Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Der grüne Daumen
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
lila



Beiträge: 5044
Wörter pro Beitrag: 67
Wohnort: da und dort
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.05.2011, 20:06                                  +/-

Leuchtkeks
Lila, deine Wohnung ist wahrscheinlich zu unsonnig für Basilikum.


Ich lade dich herzlich dazu ein, dich mal so um 15.00 rum in meinen Schreibtischsessel zu setzen und dann darfst du mir nochmal erklären, dass meine Wohnung unsonnig ist. hähö

Ne, ernsthaft, die Bedenken hatte ich auch, aber ich hatte das Basilikum immer auf den Fensterbrettern in meinem Zimmer stehen, da geht das. Ein Basilikum hat's auch mal ziemlich lang gemacht, das hat dann aber irgendwie Suizid durch Einstellung der Wasseraufnahme begangen.

Zum gefluteten Basilikumtopf sag ich jetzt mal nix. hähö


_________________
In the old country I stripped to buy bread and borscht. And vodka.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.05.2011, 20:08                                  +/-

Suizid durch Einstellung der Wasseraufnahme



_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6000
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.05.2011, 08:13                                  +/-

lila

Zum gefluteten Basilikumtopf sag ich jetzt mal nix. hähö


Das war ein letzter, verzweifelter Rettungsversuch.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.05.2011, 10:31                                  +/-

Wenn ich Basilikum habe ist er entweder sehr bald tot oder aufgegessen.

Aber wie erhält man dieses verfluchte Kraut denn am Leben? Wenn man es nicht gießt, lässt es einen Tag später die Blätter hängen, und wenn man es dann jeden zweiten Tag gießt, ist es kurze Zeit später ersoffen – zumindest wurde mir das mal gesagt, dass es zuviel Wasser bekommen hätte, obwohl es das angegossene Wasser immer völlig aufgesaugt hat.

Ach, alles sinnlos. Kaufen, aufessen, neues kaufen.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6000
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.06.2011, 17:58                                  +/-

Ich habe eine Tomate erstellt!!1



_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 02.06.2011, 18:07                                  +/-

hähö

Mein letzter Basilikum wurde tatsächlich knapp 2 Jahre alt und war zum Schluss völlig verholzt, wie ein alter Baum.

Er hätte bestimmt auch noch länger überlebt, aber jeder Tag, an dem ich ihn nicht gegossen habe (und manchmal ist man ja einfach nicht zu Hause) war furchtbar für ihn, als dann noch die Babystabschrecken regelmäßig ausbrachen und seine Blätter anfraßen, wurde er immer schwächer, bis ich schließlich die ganze Pflanzen den Insekten gegeben habe.

Aber er wird immer in meiner Erinnerung bleiben, mein Basilikum-Opa. Seitdem habe ich mir auch keinen neuen mehr gekauft. Er war einfach the one and only Basilikum meines Lebens. Traurig


_________________
quadratisches, auf Toastgröße optimiertes Formfleisch.
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 11.06.2011, 13:56                                  +/-

Ich will eine Wohnung mit Garten, denn dann kann ich das da haben:



_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.06.2011, 14:25                                  +/-

Ich will auch einen Garten. :nick:

Habe aber mal eine Frage, bzgl. meines Bananenbaums: Der war am Anfang immer etwas klein und schwaechlich, hat auch leicht braune Blaetter bekommen als ich ihn ueber Weihnachten bei Freunden gelassen habe wo er nicht genug Licht hatte. Jetzt habe ich ihn umgetopft und auf einmal gedeiht er prima: Riesige Blaetter, waechst in Breite und Hoehe und ist gluecklich. Allerdings kommen aus dem neuen Topf unten dicke Wurzeln raus. Diese haengen bis auf den Boden im Uebertopf und stehen damit im Wasser.
Nun habe ich auf einer Bananenbaumpflegeseite im Internet gelesen, dass Bananenbaeume es gar nicht vertragen Wurzeln staendig im Wasser zu haben, weil die dann faulen und sich das auf den ganzen Baum ausbreitet. Was mach ich also nun? Wurzeln abschneiden? Schon wieder in einen groesseren Topf umtopfen? Egal sein?


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 11.06.2011, 14:47                                  +/-

Ich würde auf keinen Fall nur die Wurzeln abschneiden - entweder Wurzeln abschneiden und oben zurückschneiden oder umtopfen. Was man noch machen kann: Pflanze in einen größeren Übertopf mit Blähton drunter (also innen zwischen Topf und Übertopf) stellen, sodass die Wurzeln nicht permanent im Wasser sind, dann aber im nächsten Frühjahr umtopfen.


_________________
quadratisches, auf Toastgröße optimiertes Formfleisch.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.06.2011, 15:57                                  +/-

Wie Regenbogen sagt, so eine Drainageschicht wäre am Geschicktesten. Blähton oder Sand mit Kies drüber funktionieren da sehr gut.


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
AmandaMandel



Beiträge: 1452
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 18:49                                  +/-

Hi Triskel!
Das hätten wir auch anders geschafft, aber nun. Ernten ist der Trick. Der Schnittlauch wächst immer weiter. Ich hoffe das hilft.


_________________
Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6000
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.2011, 13:01                                  +/-

Aufgrund aktueller Ereignisse beantrage ich eine Umbenennung des Threads in "Plants vs. Users".


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7665
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.2011, 13:04                                  +/-

"Plants vs. Olmops" war der eigentliche Namensvorschlag.

Aktueller Spielstand:
Olmops 1
Zucchini 0

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.07.2011, 15:55                                  +/-

Wichtel
Ich frage mich, wann das da *nachuntenzeig*

mal blüht? Es ist grün, es soll aber zwischen Juni und September blühen. Ab dem zweiten Jahr. Ey!


Da! Jattajatta! *jodelfreu*



Sieht sehr interessant aus, das ganze Konstrukt. Und diese Faaarbe!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 09:51                                  +/-

Falls jemand ein kleines Heim für Sukkulenten gestalten will: http://lilsprinkles.wordpress.com/2010/08/02/ho...culent-terrarium/

Das wird mein erstes Freizeitprojekt im neuen Jahr Smilie


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 10:05                                  +/-

sowas steht 1 Meter neben mir - nur in eckig Smilie


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 10:13                                  +/-

Auch selber gebastelt?


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 10:42                                  +/-

Junior mit meiner Mutter zusammen - ich hab's dann "geerbt", als ich mit Junior Zimmer getauscht habe



_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 10:47                                  +/-

Das ist auch sehr hübsch Yes


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.05.2012, 10:50                                  +/-

May I present Ailanthus altissima (Götterbaum, Bitteresche, Himmelsbaum):



Invasives Neophytenmiststück, welches seit zwei Jahren versucht meine Terasse zu überwuchern. Natürlich lasse ich das nicht einfach passieren, weil die anderen Pflanzen dem Konkurrenzdruck nicht standhalten würden. Diese Pflanzen braucht nämlich nichts, gar nichts, denen sind Nährstoffe wurscht, das Klima in Wien ist genau richtig, und sie vermehren sich vegetativ, soll heißen: aus jedem Fitzelchen der Pflanze kann eine neue entstehen. Deswegen kann man sie auch nicht einfach so ausreißen, weil aus den zurückgebliebenen Wurzelfragmenten neue Bäume wachsen, man reißt einen aus und hat 20 neue... Außerdem produzieren diese Pflanzen Chemikalien, die das Wachstum anderer Pflanzen einschränken können bzw. ganz unterbinden.

Und nicht nur das, nein, das Ding stinkt. Sobald der größere Blätter hat (zur Erklärung, im Bild oben rechts, das ist ein Blatt, sog. Fiederblatt, dass bis zu einem Meter lang werden kann), sind an jedem Blättchen (Unterseite) Drüsen, und diese Drüsen riechen nach verwesendem Maggi. Wäh.

Die zwei kleinen Stämme halte ich gerade so hoch, dass ich sie sehen kann. Wie eine Irre schneide ich jede Woche (!) neue Triebe weg, in der Hoffnung, dass das nicht vorhandene Blattwerk die Pflanze schwächt. Keine Chance, das ist denen egal. Außerdem entferne ich beinahe jeden Tag (!!!!) neue Keimlinge. Ich versuche vor allem zu vermeiden, dass Ding blüht, dann riecht es noch widerlicher und vermehrt sich noch mehr...

Wie man merkt, mag ich diese Pflanze nicht. Aber meine Kletterpflanzen mag ich. Meine Clematis ist schon über 1,5m hoch und der Wilde Wein wächst auch langsam aber stetig und bildet auch schon fleißig Haftscheiben. Ich hoffe, dass die Pflanzen nächstes/übernächstes Jahr groß genug sind, dass sie das Klima auf der Terrasse im Sommer etwas verbessern. Da kann man nämlich unmöglich draußen sitzen, das ist wie eine Mikrowelle.


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3711
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.05.2012, 17:00                                  +/-

Das ist bestimmt eine außerirdische Invasion, oder?


_________________
Als Vogel kann man ja nicht so lange im Voraus planen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.05.2012, 17:06                                  +/-

Der kommt ursprünglich aus dem Osten Chinas, nicht ganz außerirdisch grins


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter Alle
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de