Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Arwen, Beta, Gamma, Delta, Bube, Dame, König, Arsch
1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 19:56                                  +/-

Soooo...

In diesem Thread werde ich jetzt Kneipianer beurteilen... *düstere Verhängnis-Musik starts playing*

Ich fange mal an mit Morgi:

Ich will diesen Wixxer wirklich gerne mal kennen lernen. Da ich sicher nicht nach Wien reisen werde, muss er also in die Reichshauptstadt. Adrian hat das ja neulich auch geschafft. Ich glaube einerseits, dass ich mich mit Morgi wirklich gut verstehen würde, mit Intellekt-Geschwafel und Museums-Scheiß und Kultur-Krams und so, worauf wir ja beide stehen. Ich glaube andererseits, dass er uns in der Kneipe unglaublich viel theatralisch übertriebenen Bullshit erzählt, was mich neugierig macht, mal die Person hinter diesem Kram in natura zu erleben. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 19:58                                  +/-

Kannst du das nicht per PM mit ihm klären? Interessiert kein Schwein.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.

Zuletzt bearbeitet von Gerstenbob am 31.08.2010, 19:58, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 19:58                                  +/-

Da ich sicher nicht nach Wien reisen werde


Warum denn dieses? Wien ist zwar die Hauptstadt eines faschistischen Staates, aber für sich genommen ungefähr eine Milliarde mal schöner als dieses versiffte Prolo-Loch Berlin Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 20:04                                  +/-

Gerstenbob
Kannst du das nicht per PM mit ihm klären? Interessiert kein Schwein.

@ Bub: Thread-Verbot!

Morgi
Wien ist zwar die Hauptstadt eines faschistischen Staates, aber für sich genommen ungefähr eine Milliarde mal schöner als dieses versiffte Prolo-Loch Berlin Yes

Wenn alle Menschen nicht da wären und man die Stadt ganz für sich alleine hätte, wäre Berlin meiner Ansicht nach interessanter als Wien. Yes Und wenn die Menschen, welche die jeweilige Bevölkerung repräsentieren, tatsächlich da sind, stellt sich die Frage überhaupt nicht... hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 20:09                                  +/-

Wenn alle Menschen nicht da wären und man die Stadt ganz für sich alleine hätte, wäre Berlin meiner Ansicht nach interessanter als Wien.


Nää. 40% verwilderte Brachflächen, 40% heruntergekommene Sowjetplatten, 10% kleinstädtische Einfamilienhäuser, 10% ganz passabel. Berlin ist eine hochinteressante, vielseitige, lebendige und sympathische Stadt, in der ich eben aufgrund dieser Faktoren lieber als in Wien leben würde - ändert aber nichts daran, dass Berlin aus architektonisch-städtebaulich-ästhetischer Sicht einer der abartigsten Orte dieses Planeten ist Yes
Umgekehrt ist Wien eine der schönsten und urbansten Städte der westlichen Welt, wird aber überwiegend von Faschos, Bauern und Psychopathen bewohnt Geschockt

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.08.2010, 20:22                                  +/-

Ich sprach übrigens von West-Berlin plus Berlin-Mitte. Mit der Sowjetunion kenne ich mich nicht sonderlich gut aus. hähö Und ich kann Dir versichern, dass es hier wundervolle Gegenden gibt. Berlin ist eine der grünsten Städte auf der ganzen Welt. Berlin hat mit dem Grunewald sogar einen riesigen Wald innerhalb der Stadtgrenzen. Und das ist keineswegs der einzige Wald innerhalb der Stadtgrenzen. Und dann die ganzen Parks. Und überall Bäume. Und die architektonisch interessanten Orte sind auch überall zu finden, auch wenn man zwischendurch immer wieder die Bausünden aus den ersten Jahrzehnten der Nachkriegszeit sieht, welche aber auch nur in bestimmten Gebieten überhaupt zahlreich genug sind, um als penetrant rüberzukommen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23872
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 10:15                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan
Ich sprach übrigens von West-Berlin plus Berlin-Mitte. Mit der Sowjetunion kenne ich mich nicht sonderlich gut aus..


es wird Zeit, dass Du mal im 21. Jahrhundert ankommst, Arwen!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 11:28                                  +/-

Arwen!

So höre denn: Bis spätestens November muss ich ja aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen, und da ich bisher nichts Neues gefunden habe, kann ich momentan noch überhaupt nicht abschätzen, wieviel Geld ich für Kaution und Sonstiges benötigen werde, sodass ich verständlicherweise alle unnötigen Ausgaben vermeide, bis ich darüber Klarheit habe. Nun habe ich allerdings bisher erheblich mehr Geld sparen können, als ich eigentlich angenommen hatte, sodass ein zweitägiger Kurztrip nach Berlin irgendwann im September ökonomisch vielleicht doch vertretbar wäre - ich gebe die Wahrscheinlichkeit mal mit 50% an. Ich täte als Programm vorschlagen, in die Neue Nationalgalerie zu gehen, wo ich mir besonders die große Expressionistensammlung ansehen will, vegan essen zu gehen, und anschließend würde ich wahrscheinlich noch einmal ins "Kamilla la Dee", mein Berliner Lieblingsbordell, gehen, wobei ich freilich nicht weiß, ob dieser Programmpunkt auch für Dich interessant wäre, alldieweil ich keine Ahnung habe, ob du eigentlich heterosexuell, homosexuell, bisexuell, asexuell, metrosexuell, transsexuell, sodomitisch, nekrophil, koprophil oder was auch immer bist.
Ich versuche mal, mich innerhalb der nächsten Tage zu sammeln und bis Ende der Woche zu entscheiden, ob ich noch nach Berlin fahre oder nicht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42578
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 12:31                                  +/-

Angenommen, Arwen wäre ein gewalttätiger homosexueller Nekrophiler.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 12:35                                  +/-

Zitat:
sodass ein zweitägiger Kurztrip nach Berlin irgendwann im September ökonomisch vielleicht doch vertretbar wäre


Hm, mit etwas Glück und Spucke könnte ich da vielleicht auch. Allerdings nur, wenn ich bei Arwinius schlafen könnte, Hotel oder Jugenherberge sind mir zu teuer. Außerdem weiss ich gar nicht so Recht, ob ich diesen blöden Morgi überhaupt noch treffen will, wenn der sich eh nur für Nutten interessiert, an nichterotischen Sozialkontakten überhaupt kein Inderese hat und überhaupt keinen sehnlicheren Wunsch hat als endlich normal zu sein. Was soll ich mit kleines dickes Morgi? Soll der vielleicht besser normal werden und sich dann mit Glaurung zusammentun (der ja früher auch nicht ganz normal war, es jetzt ja aber endlich geschafft hat) und mit dem über die minderwertigen Abberrationen lästern.

Arwinius ist natürlich auch etwas unverschämt, dass der wie selbstverständlich davon ausgeht, dass alle zu ihm zu kommen haben. Musste halt etwas mehr essen, dann hast du auch die Kraft und Energie auf Reisen zu gehen. Yes

Und wenn du nicht bis heute 24.00 Uhr Bescheid gibst, ob ich das Foddo posten darf, auf dem wir beide drauf sind, poste ich`s einfach so, das interessiert mich nicht. Yes Das ist dann die Strafe dafür, dass du mein geniales Opus nicht lesen willst.

Du wirst mich noch auf Knien um ein Autogramm anbetteln. Yes


_________________
Je mehr Adrian über sich erzählt, umso grusliger wird's. Ein User, von dem ich möglichst wenig Privates wissen will.
Nach oben
Antworten mit Zitat
sphinx



Beiträge: 4202
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: der falsche
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 15:21                                  +/-

wie kommt es eigentlich, dass jemand wie du die unnormalität schätzt? grins


_________________
worauf wartet ihr noch? stopft euch den schmuck
in die busen, den büchsenöffner, das cembalo,
bietet der nemesis eine pauschale an
und packt! die vergütungen ein,
die gasmaske und den unterleib!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50468
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 15:37                                  +/-

Arwen gegen den Vulkan

In diesem Thread werde ich jetzt Kneipianer beurteilen...


Ich mag die Idee, die hinter diesem Thread steht. Auch wenn es natürlich Kneipler heißt und nicht Kneipianer.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 15:43                                  +/-

Gibts auch irgendwas zu gewinnen - so a la Castingshow? Wenn nicht, ist es langweilig.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42578
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 15:52                                  +/-

Meine absolute Lieblingsuserin ist ja .. ach ne, das gibt nur Ärger.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 16:22                                  +/-

sphinx
wie kommt es eigentlich, dass jemand wie du die unnormalität schätzt? grins


Was für eine saudumme Frage ist das denn? Wieso sollte das Gegenteil der Fall sein?


_________________
Je mehr Adrian über sich erzählt, umso grusliger wird's. Ein User, von dem ich möglichst wenig Privates wissen will.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50468
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 16:25                                  

Thanil


Foto (ähnlich)

Avatar:

stilisiertes Selbstbildnis mit hohem Bauchpinselfaktor

Spitznamen:
"Stanil"; "Der Irre von der Schäl Sick"

Kneipenpräsenz:
Omnipräsent und omnipotent. Hans Dampf in allen Gassen. Von nichts 'ne Ahnung, zu allem 'ne Meinung. 1 Mio Beiträge (gefühlt). Genie und Wahnsinn. Mehr Internet geht nicht.

Catch phrase:
"Vergiss es doch einfach..."

Stärke:
Einzeiler und Phrasen

Schwäche:
Trendopfer (Apple)

Spezialfähigkeit:
liebt Moderatorin

RL-Kompetenz:
10/10 (Treffen-Junkie)

Besonderes Merkmal:
Letzter SPD-Wähler der Kneipe

Partypower:


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Adrian
Die Zahnfee


Beiträge: 5038
Wörter pro Beitrag: 90

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 16:27                                  +/-

Sollte sich im sphinxschen Gehirnkasten irgendwie die Assoziation gebildet haben "analytische Philosophen = normal", "Dummschwätzer und Sabbelköpfe = nicht normal?" ????? hähö


_________________
Je mehr Adrian über sich erzählt, umso grusliger wird's. Ein User, von dem ich möglichst wenig Privates wissen will.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46207
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 16:44                                  +/-

Au ja, Userquartett! Smilie


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 18:20                                  +/-

Adrian: hängt an der Uni rum, mag Skandinavien, postet Urlaubsbilder, fährt ab und zu nach Berlin, liest Harry Potter und Michael Ende, guckt Star Wars, versucht dem Morgibert zu helfen. Heißt: Normalster und gewöhnlichster User von Welt.


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 18:37                                  +/-

Helcaraxe
Heißt: Normalster und gewöhnlichster User von Welt.


Du hast vergessen, dass er gerne einen Lustknaben hätte. Da er aber keinen hat, bleibt er leider sehr normal. Obwohl er bereits Gegessenes gerne noch ein zweites Mal genießt. Naja. Vielleicht so normal doch nicht. Aber egal, irgendwas is ja immer. Hauptsach, er ist bumberlgsund, geh?


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.

Zuletzt bearbeitet von Gerstenbob am 01.09.2010, 18:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 18:44                                  +/-

Ich mag den Titel dieses Threads!






...








...








*schleim*


_________________
quadratisches, auf Toastgröße optimiertes Formfleisch.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2010, 18:49                                  +/-

Arwinius ist natürlich auch etwas unverschämt, dass der wie selbstverständlich davon ausgeht, dass alle zu ihm zu kommen haben.


Allerdings! In Anbetracht der Tatsache, dass der Morgi von allen potentiellen Teilnehmern des Treffens die ärmste Sau ist, ist es sogar geradezu faschistoid, ausgerechnet von diesem zu verlangen, die höchsten Reisekosten zu berappen Yes

Aber @Adrian/Arwen, wie sähe es eigentlich theoretisch mit einer Psychopathenkonferenz in Wien aus? Zugtickets nach Wien müsste es, wenn man sie nicht auf der DB- sondern der ÖBB-Website bucht, ab 39€ oder mit etwas Glück gar ab 29€ geben. Der Morgi würde anbieten:

-Gratis Kost und Logis für zwei Personen in einem Jugendstilprachtbau in Toplage in der Wiener Innenstadt
-Geistreiche Konversation über Kunst, Literatur, Philosophie und sexuelle Erfolglosigkeit
-Stadt- und Museenführungen

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de