Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Dämliche Online-Medien
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12652
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.07.2010, 19:28                                  +/-

SPON
Klose, Podolski und Lahm krank - beide nicht in der Startelf
ugly


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23322
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 17:59                                  +/-

Spon Teaser:
"Die deutsche Nationalmannschaft ist jung, erfolgshungrig und spielt spektakulär - das hat die WM 2010 deutlich gezeigt. Aber hat das Löw-Team schon Weltklasse-Niveau?"

Schon Weltklasse-Niveau? Ne, iwo. Die Elf ist ja nur Dritter geworden. Mit den Augen rollen


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6775
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.07.2010, 09:04                                  +/-

Ja, aber nur weil sie gegen so kleine Länder wie England und Argentinien ran mussten, die sind ja nun wirklich nicht Welt-Niveau. hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 16:23                                  +/-

Der Aufmacher auf der Titelseite von Arcor.de

New York: Mann überlebt Sprung aus Wolkenkratzer

Er hatte das Leben satt, doch der junge Mann überlebte seinen Suizidversuch aus dem 39. Stockwerk eines New Yorker Wolkenkratzers wie durch ein Wunder unverletzt.


Im Text: "[...]Nach der Operation an Knöchel, Beinen und inneren Organen teilte das Chirurgenteam mit, der Patient sei «in stabilem Zustand».[...]"

Mit den Augen rollen


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 16:58                                  +/-

Er fiel, stand wie durch ein Wunder unverletzt auf und wurde dann leider von einem Krankenwagen überfahren und schwer verletzt Yes

Gepostet am 02.09.2010, 16:59:

Aber eigentlich echt bitter, beim 39. Stock würde man doch wirklich denken das ist todsicher. Man kann sich echt auf nix verlassen in dieser Welt Traurig


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23882
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 17:34                                  +/-

ich würde auch was sichereres wählen. ein Usertreffen mit Adrian oder so... Gewalt ist keine Lösung


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 22:16                                  +/-

Craggan
ich würde auch was sichereres wählen. ein Usertreffen mit Adrian oder so... Gewalt ist keine Lösung

Hab ich schon neulich überlebt!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 22:24                                  +/-

Tut dir dein Hintern eigentlich noch weh?


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 22:37                                  +/-

Adrian wollte mich ja gar nicht. Er hat sowas wie River Phoenix erwartet. Stattdessen bekam er sowas wie Daniel Craig. Okay, eine ziemlich junge Version von Daniel Craig, aber bereits zu erwachsen für die Päderasten-Gelüste des Adrian. Wir waren sexuell inkompatibel... Sowas passiert manchmal... Verstärkt wurde diese Inkompatibilität insbesondere noch dadurch, dass ich ja eher scharf auf sowas wie Emma Watson bin, statt auf maskuline Bodybuilder. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 22:44                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
Okay, eine ziemlich junge Version von Daniel Craig, aber bereits zu erwachsen für die Päderasten-Gelüste des Adrian.


Du hast aber den Ruf, mindestens 10 Jahre jünger zu wirken als du bist.
Vielleicht bist du auch einfach nur zu sehr Delte, um für Adrian gut genug zu sein, wer weiß. Vielleicht war Adrian aber auch nur zu schüchtern, um dir Avancen zu machen. Harte Schale, weicher Kern. So schätz ich den Adrian ehrlich gesagt auch ein. Wahrscheinlich trägt er zu Hause auch gerne warme Herbstfarben.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23882
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 23:08                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
sowas wie Daniel Craig.


Hast Du eigentlich einen Spiegel zu Hause, Arwen?


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 23:17                                  +/-

Gerstenbob
Du hast aber den Ruf, mindestens 10 Jahre jünger zu wirken als du bist.

Kein unverdienter Ruf. hähö

Gerstenbob
Vielleicht bist du auch einfach nur zu sehr Delte, um für Adrian gut genug zu sein, wer weiß.

Ich hab tatsächlich gar keine homosexuellen Erfahrungen. Traurig

Gerstenbob
Vielleicht war Adrian aber auch nur zu schüchtern, um dir Avancen zu machen. Harte Schale, weicher Kern. So schätz ich den Adrian ehrlich gesagt auch ein. Wahrscheinlich trägt er zu Hause auch gerne warme Herbstfarben.

Beim Treffen war er zumindest tatsächlich ganz lieb. hähö

Craggan
Hast Du eigentlich einen Spiegel zu Hause, Arwen?

Daniel Craig ist blond!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2010, 23:21                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
Gerstenbob
Du hast aber den Ruf, mindestens 10 Jahre jünger zu wirken als du bist.

Kein unverdienter Ruf. hähö


Ich meine, ich selbst werde ja schon 5 Jahre jünger geschätzt, obwohl ich mich (angeblich) nur von Alkohol ernähre.

Wie machst du das denn? Isst du Obst? Ich hasse Obst. Außer Erd- und Himbeeren. Der Rest der Bande dient eigentlich nur zur Deko, aber essen will das doch keiner?!
Dennoch, man liest immer wieder, Obst würde einen jung halten? hmmmm *fragezeichen*
(Geht Gemüse auch? Das schmeckt wenigstens zum Teil...)


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.09.2010, 01:33                                  +/-

Es ist einfach nur Genetik. Es gibt keine guten Ratschläge. Es ist einfach nur Glück. Zum Beispiel: Einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler, nämlich Louis de Funes, war bereits ein totaler Greis, als die 1980er begannen. So uralt! Ein Tattergreis, der dann an Alterschwäche starb. Und Ronald Reagan war fast im selben Alter und war zum selben Zeitpunkt ein kräftiger, vitaler Mann, der dann zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt wurde und daraufhin volle acht Jahre im weißen Haus verbrachte. Und danach lebte er auch noch viele Jahre weiter.
Manche Leute haben einfach Glück. Zu denen gehöre ich. Und manche Leute haben einfach Pech. Zu denen gehören die meisten anderen. Es gibt keine Ratschläge, die etwas nützen würden. Es ist einfach Genetik.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.09.2010, 11:26                                  +/-

Zitat:
Wahrscheinlich trägt er zu Hause auch gerne warme Herbstfarben.


Ich kann mir zwar unter "warme Herbstfarben" nichts vorstellig machen, aber der Adrian trägt eigentlich immer das gleiche.



Zitat:
Beim Treffen war er zumindest tatsächlich ganz lieb.


Ist er ja eigentlich auch. Wir werden nett zu ihnen sein, sehr nett, wenn sie nett zu uns sind, nicht wahr, ja, ja. zwinkern

Wie gesagt, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass ich mich auch mal an so einem Abend mit Craggan ganz gut verstehen, wir uns dann allerdings danach im Forum wieder wie eh und jeh behandeln würden. hähö


_________________
Je mehr Adrian über sich erzählt, umso grusliger wird's. Ein User, von dem ich möglichst wenig Privates wissen will.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50744
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 14:28                                  +/-

T-Online hat mal wieder den Vogel abgeschossen. Dumme Schlagzeilen unter dem Punkt "Aktuelles" sind ja nichts Neues mehr.

Auch in diesem Fall hält sich die Informations- und "News"-Gehalt mal wieder schwer in Grenzen.



Aber wenn man auf den Link klickt, kommt man zu einer Fernsehkritik eines ZDF-Films, bei der ich mich frage... wen lassen die da eigentlich schreiben? Praktikanten? User? Penner von der Straße?

Wo ist der Mehrwert einer Kritik bzw. eines Artikels, wenn er von Karl Arsch aus der 10. Klasse einer Realschule geschrieben wird?

Die Überschrift des "Artikels" lautet: Jessica Schwarz ist nicht geisteskrank, sie nervt bloß. Das ist ja in der Form schon mal grenzwertig.

Der Artikel wird eingeleitet mit: "[...] waren die Handlungen der beiden vom Schicksal gebeutelten Hauptfiguren meist nicht besonders nachvollziehbar."

Das Problem ist, dass der Artikel in keiner Weise nachvollziehbar ist. Schon gar nicht, wenn man den Film nicht gesehen hat. Aber eine Fernsehkritik wird doch nicht nur für diejenigen geschrieben, die die Sendung auch gesehen haben, sondern eben gerade auch für die Leute, die sie verpasst haben.

Wer soll denn sowas verstehen? Mal davon abgesehen, dass es wahnsinnig schlecht geschrieben ist.

Die Filmfigur Andreas war im Gegensatz zu Jessica Schwarz leicht zu ertragen, allerdings ließ er sich im 15-Minuten-Takt von der ausgebrochenen Sarah veräppeln. Als er sie bat, die Finger von den Habseligkeiten seiner Frau Julia (Tatjana Alexander) zu lassen, schlug sie ihm einen Einkaufsbummel vor. Na gut, dann konnte sie eben doch die Sachen von Julia anziehen. Den Personalausweis seiner Frau konnte sie auch gleich behalten. Komisch, dass sie sich offensichtlich in eine zweite Julia verwandelte und ihn das kaum störte. Sein Handy nahm sie später auch noch mit und schmiss es auf ihrer Flucht in die Donau. Nicht so schlimm.


hmmmm

Das Fazit... oh mein Gott.

Resümierend lässt sich festhalten, dass Lautlose Morde insoweit erträglich war, da es einige spannende Momente gab und die Auflösung, dass Jessica Schwarz nicht irre war sondern weggesperrt wurde, weil sie zu viel wusste, bis zum letzten Augenblick hinausgezögert wurde. Große Mankos waren jedoch, dass der persönliche Schicksalsschlag der Figur Andreas irgendwann völlig auf der Strecke blieb und dieser sich stattdessen permanent von der vermeintlich geistesgestörten Sarah auf der Nase herumtanzen ließ.


Da schreiben 99% der Kneipenuser bessere Filmkritiken.

Ich hoffe wirkich, dass es bei dieser Fernsehkritik um einen Privatuser-Kommentar handelt. Allerdings wird auf der Homepage (und auch durch den "News"-Link auf der T-Online Startseite) suggeriert, dass es sich um redaktionellen Beitrag handelt.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 15:23                                  +/-

Das klingt (von dem her, was du zitiert hast, den gesamten Artikel habe ich mir jetzt nicht angetan) eher wie eine kommentierte Inhaltsangabe denn wie eine Kritik.


_________________
quadratisches, auf Toastgröße optimiertes Formfleisch.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46590
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 15:37                                  +/-

Als Inhaltsangabe ist es aber auch ein FAIL. Ich hab nix gerafft.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50744
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.10.2010, 19:25                                  +/-



Mal wieder Zeit für ein Symbolfoto beim Standard.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.02.2011, 20:01                                  +/-

Sudden Adult Death Syndrom – äääh, SADS heißt doch eigentlich Sudden Arryhtmia Death Syndrome. Oder?
Aber es stimmt, es kommt plötzlich und in jungen Jahren.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50744
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 18:57                                  +/-

Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welche Fotoshow ich mir ansehen soll.


t-online.de

Wobei ich sagen muss, dass Heidi Klum im Wandel der Zeit schon was dokumäßiges hat.

Der VW-Käfer im Wandel der Zeit
Bohrinseln vor Sylt im Wandel der Zeit
Steuergesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland im Wandel der Zeit


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46590
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 19:01                                  +/-

+1 Stern


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter Alle
Seite 7 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de