Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Nix ist umsonst, nur der Tod – und der kostet das Leben
Zurück  1, 2, 3 ... , 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Warg



Beiträge: 6074
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.01.2017, 08:12                                  +/-

Vermutlich nur für PK interessant:

William Christopher ist gestern gestorben.



Gepostet am 01.01.2017, 08:13:

.... uuund das verdammte Jahr 2016 damit umgebumst. Gott sei Dank.


_________________
Unglaublich, diese Atheisten!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 01.01.2017, 10:18                                  +/-

Oh Mann.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.01.2017, 12:59                                  +/-

Nichtraucher
Und da waren auch noch R2D2, die Stimme von Admiral Akbar, Muhammed Ali, Manfred Krug, Fidel Castro, Hildegard Hamm-Brücher, Hans-Dietrich Genscher, Guido Westerwelle, Walter Scheel, Schimon Peres, Gene Wilder, Dario Fo, Oleg Popov, die Country-Ikone Merle Haggard, König Bhumipol, Nancy Regan, Leonard Cohen, Henning Voscherau, Eli Wiesel, Götz George, Anton Yelchin, Roger Cicero, Roger Willemsen, Alan Rickman, Dan Haggerty, Boutros-Ghali, der Drummer von Trio, der Drummer der Toten Hosen, der Gitarrist von Status Quo, George Kennedy (Nackte Kanone), Peter Lustig, Umberto Eco und, vielleicht am schlimmsten, Bud Spencer Traurig


Ich kann nicht glauben, dass Du den Drummer der Flippers vergessen hast.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1422
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2017, 01:06                                  +/-

Eugene Cernan, der letzte Mann auf dem Mond, ist mit 82 Jahren verstorben.


_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3379
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2017, 10:16                                  +/-

Hobbit
Eugene Cernan, der letzte Mann auf dem Mond, ist mit 82 Jahren verstorben.


xkcd vom 02.05.2011:


Update


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6074
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2017, 08:08                                  +/-

John Hurt ist tot. Traurig


_________________
Unglaublich, diese Atheisten!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2017, 09:34                                  +/-

Traurig Auch gerade gelesen. Ausgerechnet in Zeiten des Propagierens "alternativer Fakten", die den Klassiker 1984 auf den Bestellerlisten wieder nach ober spülen (Pressemeldung, Radiointerview), stirbt der Winston-Smith-Darsteller. Traurig


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19898
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.02.2017, 17:26                                  +/-

Richard Hatch ist gestorben. Der Apollo (alte Serie) bzw. Tom Zarek (neue Serie).

Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1422
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 12:26                                  +/-

Robert Miles ist verstorben mit nur 47 Jahren.


_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 16:44                                  +/-

kennschnet.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6074
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 17:15                                  +/-

Ich schon.


_________________
Unglaublich, diese Atheisten!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 19:08                                  +/-

Ich nicht.

Gepostet am 10.05.2017, 20:09:

So wünscht man sich seine Nachrufe Smilie


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10502
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 19:12                                  +/-

Da man seine Nachrufe meistens eh nicht selbst lesen wird (außer man ist prominent und ein ein übereifriger Online-Journalist haut sie verfrüht raus), ist das auch irgendwie wurscht.

Im Falle meines Ablebens werde ich aber natürlich genau drauf achten, was die Kneipe so schreibt.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1422
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 21:24                                  +/-

Thanil
Ich nicht.

Gepostet am 10.05.2017, 20:09:

So wünscht man sich seine Nachrufe Smilie


http://www.youtube.com/watch?v=CC5ca6Hsb2Q&...tube_gdata_player

Jetzt?


_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 19:00                                  +/-

Mir hats ein Kumpel via WhatsApp mitgeteilt bzw. ein Screenshot von nem Videotext. Es gibt also sehr wohl Leute, die ihn kennen. Mit Robert Miles hat es Klick gemacht und ich war der elektronischen Musik verfallen. "Children" ist der Track meiner Kindheit und ich verbinde damit viele schöne Erinnerungen. Er war ein guter Musiker und Produzent, der kein Interesse am großen Kohle scheffeln hatte und sich spätestens mit seinem dritten Album "Organik" vom Mainstream verabschiedete. Mit Trilok Gurtu wandte er sich dem Jazz zu und mit seinem letzten Album "Thirteen" von 2011 wurde er sehr rockig. Daneben machte er Filmmusik. Ah, er hatte auch ein eigene Label Salt Records.

RIP


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 19:24                                  +/-

Mist, ich wollte nach Anklicken des Videos ja eigentlich prognostizieren, daß sich noch Mond irgendwann als Kenner des Herrn Miles melden würde... hähö

Wohlaufgemerkt: "miles" ist übrigens Lateinisch und heißt übersetzt "Soldat"!


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10502
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 19:51                                  +/-

Klookschieter ist übrigens Plattdeutsch und heißt...


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 20:03                                  +/-

hähö


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 22:07                                  +/-

Bard, Klookschieter ut Dithmarschen
Klookschieter ist übrigens Plattdeutsch und heißt...

... ""!

War doch schon im Text enthalten...

grins





edit am 12. Mai 2017 —

Gestern ist übrigens Joachim Kaiser – der außer mir hierzuforum wahrscheinlich nur einem musisch begabten Münchner Ehepaar ein Begriff ist – nach langer Krankheit 88jährig gestorben. Traurig

Nachrufe in WELT, ZEIT und Tagesspiegel.

Vorhang zu und keine Fragen mehr offen:
Er hat die anderen deutschen Großkritiker überlebt, Marcel Reich-Ranicki, Hellmuth Karasek und Fritz J. Raddatz. Einen wie ihn wird es in der modernen Medienlandschaft nicht wieder geben, nicht mehr geben können.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8847
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.05.2017, 00:57                                  +/-

Der berührendste Nachruf stammt für mich von Martin Walser, aber auch viele andere schreiben unglaublich nahe und direkt und genau.

Ich kann immer nur staunen, wenn so einer stirbt. So einer wie Joachim Kaiser. Ich begreife nicht, dass diese ungeheure Lebendigkeit namens Joachim Kaiser einfach ausgelöscht wird. Wie viel Schönheitskraft und Erlebniseinmaligkeit geht mit so einem Sterben unwiederbringlich dahin! Wir werden ärmer, weil Joachim Kaiser jetzt fehlt. Ich weigere mich, dieses Verschwinden anzuerkennen. Ich kann ihn, so oft ich will, auftreten lassen in meiner Erinnerung. Meine Bewunderung für ihn hält ihn mir lebendig. Ich kann ihn jederzeit herbeschwören. Ich wehre mich, wehre mich gegen die Brutalität dieses Verschwindens durch Herbeschwörung. In mir ist Joachim Kaiser unsterblich. Keiner hat mit den Sätzen, die er sagte und schrieb, so erlebbar gemacht, wie vorsichtig er war. Er ertastete die Genauigkeit und hat mich dadurch immer mitgenommen in Einsichten und Stimmungen, die mir ohne ihn nie erlebbar gewesen wären. Er hat nie Ergebnisse produziert, sondern immer den Weg dahin. Er hat uns erleben lassen können, was er zu erleben imstande war.
Dass der sogenannte Tod keine Rücksicht nimmt darauf, wen er jeweils fortreißt, muss einen mit grotesken Vorbehalten versehen gegen alles, was er uns antut. Diese erleuchtete und dadurch leuchtende Sanftheit namens Joachim Kaiser ist nicht umzubringen für die, die ihn erlebt haben. Da hört sich das Nachrufen auf. Übrig bleibt nur der Nachschrei.
Lieber Joachim, du lebst, solang ich lebe.
Dein Gefährte


Mein erstes Buch über Musik, das ich besaß, war eine Sammlung seiner Kritiken aus den frühen 90er Jahren. Ich wusste damals noch wenig über all diesen Wahnsinn mit der Musik und dem Theater, aber an die Begegnung mit seinen genauen, klugen Texten darüber kann ich mich auch viele Jahre später noch sehr gut erinnern als etwas Tiefensinnig-Plastisches, das vom eigenen Berührtsein kommt.

Gepostet am 13.05.2017, 01:59:

Und ich mag auch sehr den Nachruf von Franz Xaver Kroetz:

Mir ist jeder von der Sorte recht: Sie haben der Kunst mehr geschadet als genutzt. Und Kaiser war extrem eitel und extrem klug. Und er konnte schreiben, was heute kaum noch ein Kritiker kann, er war also begabt. Ruhe in Frieden unerträgliche Primadonna.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1090
Wörter pro Beitrag: 88

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.05.2017, 06:37                                  +/-

Ich fand den Nachruf in der Süddeutschen auch sehr bewegend - und den wöchentlichen Redaktionsbrief von Kurt Kister, der auch sehr persönlich bewegt von Joachim Kaiser Abschied nahm.

Ich mochte seine Texte auch sehr.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.05.2017, 15:14                                  +/-

Das Nachrufe-Aussparen von Kaisers langjährigem Arbeitgeber SZ war Absicht (sollte andere – will sagen, die üblichen Verdächtigen – zu Links oder Zitaten animieren zwinkern), das Vergessen von Arianrhod als eine Person, die Kaiser höchstwahrscheinlich kennt, Verlegen hingegen nicht.

Und zugegebenermaßen bin ich mit Kaiser eher akustisch als durch Lektüre vertraut, denn er hat auch einige Serien über Komponisten und Interpreten fürs Radio gemacht, wobei seine charakteristische absolut unverwechselbare ostpreußische Stimme natürlich unverzichtbarer Bestandteil des "Kaiserkritiklauschens" war.

In diesem Radionachruf wird sie eingespielt. (Ich höre es mir an und werde wieder etwas trauriger Traurig...)

Eine der ersten Radiostellungnahmen kam vom auch nicht unbedeutenden Kritiker (und ebenfalls mit Radioserien über Musik hervorgetretenen) Harald Eggebrecht: Zum Tod von Kritiker und Feuilleton-Chef Joachim Kaiser

Georg Diez: Mit Musikkritiker Joachim Kaiser ist einer der letzten seiner Art gestorben

Ursprünglich hat er eher Literatur/Theater rezensiert (wie, s.o., Eggebrecht auch schon sagte), daher ist sein Tod auch im DLF-Büchermarkt Thema geworden: Zum Tod von Joachim Kaiser: Holger Noltze (Institut f. Musik und Musikwissenschaft Dortmund, ebenfalls ursprüngl. Literaturwissenschaftler) im Gespräch

Er ruhe in Frieden Traurig.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... , 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
Seite 40 von 41

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de