Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Patients wundersame Welt des Abschieds
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 15:04                                  

Oxford

Ich hab neulich festgestellt, als ich kein Netz hatte, dass ich die Kneipe gar nicht mehr soo dringend brauche. Eine Kneipe, in der sich nur noch Irre und Verrückte herumtreiben macht mir den Abschied noch einfacher.




Oooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!

Dann hau ab, Trottel! Tschöö mit öö, wie du so schön sagtest. Ab zu deinem Gerstendepp in die Mülltonne! Spitze

Kein kleines dickes Oxili mehr! Da kullern aber die Tränen! hähö


Wie definierst du eigentlich den Unterschied zwischen "Irrer" und "Verrückter"? Resp. wie definierst du beides? ?????

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46221
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 15:06                                  +/-

Wichtel
Immer diese "Abschiede" …


Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 15:07                                  +/-

Patient




Das bist du nicht, Freundchen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Patient



Beiträge: 257
Wörter pro Beitrag: 47

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 15:11                                  +/-

Natürlich nicht! Das ist nur irgendein Bild.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 15:22                                  

Meine Freese, dieses affektierte Geflenne wegen Nichtigkeiten bestätigt mich mal wieder in meinem Haß auf 99% aller Frauen, vgl. Morgis Ranglisten-Thread. hähö

Übrigens ist es interessant zu beobachten, dass in sozialen Kleingruppen zumindest im eher gebildeten Milieu fast immer die Frauen den Diskurs darüber, was für Verhaltensweisen akzeptabel sind und was "gar nicht geht" bestimmen, was allerdings mehr in kurzen affektiert-entrüsteten Kommentaren/Gesten als in Argumenten zum Ausdruck kommt. Die Männer verstehen das dann überwiegend aufgrund ihrer "emotionalen Intelligenz" und springen auf, bzw. bestätigen wie schrecklich das Verbrechen des Verletzters der ungeschriebenen Regeln war. hähö

Die Emanzipation des Mannes tut Not. Yes
Man wie mir das auf die Eier geht. Und wie es mir früher in der Grundschule immer Spaß gemacht hat, die dummen Mädchen an den albernen Zöpfen zu ziehen. Dann durfte ich beim Direktor antanzen, dem spaßbefreiten Spießer, dem spaßbefreiten. hähö

Jetzt mal ernsthaft: Was genau war hier so schrecklich, verbrecherich, faschistisch, faschistoid, faschistiod, pervers, abartig, gestört, furcHtbar böse? Nur weil er gesagt hat "Ich hätte gerne, dass du "leck meine F..." sagst"???

O Gott nein! Was für ein Mensch! Was für ein Verbrecher! Beleidigung, Stalking, sexueller Mißbrauch! Mord! Seelische Grausamkeit! Wo ist die freiwillige Feuerwehr? hähö


Zitat:
Manchmal kann man aber Kommunikation mit emotionaler Intelligenz substituieren.


Bist du der Meinung, dass ein Mangel an emotionaler Intelligenz etwas ist, was jemandem zum Vorwurf zu machen ist?

Übrigens verweise ich noch mal auf den von mir zuletzt imitierten Wolter-Beitrag, der doch so manches Richtige enthielt. So von wegen sich gegenseitig hochschaukeln, wechselseitig (gruppendynamisch) verstärkte Aggressionsbereitschaft in einem/aus der Sicherheit eines Kollektivs resp. stumpfen Lynchmobs usw. Gerade so kleine Würstchen wie das dumme Oxili, die alleine winzig klein mit Hut sind, sind da oft ganz vorne dabei. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Patient



Beiträge: 257
Wörter pro Beitrag: 47

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 15:25                                  +/-

Psycho Dad
Was meint eigentlich Zara dazu?

Wenn du deine Meinung von der ihren abhängig machst, legst du ihr eine Verantwortung auf, die sie vielleicht nicht tragen möchte.


Hehehe, Adrian. Nerven dich die Rechenaufgaben auch?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 15:58                                  +/-

Ludy, Athene, Wichtel, Oxili usw. usf.


Wir haben genug Verrückte
Verrückt
Irre
Das allerletzte, diese Verrückten!
Die Verrückten
Etc. pp.


Wie definiert ihr „verrückt“, wer hier erfüllt warum die definitorischen Kriterien der Verrücktheit, wo liegt die „Verwerflichkeit“ der Verrücktheit oder warum eignet sich der Begriff als Beleidigung?

Keine Antwort? Ach, das könnt ihr alles gar nicht beantworten? Weil ihr nichts als dumme, hirnlose, affektierte Mädchen seid? Verstehe.

Zitat:
Nerven die Rechenaufgaben


Geht so. Wenn Tyler nur endlich mal seinem Programm beibringen würde, dass Punkt- vor Strichrechnung geht.

Wir müssen jetzt endlich mal ein Drewen der Verrückten veranstalten. Yes Morgibert, Patient etc., wie siehts oos? Besucht ihr mich die Tage?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 16:01                                  +/-

Watt?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Zarathustra



Beiträge: 7052
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 16:07                                  +/-

Okay.

Patient:

Zunächst fand ich dich albern, dann ganz kurzfristig skuril und jetzt nur noch unheimlich. Das habe ich, finde ich, mit einem Leck mich am Arsch/Mach die Tür zu, auch deutlich gemacht.

Hier nochmal:

Sprich mich nicht an. Laber nicht über mich. Nimm weder meinen Namen in den Mund, noch mach irgendeine Anspielung darauf. Wenn du im Fieberwahn daran denken würdest, eventuell in 200 Jahren nochmal in meine Richtung kommunizieren zu wollen, wäre das noch zuviel.

Und eins noch: Leck mich.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46221
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 16:10                                  +/-

Klare Ansage. Ich denke, das kann man nicht mehr als kokettieren oder Spiel oder verklausuliertes Interesse interpretieren. Damit ist die Sache wohl erledigt und wir können zum Alltag übergehen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Patient



Beiträge: 257
Wörter pro Beitrag: 47

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 16:21                                  +/-

Nicht ansprechen ist doch ganz einfach.
Ein Mal sowas am Anfang hätte alles viel einfacher gemacht.

Gepostet am 20.04.2010, 17:32:

Jetzt, nachdem dieses kleine (und doch unangenehme) Missverständnis aus der Welt geschaffen ist, möchte ich bekannt geben, dass ich nun für immer und ewig das Forum verlasse. Für immer und ewig und alle Zeiten! Oder zumindest bis heute Abend, sofern ich bis dann nicht bereits verbannt sein werde.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23113
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 21:36                                  

Merkbefreiung

Die nachstehend eindeutig identifizierte Lebensform

Nickname _____. : Patient______________
Name ________. : Anonym_____________
Geburtsdatum __ : Anonym_____________
Wohnort ______ : Anonym_____________

ist hiermit für den Zeitraum von

_______ [_] 6 Monaten
_______ [_] 12 Monaten
_______ [_] 24 Monaten
_______ [X] unbefristet

davon befreit, etwas zu merken, d.h. wesentliche Verhaltensänderungen
bei der Interaktion mit denkenden Wesen zu zeigen. Die Einstufung der betreffenden
Person nach dem amtlichen Index für Merkbefreiungen liegt bei dem Äquivalent von

____ [_] einem Mensaessen vom Vortag
____ [_] drei Hartkeksen in löslichem Kaffee
____ [_] einer Kiste Schwarzbrot in Dosen
____ [X] einem Quadratmeterstück Torfmoos während einer
_______ sechswöchigen Sommerdürre
____ [_] einem Container verwittertem Sandstein
_______ (Streusandqualität)

Die ausgesprochene Merkbefreiung erlischt mit dem Ablauf des

____ [_] __.__.201_
____ [_] __.__.202_
____ [X] der vollständigen Erosion der körperlichen
_______ Bestandteile der oben angegebenen Lebensform

und gilt, sofern die o.a. Lebensform durch das nachstehende
Kennzeichen als merkbefreit zu identifizieren ist:

____ [_] eine rote Plastiknase
____ [_] olives Stoffstück mit weißem Rand, auf der Schulter
_______ zu tragen
____ [X] die Lebensform ist durch die auftretende Fazialpalmierung
_______ zweifelsfrei als unbefristet merkbefreit zu erkennen.

Die o.a. Lebensform ist durch den Erwerb dieses
Merkbefreiungsscheins automatisch für die folgenden Tätigkeiten
qualifiziert:

____ [_] Markierungshütchen bei Abmarkierungsarbeiten auf
_______ Bundesautobahnen
____ [X] Garderobenständer und Regenschirmständer in
_______ Restaurants bis zu, aber nicht eingeschlossen, 3
_______ Sterne
____ [_] Regelstab in Schwerwasserreaktoren
____ [_] Markierungsstab für das Fahrwasser im Nationalpark
_______ Wattenmeer
____ [_] Landschaftsmerkmal/Orientierungshilfe in der Wüste
_______ Gobi

Die Merkbefreiung für die o.a. Lebensform wurde in einem
öffentlichen Merkbefreiungsverfahren ausgesprochen und ist nach
Ablauf der Einspruchsfrist von 17 Sekunden rechtskräftig.

Datum ________ Unterschrift ___ Dienstsiegel
20.04.2010 ____ Der Admin ______._ Mit den Augen rollen


Stirnabdruck des Merkbefreiten


______________

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23876
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 23:05                                  +/-

Danke für den Fisch! grins


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23425
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 23:51                                  +/-

Frak. Jetzt habe ich in diesem Thread mein toller Katzenbild verbraten, und es geht unter, weil es hier gerade wirklich Ernst ist, was mir natürlich nicht aufgefallen ist, da ich alles nur querlese. Echt schlimm


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 23:54                                  +/-

Ich kapiere Tylers Beitrag nicht. Muss mit meinem mangelnden emotionalen Intellekt zusammenhängen. Hat jemand die Güte, mich aufzuklären? ?????

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9039
Wörter pro Beitrag: 64
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 23:56                                  +/-

@Tyler: ZU geil...


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 06:33                                  +/-

Ja, Tyler kennt die Nerdecken des Netzen, in denen es immer wieder tolle Dinge zu finden gibt. Sehr geil.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Éomunds Tochter



Beiträge: 856
Wörter pro Beitrag: 62

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 08:36                                  

Adrian
Ich kapiere Tylers Beitrag nicht. Muss mit meinem mangelnden emotionalen Intellekt zusammenhängen. Hat jemand die Güte, mich aufzuklären? ?????


Tyler hat Patient gebannt. Das kann er, denn er ist der Admin. Sein Beitrag ist witzig, weil er Kleinigkeiten witzig umschreibt, das nennt man Humor. Außerdem ist diese Bannung für viele willkommen, weil viele sich durch die Anwesenheit von patient gestört oder sogar belästigt gefühlt haben. Besonders die Zara.


_________________
This is not war. This is pest control.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 10:51                                  +/-

Zitat:
Tyler hat Patient gebannt.


Ist das wahr?!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 11:06                                  +/-

Patient
Anhand der Resonanz kann man ermessen, wo die Grenzen liegen und wie mit etwaigen Übertretungen umgegangen wird und so weiter und so fort.


Die Grenzen ausgetestet und dabei auf die Fresse geflogen. So ist das halt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50474
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 11:29                                  +/-

Adrian
Zitat:
Tyler hat Patient gebannt.


Ist das wahr?!


Aprospos "merkbefreit"...


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
sphinx



Beiträge: 4202
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: der falsche
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 12:42                                  +/-

mag mir einer das drama in 3 sätzen zusammenfassen? ugly


_________________
worauf wartet ihr noch? stopft euch den schmuck
in die busen, den büchsenöffner, das cembalo,
bietet der nemesis eine pauschale an
und packt! die vergütungen ein,
die gasmaske und den unterleib!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter Alle
Seite 5 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de