Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Die Li-, die La- die Lufthansa
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 18:11                                  +/-

Die deutschen Kleinstadtflughäfen

Heute: Münster-Osnabrück FMO

Der FMO schmiegt sich zwischen Dortmund-Ems Kanal und dem schönen Städtchen Greven ins Herzen Westfalens. Der Flughafen gehört den umliegenden Stadtwerken und bewältigt ein jährliches Passagieraufkommen von 1,6 Millionen Fluggästen. Schon so mancher Westfale konnte dank ihm erstmals die Welt außerhalb der Grenzen Westfalens erkunden. Und auch der eine oder andere niedersächsische Emsländer soll schon am Check-In gesehen worden sein - träumend von der großen Freiheit an der Costa Brava oder der Costa del Maresme.

Wie sein großes Vorbild - der Flughafen Franz Josef Strauß - verfügt der FMO über zwei Terminals. Beide links im Bild:



Im Gegensatz zu den Flughäfen bei Paderborn, Dortmund und Essen ist der FMO übrigens kein bloßer Regionalflughafen :



Seit 2007 gibt es auch noch ein neues Catering-Gebäude, in dem die LSG Sky Chefs catern, was das Zeug hält. Wenn da kein mondäner Flair aufkommt, weiß ich's nicht mehr. Der FMO ist geradezu das Gegenteil eines Provinzflughafens. Das Cafe vor der Sicherheitskontrolle ist dem zu früh angereisten Fluggast zu empfehlen, drinnen gibt es allerdings noch eins mit Tageszeitungen satt.

Aber kommen wir zur verkehrstechnischen Anbindung. Die leidet etwas an darunter, dass der FMO eben nicht nur der Flughafen von Münster ist, sondern ein größeres Einzugsgebiet versorgen muss. Mit dem Auto braucht man 25 Minuten. Das Auto übers Wochenende dort parken kostet 20 Euro. Der Bus braucht vom Hauptbahnhof Münster bis zum FMO je nach Verbindung 25 oder 35 Minuten. In den Stoßzeiten geht er halbstündig, nachts auch mal nur alle zwei Stunden. Dafür ist es dann umso abenteuerlicher, weil sich der Linienbus nachts in einen kleinen Shuttle-Bus verwandelt, den Münsterland-Anfänger schon mal für ein Taxi halten. Der Kenner stürzt sich dagegen sofort darauf, wohl wissend um die wenigen verfügbaren Plätze...

6 von 10 freie Plätze im Shuttle-Bus


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 22:20                                  +/-

Quar
Craggan
Berlin SXF wenn der Pampa-Airport Schönefeld ein zu Berlin gehöriger Flughafen sein soll, könnte man eigentlich Köln-Bonn gleich in "Karnevals-Airport" umbenennen und von dort aus Düsseldorf gleich mitbedienen. Schönefeld geht gar nicht! 1 von 10 Hühneraugen


Ey! In 20 Minuten mit dem "Airportexpress" in Mitte, mit der S9 in 50 Minuten. Aber ich bin da auch parteiisch. Wenn ich da arbeite bin ich mit dem muffeligen Personal (im Service übrigens zu 70% homosexuell, für meinen schwulen Kollegen ein Paradies!) per Du. zwinkern


oh - schon in einer Stunde nach Ankunft in der Stadt, in die man will. Dann muss ich meine Bewertung wohl noch mal revidieren


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41174
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 22:25                                  +/-

Ziemlicher Angeberthread irgendwie, ne?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 22:33                                  +/-

ja, dann herzlich willkommen hier!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 22:51                                  +/-

Zu CGN hat Thanil ja schon alles gesagt. Anbindungstechnisch darf er keine schlechteren Noten als Düsseldorf kriegen, finde ich.

FMO geht hingegen gaaar nicht. Sorry, PD, der Flughafen hat abgewirtschaftet. Da ist dermaßen tote Hose inzwischen.... die 1,6 Mio Passagiere glaub ich nicht mehr. Das war einmal. Böse Zungen behaupten, dass es FMO nur noch gibt, weil es der Haus- und Hofflughafen von Schalke 04 ist. Just als ich das letzte Mal dort landete, stand auch gleich der S04 Bus auf dem Rollfeld hähö Einige Spieler liefen auch herum.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12255
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 22:53                                  +/-

1 576 365 Fluggäste letztes Jahr. Du hattest Recht Oxi, der Flughafen ist total am Arsch. hähö


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 22:54                                  +/-



_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2009, 22:58                                  +/-

Eiranion
1 576 365 Fluggäste letztes Jahr. Du hattest Recht Oxi, der Flughafen ist total am Arsch. hähö


Naja, als ich neulich dort war... flog da alle ein bis zwei Stunden mal ein Flieger ab. Das kanns ja wohl nicht sein... und unsere 737 war das einzige Flugzeug auf dem gesamten Rollfeld, von ein paar kleinen Cessnas abgesehen.

Wenn ich Nürnberg dagegen angucke, ist FMO die pure Provinz. Die Lage ist zudem scheiße und die Anbindung katastrophal. Nicht nur, dass die Busfahrt nach Münster oft über ne halbe Stunde dauert, sie kostet auch noch über 5 Euro hmmmm


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.02.2009, 21:22                                  +/-

Wenn ich an einem Montagabend nach München flöge, würde mich der Flug 11 Euro kosten. Das ist ja schon ein bisschen unverschämt. hmmmm

Und ich dachte mir gerade noch: Fahr doch mal wieder Bahn, da bist Du flexibler.


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.02.2009, 21:28                                  +/-

Dann fahr doch mit dem Taxi von Münster nach München.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.02.2009, 22:54                                  +/-

in aller Kürze der heutige Reisecraggan:

Gebucht war ich Ab Berlin 17:10, an München 18:10. Nach hause vom Flughafen brauche ich 30 Minuten

15:00 Abfahrt beim Kunden. Eine Stunde Früher als gedacht
15:30 Ankunft Berlin Tegel. Der 16:20-Flug ist leider ausgebucht, nein Überbucht. Dies, weil die vorherigen 3 München-Flüge alle wegen schlechten Wetters gestrichen wurden
17:00 Durchsage: Ihr Flug ist leider eine Halbe Stunde verspätet
17:30 Durchsage: Ihr Flug ist leider NOCH eine Halbe Stunde verspätet
18:00 Abflug
19:00 Durchsage: Wie sie merken, fliegen wir langsamer, weil in München eine Landebahn vom Schnee befreit werden muss und deswegen gesperrt wurde
19:30 Wir begrüßen Sie herzlich in München und entschuldigen uns für die kleine Verspätung
19:40 Abfahrt Flughafen FJS
20:00 Stau A9 - Abfahrt Garching Nord
20:30 Stau in München
21:00 Stau hinter München
21:15 Ankunft zu Hause.

manchmal könnte ich auch... im Strahl!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41174
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.02.2009, 01:11                                  +/-

Ne, also klimaneutral is das alles auch nicht Echt schlimm


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.02.2009, 10:15                                  +/-

Mit dem ICE von 15:30 bis 21:30 (wenn es die Verbindung noch gibt) hättest Du ungefähr genauso lang gebraucht. Natürlich ohne Dein Auto am Flughafen abzuholen und nur von Hauptbahnhof zu Hauptbahnhof.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 10:36                                  +/-

Zitat:
Außerdem ist ein Flug auf so einer Strecke natürlich ein ökologischer Wahnsinn...


Zu behaupten, dass man sich um ökologische Schäden kümmere und trotzdem Fleisch zu essen ist allerdings an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 10:37                                  +/-

aber wenn's doch so gut schmeckt


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 12:35                                  +/-

Morgi
Zitat:
Außerdem ist ein Flug auf so einer Strecke natürlich ein ökologischer Wahnsinn...


Zu behaupten, dass man sich um ökologische Schäden kümmere und trotzdem Fleisch zu essen ist allerdings an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.


Dieser Satz ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 12:37                                  +/-

Keineswegs. Die Viehzucht ist für rund ein Drittel des gesamten Treibhauseffektes verantwortlich. Das Festhalten der Menschheit an der Leichenfresserei verursacht größere Klimaschäden als der gesamte Land- Luft- und Seeverkehr der Erde zusammengenommen. Sprich: Der Verzicht auf den Konsum tierischer Produkte würde das Weltklima stärker entlasten als die Abschaffung aller Autos, Züge, Flugzeuge und Schiffe der Erde.

Gepostet am 21.03.2009, 12:42:

Übrigens: Vom Wasserverbrauch mal ganz zu schweigen...

Zitat:
Die nach Angaben von Landwirtschaftsexperten der Universität von Kalifornien für die Produktion der folgenden Lebensmittel benötigte Menge an Wasser:

1 Pfund Salat: 87 Liter
1 Pfund Tomaten: 87 Liter
1 Pfund Kartoffeln: 91 Liter
1 Pfund Weizen: 95 Liter
1 Pfund Karotten: 125 Liter
1 Pfund Äpfel: 185 Liter
1 PFUND HÜHNERFLEISCH: 3085 LITER
1 PFUND SCHWEINEFLEISCH: 6170 LITER
1 PFUND RINDFLEISCH: 19737 LITER

Betrachten wir es einmal aus einer anderen Perspektive. Nehmen wir an, Sie würden jeden Tag duschen, und diese tägliche Dusche würde im Durchschnitt sieben Minuten dauern. Das hieße, pro Woche würden Sie knapp 50 Minuten duschen. Lassen Sie uns weiterhin annehmen, dass aus ihrem Duschkopf pro Minute 7,5 Liter Wasser fließen. Bei 7,5 Litern Wasser pro Minute und 50 Minuten pro Woche würden Sie demnach etwa 375 Liter Wasser pro Woche für das Duschen verbrauchen. Nun multiplizieren wir diesen Wert von 375 Litern mit 52, um Ihren Verbrauch pro Jahr zu bestimmen. In deisem Falle stellt sich heraus, dass Sie, wenn Sie täglich duschen, 19 500 Liter Wasser pro Jahr verbrauchen.
Wenn Sie diese Wassermenge, 19 500 Liter, vergleichen mit jener Menge an Wasser, die laut den Landwirtschaftsexperten an der kalifornischen Universität für die Produktion von 1 Pfund verbraucht wird, dürfte Ihnen etwas auffallen: IM HEUTIGEN KALIFORNIEN KÖNNEN SIE BEIM VERZICHT AUF 1 PFUND RINDFLEISCH MEHR WASSER SPAREN, ALS WENN SIE 1 JAHR NICHT DUSCHEN!!!!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 12:44                                  +/-

Morgi
Leichenfresserei

Warum konsumierst Du eigentlich totes Zellmaterial von Pflanzen, statt ausschließlich lebendes Zellmaterial von Pflanzen zu konsumieren? Findest Du das denn gar nicht eklig?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19898
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 13:11                                  

Morgi

Übrigens: Vom Wasserverbrauch mal ganz zu schweigen...


Weizen und Soja sind auch nicht gerade sparsam:

• Die Produktion eines DIN-A4-Blattes Papier benötigt bis 10 l Wasser
• Die Produktion einer Tüte Kartoffelchips benötigt 185 l Wasser
• Die Produktion eines Kilogramms Mais benötigt 900 l Wasser
• Die Produktion eines Kilogramms Weizen benötigt ca. 1.100 l Wasser
• Die Produktion eines Kilogramms Sojabohnen benötigt 1.800 l Wasser
• Die Produktion eines Baumwoll-T-Shirts benötigt ca. 2.000 l Wasser
• Die Produktion eines Kilogramms Reis benötigt ca. 3.000–5.000 l Wasser
• Die Produktion einer Jeans benötigt 6.000 l Wasser


Quelle

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2009, 13:15                                  +/-

Triskel hat mich umgeblättert!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7629
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.05.2009, 21:02                                  +/-

Ich mag die Lufthansa nicht mehr. In den letzten Jahren wurde zwar das Catering immer amüsanter (Wie klein können Brötchen eigentlich noch werden?), aber daß sie Ende April die Direktverbindung Frankfurt-Bristol gestrichen haben, finde ich nicht so amüsant.

Neue Reisemöglichkeiten: Mit Zwischenstop, wahlweise in Amsterdam oder Paris. Paris liegt ja auch so auf der Strecke. ugly Und schweineteuer ist es auch noch.

Nächste andere Flughäfen:
Cardiff. Wird aber auch bescheiden angeflogen.
Birmingham. Schlappe 130km entfernt von Bristol.
Dann kann ich auch gleich London aussuchen (200km) und den Zug nehmen. Dahin gehen schließlich ständig Flüge zu akzeptablen Preisen und es gibt alle halbe Stunde eine direkte Zugverbindung. Ich werde viel Landschaft und Schafe sehen. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 14:24                                  +/-

Gestern hatte ich 2 satte Stunden Verspätung (aus Hamburg kommend). Endlich beim Anflug wusste ich dann auch warum. Draußen war alles schwarz und die Maschine machte Bewegungen, wie ich sie sonst nur von Achterbahnen kenne. Es war SEHR ruhig in der Maschine hähö

Zwischen den Landebahnen waren kleine Seen. Der Flughafen MUC war wohl auch eine Stunde gesperrt. Komplett.

Ziemlich gruselige Angelegenheit, wenn man dieses doofe Video vom Hamburger Beinahecrash noch im Hinterkopf hat


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter Alle
Seite 2 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de