Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Filmklassiker und alte Schinken
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:27                                  +/-

Spitze


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:28                                  +/-

Glaurung
In deinen und den Augen von Marcel Reich-Ranicki ganz bestimmt


Oweh.
Jetzt bin ich trockener Pseudo-Bildungsbürger, weil ich Avatar UND Metropolis angucke.
Was machste bei Rockmusik? Alles vor dem Jahre 2000 uninteressant? Verstaubt? Irrelevant für heute?

Ich meine das ernst mit dem "Spaßmachen" dieser Filme. Ich ziehe die nicht durch, weil ich hinterher davon schwafeln will oder aus kognitivem Interesse. Die sind unterhaltsam, haben teils irre Bilder, tolle Geschichten und ganz eigene Stimmungen. Diese Filme dem drögen Bildungsbürger oder alten Kritiker-Ikonen in die Schuhe zu schieben, ist ganz schön falsch.
Schade. Wer nicht will, der hat schon.

Erinti
Deswegen sollte man natürlich nicht mit Scheuklappen rumlaufen und Dinge aus Prinzip ignorieren, aber wenn es nicht paßt, dann paßt es eben nicht.

Vollkommen der gleichen Meinung. Von einem Kanon war auch nie die Rede.
Aber diese Filme als irrelevant für unsere heutige Filmkultur hinzustellen, nur weil sie schon älter sind - das konnte ich doch nicht so stehen lassen... zwinkern


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)

Zuletzt bearbeitet von Euseppus am 20.12.2009, 21:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20007
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:30                                  +/-

Psycho Dad
Zitat:
Filmklassiker


Triskel



Äh..he!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42095
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:32                                  +/-

Euseppus
Jetzt bin ich trockener Pseudo-Bildungsbürger, weil ich Avatar UND Metropolis angucke.
Was machste bei Rockmusik? Alles vor dem Jahre 2000 uninteressant? Verstaubt? Irrelevant für heute?
(...)
Schade. Wer nicht will, der hat schon.

Euseppus lebt sich ein, schön Smilie


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:32                                  +/-

Das ist ja nicht schlecht. Wie gesagt finde ich selber Nosferatu gut und Metropolis wollte ich auch immer mal sehen. Aber du hast einen Imperativ draus gemacht: Man muß sie gucken und grandios finden, sonst ist man dumm.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:33                                  +/-

Sorry, wenn es Dir so vorkam, so hatte ich das nicht verstanden haben wollen. Ich meine nicht, dass das Nichtkennen "verwerflich" ist. Aber das generelle Ablehnen finde ich schon seltsam.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4681
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:34                                  +/-

Ramujan
Psycho Dad

Wie auch immer, Lawrence of Arabia ist natürlich schon ein sehr guter Film. Yes


Kann schon sein, aber dafür geht sofort ein ganzer Sonntagnachmittag drauf.

Ein Grund, warum ich meine DVD noch nicht einweihen konnte. Ich liebe den Film, aber Zeit ist in den Zeiten des Internets plötzlich so knapp geworden.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23344
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:35                                  +/-

Ramujan
Gimli

Das ist allerdings Quatsch. Wenn man sich für eine Kunstform interessiert, sollte man ihre Meisterwerke schonmal gesehen haben, egal wie alt sie sind. Aber gut, ich spreche von Kunst, du von Medien, da kommen wir sicher nicht zusammen. hähö


Wenn man Filmgeschichte studiert: Ja, dann sollte man bestimmte Klassiker sicherlich gesehen haben. Wenn man sich für das Metier interessiert, dito, kann ja nicht schaden. Aber wer Filme als Unterhaltung betrachtet, was die meisten Menschen tun, ist auf keinen Kanon angewiesen.

Habe ich doch genau so geschrieben. zwinkern


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:44                                  +/-

Okay, hatte mich auch an dem muss hochgezogen. Dann hat sich das ja geklärt. Schade, dass nicht alle Internet-Diskussionen so enden können. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 21:55                                  +/-

Euseppus
Und Caligari? Und Dr. Mabuse? Und Metropolis? Und Potemkin?

Ich befinde mich in der skurrilen Lage, Nosferatu und Metropolis nur äußerst bruchstückhaft als eingspielte Teile innerhalb irgedwelcher Filmgeschichtsdarstellungen, dafür den Dr. Caligari im Kino mit echtem Orchester im "Graben" in voller Länge gesehen zu haben. (Und: )
????? Eigentlich hätte mich diese Erfahrung mal genauso auf eine neue Spur bringen sollen wie die Atmosphères von Ligeti...


@ Warg (
"blasiertes Posting") u. Ramujan ("Kultursnobismus") - ich finde , daß Ihr es Euch ein wenig zu einfach macht: Euseppus hat eine pointierte und dezidierte Meinung, die darauf fußt, daß er die Filme kennt. Wer die Filme hingegen nicht kennt, aber schon zu wissen meint, daß sie in heutiger Zeit filmhistorisch und einfach unterhaltungsmäßig irrelevant seien, der macht den zweiten Schritt vor dem ersten; insofern, Warg *Blasiertenmodus*: kuck Dir die Filme (genauso) an (wie wie ich das noch tun sollte), und dann entscheide nicht nur über die Filme, sondern auch, wie berechtigt die evtl. voreilige Vokabel 'blasiert' für Euseppi Posting tatsächlich ist.
Achso, Glaurung ist natürlich ebenfalls angesprochen.
Mit dem "Dünkel"-Vorwurf wird die Diskussion bloß abgewürgt, aber nicht weitergeführt... Yes

Im übrigen ist mir Langsamschreiber die Taktung der neuen Beiträge zu fix, und sowieso brauchge ich mal 'ne Auszeit... Hallo

Nachtrag: und wie es scheint, ist mein Beitrag eben dieser Langsamkeit wegen nun überflüssig geworden...


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 22:03                                  +/-

Wolter
Nosferatu und Metropolis nur äußerst bruchstückhaft


Sei froh. Haste noch was Schönes vor Dir. zwinkern


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 22:07                                  +/-

Zitat:
Wer die Filme hingegen nicht kennt, aber schon zu wissen meint, daß sie in heutiger Zeit filmhistorisch und einfach unterhaltungsmäßig irrelevant seien



Moooooooooooment. Das habe ich nie gesagt. Ich glaube sogar, dass mir sowohl Nosferatu als auch "Lawrence of Arabia" gefallen würden, sähe ich sie denn erst einmal. Es hat sich halt noch nicht gegeben. So wie ich Tarantinos letzten Film auch noch nicht gesehen habe. Ich habe allerdings auch nicht den Anspruch, jeden Film oder auch nur jeden Klassiker zu sehen.


Müssen muss man halt nix. Es sei denn, man wird dafür bezahlt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42095
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 22:09                                  +/-

"Lawrence of Arabia" ist von 1962 und in Farbe und alles. Schmeißt den bitte nicht immer mit Stummfilmen zusammen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 22:10                                  +/-

Als ich den zuerst erwähnt habe, hatte der Thread auch noch einen anderen Titel.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 22:19                                  +/-

Euseppus' "Müssen" ist aber das eines Filmenthusiasten, Ramujan. Das finde ich verzeihlich. zwinkern

@ Euseppus: danke für die geweckte Vorfreude!


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15980
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 22:20                                  +/-

Psycho Dad
Zitat:
Filmklassiker


Triskel

Wie auch immer, Lawrence of Arabia ist natürlich schon ein sehr guter Film. Yes

Der beste! Yes


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23852
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.12.2009, 09:17                                  +/-

Grundsätzlich: NIEMAND muss IRGENDWAS gesehen haben. Im Zweifelsfalle hat er/sie es nur deswegen nicht gesehen, weil er/sie gerade den Ulysses verstanden hat!

Aaaaaber: Wer hier den großen Cineasten raushängen lässt, der sollte schon die alten Klassiker kennen. Schon alleine wegen der Zitate. Die Kinderwagenszene aus Potemkin wurde so oft gecovert, wie wohl keine andere Filmszene (z.B. von de Palma in den Unbestechlichen). Oder die Beleuchtung aus Nosferatu - Hitchcock hat hierauf mal explizit Bezug genommen. Oder die technik in Metropolis.

Wie gesagt: Nur diejenigen, die gerne mal den klassischen Bildungsbürger oder den Platin-Cineasten geben, die aber eben definitiv, sollten die Klassiker schon kennen Yes


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42095
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.12.2009, 10:56                                  +/-

Mich reizen Stummfilme so gar nicht. Aber sie laufen eh nirgends, daher kenne ich auch keinen der Genannten. Ich müsste sie schon kaufen und ich kauf doch keinen Film ohne Farben und ohne Ton, wenn ich für das selbe Geld auch einen kompletten Film bekomme.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8998
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.12.2009, 11:22                                  +/-



_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23852
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.12.2009, 11:47                                  +/-

Nichtraucher
Mich reizen Stummfilme so gar nicht. Aber sie laufen eh nirgends, daher kenne ich auch keinen der Genannten. Ich müsste sie schon kaufen und ich kauf doch keinen Film ohne Farben und ohne Ton, wenn ich für das selbe Geld auch einen kompletten Film bekomme.


Falls das in deinem Kiez mal angeboten wird: Mittlerweile haben sie viele alte Klassiker (z.B. den seit den 20ern mehrfach verhunzten und verschnittenen Potemkin) wieder in den Originalzustand versetzt. Manchmal gibt es Aufführungen mit Life-Piano (oder, wenn man ganz viel Glück hat auch mit Orchester. Im Filmpark Babelsberg manchmal mit dem dort ansässigen Filmorchester).

Das ist ein echt gigantisches Erlebnis!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.12.2009, 12:24                                  +/-

Dem kann ich zustimmen... Stummfilme mit Livemusik im Kino sind ein Erlebnis!


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.12.2009, 22:39                                  +/-

Die ältesten Filme, die ich jemals vollständig gesehen habe, stammen aus dem Jahr 1931. Und H. G. Wells fand Metropolis scheiße. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter Alle
Seite 2 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de