-



edit: ab 3:45.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.2008, 11:26                                  +/-

rolling on the floor... Das ist genial! Spitze Danke! hähö Und Harrison Ford im Cabrio. grins

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.2008, 11:36                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
rolling on the floor... Das ist genial! Spitze


Ja, aber alt


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.2008, 11:39                                  +/-

Oxford
Arwen gegen den Vulkan
rolling on the floor... Das ist genial! Spitze


Ja, aber alt

Nicht für jemanden, der es noch nicht kannte und gerade erst zum ersten Mal gesehen hat.

Aber auf eines muss ich hinweisen: Das sind doch weniger Leute als bei We Are The World.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.02.2009, 00:30                                  +/-

Ich habe jetzt Helcaraxes Lieder vollständig angehört. Yes Also die Lieder, die ich damals runtergeladen hatte. Jetzt habe ich sie gehört. So schnell ging das. ugly So bin ich. ugly
Und zwei Lieder davon sind ziemlich cool. Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.02.2009, 00:32                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
Ich habe jetzt Helcaraxes Lieder vollständig angehört. Yes Also die Lieder, die ich damals runtergeladen hatte. Jetzt habe ich sie gehört. So schnell ging das. ugly So bin ich. ugly


Hoffentlich kann man das nicht auf dein Durchhaltevermögen beim Sex übertragen.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.02.2009, 00:41                                  +/-

Du willst lieber, dass es so schnell wie möglich erledigt ist? ?????

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.02.2009, 21:11                                  +/-

Hier haben Leute mal eine Liste zusammengestellt, welche berühmten oder auch nicht so berühmten Musikstücke sich gut zur Untermalung ganz spezieller Stimmungen und Situationen beim Rollenspiel eignen würden: Klick!

Alles nach Kategorien geordnet. Und manche der Kategorien-Bezeichnungen finde ich sehr niedlich. hähö

1.1 Abends am Feuer, Geschichtenerzähler
1.2 Aufregung, Durcheinander
1.3 Boron, Mysterium, Tod
1.4 Barbaren, Schamanismus
1.5 Dungeon, Spannung, Gefahr
1.6 Einzug, heroisch, Turnier
1.8 Erinnerung, Zuversicht, Romanze, Liebe
1.10 Flucht, Hektik, Verfolgung
1.12 Gemütlichkeit, Das war's
1.13 Gewitter, Unwetter, Sturm, Gefahr
1.14 Idylle, Ruhe, Frieden, Nacht
1.15 Kampf, Schlacht
1.16 Meer, Einsamkeit, Weite
1.17 Nebel, Kletterpartie, Höhle
1.18 Ratlosigkeit, Vorbereitungen
1.20 Ruhe, Dorf, Tempel
1.21 Stadt, Straße, Neues
1.22 Tanz, Fest, Darbietung, bei Hofe
1.23 Taverne, Gaukler, (Jahr)Markt, Fest, Tanz
1.25 Trostlosigkeit, Verwüstung, Seuche
1.27 Wald, Urwald, Dickicht
1.28 Warten, auf der Lauer, spannend
1.29 Wiedersehen, Freude, Heimkehr

Nach oben
Antworten mit Zitat
Stofftier



Beiträge: 49
Wörter pro Beitrag: 62

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.02.2009, 23:27                                  +/-

DSA... das waren noch Zeiten... aber ich finde die Liste nicht schlüssig. Als Untermalung für Spannung Schandmaul aufzuführen halte ich für eine gute Möglichkeit, das allseits beschworene Ambiente grundlegend zu zerstören. Schandmaul ist vielleicht für eine Taverne geeignet aber mein Alter Ego im Spiel würd sich kringeln wenn an einer spannenden Stelle plötzlich dieses Gedüdel erklingen würde. grins

Und E-Celli passen auch nur bedingt in die High Fantasy. Generell eignen sich Soundtracks immer noch am besten.

Ich habe DSA aber schon lange entsagt und für das einzige, womit ich mich im Bereich Rollenspiel noch befasse - resultierend aus meinem Hang zur Horrorliteratur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts Call of Cthulhu - ist pseudomittelalterliche Larpermusik (Vorurteile sind manchmal schon ganz lustig ... vor allem weil sie in diesem Fall nichtmal so falsch sind grins ) eh hinfällig.

Im Übrigen: Ich fands immer nervig die Musik entsprechend anzupassen und deshalb lief bei uns eh meist nur eine CD im Shuffle-Mode (oder alternativ bei Cthulhu einfach nachts bei Wind alle Fenster auf und viele Kerzen drumherum, da brauchts nichtmal Musik, das ist bei Stille viel wirksamer...)

Aber warum wird eigentlich Schamanismus mit Barbaren in einer Kategorie genannt? Das finde ich mit etwas mehr realem Hintergrundwissen als dem Durchschnitts-DSA-Spieler etwas unbedacht, aber nagut es ist zu spät zum Erbsenzählen und mag im DSA-Regelwerk einen Bezug zueinander haben... Mit den Augen rollen


_________________
Pro Monarchie, Chérie.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.02.2009, 08:08                                  +/-

Tja... hähö Also, wir haben das damals sowieso ganz anders gemacht beim Rollenspiel. Sowas wie musikalische Untermalung wäre uns gar nicht in den Sinn gekommen. Wir haben auch zu jeder beliebigen Gelegenheit gespielt, egal wo und wann. Da konnte man schon mal auf einer Wiese am sonnigen Mittag im Hochsommer sein, während die Charaktere gerade in der tiefsten Polarnacht im Schnee und im Gebirge gefangen waren. Ich habe nie so recht verstanden, warum Leute unbedingt nur zu hause spielen wollen und warum sie Musik zur Untermalung für sinnvoll oder sogar wichtig halten. Aber anscheinend spielen manche Leute heutzutage tatsächlich mit einem Laptop als Meisterschirm und stellen da immer die jeweils als passend empfundene Musik ein.

Wäre interessant, sowas mal zu beobachten, denn ich kenne gar keine Leute, die jetzt noch Rollenspiel praktizieren, aber ich glaube nicht, dass es mir persönlich sonderlich gut gefallen würde, bestimmte signifikante Score-Stücke aus Filmen dann plötzlich zur Untermalung von ganz anderen Szenen bei DSA präsentiert zu bekommen. Wenn zum Beispiel ein bestimmtes Stück aus Indiana Jones plötzlich gespielt würde, bloß weil der Meister der Ansicht ist, dass es gut zur Stimmung der Abenteuersituation passt, würde mich das wohl eher rausreißen, weil ich bei der Musik direkt an die entsprechende Szene im jeweiligen Film denken müsste, statt an die Situation im Abenteuer. hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 16.02.2009, 08:46                                  +/-

Hat hier jemand bekackte Nerds gesagt? ?????


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.02.2009, 08:51                                  

Thanil
Hat hier jemand bekackte Nerds gesagt? ?????

Nein, wir haben nicht über Euch und den Galactica-Thread gelästert.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4478
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 22:27                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
Tja... hähö Also, wir haben das damals sowieso ganz anders gemacht beim Rollenspiel. Sowas wie musikalische Untermalung wäre uns gar nicht in den Sinn gekommen. Wir haben auch zu jeder beliebigen Gelegenheit gespielt, egal wo und wann. Da konnte man schon mal auf einer Wiese am sonnigen Mittag im Hochsommer sein, während die Charaktere gerade in der tiefsten Polarnacht im Schnee und im Gebirge gefangen waren.

Ich spiel mit meiner Gruppe immer abends, da ist es dann einfach gemütlicher drinnen. Außerdem hat der Spieler, bei dem wir für gewöhnlich sind, zwei kleine Kinder (1 und 4), auf die er dann per Babyphone parallel aufpaßen muß, da ist es einfacher für ihn, wenn er kurze Wege zu den Kinderzimmern hat. hähö
Wobei es natürlich was hätte, mal irgendwo draußen zu spielen. Durch die Schachteln mit den Regelwerken hat man ja die Würfelunterlage schon mit dabei.

Zitat:
Ich habe nie so recht verstanden, warum Leute unbedingt nur zu hause spielen wollen und warum sie Musik zur Untermalung für sinnvoll oder sogar wichtig halten. Aber anscheinend spielen manche Leute heutzutage tatsächlich mit einem Laptop als Meisterschirm und stellen da immer die jeweils als passend empfundene Musik ein.

Ich glaube unser Meister hatte einmal seinen Laptop dabei und ein paar Sachen abgespielt, allerdings mehr, um sich drüber lustig zu machen. Zunge

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 22:32                                  +/-

Die Spieler wissen das meist nicht so zu schätzen wie der auflegende SL. Unserer macht sich da, glaube ich, auch immer ziemlich viele Gedanken über die Hintergrundmusik. Als Spieler achtet man da aber eigentlich kaum darauf, außer die Musik stört gerade.


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 22:37                                  +/-

Kann man bei dem Spiel auch gewinnen oder ist das son Endloszeug?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 22:37                                  +/-

Bei uns früher wäre auch nie einer auf die Idee gekommen, Musik zu machen ????? Laptops gabs eh nicht, ist ja 15 Jahre her.

Irgendwie erstaunt es mich sowieso, daß immer noch PnP-Rollenspiele gespielt werden. Das ist so 20. Jahrhundert. Ich hätte heute nicht mehr die allergeringste Lust dazu, dabei war ich davon zu Jugendzeiten jahrelang ziemlich begeistert.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4478
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 22:40                                  +/-

Es könnte natürlich sei, daß Hintergrundmusik dafür sorgt, daß wir mal länger als 10 Minuten am Sück ernsthaft spielen. Yes

@ 20. Jhd.
Ich hab erst vor vier Jahren damit angefangen, wobei ich auch Glück mit der Gruppe hab. Und inzwischen bin ich auch nicht mehr die einzige Spielerin. hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2009, 01:21                                  +/-

Aeryn
Es könnte natürlich sei, daß Hintergrundmusik dafür sorgt, daß wir mal länger als 10 Minuten am Sück ernsthaft spielen. Yes

Was passiert denn, wenn Ihr nicht ernsthaft spielt? Wie hat man sich das vorzustellen? hähö

Glaurung
Irgendwie erstaunt es mich sowieso, daß immer noch PnP-Rollenspiele gespielt werden.

Wieso das denn? ?????

Ach, übrigens: Hallo Etty! Hallo Na? Yes Wie geht es?

Nichtraucher
Kann man bei dem Spiel auch gewinnen oder ist das son Endloszeug?

Du gelangst an das Ende des Stollens und ziehst den Vorhang zur Seite. Dahinter befindet sich ein kleiner fensterloser Raum, erleuchtet durch eine trübe Funzel. In der Mitte des Raumes stehen ein niedriger Tisch und zwei Schemel. Ein Goblin und ein Kobold, die gerade miteinander gebechert hatten, bemerken Dich und springen fluchtartig auf. Der Goblin ergreift die Flucht durch eine Tür in der Nordwand, der Kobold entkommt durch eine Tür in der Ostwand. Was tust Du?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2009, 09:24                                  +/-

Ich schau nach, ob's noch was zu trinken gibt?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 36, 37, 38, 39  Weiter Alle
Seite 2 von 39

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de