Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Folk & Americana
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18, 19, 20, 21  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 18:54                                  +/-

Ich weiß doch nie, wo du gerade wohnst *jammer* Da ist ja alles drin.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Jule



Beiträge: 1544
Wörter pro Beitrag: 51
Wohnort: unterwegs
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 19:16                                  +/-

Momentan ist das eigentlich total einfach mit Berlin, fuer die naechsten zwei, drei Jahre auch wenn alles gut geht. Kannst ja mal vorbeikommen und die Wohnung begutachten, da gibts dann auch nichts mehr zu Jammern.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 19:19                                  +/-

Wie hattest du denn einen schönen Abend mit Two gallants? (falls die Frage nicht zu intim ist) Ist ja eher kaputte Musik für düstere Abende. Existenzielle Trinkabende und Hadern mit der Welt. Katharsis etc. Nicht?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Jule



Beiträge: 1544
Wörter pro Beitrag: 51
Wohnort: unterwegs
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 19:39                                  +/-

Mein Bruder, Telefon, Kippen, Sinnkrise und ich. Die Sinnkrise hatte ich zum Glueck nicht sondern entsprechend mein Bruder, die Jungens haben mir aber den Ruecken frei gehalten und im Nachhinein fuer das Folgegruebeln den Soundtrack geliefert. Ist aber halt auch alles gut ausgegangen. Und sowieso wars gut fuer ein bisschen Eintauchen in eine kleine Alternativwelt mit Rauchringen und Teetassen, Schellenkraenzen und Fusstampfen. Oder so.

Nach oben
Antworten mit Zitat
parasite



Beiträge: 1113
Wörter pro Beitrag: 56

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 20:14                                  +/-

Mh, ich hatte am Donnerstag auch einen schönen Abend mit den Beiden. Allein in der WG, euphorisiert und dann What the toll tells in die Küchenanlage. Da fühlt man sich allem gewappnet, wenn man seinen Kopf kurz in diese Welt steckt, wie Jule schon meinte.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Jule



Beiträge: 1544
Wörter pro Beitrag: 51
Wohnort: unterwegs
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 20:15                                  +/-

Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23150
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.01.2010, 19:12                                  +/-

Der Briefträger brachte mir einen Folksampler ins Haus!

Um das mal auf der Karte zu verzeichnen:

Ausgehend von den Two Gallants geht es zu Bill Callahan, auf der anderen Seite von depressiv bei todtraurig. In der anderen Richtung, also in wütend, ist Blitzen Trapper. Von dort geht es weiter zu den Felice Brothers, die schon verschroben sind. Dann rüber zu verschroben/pathetisch mit Friska Viljor. Daneben finden sich die ätherischen Fleet Foxes und Great Lake Swimmers, was somit schon auf der ganz anderen Seite von Two Gallants ist. Und dann noch Mumford & Sons, die sind kämpferisch und ein bisschen gut gelaunt.

Außerdem Tom Waits und Bonnie 'Prince' Billy, die ich nicht auf der Karte finden kann. Traurig Aber vielleicht schaffe ich es ja sie einzuordnen! Smilie


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.01.2010, 19:13                                  +/-

Bonnie Prince Billy steht dort unter seinem echten Namen Will Oldham. Endverschrullt Smilie


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23150
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2010, 15:32                                  +/-

Oh man, die Fleet Foxes sind aber wirklich mal arg ätherisch. Das ist so diese Sparte Hippiemusik, die mir nicht so wirklich zusagt. Geht vermutlich nur mit Drogen oder hirnschmelzendem Dauertanzen. Bei der Musik sehe ich vor meinem Inneren Auge nackte Hippies sich langsam im Kreis drehen. Gewalt ist keine Lösung


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2010, 16:08                                  +/-

Jaja... die spielten beim Hurricane im Sonnenschein, während ein Kunstflieger Loopings in den Himmel malte Smilie Das passte. Ansonsten hast du recht, schon sehr hippiesk.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.01.2010, 08:27                                  +/-

Für PK. Smilie



_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23150
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.01.2010, 16:51                                  +/-

Nichtraucher
Bonnie Prince Billy steht dort unter seinem echten Namen Will Oldham. Endverschrullt Smilie

Finde ich jetzt gar nicht sonderlich schrullig. ?????

Aber dessen Album habe ich bis jetzt am häufigsten gehört. grins Außer das erste Lied, das ist kapott. Traurig


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.01.2010, 18:34                                  +/-

Ich hab dir auch das zugänglichste Album gebrannt. Da gibt es noch andere Smilie


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 03:07                                  +/-

Die Felice Brothers sind schon ganz groß Yes



Ganz junge Burschen, drei davon sollen tatsächlich Brüder sein, aus den Catskill Mountains, nördlich von New York. Mal nicht aus Portland, Oregon, wie sonst immer.

Ihre Musik schwankt (buchstäblich) zwischen betrunken und gefährlich. Am besten beides gleichzeitig. In echt meide ich so eine Mischung natürlich weiträumig, gibt kaum was Unangenehmeres. Aber virtuell hat es was... Blitzableiter für unterdrückte Emotionen.. was weiß ich.

Gutes Beispiel ist der Song "Greatest show on earth" von ihrer 2008er Platte - jemand zieht sich was Schickes an, hakt seine Freundin unter und geht mit ihr aus, nach Gettysburg, um sich die "greatest show on earth" anzuschauen. Da dachte ich natürlich zuerst an die berühmte Schlacht des Bürgerkrieges, ist es aber wohl doch nicht gemeint, eher ein sommerliches Stadtfest, mit Krawall und Remidemmi. Zufall ist der Ort aber auch nicht, niemals. Da schwingt latente Gewalt von Anfang an mit.

Der Erzähler ist ein eher unangenehmer Zeitgenosse - er steckt sich eine Knarre ein, seine Schnecke hat auch eine, und dann geht es den ganzen Song darum, dass er Leuten klar macht, dass sie ihm besser nicht dumm kommen. Er ist auf Ärger aus.

- Hey, Lady, dein einer Sohn wurde erschossen, dein anderer ist im Knast? Hast sie wohl nicht gut erzogen. Hey, Mann, ist das deine Tochter dort? Pass besser auf sie auf, sie mustert mich gerade von oben bis unten.. und Sir, ist das ihre Frau? Passen sie nur auf, das ist ein übler Teil der Stadt hier... dann sagt er noch einem wichtigen Tier auf den Kopf zu, dass er von seinem letzten Auftragsmord weiß...

Am Ende überlebt er diesen Ausflug wohl doch. Das Ganze wird aufreizend langsam gesungen, mit einer schunkeligen Trompete. Als ob es gar nicht wirklich gefährlich wäre. So redet man halt in den Catskill Mountains. Bis man sich mal ne Kugel einfängt, nehme ich an. Oder ist das alles nur die größte Show on earth? Die Selbstironie dieser jungen Folkbands, die ja auch mit Rock'n Roll, Monty Pythons und der ganzen post-postmodernen Scheißgesellschaft aufgewachsen sind, ist halt nicht immer so leicht zu durchschauen. Hinterwäldler-Gangsta.



_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23150
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 14:39                                  +/-

Als im Bärte-Thread Gettysburg verlinkt wurde, wollte ich auch schon auf das Lied verweisen. hähö

Deine Zuteilung scheint gar nicht so falsch zu sein, denn die Felice Brothers prägen sich mir bisher tatsächlich am meisten ein und ich höre sie, von einzelnen Liedern anderer Bands/Sänger abgesehen, am liebsten. Yes


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 18:13                                  +/-



Im Dunstkreis der Felice brothers tauchte ein gewisser A. A. Bondy auf, anscheinend der Ex-Freund einer Felice-Schwester und gut mit seinen Ex-Schwagern befreundet. Er hat zwei Alben raus und sein Debütalbum "American hearts" hat 2007 viel Lob und Preis bekommen. Es ist auch wirklich sehr gut.



Der Knabe stammt aus dem tiefen Süden, aus Birmingham, Alabama, lebt jetzt aber auch in den Catskill Mountains. Er singt mit sparsamer Instrumentierung bluesgetränkte Weisen und erinnert mit seiner schlaksigen Gestalt, der Mundharmonika und den nachdenklichen bis anklagenden Texten schnell an den jungen Bob Dylan. Kann allerdings besser singen, ich finde seine Stimme ziemlich faszinierend - dunkel, brüchig, verschwörerisch. Mit dem Song "American hearts" aus dem gleichnamigen Album ist ihm sowas wie ein Instant-Klassiker gelungen, wird schon eifrig gecovert. Er neigt etwas zum Pathos, was manche seiner Stücke in Richtung Country marschieren lässt, wird aber nie schunkelig. Gott spielt bei ihm schon mal eine Rolle, und Liebe und Frieden:

And if your god makes war
then he's no god i know
cause christ would not send boys to die


Und Amerika natürlich:

And don't tread on me
for i am your brother
i was born with an american heart

and don't tread on her
for she is your sister
she was born with an american heart


Den Song "American hearts" kann man sich hier anhören (Quicktime erforderlich) bzw. runterladen:

Lied

Andere Songs sind dann wieder folktypisch eher böse und gefährlich und heißen "How will you meet your end", "When I was young I killed myself" oder "Rapture, sweet rapture", mit Textzeilen wie:

Killed my daddy and took his .45
He was no good, though
He was no good
He had to die


Dann wird es aber auch schon wieder biblisch:

Six riders stand upon the ridge tonight
O Lord, they have found me
My time is nigh


Die vier Reiter der Apocalypse und sie haben noch zwei Freunde mitgebracht? Auf jeden Fall verheißt das nichts Gutes...

Songs der neuen Platte (die mir etwas schwächer erscheint), kann man sich bei myspace anhören:

http://www.myspace.com/aabondy

AA Bondy (wie er sich gerne schreibt) war letztes Jahr mit den Felice brothers auf Europatournee und ich kannte sie noch nicht, das ist der Fluch meines Lebens. Bright eyes und Two gallants tourten hier auch schon rum, als ich noch nichts von ihnen geahnt habe. *seufz* 2010 kommt keiner von denen zu uns, es ist wirklich zu dumm.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23150
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 18:19                                  +/-

Von Leuten zu hören "Ach, du hörst die Two Gallants - die waren ja Annodazumal hier in Münster im Gleis 22" ist auch nicht sonderlich fein.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 23:45                                  +/-



Perfektes Folk-Plattencover. Stellt euch noch in weiß die nötige Schrift vor, fertig.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.02.2010, 01:11                                  +/-

*facepalm* @ kompletter Thread


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23150
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.02.2010, 12:21                                  +/-



*facepalm*


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41118
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.02.2010, 21:19                                  +/-

Bob Dylan spielt im März siebenmal hintereinander in Tokyo. In derselben Location Was haben die Japaner nur mit dem Bob? Das geht ja schon lange so, dass er dort total oft auftritt.

Dann aber, am 28.5., kommt er, unconfirmed, nach Göteborg. Schöne Jahreszeit für einen Kurztrip nach Schweden Smilie


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23150
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.02.2010, 16:12                                  +/-





Frauen mit Waffen. Eigentlich allein deshalb eine ziemlich gute Musikrichtung. Yes


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18, 19, 20, 21  Weiter Alle
Seite 2 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de