Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Folk & Americana
Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 18, 19, 20, 21  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2011, 16:33                                  +/-

Willste nicht doch morgen zu Olmopsen kommen? Würd dich gern mal kennenlernen Smilie


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.06.2011, 17:14                                  +/-

Wer will das nicht. grins


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2011, 17:23                                  +/-

Ich werd doch ganz rot!

Aber leider geht das wirklich gar nicht. Dieses Wochenende muss für die Uni sehr viel fertig werden und Geld hab ich auch keines dafür...


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.06.2011, 19:25                                  +/-

Im Büro höre ich immer auf Simfy meine Musik, so auch gestern, als ich 5 mal hintereinander "Love, Ire And Song" von Frank Turner hörte (heute auch schon zweimal...). Als ich dann der Meinung war, das Album für einen Tag oft genug gehört zu haben, schaute ich mir die Vorschläge von Simfy an und blieb bei Chuck Ragans "Gold Country" stecken. Vor allem wegen seiner Stimme, die sehr markant und rau ist, aber auch wegen dem sehr country-mäßigen Sound. Jedenfalls gefällt es mir nach zweimaligem Hören sehr gut. Ich kenne das Album aber noch nicht gut genug, um eine ordentliche Review zu schreiben (abgesehen davon, dass ich PKs Revies nie und nimmer toppen könnte... der Leistungsdruck!). Trotzdem will ich den Herren, der auch bei Hot Water Music Frontmann ist (da werd ich auch gleich mal reinhören), hier mal festhalten.

Als Kostprobe eines der schnelleren Lieder vom Album "Let It Rain" (die Dame für die er das singt darf sich glücklich schätzen, wie ich finde) - hier live:



Ich hoffe, das Video funktioniert.


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.06.2011, 15:46                                  +/-

Die sind auch dicke Kumpel, der Frank und der Chuck. Frank Turner hatte seinen Durchbruch in der Folkszene als Vorgruppe von Chuck Ragan. Ragan selber hab ich mir bisher noch nicht so richtig angehört.

Aber als nächste Turner-CD empfehle ich die "First three years", eine Sammlung früher Sachen, zum Teil auch rudimentäre Versionen späterer Songs. Da sind so Perlen wie "Thatcher fucked the kids" drauf hähö Damals war er doch noch etwas ruppiger. Dagegen ist die neue "England keep my bones" schon richtig staatstragend.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.06.2011, 19:06                                  +/-

Nichtraucher
Die sind auch dicke Kumpel, der Frank und der Chuck.


Was für eine Kombo

Ich werde mir "The First Three Years" heute Abend mal anhören. Aber ich weiß nicht, ob es meine Love Affair mit "Love Ire & Song" unterbrechen kann. hähö
Ich bin schwerst begeistert von den Texten, überzeugt hat er mich sowieso schon mit dem ersten Song auf der Platte...
Yeah, well life is about love, lost minutes and lost evenings
About fire in our bellies and about furtive little feelings
And the aching amplitudes that set our needles all a-flickering
And they help us with remembering that the only thing that's left to do is live


Aber jedenfalls (bevor das hier zum "Leuchtkeks schmachtet Frank Turner an"-Thread wird), Gold Country von Chuck Ragan, sehr feine Platte, bitte anhören. Mich würde da deine Meinung interessieren, PK Smilie


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.06.2011, 19:41                                  +/-

Leuchtkeks
ich weiß nicht, ob es meine Love Affair mit "Love Ire & Song" unterbrechen kann. hähö

Du kannst auch zwei Liebhaber haben!


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.06.2011, 20:18                                  +/-

GuyIncognito
Leuchtkeks
ich weiß nicht, ob es meine Love Affair mit "Love Ire & Song" unterbrechen kann. hähö

Du kannst auch zwei Liebhaber haben!


So wie sich das Album anhört, ja. Es scheint so hähö

EDIT: Ich glaub, Frank und ich, das ist was Ernstes Yes


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 20:58                                  +/-

Leuchtkeks
grad gekauft

Die ist ja wirklich großartig, nicht wahr? Smilie

Ich hab die jetzt erst erstanden, zu viele andere Sache kamen dazwischen, ist auch gerade schlimm mit Plattenneuerscheinungen. Aber die ist ja mal richtig gut, wie aus einem Guß, perfekt. Ihre älteren Scheiben sollen poppiger sein, diesen ganz akustischen Country-Sound haben sie wohl erst jetzt entwickelt. Komisch wie auch Frank Turner, A.A. Bondy und andere, die aus dem Rock/Pop kommen, sich erst zu traditioneller Musik hin entwickeln. Früher war das umgekehrt.

Also hier stimmt echt alles, tolle Stimmen, perfekte Instrumentierung und alle Songs selbst geschrieben, und da sind richtig gute Sachen dabei, richtige Ohrwürmer.

Ich bin verliebt


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 00:06                                  +/-

Ja, großartiges Album Yes
Ich habe mir die anderen zwei auch angehört und muss sagen, dass Worry The Jury schon extrem poppig ist. Also gefallen tut es mir kaum. Caravan hingegen geht schon in die richtige Richtung und klingt auch schon wesentlich mehr nach Country. No Fool For Trying ist aber mit Abstand das beste von allen. An dem Album passt, wie du sagst, einfach alles. Und der gleichnamige Song ist sowieso der schönste auf der Platte, finde ich Smilie
Großartige Entdeckung, PK!


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23794
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 08:03                                  +/-

PK ist ja einen Tick zu alt für Dich, aber ihr könntet eine vorbildliche Vater-Tochter-Beziehung haben Yes


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 09:34                                  +/-

Was soll ich jetzt drauf sagen... mir fällt da nur ein Smiley ein, den du nicht magst, Craggan zwinkern


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 09:37                                  +/-

Na, die Jungen kann man halt noch musikalisch formen Smilie Unsere Generation ist ja schon komplett verknöchert.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 12:08                                  +/-

Nichtraucher
Na, die Jungen kann man halt noch musikalisch formen Smilie

Upps... und natürlich auch die Mädchen!


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.08.2011, 21:50                                  +/-

Hier müsste auch mal jemand wieder was reinschreiben.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.08.2011, 23:11                                  +/-

Yes


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.08.2011, 10:40                                  +/-

Du könntest zum Beispiel hier meine Mixtapes rezensieren. Falls mir das gefällt, mach ich dir noch eins mit Country


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.08.2011, 14:47                                  +/-

Ein sehr verlockendes Angebot. Aber ich habe Zeit- und Leistungsdruckprobleme


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.08.2011, 22:16                                  

Wie vielleicht schon bekannt ist, habe ich von PK zwei Mixtapes bekommen. Ich rezensiere jetzt mal das erste, indem ich einfach Lied für Lied durchgehe:

Mädchenmusik für den Keks © PK 2011

  • Ö.N. - Dota die Kleingeldprinzessin und die Stadtpiraten
    Am Anfang des Mixtapes steht der Anfang einer Romanze, die rein zufällig zustande kommt, in der Bahn bzw. beim zufälligen Wiedersehen nachdem man sich aus den Augen verlor. Ein sehr gut geschriebenes Lied (mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, was eine Mini P am Schlesischen T oder eine Molle ist, Bifi konnte ich mir gerade mal zusammenreimen) und ein wunderbarer Einstieg.

  • Nothing's Too Good For My Baby - The Belleville Outfit (Cover)
    Frisch verliebt spielt man beschwingte Musik, besingt sich und sagt sich romantische Dinge, wie "Just for you I'd learn to bake a pie." oder "Just for you I'd hit you in the eye." (das mit dem Auge verstehe ich nicht ganz...). Eine tolle Nummer von der Gruppe, die gute Laune macht, ins Ohr geht und mich persönlich immer zum Tanzen animiert. Album hatte ich schon vorher, daher kannte ich das Lied und freute mich, es im Mix zu hören.

  • Demon Kitty Rag - Katzenjammer
    Sexy, verrucht, ein bisschen verrückt, Favorit Nummer 1 auf dem Mixtape. Ich musste direkt an Gogol Bordello denken, nur dass Katzenjammer wesentlich besser als Gogol Bordello klingen, vor allem die Harmonien sind sehr schön gesungen. Hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt das Album habe.

  • I'm So Poor Won't You Lend Me Some Money - Miss Li
    Ein recht boshaftes Lied, der arme Kerl küsst nicht gut, singt schlecht, hat aber Geld, also fragt die junge Dame danach. Natürlich nachdem sie ihm offenbart hat, wie schlecht er küsst und singt.

  • Give A Little Whistle - Artist unknown (PK?)
    Ein sehr bekanntes Lied aus Pinocchio, von einer Dame auf sehr charmante Art und Weise dargeboten, eine erfrischende Neuauflage eines Klassikers.

  • You're Not Coming Home Tonight - First Aid Kit
    Hier wir der Mix etwas trauriger. Es ist die klassische Geschichte einer Hausfrau und Mutter, die obwohl sie nicht alleine ist, sich einsam fühlt. Ihr Mann sieht sie nicht mehr an und würdigt ihre Hausarbeit und sie selber kein bisschen. Also geht sie. Schön gesungen von First Aid Kit, die zwei Mädels gefallen mir. Albumkauf wird in Erwägung gezogen.

  • Chugjug - Family of the Year
    Nächster Favorit! Ich tue mir für gewöhnlich schwer mit romantischen Lieder, weil ich nur schwer in die passende Stimmung komme. Aber dieses passt irgendwie "All the times that you were scared, you were okay cause you'd be here someday" ist doch eine großartige Textzeile. Und auch wenn der Titel nahelegt, dass das Lied von eine eher flüchtigen Bekanntschaft handelt, ist es doch sehr berührend. Wer kennt diese Nächte nicht, in denen man leicht berauscht jemanden kennenlernt und für ein paar Stunden ist dieser Mensch das Wichtigste und Schönste auf der ganzen Welt. Vielleicht sieht man ihn dann nie wieder, aber vergessen wird man ihn auch nicht. Meines Erachtens fängt das Lied diese Stimmung perfekt ein.

  • Janglin' - Edward Sharpe & The Magnetic Zeros
    Ein sehr fröhliches Lied, das wohl von der Band selber und deren Fans handelt. "We want to feel ya" I feel you! Ich habe immer Lust meine Arme in die Luft zu reißen und zu schunkeln und zu singen!

  • 18 With A Bullet - I Blame Coco (Pete Wingfield Cover, unbedingt Original anhören)
    Der nächste Favorit. Eine großartige Coverversion eines ganz reizenden Oldies. Ein älterer Herr versucht eine Dame davon zu überzeugen, dass er die richtige Wahl ist "I may be an oldie, but I'm a goodie too, I'll last forever and I'll be good to you" und macht dies mit romantischen Chart-Metaphern "Be my A-side, baby, just B-beside me, cause right now I'm single and pretty soon you'll see that I'm high on the chart, tipped for the top, but till I'm in your heart, I ain't never gonna stop" All das von Eliot Paulina „Coco“ Sumners (Stings Tochter) recht tiefen, sehr charismatischen Frauenstimme gesungen. Großartig.

  • One Piece At A Time - Michelle Shocked
    Noch eine sehr gute Coverversion, diesmal von einem Johnny Cash Klassiker, gesungen von der sehr begabten Michelle Shocked, die auch eine schöne, tiefe Stimme hat und dem Song etwas mehr Tempo verleiht. Ein sehr würdiges Cover.

  • My Best Friend - Hello Saferide
    Tja, welche Heterofrau hat sich nicht schon einmal gedacht, was wäre, wenn man selber und idealerweise die beste Freundin lesbisch wäre. Immerhin telefoniert man oft stundenlang miteinander, tanzt zusammen bis in die frühen Morgenstunden, erzählt sich die intimsten Geheimnisse. Also warum verliebt man sich nicht einfach ineinander, es wäre doch alles so viel einfacher...

  • Das Mutigste Mädchen der Welt - Maike Rosa Vogel
    Diese Nummer ist sehr schön. Man sieht eine Frau und ist überwältigt von ihrer Ausstrahlung und was sie nicht alles drauf hat und wünscht sich man wäre sie. Doch dann gibt es plötzlich ein Mädchen, das schüchtern ist und zu einem selber aufsieht und man wird selber zum mutigsten Mädchen der Welt. Find ich schön. Sollte man unsicheren Teenagern vorspielen. Können sich durchaus aber alle anderen auch anhören.

  • Our Own Pretty Ways - First Aid Kit
    Let's take this for what it is, You tell me you have changed, Well we all change in our own ways, In our own pretty ways Der Klassiker der Trennungen. Zwei Menschen leben sich auseinander, verändern sich und finden nicht mehr zueinander. First Aid Kit habe ich oben schon gelobt.

  • Suzanne - Alela Diane
    Suzanne hat mir auf Anhieb gefallen, Alelas Stimme ist wunderschön und sehr melancholisch, allerdings konnte ich nicht ganz heraushören worum es geht. Ein bisschen Recherche zeigt, es handelt sich um ein Lied, dass von der Zeit vor der Scheidung von Alelas Eltern handelt (ihre Mutter heißt Suaznne). Ganz tolles Lied. Albumkauf wird in Erwägung gezogen.

  • No Good At Nothing - Family of the Year
    Weiter geht es mit den eher traurigen Liedern. Dieses handelt einfach von den Unsicherheiten eines jeden Menschen, an manchen Tagen hat man einfach das Gefühl man ist in nichts wirklich gut und fühlt sich unterlegen. In solchen Fällen empfehle ich "Das Mutigste Mädchen der Welt". Family of the Year gefallen mir, aber ich habe noch nicht genauer hineingehört.

  • Get Sick Soon - Hello Saferide
    Ein ganz, ganz süßes Lied "Oh I love you, I wish you got the flu so that I could take care of you" Eine schlicht Liebeserklärung in Form einer Alltagssituation verpackt. Ich finde vor allem die Stelle "You're the cutest thing I've ever seen, like a teddy bear on heroin" eine wunderbare Beschreibung für kranke Männer. hähö

  • Humner, Humner - I Blame Coco
    What's the use, you're in my blood, You are the drug I can't give up, You be the needle I'll be the vein, Drive it through and I can't complain
    Ein schlichtes Lied über eine komplizierte Situation der Gefühle, das irgendwie beschwingt klingt, sich aber ernst anhört, man kennt sich wenig aus, genauso wie die Person, die es singt. Zwischenmenschliche Beziehunen sind doch immer wieder verwirrend.

  • Könnte ich dich finden - Maike Rosa Vogel
    Hm, mit diesem Lied komme ich nicht ganz zurecht, es ist das erste und das einzige, das mir nicht wirklich zusagt. Der Text gefällt mir zwar, aber musikalisch ist das so gar nichts für mich.

  • Memories Of East Texas - Michelle Shocked
    Wieder ein Favorit, sehr schöner Countrysong der von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens in East Texas erzählt "I learned to drive on those East Texas red clay backroads and I mean to tell you my friend they weren't no easy roads" Es ist authentisch und schön und ehrlich und hat mich so überzeugt, dass ich einfach das Album "Short, Sharp, Shocked" gekauft habe, ohne mir mehr anzuhören.

  • Stand By Your Man - David Allan Coe
    Der perfekte Abschluss und eine Überraschung. Als ich den Mix das erste Mal anhörte, tat ich das über eine Stereoanlage und sah die Songtitel nicht. Plötzlich tönte dieser Klassiker aus den Boxen und brachte mich zum Schmunzeln. I'll stand by my man PK, der ziemlich feine Mixtapes zusammenstellt und mir in den letzten Monaten sehr viel schöne Musik näher gebracht hat (über mein röchelndes Geldbörserl reden wir mal nicht)


In der nächsten Ausgabe kommt dann Jungemusik für den Keks © PK 2011

P.S.: Den Musikmix kann ich auf Anfrage natürlich weitergeben, falls wer Interesse hat.


_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 08.08.2011, 22:18                                  +/-

Hach, war klar, dass PK Dota die Kleingeldprinzessin kennt.


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41103
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.08.2011, 23:00                                  +/-

Alter, du achtest auf Texte?? Überrascht Hätte ich das gewusst, wäre das Tape wahrscheinlich niemals fertig geworden weil ich mir zu viele Gedanken gemacht hätte. Und was bedeutet Chugjug?

Na, das nenne ich mal eine fette Rezension Spitze So ausführlich hätte es nicht sein müssen, aber danke.

- Das Katzenjammer-Album wird dir noch viel Freude bereiten, das ist ja einfach durchgehend gut. Kann man gar nicht genug anpreisen.

Give A Little Whistle - Artist unknown (PK?)

- Auch wieder Michelle Shocked. Eine Vorreiterin des Antifolks der 80er, feministisch-lesbisch-politisch bewegt, heute die große alte Dame desselben. Viele Sachen von ihr sind auch weit weniger folk/countryhaft, aber das wirst du ja merken, wenn du dir die "Short, sharp, shocked" anhörst - ein sehr gutes Album, aber eben 80er, immer mit etwas zuviel an Sound. "Memories of East Texas" klingt allerdings wie eine direkte Vorstudie zur Musik von Bands wie "Madison Violet", die ihr sicher viel verdanken. Ich hab hier mehrfach was über Michelle geschrieben, findest du per Suchfunktion.

- Alela Diane hat die Hammerstimme, nicht? Der Song ist aus "To be still", als Kauftipp empfehle ich aber ihr älteres Album "The pirate's gospel", das ist rauer und charismatischer, ich mag es sehr. Die beiden späteren Alben sind mir schon überinstrumentiert.

What's the use, you're in my blood, You are the drug I can't give up, You be the needle I'll be the vein, Drive it through and I can't complain

Das hat Coco mit 15 geschrieben und aufgenommen (wie man am Gitarrenspiel auch gut merkt). Man hört auch sofort Johnny Cashs "Walk the line" raus, aber das ist ja nicht das Schlechteste. Wie wohl bei Sting die Drogen-Metaphern seines kleinen Mädchen ankamen? hähö

- Hello Saferide macht super schöne Sachen, hab ich hier auch schon mehrfach verlinkt. Leider sind ihre Alben hier zum Teil abartig teuer, pme mich einfach mal an...

- Maike Rosa Vogel mag ja kaum jemand außer mir, die ist ganz heikler Stoff für Mixtapes... aber eine 50 %-Quote reicht mir hier schon.

So, jetzt schau ich wohl mal mein Country-Regal durch...


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Leuchtkeks



Beiträge: 4402
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.08.2011, 23:11                                  +/-

Nichtraucher
Alter, du achtest auf Texte?? Überrascht Hätte ich das gewusst, wäre das Tape wahrscheinlich niemals fertig geworden weil ich mir zu viele Gedanken gemacht hätte. Und was bedeutet Chugjug?


Ja, ich achte immer auf Texte, gehören ja zum Lied dazu, sonst ist es nicht komplett. Smilie Aber warum du dir ja jetzt Gedanken machen musst, erschließt sich mir nicht wirklich.
Chugjug habe ich mir so zusammengereimt: chug kenne ich als "auf ex trinken" und jug ist halt eine Kanne, also liegt da der Zusammenhang mit dem Alkohol nahe. Ich kann mich auch irren, aber so habe ich das Lied verstanden.

Nichtraucher
Na, das nenne ich mal eine fette Rezension Spitze So ausführlich hätte es nicht sein müssen, aber danke.

Freut mich, wenn's gefällt. grins Und danke für die weiteren Tipps!

Nichtraucher
So, jetzt schau ich wohl mal mein Country-Regal durch...



_________________
Shame on you! Ugly baby judges you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 18, 19, 20, 21  Weiter Alle
Seite 8 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de