Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Fußball ist unser Leben!
Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 04.10.2009, 23:57                                  +/-

Euseppus

Achja. Anmerkung:
1860 - St. Pauli: 1:3. Schönstes Herbstwetter. Betroffenheit im Haushalt.
JEMANDEM fehlen die rechten tröstenden Worte...


Die würden mir da aber auch fehlen... YAY ST.PAULI!


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 00:00                                  +/-

Habe ich zwar auch so am Rande mitbekommen, hat mich auch gefreut (was solange kein Problem ist, wie HSV und St. Pauli nicht in der gleichen Liga miteinander komkurrieren) - aber das Oberhaus ist mir dann doch irgendwie noch etwas wichtiger... Gewalt ist keine Lösung


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 00:06                                  +/-

Das wär ja so toll, wenn wir aufstiegen! Hin- und Rückspiel wären der Knaller!


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 00:08                                  +/-

Das wäre toll Yes, würde mich aber trotzdem in einen Loyalitätskonflikt stürzen. Geschockt


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 07:57                                  +/-

Wolter
Ha!

bla blubb

wir ... unseres Vereins ... gemeinsam freuen! grins


Oho! Kulturmensch Wolter hat die profanen Niederungen des Ballsports für sich entdeckt und gibt sich nun orphisch zum Gruppenkuscheln in die Niederungen des Fußballthreads herab um als kulturbeflissener Eventotto ein Wirgefühl mit Bard zu schaffen.

Na das kann ja heiter werden


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Invisigod
Strongman


Beiträge: 5182
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 09:14                                  +/-

Wäre dieser Post auch zustandegekommen wenn der HSV grad auf Platz 14 stehen würde und gestern gewonnen hätte?


_________________
"Es ist einfach nur krank, was in den letzten fünfeinhalb Jahren in Dortmund passiert ist. Das hätte mir mal jemand erzählen sollen, als ich gekommen bin und wir Dreizehnter waren."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45036
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 09:20                                  +/-

Nö, aber ab Platz 16 wird's wieder heiß, wie man vor einigen Saisons beobachten durfte.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49335
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 11:49                                  +/-

Euseppus
Vielleicht kann mir mal jemand das tiefe Mysterium des Fanseins erklären.

Beispiel:
JEMAND Mit den Augen rollen holt sich ins wunderschöne Bayernland eine kluge schöne Frau aus dem Osten der Republik. Diese, dem Fußball in Liebe und in eigener beinfuchtelnder Aktivität zugetan, sucht sich nun - so ists auch recht - einen Verein, den sie als Fan anbeten darf.
Ein in der Region verwurzelter soll es sein.

Jetzt denkt JEMAND so bei sich:
Fan sein - , das heißt: Etwas so richtig toll finden, weil das Etwas wiederum etwas besonders gut kann, wofür dann sich Bewunderung bei einem regt.
Nun sucht sich aber die JEMANDS-Frau einen Verein aus, der chronisch verliert. Egal in welcher Besetzung. Egal zu welcher Tages- und Nachtzeit oder welche Aszendenten gerade etc.
Sie wird FAN.
JEMAND - (kauftsichausliebebedrucktefußballsachenbesuchtzumerstenundwiederholtenmaledieallianzarena aber)
versteht Bahnhof.

Achja. Anmerkung:
1860 - St. Pauli: 1:3. Schönstes Herbstwetter. Betroffenheit im Haushalt.
JEMANDEM fehlen die rechten tröstenden Worte...


Jeder "normale" (=fußballbegeisterte grins) Mann würde sich eine solche Frau wünschen. Wahnsinn Rollentausch deluxe.

Du erinnerst mich den Sauer (Merkels Mann), der muss sich auf den Gipfeln ja auch immer mit den Politikerfrauen herumschlagen.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gurthang



Beiträge: 2024
Wörter pro Beitrag: 78

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 11:50                                  +/-

Naja, wenns sichs dabei um Frankreich handelt, dann ist der Sauer schon ein zu bedauernder Mann...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10524
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 13:51                                  +/-

Wolter

Bard, es hätte mich ja für Dich gefreut, wenn der Dithmarscher gewonnen hätte - aber leider leider hat er "nur" einen hochrespektablen zweiten Platz belegt.



Aha? Mir war bis eben gar nicht bewusst, dass es überhaupt einen Spitzentenor aus Dithmarschen gibt. Die Sau bezeichnet sich auf seiner Homepage allerdings als "gebürtigen Holsteiner", von daher kann der ja auch nichts drauf haben.

Craggan
Wolter
Ha!

bla blubb

wir ... unseres Vereins ... gemeinsam freuen! grins


Oho! Kulturmensch Wolter hat die profanen Niederungen des Ballsports für sich entdeckt und gibt sich nun orphisch zum Gruppenkuscheln in die Niederungen des Fußballthreads herab um als kulturbeflissener Eventotto ein Wirgefühl mit Bard zu schaffen.

Na das kann ja heiter werden


Ja, wir sind jetzt quasi Blutsbrüder. Es ist doch schön zu sehen, wie der Sport über alle gesellschaftlichen und sonstigen Schranken hinweg Menschen miteinander verbinden und blablubbrhabarberrhabarber


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49335
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 14:30                                  +/-

Bard

Ja, wir sind jetzt quasi Blutsbrüder. Es ist doch schön zu sehen, wie der Sport über alle gesellschaftlichen und sonstigen Schranken hinweg Menschen miteinander verbinden und blablubbrhabarberrhabarber


Jaja, nur dass Wolter kein echter Fußballfan ist und daher niemals... blablubbrharbarberlaberdummherum...


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8860
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 15:54                                  +/-

Oxford
Jeder "normale" (=fußballbegeisterte grins) Mann würde sich eine solche Frau wünschen. Wahnsinn Rollentausch deluxe.

Eyyyy - sssdop! Ich bin begeistert von der Begeistertheit des Weibes! Gibt nur Punkte, die ich nicht mehr nachfühlen kann - und da bleibt sie dann mit dem Schmerz allein.
Und das will ja wohl keiner!


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 19:35                                  +/-

stimmt - Du könntest Sie zu mir schicken, ich würde sie dann trösten

(ob ein rotes Bärenfell sie stören würde? ????? )


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8860
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 19:50                                  +/-



_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 21:21                                  +/-

Craggan
Kulturmensch Wolter hat die profanen Niederungen des Ballsports für sich entdeckt

Daß für Missjöh Craggan mein Interesse am Fußball (den er jetzt "Niederungen des Ballsports" nennt, nicht ich) keine ganz so neue Erkenntnis ist Mit den Augen rollen, sei durch ein über neun Monate altes Selbstzitat belegt:

Privat an Craggan am 30. Januar 2009:
Yeah!

grins

Das bisherige Nichtschreiben hierzuthread heißt ja nicht, daß die Zeit davor von einem absoluten Desinteresse geprägt gewesen sein muß, nöch? Und im Übrigen...

Craggan
Eventotto

... auf Fußball bezogen bin ich ja nicht einmal das (in Sachen Konzert u. sonstiger Kulturbespaßung ist mir die Zuschreibung egal). Aber von den Superfandeppen abgesehen, die jegliches "Wirgefühl" mit anderen Fans desselben Vereins snobistisch ablehnen - denn nur sie seien die "wahren" Fans etc. pp. - vereint der Elf-Froinde-Spocht in Freud' und Leid verschiedenste soziale Herkünfte, politische Sozialisationen, Temperamente und Fanmilieus - bis zu den rein lokalpatriotisch orientierten Sympathisanten, zu denen ich wohl am ehesten zu zählen bin (unter denen bin ich wiederum einer der emotional engagierteren ). Yes
Bard muß natürlich vor keiner Zwangsfraternisierung Angst haben hähö, aber ich jedenfalls habe keine Probleme damit, in den "HSV-Momenten" jegliche der o. g. Differenzen zwischen ihm und mir temporär zu vergessen.
Das kann der Fußball ganz klar besser als Lohengrin! Spitze
Daher:

Bard
Ja, wir sind jetzt quasi Blutsbrüder.

"Bard Winnetou", laß mich Dein "Wolter Shatterhand" sein! Gewalt ist keine Lösung zwinkern

Bard
Aha? Mir war bis eben gar nicht bewusst, dass es überhaupt einen Spitzentenor aus Dithmarschen gibt. Die Sau bezeichnet sich auf seiner Homepage allerdings als "gebürtigen Holsteiner", von daher kann der ja auch nichts drauf haben.

????? Den Herrn Vogt aus Heide (Holstein) "Sau" zu nennen, und die Logik (bzw. den Humor), von seiner durchaus korrekten Selbstidentifizierung als Holsteiner auf sein Gesangsunvermögen zu schließen, das beides muß ich nicht unbedingt nachvollziehen, oder? grins

Invisigod
Wäre dieser Post auch zustandegekommen wenn der HSV grad auf Platz 14 stehen würde und gestern gewonnen hätte?

Es mag ja sein daß Dortmund-Fans über einen 14. Platz ihrer Mannschaft in Verzückung geraten (und Ihr steht ja momentan auch noch etwas höher auf 12! Spitze), bei mir ist das mit dem HSV allerdings nicht der Fall. Also: nein.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.10.2009, 22:15                                  +/-



_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
hatata



Beiträge: 1956
Wörter pro Beitrag: 51

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 00:18                                  +/-

Ein interessantes (ziemlich langes) Interview mit Sebastian Deisler


_________________
Kids.. if you really want to piss off your parents, buy real estate in an imaginary place.. oh yes.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10524
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 00:49                                  +/-

Mir war er immer sympathisch. Für ein Leben in der Öffentlichkeit als Profifußballer wohl einfach von seiner Wesensart her nicht gemacht. Schon gar nicht in so einem Haifischbecken wie bei den Bayern.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 07:11                                  +/-

Brutal. Vor allem, was er so über Magath und die Journaille loslässt. armer kerl - der hätte besseres verdient gehabt


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49335
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 14:07                                  +/-

Lustig... im FC-Forum sind die Meinungen ganz anders. Da wird er teilweise fertig gemacht (was ich nicht ganz nachvollziehen kann, aber naja).

qwick
Widerlicher Typ! Hab den einmal getroffen und er strotzte nur so von Arroganz und Überheblichkeit. Seine Geschichte gönne ich keinem, aber trotzdem bin ich froh wenn der nicht mehr in der Öffentlichkeit auftauchen würde!


pm
Das Interview strotz ja vor Rechtfertigung... Als ob er nie im Leben Fehler gemacht hätte, alles waren andere schuld.


I.Ronnie
Aber ich muss sagen, dass mich seine Geschichte über das Business nicht interessiert. Aus seiner Feder wirkt es arg tendenziös. Er sollte nichts über das Fußballgeschäft schreiben und sich einfach komplett zurückziehen. Die Öffentlichkeit mag er ja eh nicht.


dackelclubber
ach so, und weil er so ein sensibler typ ist, bringt er jetzt ne biografie raus und gibt interviews vorab darüber. nächster schritt dann beckmann und kerner, tippe ich mal. Mit den Augen rollen


http://www.fc-brett.de/viewtopic.php?t=93508&start=0

Er wird da aber auch von vielen verteidigt...


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 14:15                                  +/-

kann es sein, dass die FC-Foristen ihm nachtragen, dass er für Gladbach gespielt hat?


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49335
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 14:27                                  +/-

Craggan
kann es sein, dass die FC-Foristen ihm nachtragen, dass er für Gladbach gespielt hat?


1. er hat für Gladbach gespielt??? ?????

2. wieso sollten die FC Fans ihm das nachtragen??? Er war doch nie beim FC, nur dann würde das Sinn machen (wie zum Beispiel bei Toni Polster, der alten Ösi-Kanalratte Yes )

Gepostet am 06.10.2009, 15:49:

Euseppus
Eyyyy - sssdop! Ich bin begeistert von der Begeistertheit des Weibes! Gibt nur Punkte, die ich nicht mehr nachfühlen kann - und da bleibt sie dann mit dem Schmerz allein.
Und das will ja wohl keiner!


Nein, doch... also das wirst du nie verstehen. Auch Craggan nicht. Der weiß ja nicht mal wie "laihden" buchstabiert wird Mit den Augen rollen

Aber als FC-Fan, der die letzten 15 Jahre der Vereinsgeschichte (edit: für Eusebio: die schlechteste, grausamste Phase ever) intensiv begleitet hat, weiß ich glaub ich, wovon ich spreche, wenn ich sage: ich weiß, was Celebrian da grad durchmacht mit den 60ern.

Wobei ich mir nicht so im Klaren darüber bin, wie tief ihre Zuneigung den Löwen gegenüber überhaupt wirklich ist *zweifel* Stimmt es, dass sie sich den Verein erst ausgesucht hat, als sie nach München kam? Selbst ausgesucht? Das geht natürlich eigentlich gaaar nicht

Man sucht sich nicht den Verein aus, der Verein sucht DICH aus! Du wirst gepackt. Am besten in einem Alter, in dem du das sowieso noch nicht selbst entscheiden kannst, sprich als Kind. So wie es bei mir der Fall war.

Wenn Celebrian sich den Verein wissentlich und willkürlich ausgewählt hat, muss man ihr aber immerhin zu Gute halten, dass sie sich einen sehr sympathischen Verein ausgesucht hat. Aber Frauen empfinden ja häufig Empathie gegenüber (turn-)gebeutelten Verlierern... is jetzt aber nich persönlich gegen dich, Eusebio grins

Frauen sind im Prinzip die besseren Fußball-Fans, weil sie nicht auf Protz und Prahlerei stehen, sondern sich zu emotionalen Gratwanderungen und dramatischen Schicksalen hingezogen fühlen Yes Wie gesagt, da spielt Empathie eine große Rolle.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 15 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de