Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Sturm über der Kneipe (Kurze Kurzgeschichte)
1, 2  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 22:20                                  

Eigentlich wollte ich ja heute noch in die Kneipe gehen. Aber jetzt genehmigte ich mir erstmal zuhause einen Metkrug, denn ein Sturmtief zog direkt in unsere Richtung. Ich blätterte ein wenig in einer Bücherei-Ausgabe von Also sprach Zarathustra, musste aber leider feststellen, dass da Seiten herausgerissen worden waren. Warum machen Leute sowas? Da will man was Interessantes lesen und es ist plötzlich weg. Sowas will ich nie wieder erleben, nie und nimmermeer! So, was sollte ich denn jetzt machen? Wann würde der Sturm kommen? Ich schaute mal aus dem Fenster. Holla, der Waldelb! Da war ein Baum. Und die Blätter und Zweige und Äste wurden jetzt schon ziemlich durchgeschüttelt. Andererseits war es noch nicht durchgängig bewölkt und am Horizont war ein schöner Regenbogen.

Das Telefon klingelte. Dran war mein psychotischer Dad. Er wollte, dass ich in seinem Orkankeller Schutz vor dem Sturm suche. Er meinte noch, es sei der sicherste Ort in der ganzen Stadt, denn die Schutzwände seien aus einer speziellen Lothiriel-Gurthang-Legierung, Härtegrad #18, aber sooo besorgt war ich dann doch nicht. Also behauptete ich, Bob hätte mich auf ein paar Gerstenbier eingeladen und der hätte auch so einen Keller. Tatsächlich hatte ich vor drei Wochen mit ihm schlussgemacht, nachdem ich ihn mit diesem Aktmodell erwischt hatte. Er hatte noch versucht, es mal wieder humorvoll zu verharmlosen, dieser notorische Schalk, aber diesmal hatte ich die Schnauze voll gehabt. Schon vorher war es mir auf die Nerven gegangen, dass er immer an meinem Pfeifenkraut-Konsum herumgenörgelt hatte, dieser Nichtraucher. Bevor das Telefonat endete, gab es noch etwas Familiengequatsche über meinen kleinen Bruder, da mein Vater ein ernsthaftes Gespräch mit Fabians Lehrer, diesem Wichtel, geführt hatte.

Der Sturm kam näher. Vielleicht sollte ich noch was trinken. In der Küche hatte ich doch noch 'ne Flasche Cragganmore. Davon aber lieber nicht zu viel auf einmal. Wenn man nicht aufpasst, kann man von dem Zeug ziemlich schnell ludy werden. Das haut rein wie ein Kleeteufel!
In der Küche herrschte Krach. Meine Waschmaschine, Marke Eiranion, die ich im Etty-Markt gekauft hatte, war im Schleudergang und machte schon wieder dieses extrem laute Hatata-Geräusch. Vielleicht hätte ich doch die andere aus dem Asca-Markt kaufen sollen. Mir fiel auch ein, es war noch eine Portion Olmops mit Quar im Kühlschrank, die müsste langsam mal gegessen werden, aber ich hatte gerade gar keinen Hunger. Jetzt erstmal saufen und die Glotze einschalten.

Auf kpm lief irgendwas über Parasiten. Und auf SB lief wohl irgendein Interview: "You know, there was this guy, and he was incognito, but I was like: what the *beep*, and I thought to myself: hey, isn't that him, and really, it was Adrian Bard, and I was so excited, and then I thought, oh my invisigod, that woman next to him is Kaylee Boydleen and I thought, oh *beep*, you know, two famous celebrians in front of me!" Ich schaltete weiter. Und na, das kannte ich doch: "Ich war immer genau einen Schritt hinter Tyler!" Gut, dachte ich mir, da bleiben wir mal dran. "Sie sind Mr. Durden. Sie sind der Mann, dem ich das hier verdanke." Cool! Aber was passierte jetzt? In genau diesem Moment bringen die Ärsche vom Sender eine Werbepause? Und ich durfte mir jetzt nervig debil grinsende Kleinkinder ansehen, wie sie bunte Gimli-Bärchen verputzen, musikalisch untermalt mit Sunny von Boney M? Ich schaltete sofort um. Dass Leute sich Werbung anschauen, fand ich noch rätselhafter als die sprichwörtliche Sphinx.

So, und was war das jetzt? Ah ja, eine Dokumentation über den ausufernden Personenkult in der thanilistischen Sowjetunion. Das war mir jetzt zu anstrengend. Und beim Weiterschalten kam gleich schon wieder so ein historisch-politischer Kram, über ideologisch motivierte Verwendungen des keltischen Triskel. Ich rollte genervt mit den Augen. Ich wollte jetzt doch einfach gerne leichte Unterhaltung. Und davon bekam ich beim erneuten Weiterschalten mehr, als mir lieb war: The Two Towers. Sie soll also Elessar nicht heiraten. Tränen. Ich schaltete die Glotze aus. Ich hatte in den letzten Jahren so schön jegliche Aerynnerung an diese abscheulichen Filme unterdrückt. Um mich abzureagieren, zeichnete ich ein böses Bild, auf dem Arwen in einen Vulkan stürzt.

Draußen war das totale Sauwetter. Aber ich hatte ja noch die Zeitung zum Lesen. Astronomie und Raumfahrt: Asteroid Athene schlägt auf Mond Titania ein. Spektakuläre Bilder der indischen Raumsonde Ramujan. Ah ja, einer der Uranusmonde. Interessantes Thema. Was war da noch? Zoologie: Warge aus den Niederlanden überqueren deutsche Grenze. Hatte nichts dagegen. Ich warf dann mal einen Blick auf die Auslandsnachrichten. Österreich: Meisterdieb entwendet wertvolles Stofftier. Großbritannien: Oxford-Professor wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angeklagt.
Vereinigte Staaten: Helcaraxenplage in Kansas. Landwirte setzen massiv Insektizide ein. Ja, diese coolen Viecher hatte ich hier auch mal in der Gegend beobachtet. Die ließen sich jetzt aber gar nicht mehr blicken. Es war, als gäbe es sie gar nicht mehr. Kanadischer Frachter Little Lotte eine Seemeile vor Jule gesunken. Besatzung gerettet. Na, immerhin. So, dann schaute ich mal auf die Sport-Nachrichten. Schlammcatchen: Summer Glau rung Gegnerin nieder.
Tja, und so verstrich also dieser Tag, und ich konnte nicht raus, wegen des Sturms, aber irgendwie kam es mir fast so vor, als wäre ich tatsächlich in der Kneipe gewesen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 22:25                                  +/-

Bist du sowas wie der Kneipen Willy Astor? hähö


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 22:30                                  +/-

Zitat:
Da will man was Interessantes lesen und es ist plötzlich weg. Sowas will ich nie wieder erleben, nie und nimmermeer!

hähö Spitze


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 22:32                                  +/-

Woher weißt du eigentlich das zwischen mir und Akt? zwinkern


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49333
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 22:35                                  +/-

Spitze Hier meine Favoriten

Arwen gegen den Vulkan
Holla, der Waldelb!

Dran war mein psychotischer Dad.

machte schon wieder dieses extrem laute Hatata-Geräusch.

noch eine Portion Olmops mit Quar im Kühlschrank

I was so excited, and then I thought, oh my invisigod,

you know, two famous celebrians in front of me!

in der thanilistischen Sowjetunion.


hähö


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3666
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 19:25                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
Er wollte, dass ich in seinem Organkeller Schutz vor dem Sturm suche.


Ich dachte jetzt kommt 'ne Horrorstory.


_________________
I know all teenagers are absolutely mad on the Gulf Stream, they can't get enough of it and its effect.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49333
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 19:27                                  +/-

Wieso hat das erst einen Stern? ????? Ich finds sehr gelungen. Üblicherweise erhalten solche Ergüsse schon ein paar Sterne mehr. Liegts an der Person des Autors?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45034
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 19:43                                  +/-

Nee, an der Leseunlust einiger Kneipler.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6081
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 20:13                                  +/-

Schon gut, schon gut. Ich habs jetzt auch gelesen und für gut befunden. Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4744
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 20:45                                  +/-

Den Glau rung Kalauer fand ich am besten. Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 21:49                                  +/-

Oxford
Wieso hat das erst einen Stern? ????? Ich finds sehr gelungen. Üblicherweise erhalten solche Ergüsse schon ein paar Sterne mehr. Liegts an der Person des Autors?

Wow, das hat gewirkt... von eins auf vier! Überrascht


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2009, 18:05                                  +/-

Nummer 5 Smilie


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45034
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.03.2009, 23:49                                  +/-

Backlash!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 06:42                                  +/-

MetkrugSturmtief
Arwen gegen den Vulkan
Er wollte, dass ich in seinem Organkeller Schutz vor dem Sturm suche.

Ich dachte jetzt kommt 'ne Horrorstory.

Jetzt hast Du mich tatsächlich dazu gebracht, nachzusehen, ob ich da diesen Tippfehler begangen habe. hähö

Gerstenbob
Woher weißt du eigentlich das zwischen mir und Akt? zwinkern

Weiß ich ja gar nicht. Ich bin einfach der Tradition gefolgt. In der Odyssee hatte ich Dich mit Lexa verkuppelt, weißt Du noch? hähö

Übrigens, danke an Oxi. grins Und auch an alle anderen Leute. Smilie

Helcaraxe
Nummer 5 Smilie

Thanil
Backlash!

Jemand hat den Beitrag negativ bewertet? Was ist denn an solchen Beiträgen so schlimm, dass man sie nicht etwa *nicht* bewertet, sondern sogar negativ bewertet? ????? Das war bei der Odyssee auch schon passiert, da sogar doppelt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45034
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 10:27                                  +/-

Ying und Yang!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23155
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 12:49                                  +/-

Thanil
Backlash!

Im ersten Moment fragte ich mich, ob Backlash wohl mit Khlav Kalash verwandt ist.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 22:47                                  +/-

Thanil
Ying und Yang!

Es heißt Yin und Yang. Und sowas mir, wo ich ostasiatische Philosophie so cool finde. Und was soll das überhaupt in diesem Zusammenhang bedeuten? ?????

Gimli
Khlav Kalash

Ist das das Zeug, das Homer Simpson in New York City isst? Aus welchem Land kommt das eigentlich? Dazu gab es Krabbensaft...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45034
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 23:05                                  +/-

Ostasiatische Philosophie. Das ist auch so eine Modeerscheinung. Wir Europäer projizieren da eine ganze Menge Zeugs hinein. Ich kenne einige Leute, denen würde ich ihren Yang gerne den Hals runter würgen. Smilie


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10522
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.03.2009, 01:59                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan


Gimli
Khlav Kalash

Ist das das Zeug, das Homer Simpson in New York City isst? Aus welchem Land kommt das eigentlich? Dazu gab es Krabbensaft...


Eine Spezialität aus Kreplachistan.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.03.2009, 02:10                                  +/-

Thanil
Ostasiatische Philosophie. Das ist auch so eine Modeerscheinung. Wir Europäer projizieren da eine ganze Menge Zeugs hinein. Ich kenne einige Leute, denen würde ich ihren Yang gerne den Hals runter würgen. Smilie

Ich weiß genau, was Du meinst. Aber: Drücken wir es mal so aus: Wenn Dir jemand sagt, dass er ostasiatische Philosophie und die Werke Erich von Dänikens cool findet, dann ist das etwas anderes, als wenn Dir jemand sagt, dass er ostasiatische Philosophie und Immanuel Kants Kritik der reinen Vernunft cool findet. zwinkern



Zuletzt bearbeitet von Arwen gegen den Vulkan am 15.03.2009, 02:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41197
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.03.2009, 02:12                                  +/-

Versteh ich nicht.


_________________
Was hab ich denn getan, dass du mich immer quälst und sagst, du liebst mich nicht??
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.03.2009, 02:33                                  +/-

Nichtraucher
Versteh ich nicht.

Oh, das war eine Antwort auf Thanil. Ich hatte das Antwortfenster aufgemacht, aber gleichzeitig noch woanders gelesen, und in den Minuten kam dann Bards Antwort mit dem Kreplachistan dazwischen. Das hatte ich da gar nicht bemerkt. Ich und Edith werden mal Thanil als Zitat einfügen, damit der Zusammenhang klar ist.

PS: Was ist Kreplachistan?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2  Weiter Alle
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de