Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Seemannsgarn: Dickschiffe, Klabautermänner und Seejungfrauen
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.11.2011, 08:42                                  +/-

Ich zitiere mal:

let me Wiki this for you
Bruttoregistertonne (BRT) und Nettoregistertonne (NRT) wurden ersetzt durch die dimensionslosen Zahlen Bruttoraumzahl (BRZ) und Nettoraumzahl (NRZ). Die Bruttoraumzahl wird auch als Gross-Tonnage (GT) bezeichnet.

Nach der BRZ oder NRZ berechnen sich weiterhin die tonnage dues, die Gebühren für Hafennutzung (Hafengebühren), Kanal- oder Schleusendurchfahrt und Lotsen.

Die genaue Berechnung der BRZ erfolgt durch folgende Formeln:

BRZ = K_1 \cdot V

K_1 = 0{,}2 + 0{,}02 \cdot\log_{10}V

Dabei ist V der Zahlenwert des in Kubikmeter gemessenen Inhalts aller geschlossenen Räume vom Kiel bis zum Schornstein. K1 ist ein Wert, der zwischen 0,22 und 0,32 liegt und abhängig von der Schiffsgröße ist (d.h. V zwischen 10 und 1 Mio. m³). Hat ein Schiff ein Volumen von 10.000 m³, so ergibt sich daraus K1=0,28 und damit eine BRZ von 2800.

Die NRZ ist abhängig vom Inhalt der Laderäume, dem Tiefgang, der Seitenhöhe und der Anzahl der Fahrgäste. Die mit Hilfe einer speziellen Formel errechnete NRZ darf nicht kleiner sein als 0,3 BRZ. Offene Containerschiffe und Doppelhüllentanker erhalten gemäß entsprechender IMO-Vorschriften eine Reduzierung der BRZ. Diese wird im Schiffsmessbrief vermerkt.

Diese Werte sind im amtlichen Internationalen Schiffsmessbrief (International Tonnage Certificate) erfasst, der bei der Indienststellung eines Schiffes in Deutschland vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ausgestellt wird. In Österreich sind dafür, abhängig von der Schiffsgröße, die Länder oder (ab 24 m) die Oberste Schifffahrtsbehörde des Bundes zuständig.

Die EU legt für Jachten den Faktor 0,24 fest. Speziell österreichische Jachten waren vor der Einführung der BRZ benachteiligt, da die Vermessung nach BRT rund die doppelte Kanalgebühr bewirken konnte wie für die gleiche Jacht unter deutscher Flagge. Die in deutschen Flaggenzertifikaten eingetragene Tonnage war durch eine andere Formel zustande gekommen. Für Jachten mit einer Länge von weniger als 24 m ist kein Internationaler Schiffsmessbrief vorgeschrieben.


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.11.2011, 12:10                                  +/-

Craggan
Ich zitiere mal:

let me Wiki this for you
wurden ersetzt durch die dimensionslosen Zahlen Bruttoraumzahl (BRZ) und Nettoraumzahl (NRZ).

Klingt für mich eher nach emotionslosen, herzlosen Zahlen. Bruttoraumzahl – wie klingt denn das??


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11169
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 07.11.2011, 14:16                                  +/-

Das Publikum bei diesen reisen ist ganz stark saisonabhängig. Wenn Schulferien sind, hat man natürlich diese Horden von Kindern. Manchmal gibt es dann auch Spezialangebote, bei denen die reise total günstig wird, dann hat man natürlich auch ein nicht so zahlungskräftiges Publikum.

Das wird jetzt beides in Kombination gewesen sein, schließlich habt ihr auch so ein Angebot genutzt.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.11.2011, 16:31                                  +/-

Das hilft ja nur eins: der schönste Platz is immer an der Theke... *schunkel*


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.11.2011, 06:22                                  +/-

Grandioser Bericht! "Nordrheinwestfälische Proleten"

Ich hätte gedacht, dass es auf einer Kreuzfahrt einfach nur langweilig wäre, aber der Bericht macht deutlich, dass man dabei die finstersten Seiten des Pauschaltourismus konzentriert erleben kann. Organisierte Ausflüge sind für mich das Grauen schlechthin. Das liegt einerseits an den Mitreisenden, die oft einen sehr anderen Background haben, andererseits auch an den organisierten Aktivitäten, die sich nicht immer mit meinen Interessen decken. Viele Mitreisende wollen ja sogar die meiste Zeit im Andenkenladen verbringen. "Der Bus fährt dann in 1,5 Stunden weiter..."


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.11.2011, 11:53                                  +/-

Es geht aber auch anders. Ich hab ja, damals vor über 10 Jahren, mal spontan eine Kreuzfahrt gemacht. Aber nicht auf einem Partydamfer in den Süden, sondern nach Norden bis Island.
Ich würde es zwar nicht wieder machen, fand es aber durchaus gelungen und empfehlenswert. Kein Anstehen, kein Warten. Auf den Landausflügen hatte man sehr viele Freiheiten, weil man die Touren nicht mitbuchen musste.
Der Alterdurchschnitt war allerdings recht hoch. 65+ würde ich sagen. Zum Glück gabs eine Gruppe junger Anwältinnen, mit denen ich mich schnell angefreundet habe. *gg*
Es ist auch nicht schwer aufzufallen, wenn man beim Capitainsdinner nicht in Abendgarderobe sondern in der schwarzen Lederhose und im Strickpulli erscheint grins


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 15:12                                  +/-

Liedgut zum Thread:



_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.02.2012, 21:44                                  +/-

Nach »Gimli geht zur Fremdenlegion«, »Gimli stirbt in der Wildnis« und »Gimli säuft sich tot« nun das nächste Kapitel im Buch meiner Zukunftspläne:

Gimli fährt zur See





Dummerweise sind Segelscheine noch viel teurer als Motorradführerscheine und ein Segelboot tausendmal teurer als ein Motorrad. Geschockt


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4833
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.02.2012, 22:23                                  +/-

Das hat doch zumindest schon mal etwas weniger mit Tod und Verderben zu tun. Und so als Seebär könnte ich mir dich auch ganz gut vorstellen. Tihi, mit Ringelpullover und so. hach

Bild stammt von http://www.toonsup.com/illustrations/ulf_olle_seebaer

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gurthang



Beiträge: 2108
Wörter pro Beitrag: 78

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2012, 08:45                                  +/-

@Gimli:
Wow, das ist ja mal was. Und esmuss ja nicht gleich so ein Boot sein. Fang doch mal kleiner an.
Ein Segelschein kostet auch nicht die Welt. Und wenn man das Wasser wie bei euch vor der Nase hat... Scheiss auf den Motorrad Schein...

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.02.2012, 08:49                                  +/-

Du musst ja nicht gleich ein Segelschiff kaufen. Gibt ja auch cie Möglichkeit, als Crew auf einem mitzufahren.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Invisigod
Strongman


Beiträge: 5193
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2012, 21:08                                  +/-

Zur See fahren ins sichere Verderben? Komm ich mit, ich bin raus...


_________________
"Es ist einfach nur krank, was in den letzten fünfeinhalb Jahren in Dortmund passiert ist. Das hätte mir mal jemand erzählen sollen, als ich gekommen bin und wir Dreizehnter waren."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 15:46                                  +/-



Das ist kein Nachbau wie die leider von "Sandy" versenke "Bounty", sondern die "USS Constitution", Baujahr 1797, das älteste seetüchtige Kriegsschiff der Welt. Das ist das originale Schiff, das 1812 gegen Briten kämpfte und bis 1858 Amerikas Interessen auf See vertrat. Das ist schon beeindruckend, ihre Erbauer wären sicher sehr stolz, wenn sie wüssten, dass sie noch fährt.

Ob sie das wohl das älteste durchgehend benutzte Gefährt überhaupt ist? ?????


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 15:56                                  +/-

Wer unterhält das Schiff, und warum?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 16:00                                  +/-

Die US Marine, als Repräsentationsschiff.

Und hier das tragische Ende der "Bounty II"



Ich meine, der Hurricane war nun wirklich Tage vorher angekündigt, da muss man doch nicht mit einem 50 Jahre alten Holzschiff drin rumfahren hmmmm


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 17:01                                  +/-

Vor allem da das Original das Stürmchen am Kap Hoorn schon nicht gepackt hat, das hätte denen doch eine Warnung sein müssen, dem geschichtsvergessenen Pack. Echt schlimm

Spaßeshalber habe ich vor ein paar Tagen noch mal den Wiki-Artikel über die Bounty gelesen. Ist wirklich interessant, vor allem in Hinblick auf Captain Blighs Charakter, der in Wirklichkeit ein fortschrittlicher Typ und kein Leuteschinder gewesen sein muß. Da hat Hollywood wirklich ganze revisionistische Arbeit geleistet.


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 19:12                                  +/-

Ich finde es toll, dass ein Schiff noch fährt und in guten Zustand ist, das über 200 Jahre alt ist.
Wenn man bedenkt, dass viele Handys schon nach 2 Jahren durch neue ersetzt werden.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7915
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 19:59                                  +/-

Jaguttäh... wenn man jetzt noch dazu nimmt, dass gefühlt 70% meiner elektrischen Geräte durch Ertrunkung gestorben sind, dann.... sind Schiffe die neuen Nokias???

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 22:26                                  +/-

Ich freue mich ja immer, wenn in diesem Thread jemand was postet. Und dann auch noch was interessantes - wusste ich gar nicht, dass der alte Pott noch fährt Smilie (Sternchen für PK)


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Gurthang



Beiträge: 2108
Wörter pro Beitrag: 78

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2012, 10:57                                  +/-

Ist halt gut, dass die US Marine Geld für sowas in die Hand nimmt.
Das wird aber wohl daran liegen, dass die Amis nur eine so kurze Geschichte haben und von daher alles was irgendwie symbolischen Wert hat erhalten wird.
Ausserdem ist es wohl nicht so einfach möglich ein Schiff mit diesem Namen "USS Constitution" einfach so abzuwracken...
Das wäre wohl politischer Selbstmord für den Präsidenten der das anordnen würde.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.11.2012, 11:06                                  +/-

Aber ob an dem Pott noch ein Holzspan original 18. Jahrhundert ist? Hält sich sowas?


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.11.2012, 11:18                                  +/-

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, glaube aber, dass die Beplankung und das eigentliche Gerüst des Schiffs schon recht lange halten. Sofern es richtig gelagert und konserviert ist.

(Im Jahr 1853 wurde die Constellation aus der Flotte gestrichen und auf der Gosport Marinewerft in Norfolk, Virginia abgebrochen. Es wurde die Meinung vertreten, die Constellation sei ab 1853 nur grundüberholt worden und somit identisch mit der im selben Jahr auf Kiel gelegten und 1854 in Dienst gestellten Constellation.[2] Eine Untersuchung des David Taylor Research Centers im Auftrag der US Navy hat gezeigt, dass es sich bei der 1854 in Dienst gestellten Constellation um einen Neubau handelt.)


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter Alle
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de