Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Neue Kinofilme
Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23 ... 29, 30, 31, 32  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Euseppus



Beiträge: 8858
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 20:06                                  +/-

Letzteres hat mich eben sehr genervt. Da fängt ein Sprengmeister wie Bay mal einen Film an, der einen philosophischen Unterbau hat, gibt vor, sich dafür und für seine Figuren zu interessieren - und dann machts kribbldiwitsch und der Äktschn-Hammer schlägt eine Stunde lang erbarmungslos durch.
Das hab ich dem übelgenommen, weil ich mich als Zuschauer verarscht vorkam.
Ne Du, ich mag den Bay einfach nicht. Geschockt
(Davon mal ganz abgesehen, dass für mich ab da der Niedergang der Vollfrau Johansson losging; streckt die da auf einmal ein spitzes Kinn und einen auf Hollywood-Niveau runtergehungerten Ex-Pracht-Körper in die Kamera... Ne. - Hab ichs schon erwähnt, dass ich den Bay nicht mag?...)


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)

Zuletzt bearbeitet von Euseppus am 11.11.2009, 21:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 20:11                                  +/-

Ich hab nichts hochphilosphisches erwartet. Vielleicht hats bei mir deshalb funktioniert.
Ich hab den Trailer gesehen und wollte den Film danach eigentlich nicht sehen. Dann war ich beruflich in einem Kino und wir wollten noch einen Film sehen. Da kam halt eben die Inseln.
Und ich gebs ja zu, manchmal sind so Actionkracher auch nicht schlecht.
Wenn mir auch eine weitergeführte Story ab der Mitte gut gefallen hätte. Stimmt schon. Das hätte man gut ausbauen können.

Michael Bay ist mir ansonsten egal.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8858
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 20:14                                  +/-

Irgendwie brauch ich ein paar Idole, die ich verachten darf. Sowas vermeide ich sonst im Leben. Da müssen dann ein paar wenige Ausgesuchte dafür herhalten.
Da kommt mir dann immer der Neue vom Michael grade recht. hähö


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 20:22                                  +/-

Das ist auch gut so!
Dafür hab ich meinen Adam Sandler.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23155
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.11.2009, 23:02                                  +/-

Michael Bay bei South Park zwinkern


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 08:17                                  +/-

Der Kinotagfilm des Jahres. Oder des Monats, ich muss vielleicht erst mal überlegen, ob es dieses Jahr noch weitere Kinotagfilme gab. Egal. Tolle Szenarien, blöde familiäre Moralvorstellungen, Vorhersehbarkeit, "Handlungs"wiederholungen, trotzdem nervenanspannend und, über allem, sehr, sehr albern. War also ein sich lohnender Kinoabend. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23155
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 15:04                                  +/-

Ach ja, gestern habe ich endlich "Oben" in 3D gesehen! Was für ein grooooßartiger Film. Kann mich gerade an keinen tolleren in diesem Jahr erinnern. Vermutlich ist er einfach der beste Film des Jahres. Er ist so wunderschön, so unglaublich traurig (mir stand mehrmals das Wasser in den Augen), so beeindruckend, so witzig, so atemberaubend. Und ich dachte schon, dass Pixar mit "Wall-E" seinen Zenit erreicht hätte. Weit gefehlt! Was da an Künstlern in jeder Abteilung dieses Studios aufeinander hockt, lässt sich an Genialität auf keiner Kuhhaut mehr unterbringen.


Noch gesehen:

- "Das Weiße Band"
Bedrückend, sorgt sicher nicht für gute Stimmung, mit der übelsten Szene psychischer Gewalt, die ich jemals gesehen habe. Perfekt inszeniert. Trotz der Länge nicht langatmig. Beeindruckend.

- "Louise hires a Contract Killer"
Völlig absurder tiefschwarzer Humor aus Frankreich über eine Frau und einen Mann (oder umgekehrt?), die einen bösen Firmenboss umbringen wollen, bis sie irgendwann auf Guernsey vor einem Briefkasten stehen.

- "It might get loud"
Dieser Film hat mir gezeigt, dass U2 doch keine so bekackte Pop-Rock-Band sind, wie ich immer dachte. hähö Außerdem finde ich Mr. White jetzt noch viel cooler als vorher. Schöner Film, wenn man auf elektrische Gitarren und Biographien steht.

- "Inglourious Basterds"
Ein weiterer Geniestreich von meinem Lieblingsregisseur. Da es hierzuforum aber eindeutig zuviele Ketzer gibt, lasse ich das einfach mal so stehen. Zunge

- "Wickie und die Starken Männer"
Süß.

- "Barry Lyndon"
Sondervorstellung. Die Kopie hatte altersbedingte Schwächen. Trotzdem kamen die überragende Inszenierung und Kameraarbeit sehr gut rüber. Und die Handlung ist kurzweiliger und witziger, als man vielleicht denkt.

- "Die nackte Wahrheit"
Männer. Frauen. Sex. Albern. Vorhersehbar. Für 5 Euro gute Abendunterhaltung.

- "Panzerkreuzer Potemkin"
Mit Orchester! Im Kino!! A-tem-be-rau-bend!!!

- "Taking Woodstock"
Mindestens so gut, wie die berühmte Dokumentation, nur dass in diesem Fall die Auftritte auf der Bühne ignoriert wurden. Wunderschön ruhig inszeniert, wie ich das von Ang Lee gewohnt bin. Und Liev Schreiber in einem rosa Kleid. grins


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6284
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Böggelte bei Meppen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 19:37                                  +/-

Wichtel
2012


Der Film ist eine Katastrophe!!11EINSELF


_________________
😱
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4478
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 19:43                                  +/-

Ramujan
Wichtel
2012


Der Film ist eine Katastrophe!!11EINSELF

Na dann ist er da konsequent. Yes


_________________
How many miles to Babylon?
Three-score and ten.
Can I get there by candle-light?
Yes, there and back again.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 22:37                                  +/-

Ich fand ihn subba. Kann mich jetzt noch kringeln über
Spoiler:
die herzallerliebsten Politiker, leider sah man Ratzinger nicht, das völlig sinnlose Autorumgerase ums Überleben, über die Gesichter, als Hawaii nicht da war, wo es sein sollte – man hätte sich das ja nicht denken können, nech? – und so weiter. Die Russin mit den Silikonbrüsten und der mutierten Ratte. Voll geil. *kicher*
Ganz gewaltig auf den Sack ging mir John Cusack. Und diese Sache mit Gordon.
Spoiler:
Denn der neue Mann der Ex-Frau und Mutter der Kinder, den sie "Jedenfalls genug." liebt, der muss natürlich sterben. Es kann ja nicht angehen, dass eine zweite Ehe glücklich ausgeht. Die wahre Liebe ist immer die erste. börps

Die Szenarien waren einfach toll. Leider ist der Film ab 12, sonst würde ich den mit meiner Klasse anschauen. Naturkatastrophen und so.

Gepostet am 12.11.2009, 22:38:

wahahahaaaahahahaaaa, lustig war auch
Spoiler:
Motor starten.
*lol*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:08                                  +/-

@ Wichtel: Sind nur amerikanische Wahrzeichen plattgemacht worden, oder wurden auch andere Erdteile/Kulturkreise "beehrt"...?


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Barty



Beiträge: 251
Wörter pro Beitrag: 36

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:13                                  +/-

Na hör'nse mal, schon im Trailer kullert die Kuppel des Petersdomes munter über den zugehörigen Platz! (Was ich übrigens schon beim ersten Sehen unglaublich dämlich fand. Es sei denn, die Baumeister damals konnten wirklich verdammt stabile Kuppeln basteln. )

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:13                                  +/-

Spoiler:
Jesus in Rio de Janeiro fällt, der Petersdom ebenso. Lass mich nachdenken. Der Himalaya wird überflutet, so dass nur noch der Mount Everest rausschaut. Die Welt sieht danach völlig anders aus, das Dach der Welt ist ab 2013 in Südafrika. Aber überwiegend sieht man Amerika. Es ist auch aus Sicht der Amerikaner erzählt. Anderes hört man oder sieht man in den Nachrichten oder auf GoogleEarth.


Gepostet am 12.11.2009, 23:14:

Barty
Es sei denn, die Baumeister damals konnten wirklich verdammt stabile Kuppeln basteln.

Was rollt haut mehr Menschen um.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Barty



Beiträge: 251
Wörter pro Beitrag: 36

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:24                                  +/-

Gut, dieser geballten Emmerich'schen Argumentationskraft vermag ich natürlich mit meinen spärlichen Statikzweifeln nichts entgegenzusetzen...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:30                                  

Barty
Na hör'nse mal, schon im Trailer kullert die Kuppel des Petersdomes munter über den zugehörigen Platz!

Na warte... Sehe ich aus, als wäre ich Kinotrailerkucker?

(Das hängt damit zusammen, daß meist irgendeine Radiosendung auf meinem Rechner zum Schneiden mitläuft... Verlegen)

@ Wichtel: ah, hab den Spoiler gelesen - da war der Emmerich aber wählerisch, den Petersdom, nicht aber die Kaaba bildmächtig zu zerbröseln - wissen wir doch alle, daß der Islam die Religion des Friedens, der römische Katholizismus hingegen die bellizistische Gefahr für den "Weltfrieden" darstellt! Yes


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45029
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:35                                  +/-

Boah, du gehst mir dermaßen auf die Nüsse. Musst du denn wirklich in JEDEM Thread deine anti-islamischen Sprüche klopfen islamkritischen Links posten?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:39                                  

Wenn es solche Meldungen nicht gäbe, müßte man auch nichts gegen den Islam haben - verwechsle mal nicht Ursache und Wirkung!


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Barty



Beiträge: 251
Wörter pro Beitrag: 36

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:39                                  +/-

Wolter
Barty
Na hör'nse mal, schon im Trailer kullert die Kuppel des Petersdomes munter über den zugehörigen Platz!

Na warte... Sehe ich aus, als wäre ich Kinotrailerkucker?


Das lässt sich ja nu' ohne gepostetes Photo nicht so leicht beurteilen... Zunge

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:40                                  +/-

????? Bist Du eigentlich der Zweitnick von Bard? zwinkern


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45029
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:42                                  +/-

Wolter
Wenn es solche Meldungen nicht gäbe, müßte man auch nichts gegen den Islam haben - verwechsle mal nicht Ursache und Wirkung!


Es ist ja gar nichts vorgefallen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:51                                  

Thanil
Es ist ja gar nichts vorgefallen.

Doch: die völlig unverhältnismäßige Reaktion in der islamischen Zivilisation auf harmlose dänische Karikaturen, die den Propheten Muhammad darstellen sollten, hat jetzt nicht zum ersten Mal zu einer unbestimmten Furcht vor der "Beleidigung des Islams" geführt (z.B. gab es in Berlin die Absage einer Idomeneo-Aufführung in der Deutschen Oper; und wenn ich länger überlege, fallen mir sicher noch weitere Beispiele ein...).
Solange sich ein Regisseur, ob er nun Emmerich oder sonstwie heißt, darüber Gedanken machen muß, den Islam nicht zu "beleidigen", ist der Islam unsympathisch.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45029
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.11.2009, 23:55                                  

Darum geht es jetzt gar nicht. Hör auf die Threads mit deinem einzigen Thema zu kapern. Das nervt wie Sau.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23 ... 29, 30, 31, 32  Weiter Alle
Seite 21 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de