Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Traumgeschichten
Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26, 27  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.02.2016, 00:34                                  +/-

Die money making schemes von Onkel Oswald haben Spuren hinterlassen...

Ich hatte den Job, Champigons zu ernten, die auf dem Boden eines Freibads wuchsen. Also unter Wasser. Im Nichtschwimmerbereich konnte ich sie mit den Zehen rausziehen, im tiefen Bereich aber musste ich dafür tauchen. Anstrengend und schlecht bezahlt. So kam ich auf die Idee, und verkaufte sie auch meinem Boss, das von hübschen Mädchen im Bikini machen zu lassen und unterirdische Räume mit großen Fenstern einzurichten. Das war etwas an Investition, hat sich aber gelohnt - die Mädchen, meistens Flüchtlinge oder, warum auch immer, Holländerinnen, tauchten nun und ernteten die Pilze, während ihnen Männer dabei zusahen, die in einem Art Club saßen und Cocktails tranken. Mit riesigen Fenstern in den Pool hinein. Da sind wir dann bei alten Bond-Filmen, wo es solche Bars wirklich gab, minus the mushrooms.

Auf jeden Fall wurden wir, mein Boss und ich, reich damit und das allein zählt.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2016, 10:21                                  +/-

Scarlett und ich

Ich wohne in Griechenland und fahre mit dem Rad jeden Tag zur Arbeit über eine traumhaft schöne Schotterstrecke am Meer. Gegen Ende muss ich mitten durch ein Erdölförderfeld und mache dort wie oft einen Stopp, um auf einen greek coffee mit den Arbeitern zu schnacken, die bereits Frühstückspause machen. Unter ihnen befindet sich auch Scarlett Johansson, mit der ich diesmal auch wieder nett schäkere. Wir reden ein bisschen und lachen viel. Sie sieht super aus in ihrem ölverschmierten Overall, mit kurzen Haaren und blendend weißen Zähnen. Sie ist übrigens recht klein, vielleicht 1,60. Dann muss ich weiter und ihre Pause ist auch vorbei. See you tomorrow Smilie

Hab nach bei imdb nachgeschaut, sie ist exakt 1,60. I knew it.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.06.2016, 20:17                                  +/-

Ich habe auf dem Flohmarkt eine Audiocassette gekauft mit der ganzen sechsten Staffel von Game of Thrones drauf. Habe aber offenbar die falsche Seite eingelegt, denn die Handlung war mittendrin. Und Captain Jack Sparrow hat mitgespielt und sich viel mit Untoten herumgeärgert, was durchaus lustig war.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.06.2016, 12:27                                  +/-

Ich stand mit mehren Leuten in einem Raum da schraubt einer einem anderen die Schädelecke ab und der fällt um und bleibt reglos liegen. Sein Kopf ist komplett hohl und hat tatsächlich einen Schraubverschluss am oberen Rand. Und ich sage zu meiner Begleitung nur "Pff... Photoshop".


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 12:02                                  

Ich habe geträumt, die Erde wurde von Aliens erobert. Sie haben mittels eines Virus alle Menschen ausgerottet bis auf Australien und Neuseeland, die wurden als Artenschutzgebiet abgeriegelt. Das Leben geht dort völlig normal weiter, nur das Angebot in den Shops ist eingeschränkt, es gibt natürlich nur noch inländische Produkte. Aber die beiden Staaten sind weitgehend autark, man hat genug zu essen und genug Rohstoffe, Kohle und Solarstrom. Es ist sehr schwer, an Ersatzteile für Autos zu kommen und das Internet besteht nur noch aus australischen Websites. Die U-Boot-Flotte und alle modernen Waffensysteme wurden allerdings von den Aliens zerstört, die Armee hat nur noch leichte Waffen für die innere Kontrolle.

Ab und zu entführen die Aliens einzelne Australier für Experimente. Wobei diese weitgehend darin bestehen, die Menschen in der neu wuchernden Wildnis z. B. in New York oder London auszusetzen und zu schauen, wie sie sich schlagen. Die Aliens bewohnen die Erde gar nicht selber, sondern machen offenbar gar nichts damit, so das alles zuwächst und die Tier- und Pflanzenwelt explodiert. Nach einigen Jahrzehnten ist die Erde ein Garten Eden, das müssen sogar die Australier zugeben. Klimaerwärmung und Ozonloch sind kein Thema mehr, die Luftqualität ist super, das Meer treibt kaum noch Müll an. Die Australier dürfen zwar ihr Land nicht verlassen, sind aber gar nicht so unzufrieden.

Was die Aliens genau mit der Erde vorhaben, weiß man nicht, man munkelt, sie bauen seltene Erden und Edelgase ab, ansonsten interessiert sie nichts. Man weiß auch nicht, wie sie aussehen, man sieht nur manchmal ihre Raumschiffe über den Himmel ziehen.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23141
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 20:02                                  +/-

Könnte auch bei den Plotbunnys stehen.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 10:06                                  +/-

Ich glaube, es gibt ein ähnliches Manga, wo Japan das Naturreservat ist. Und ich habe letztens "Edge of tomorrow" gesehen. Und früher mal "The beach" gelesen, wo Australien und Neuseeland die einzigen sind, die einen Atomkrieg (vorerst) überleben.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44882
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 04.08.2016, 07:46                                  +/-

Gibt es das nicht auch als Film oder TV-Zweiteiler oder beides, wo die Australier mit einem U-Boot auf den Weltmeeren der atomar verseuchten Erde rumschippern und nach einer Rettung suchen? Sie finden aber keine und am Ende erreicht die Atomwolke auch Australien und alle müssen sterben, wenn sie nicht vorher in den Freitod gehen. Leichte Abendunterhaltung halt.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.08.2016, 08:06                                  +/-

Ja, das ist die Verfilmung von "The beach" (nicht der mit Leo de Caprio).


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.08.2016, 23:22                                  +/-

Jeff Goldblum plaudert aus’m Träumekästchen
[...]
In einem der frühesten Träume, an die ich mich erinnern kann, hat mich eine Art Hexe an einen Baumstumpf gefesselt. Meine Hände sind hinter meinem Rücken zusammengebunden. Ich fühle mich verletzlich, ausgeliefert, ich fürchte, dass sie mir etwas antun wird. Aber sie starrt mich nur mit durchdringendem Blick an und wispert: "Pfirsiche, Pfirsiche, Pfirsiche ..." Vielleicht war das ein verklausulierter sexueller Traum, in dem sich die Angst vor dem anderen Geschlecht und die Faszination gleichermaßen manifestierte, wer weiß. Dummerweise habe ich damals meinen beiden älteren Brüdern, mit denen ich ein Zimmer teilte, gleich davon erzählt. Wochenlang haben sie dann jeden Abend, wenn das Licht ausging, geflüstert: "Pfirsiche ..."
[...]

hähö Si tacuisses...

Was er außerdem erzählt, ist aber nicht nur lustig.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.08.2016, 11:20                                  +/-

Hatte heute einen ekligen Albtraum… Geschockt

Ich hielt in einem Keller 14 Leute gefangen, Männer und Frauen, ganz normale Leute. Und dann hab ich sie alle gefesselt und erschossen, mit einer Pistole in den Hinterkopf. Dabei hab ich sie noch gebeten, nicht zu zappeln, dann geht es schneller und schmerzloser für alle Beteiligten. Alle zu erschießen hat eine ganze Weile gedauert und war harte Arbeit. Danach bin ich raus aus dem Keller und quer durch die Stadt gelaufen, bis zu einer Schrebergartenkolonie, wo gerade in einem Garten eine Party stattfand. Durch Abgleich mit einer Namensliste fand ich heraus, dass das nochmal genau dieselben Leute waren, auch wenn sie anders aussahen und alles leugneten. Ich erkannte aber an einem kleinen blonden Jungen, dass er die jüngere Version eines meiner vorherigen Opfer ist und habe ihm, um meinen Standpunkt zu beweisen, den Kopf umgedreht und getötet. Daraufhin sind alle anderen Partygäste tot umgefallen, es waren eben doch nur so ne Art Geister oder Avatare der Toten, oder sowas. Ich hatte also Recht gehabt.

Dann bin ich aufgewacht und gedacht, WTF

Bin dann ins Wohnzimmer und habe bis zum Weckerklingeln mehrere Folgen von „Don’t trust the bitch in Apartment 23“ auf Netflix geschaut, um nicht mehr die Augen zuzumachen. Und jetzt bin ich ziemlich übermüdet Geschockt


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.08.2016, 12:58                                  +/-

Das kam nur daher, dass ich am WE auf Netflix "Let me in" gesehen habe, ein Vampirhorrorfilm mit Chloe Moretz, der aber nicht mal gut ist.

Gepostet am 15.08.2016, 13:14:

Wobei ich mich bei so Filmen immer frag, wie sie das mit den Kinderdarstellern machen, die die Filme offiziell gar nicht sehen dürfen.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.08.2016, 14:18                                  +/-

Chloe Moretz sah mit 13 auch besser aus als mit 19. Selten, aber sowas gibt's. Das Gegenteil von "puberty gone right".

Naja, nochmal 3-4 Jahre warten, bis alles zurechtgewachsen ist. 19 ist noch ein schwieriges Alter.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3350
Wörter pro Beitrag: 61
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.08.2016, 14:19                                  +/-

Nichtraucher
Wobei ich mich bei so Filmen immer frag, wie sie das mit den Kinderdarstellern machen, die die Filme offiziell gar nicht sehen dürfen.

Der Regisseur von "The Witch" hatte beim Fantasy-Film-Festival ein bisschen darüber erzählt, was für eine Gratwanderung das ist, wenn man nicht zu viel erzählen darf um sie nicht zu traumatisieren, aber doch genug sagen muss, damit sie glaubwürdig spielen. Ich hatte mich auch gefragt, wie ahnungslos da der kleine Junge über den Plot sein konnte, wenn er sich exorzismusmäßig rumwälzen musste und "She desires of my blood. She sends em upon me. They feed upon her teats, her nether parts" sagen musste. Aber wenn man immer nur einzelne kurze Szenen mit vielen Pausen dazwischen aufnimmt und am Set viel anderes los ist, kann ich mir schon vorstellen, dass im Film supereklig oder -gruslig erscheinende Szenen so ohne den Gesamtzusammenhang und die düstere Stimmung wirklich gar nicht so belastend für die Darsteller sind.


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.08.2016, 18:13                                  +/-

Chloe Moretz hat ja eine lange Liste von nicht jugendfreien Filmen zwischen 6 und 16 gedreht. In Blut zu baden ist sie gewöhnt. Wird jetzt sicher ne Umstellung für sie, wenn sie Liebesgeschichten spielen soll, und niemanden mehr zerfleischen darf.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49201
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.08.2016, 19:15                                  +/-

Nichtraucher
Chloe Moretz sah mit 13 auch besser aus als mit 19. Selten, aber sowas gibt's. Das Gegenteil von "puberty gone right".

Naja, nochmal 3-4 Jahre warten, bis alles zurechtgewachsen ist. 19 ist noch ein schwieriges Alter.


Ist das nicht mit Arya Darstellerin aus GoT das Gleiche?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.08.2016, 08:11                                  +/-

Heute war wieder viel los... zuerst bin ich mit Audrey Hepburn nach Ost-Berlin eingereist. Mir wurde von einem DDR-Exilanten vorher aufgetragen, ich solle seine Identität einnehmen, aber als die Vopos herrische Fragen gestellt habe, habe ich mich doch als "Bürger der BRD" bezeichnet, und bin problemlos reingekommen. Audrey Hepburn eh. Ich hatte noch kurz Bedenken, da Audrey und ich dasselbe T-Shirt trugen und doch niemand wissen durfte, dass wir zusammen reisen, ging aber wie gesagt gut. In Ost-Berlin habe ich Audrey dann leider aus den Augen verloren und habe mir die berühmten Ruinen des Berliner Doms alleine angeschaut.

Dann bin ich weiter zu den Drehorten von Game of Thrones nach Norditalien, zuerst in die Hochalpen, dann nach Savona, eine prächtige mittelalterliche Stadt mit Dom. Dort wurde bereits fleißig alles aufgebaut, die Schauspieler waren aber noch nicht eingetroffen.

Etwas enttäuscht bin ich weiter nach London, wo die britischen Reedereien eine Protestdemo gegen die Seepolitik von Queen Elizabeth veranstaltet haben. Alle großen Kreuzfahrschiffe fuhren im Konvoi die Themse hoch, um vor dem Buckingham Palace zu demonstrieren. Sie kamen nicht ganz dahin, da die "Celebrity of the Seven Seas" wegen zu viel Tiefgang steckenblieb und alles aufhielt. Es war aber trotzdem ein toller Anblick, all die großen Schiffe, im Hintergrund das London Eye. Ich bereute nicht, hingefahren zu sein.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.08.2016, 07:14                                  +/-

Donald Trump, Liedfett, meine Eltern und ich

Sehr goiler Traum heute Smilie

Ich war mit meinen Eltern, der Hamburger Band Liedfett und einigen Amerikanern zu Gast in Donald Trumps Berghütte im Schnee. Ein todschickes Anwesen und Trump war anfangs auch ein charmanter Gastgeber und unterhaltsamer Dampfplauderer. Dann kam das Gespräch aber irgendwann aufs Politische und die Lage ist völlig gekippt - Trump wurde rot vor Wut, ausfällig, unflätig und schließlich handgreiflich. Ich hatte mich an der Politdebatte gar nicht beteiligt, aber als er meine Mutter als "german pig" beschimpfte und mit seinen tatsächlich winzigen Fäusten auf sie losging, musste ich natürlich dazwischen gehen und es gab ein allgemeines Gerangel. Trump ist völlig ausgerastet, hat auf jeden eingeprügelt und Mobiliar zertrümmert. Wir haben ihn dann mit vereinten Kräften hinter einer Glastür eingesperrt, die Tür mit Möbeln verrammelt und ihm zugeschaut, wie er herumwütete wie ein Affe im Zoo.

Die Amis hatten bereits 911 gerufen, worauf die Jungs von Liedfett hektisch wurden, sie hatten reichlich Drogen dabei und keine Lust auf Polizei. Ich meinte auch zu meinen Eltern, dass wir besser gehen, denn ich nahm an, dass die lokale Polizei auf Trumps Gehaltsliste steht. Die Amis wollten noch bleiben und Trumps Weinkeller leeren, der man könne von ihm halten, was man will, er habe aber einen exquisiten Weingeschmack. So hat der deutsche Teil der Party das Anwesen im Mietwagen rasch verlassen, während drinnen fröhlich gefeiert wurde.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.09.2016, 20:22                                  +/-

Letzte Nacht war ich mit Gimli auf Pubtour in London. Er empfahl mir dauernd irgendwelche ausgefallenen Ales und craft beers, auf die ich keinen Bock hatte. Um ihn zu ärgern habe ich in jedem Pub Guiness bestellt, was ihn auch sehr aufgeregt hat.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41002
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.09.2016, 13:53                                  +/-

Heute träumte ich, ich mache während der Luftschlacht um England eine Radioreportage über die tapferen Jagdflieger der Royal Air Force, die alle Frauen waren, ziemlich hotte auch noch. Besonders in voller Fliegeruniform. Wir waren uns aber einig, dass die deutschen Piloten kein Mitleid verdienen, denn sie hätten diesen Krieg nicht anfangen dürfen. Auch wenn einige von ihnen vielleicht privat nette Jungs wären.


_________________
Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Fahrrad.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3350
Wörter pro Beitrag: 61
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.09.2016, 17:50                                  +/-

Ich habe heute im Traum herausgefunden, dass seit ein paar Jahren wissenschaftlich bekannt ist, dass Faultiere sich kaum vom Menschen unterscheiden (bis auf die Form der Hände und Füße) und auch beinahe normal sprechen können. Diese Entdeckung ist nur irgendwie verspätet zu den Medien und der Bevölkerung durchgedrungen. Ich habe dann auch plötzlich verstanden, dass einer der Schauspieler in einer beliebten Sitcom ein Faultier ist. Man erkennt es eigentlich nur daran, dass die Faultiere etwas dümmlich wirken und sich ein bisschen komisch verhalten, z.B. indem sie hin und wieder einen kleinen Ball herausholen und auf dem Kopf hüpfen lassen.

Nach dem Aufwachen fand ich die Entdeckung superaufregend und hab erstmal überlegt, dass ich das im nächsten Semester meinen Studenten erzählen muss, die bisher immer gesagt bekommen, dass die Sprachfähigkeit menschenspezifisch ist und Tiere da nicht viel näher rankommen als Coco, der Symbole auswählende Gorilla. Aber leider wird daraus doch nichts. Traurig


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44882
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.09.2016, 11:39                                  +/-

hähö

Bei mir wirkten eigentlich immer nur Träume nach, in denen ich superreich war. Dann wachte ich schonmal auf und es dauerte eine ganze Weile, bis mir wieder klar war, dass ich weiterhin ein armer Schlucker war.

Seit ich wirklich reich bin träume ich sowas nicht mehr Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26, 27  Weiter Alle
Seite 25 von 27

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de