Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Jetzt noch professioneller!
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49328
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 13:37                                  +/-

Meine Frage war eigentlich daraufbezogen, dass mir erst in den letzten Wochen ein veränderter Stil bei deinen Beiträgen aufgefallen ist. Sprich: eine Veränderung, die sich seit deiner Registrierung in der Kneipe vollzogen hat. Kann natürlich auch Einbildung meinerseits sein. Aber es ist mir halt aufgefallen. Vielleicht eine Art Gegenreaktion auf bestimmte Beiträge/Threads hier (wie du es ja auch andeutest).


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
X



Beiträge: 412
Wörter pro Beitrag: 50

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 13:47                                  +/-

Mich hat eher verwundert, dass du die Sprachwissenschaft bemühst, wenn du hier doch eher persönliche Querelen austrägst. Die kann ja nun nichts für deine negativen Erlebnisse. Natürlich kann man jedes Wort auf die Goldwaage legen und in all seinen Facetten analysieren, aber dann manövriert man sich schnell in eigentümliche Haarspaltereien, die es meist an der hier nötigen Lockerheit und einem ebensolchen Humor fehlen lassen, was ich nun wiederum schade finde Geschockt

Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 13:47                                  +/-

Oxford
Meine Frage war eigentlich daraufbezogen, dass mir erst in den letzten Wochen ein veränderter Stil bei deinen Beiträgen aufgefallen ist. Sprich: eine Veränderung, die sich seit deiner Registrierung in der Kneipe vollzogen hat. Kann natürlich auch Einbildung meinerseits sein. Aber es ist mir halt aufgefallen. Vielleicht eine Art Gegenreaktion auf bestimmte Beiträge/Threads hier (wie du es ja auch andeutest).


Ja. Wollte ich noch schreiben, habs aber über dem Formulierungswirrwarr vergessen. Anlass, mehr darauf anzuspringen, war ja, dass irgendwer wieder lamentierte, dass es nicht mehr Frauen im Forum gibt, die von irgendwoher anders als dem DAF usw. kommen. Ich schrieb dazu einen eher kritischen Beitrag, in dem in einem Nebensatz vorkam, dass ich persönlich mich mit den Gepflogenheiten des Forums arrangiert habe. Das brachte mich dazu, darüber nachzudenken, wieso eigentlich und zu hinterfragen, ob das tatsächlich so stimmt. Und das hat eben viel mit der Trennung von Titten und Thema zu tun. user haben aber immer mal wieder Phasen, wo das weniger gut funktioniert und ich selbst habe natürlcih auch Phasen, wo ich weniger gut damit klar komme und mir ein gewisser latenter Sexismus in vielen Postings nunmal mehr ins Auge sticht, ich also emotionaler darauf reagiere. Das ist in solchen Momenten so und ich tendiere dann entweder zu einer gewissen Bissigkeit oder zum (temporären) Rückzug aus dem Forum.

Gepostet am 16.04.2011, 14:50:

X
Mich hat eher verwundert, dass du die Sprachwissenschaft bemühst, wenn du hier doch eher persönliche Querelen austrägst.


Persönliche Querelen hin oder her, was ändert es am Fakt der Implikation in PKs Posting? Die ist doch nun wirklich augenscheinlich. Darf ich meine Ansichten jetzt nicht mehr argumentativ mit gegenwärtiger wissenschaftlicher Erkenntnis untermauern, weil ich nunmal gerade zufällig über dieses Wissen verfüge?

Nach oben
Antworten mit Zitat
X



Beiträge: 412
Wörter pro Beitrag: 50

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 13:56                                  +/-

X
... Natürlich kann man jedes Wort auf die Goldwaage legen und in all seinen Facetten analysieren, aber dann manövriert man sich schnell in eigentümliche Haarspaltereien, die es meist an der hier nötigen Lockerheit und einem ebensolchen Humor fehlen lassen, was ich nun wiederum schade finde Geschockt


Der zweite Teil meines Postings war eigentlich der wichtigere ... hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49328
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 13:58                                  +/-

X
X
... Natürlich kann man jedes Wort auf die Goldwaage legen und in all seinen Facetten analysieren, aber dann manövriert man sich schnell in eigentümliche Haarspaltereien, die es meist an der hier nötigen Lockerheit und einem ebensolchen Humor fehlen lassen, was ich nun wiederum schade finde Geschockt


Der zweite Teil meines Postings war eigentlich der wichtigere ... hähö


Denn markier ihn halt fett oder farbig, damit man das erkennt. Gedanken lesen kann hier noch niemand.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:04                                  +/-

Naja, aber wo spalte ich denn bitte sprachliche Haare? Wenn ich von "Diskurs" spreche, dann meine ich das universell vorhandene Denk-, Sinn- und Deutungsprinzip einer Kultur, dass sich in der sprachlichen Äußerung und in der Handlung niederschlägt. Egal, jedenfalls habe ich mich doch gerade oben gegen Haarspaltereien wie das Binnen-I geäußert, mir ist gerade nicht so ganz klar, wo dein Problem liegt.

Und ohne Humor und eine gewisse Lockerheit hätte ich mich mit Sicherheit schon hier abgemeldet hähö (und wer mich kennt, der weiß auch, dass "Humor" und "Lockerheit" einen Großteil meiner Persönlichkeit ausmachen). Mir gehts nicht um den ein oder anderen Einzelfall, sondern um ein gewisses "Überhandnehmen". Besser so?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:06                                  +/-

Hatte Bob wirklich mal einen Schamlippen-Avatar?


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:06                                  +/-

Regenbogen
Ich habe auch keinerlei Interesse daran, das persönliche Schönheitsideal des PK, Gersten oder dergleichen anzugreifen.


Du kennst mein Schönheitsideal überhaupt nicht.

Regenbogen
ob es jetzt ein Gersten ist, der zur Schau gestellte Schamlippen zum Avatar nimmt


Wiebidde?

Meinst du meinen Avatar im FF? Schon mal daran gedacht, dass es sich dabei um eine selbstironische Persiflage der hier zur Schau gestellten "Gerstenmann-Rolle" (Fleisch-Bier-Sex) handelt? Ich hasse es, wenn Menschen mich ernster nehmen als ich mich selbst und nicht kapieren, wenn ich mich selbst bzw. eine gespielte Rolle auf die Schippe nehme.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49328
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:07                                  +/-

Gerstenbob
Ich hasse es, wenn Menschen mich ernster nehmen als ich mich selbst und nicht kapieren, wenn ich mich selbst bzw. eine gespielte Rolle auf die Schippe nehme.


Story of my life Echt schlimm


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:14                                  +/-

Psycho Dad
Hatte Bob wirklich mal einen Schamlippen-Avatar?


Da schreibt man zur Abwechslung mal lange Beiträge und gibt sich Mühe... Gewalt ist keine Lösung

@Bob: Oh, oder war es Oxi? Egal, ich meinte dieses eine Bild der vornübergebeugten Blondine auf einem Auto, im Tanga, das ich mal negativ kommentierte vor zwei Jahren. Der Kommentar, der dann neulich unvermittelt wiederum negativ bewertet wurde. Jedenfalls nicht deinen FF-Avatar.

Btw.: Wenn du wirklich irgendwie ironisch sein willst, bist du ziemlich schlecht darin oder ich lese dich zu wenig. Von dir habe ich den Eindruck der personifizierten Needyness, schlimmer als Morgibert. Ich werde mal drauf achten. Man muss ja auch Ironie irgendwie rüberbringen, wenn man permanent Uneigentliches postet, besteht eben die Gefahr, dass die Leute denken, man ist tatsächlich so (und nicht nur zu einem Teil).

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:18                                  +/-

Naja meine Beiträge sind schon in erster Linie gedacht für Leute die mich kennen und/oder Leute mit ähnlichem Humorverständnis. Da kann ich nicht Rücksicht nehmen auf Newbies, die notorisch in alles etwas Sexistisches oder Böses hineinlesen wollen.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23155
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:19                                  +/-

Regenbogen
Btw.: Wenn du wirklich irgendwie ironisch sein willst, bist du ziemlich schlecht darin oder ich lese dich zu wenig. Von dir habe ich den Eindruck der personifizierten Needyness, schlimmer als Morgibert. Ich werde mal drauf achten. Man muss ja auch Ironie irgendwie rüberbringen, wenn man permanent Uneigentliches postet, besteht eben die Gefahr, dass die Leute denken, man ist tatsächlich so (und nicht nur zu einem Teil).

Da bist du nicht allein. Ich kann Bob überhaupt nicht einschätzen und gehe im Zweifelsfall davon aus, dass er eine furchtbare Person ist. grins Danach wundere ich mich dann, dass ihn viele Leute im RL mögen und lustig finden. ?????


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:22                                  +/-

Gimli
Ich kann Bob überhaupt nicht einschätzen und gehe im Zweifelsfall davon aus, dass er eine furchtbare Person ist.




_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:23                                  +/-

Gerstenbob
Naja meine Beiträge sind schon in erster Linie gedacht für Leute die mich kennen und/oder Leute mit ähnlichem Humorverständnis. Da kann ich nicht Rücksicht nehmen auf Newbies, die notorisch in alles etwas Sexistisches oder Böses hineinlesen wollen.


Wir haben uns im gleichen Jahr hier angemeldet, Bob. Und du bedienst dich der klassischen Argumentationsweise, die das Konzept "Diskurs" ignoriert (siehe Erklärung oben). Diskurs kann man sich bewusst machen oder auch nicht. Du wählst den Weg "ignorance is bliss", weil er für dich funktioniert und wirst tendentiell aggressiv, wenn man das anficht, weil du dich persönlich angegriffen fühlst. Auf Deutsch: Ich unterstelle dir persönlich keinen Sexismus, sondern dem Diskurs und mache darauf aufmerksam, dass man sich denselben Mustern bedient, wenn man sich seinen Mechanismen unterwirft! Du stützt durch dein (von mir bisher so behandeltes) unreflektiertes Verhalten etwas, was ich persönlich verabscheue. Ich werde deinetwegen jedenfalls nicht mein Postingverhalten ändern, wenns mir zu viel wird.

Im Übrigen war das nur ein Beispiel von vielen, fühl dich mal nicht so schneeflockig.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:32                                  +/-

Mach was du willst, Bogi, aber unterstelle mir nicht irgendwelchen Blödsinn und hüte dich davor, gespielte Rollen, Spiele mit Klischees, Übertreibungen und harmlose Späßchen mit der Realität zu verwechseln, dann lebt es sich leichter.

Es nervt jedenfalls ziemlich, dass du immer dann aus deinem Loch kommst, wenn irgendwo mal jemand einen Hauch von einem sexistischen Witz reisst. Sei das nun ich selbst, Oxi, PK, PD oder sonst jemand. Wir sind nämlich alles eigentlich sehr anständige Jungs.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:44                                  +/-

Gerstenbob
Mach was du willst, Bogi, aber unterstelle mir nicht irgendwelchen Blödsinn und hüte dich davor, gespielte Rollen, Spiele mit Klischees, Übertreibungen und harmlose Späßchen mit der Realität zu verwechseln, dann lebt es sich leichter.

Es nervt jedenfalls ziemlich, dass du immer dann aus deinem Loch kommst, wenn irgendwo mal jemand einen Hauch von einem sexistischen Witz reisst. Sei das nun ich selbst, Oxi, PK, PD oder sonst jemand. Wir sind nämlich alles eigentlich sehr anständige Jungs.


Bisher hab ich das ja nur gemacht, wenns unüberlesbar war, sprich: Bilder involviert waren und ich zufällig drüber stolperte. Willst du mich gerade ernsthaft dazu provozieren, das bei jedem "Hauch" zu machen?

Wieso ist dir das überhaupt so wichtig? Erklär mal!

Und ich kann nur wiederholen: Ich kenn dich nicht im Real Life, ich lese nur, wie du hier postest. Ich bin gerade auf dich zugekommen, hab geschrieben "Ich achte mal drauf", weil ich dich bisher eben nicht als "gespielte Rolle" gelesen habe und habe begründet, woran das lag. Wie auch? Kann ich Gedanken lesen? Und ich lese nunmal nicht alles hier im Forum. Das ist wohl so eine Euse-Situation gerade. Und welche Späßchen harmlos sind und welche nicht, ist mal sowas von Ansichtssache! Bei Oxi, PK, PD und Gimli kann ich das übrigens gut unterscheiden, bei dir bisher allerdings nicht.

Ich kann nur betonen: Ich bin niemandem hier im Forum irgendwie übel gesonnen, manchmal nervt ihr mich, dann schreib ich das (auf meine Weise) oder zieh mich zurück. Ich kann auch mit dem Gegenwind leben, der dann sofort aufweht, weil euch das so wichtig ist, ich bin heute sogar mal ausführlich auf meine Gründe eingegangen. Mehr kann ich euch da nicht geben.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Zarathustra



Beiträge: 6977
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:47                                  +/-

Oxford
Gerstenbob
Ich hasse es, wenn Menschen mich ernster nehmen als ich mich selbst und nicht kapieren, wenn ich mich selbst bzw. eine gespielte Rolle auf die Schippe nehme.


Story of my life Echt schlimm


Gifservice für den Oxi:

gespielte Rollen, Spiele mit Klischees, Übertreibungen und harmlose Späßchen mit der Realität zu verwechseln


...ist gar nicht so absurd, wenn man nur diese Dinge sehen kann. Wer sich eine rote Pappnase aufsetzt, darf sich nicht wundern, wenn er für einen Clown gehalten wird. Und ich sage das, weil ich deine obigen Taktiken ja eben nicht für bare Münze nehme.

Ansonsten finde ich es aber oft übertrieben, bei jedem geposteten Bild einer Frau gleich den Augenrollsmiley ins Feld zu schicken.

Btw: Pk hat zwei Äußerungen getätigt, nicht eine. Wenn man die zweite als ironisierte Antwort auf den Beitrag darüber versteht, dann kann man sogar ganz ohne Halluzinogene glauben, dass PK die verlinkte Schauspielerin nicht wirklich hässlich findet.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23155
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:51                                  +/-

Ach ja, das war das Thema, das Bild von Lisa Bonet.

Ich verstand PKs Posting da auch eher als eine witzig überzogene Reaktion auf die Zerstörung eines idealisierten Bildes in seinem Kopf durch die Realität. Ähnliche Postings gab es von verschiedenen Usern sicher auch schon in Bezug auf Männer. Schauspieler, die man aus alten Filmen kennt, und bei deren aktuellen Bildern man plötzlich denkt „OMG, ist der alt geworden!“.

Allerdings bin ich gleichzeitig schon so überempfindlich, dass ich mir sofort hinterher dachte, dass man das Posting auch als sexistisch einstufen könnte.


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:55                                  +/-

Regenbogen

Wieso ist dir das überhaupt so wichtig? Erklär mal!


Die Frage beantwortest du selbst gleich für mich mit:

Regenbogen
Ich bin niemandem hier im Forum irgendwie übel gesonnen, manchmal nervt ihr mich, dann schreib ich das (auf meine Weise)


Du nervst einfach in diesem Punkt: Man schreibt einen mehr oder weniger witzigen (-> Ansichtssache) Unfug, meint es nicht böse (und glaubt meist, dass dies auch eindeutig genug zu verstehen ist), und dann kommt ein weiblicher Don Quixote und fängt an gegen Windmühlen zu kämpfen. Für Don waren die Windmühlen natürlich Drachen. Und von dir liest man in letzter Zeit ja gar nichts anderes mehr, als dass du dich über anständige, brave Nerds aufregst, wenn sie mal ein Bild von einer Frau posten und einen Sabbersmiley druntersetzen. Lass es doch einfach sein und ignorier es halt.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Regenbogen



Beiträge: 1467
Wörter pro Beitrag: 36
Wohnort: Bremen
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:56                                  +/-

Nichtraucher
Du bist was? Ich dachte, du bist Pferdewirt ?????


Die Frage ist ja geradezu on-topic! Smilie

Nein, bin ich nicht. Pferdewirte (es gibt übrigens die beiden Fachrichtungen "Zucht und Haltung" und "Beritt") haben saumäßige Arbeitszeiten (oft von 8-20 Uhr oder sogar länger), einen ziemlichen Knochenjob (Reiten ist Sport und dann kommt ja noch das ganze Stallmachen dazu, also misten, einstreuen, füttern und das für einen ganzen Stall voll Pferde, oft noch mehr) bei eher unterirdischer Bezahlung, viel Zickenkrieg und im Zweifelsfall unfreundlicher Kundschaft. Nää.

Außerdem habe ich zumindest dem Potential nach eine Pferdeallergie. Also hatte ich bis Anfang letzten Jahres. Ziemlich stark. Was mit Tieren zu machen, die Fell tragen, wäre also nicht besonders intelligent.

Gepostet am 16.04.2011, 16:04:

Gerstenbob
Regenbogen

Wieso ist dir das überhaupt so wichtig? Erklär mal!


Die Frage beantwortest du selbst gleich für mich mit:

Regenbogen
Ich bin niemandem hier im Forum irgendwie übel gesonnen, manchmal nervt ihr mich, dann schreib ich das (auf meine Weise)


Du nervst einfach in diesem Punkt: Man schreibt einen mehr oder weniger witzigen (-> Ansichtssache) Unfug, meint es nicht böse (und glaubt meist, dass dies auch eindeutig genug zu verstehen ist), und dann kommt ein weiblicher Don Quixote und fängt an gegen Windmühlen zu kämpfen. Für Don waren die Windmühlen natürlich Drachen. Und von dir liest man in letzter Zeit ja gar nichts anderes mehr, als dass du dich über anständige, brave Nerds aufregst, wenn sie mal ein Bild von einer Frau posten und einen Sabbersmiley druntersetzen. Lass es doch einfach sein und ignorier es halt.


1. Ich ignoriere das in den entsprechenden Threads, manchmal schreibe ich sogar positives.
2. Sind das nicht Windmühlenflügel. Das reden sich Leute mit deiner Haltung gerne ein. Siehe das Video im Männer/Frauen-Thread, recherchiere Statistiken, ziehe Psychologen heran. Mutmaßlich, wenn man einigen dieser Leute trauen darf, existiert sogar ein Zusammenhang zwischen Impotenz und dem "schneller, härter usw."-Ideal.
3. Von mir liest man nichts anderes mehr, weil mich das in letzter Zeit so genervt hat. Die Kneipe hat angefangen, mich in der Hinsicht zu nerven, also war ich mal 2 Wochen ganz still und offliine (auch um selbst runterzukommen). Sie hat aber nicht damit aufgehört. Und da ich mich ansonsten hier wohl fühle, habe ich angefangen, mich gegen das, was mich stört zur Wehr zu setzen. Ich fühl mich gerade auch sehr befreit muss ich sagen, nachdem ich mich endlich mal dazu überwunden hab, das zu klären.

4. Meine Frage war nicht "Warum reagierst du so aggressiv auf mich?" sondern "Warum ist dir die Rolle von "Bier-Fleisch-Sex"-Gerstenmann so wichtig?" Oder auch: "Warum gehst du eigentlich so darin auf, dass es für Leute, die dich RL nicht kennen, geradezu unmöglich wird, diese als Rolle zu erkennen?"

Nach oben
Antworten mit Zitat
#18



Beiträge: 3072
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: deine Maam
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 15:07                                  +/-

Hat dein Pferd eigentlich einen Leckstein? Wie schmeckt der?


_________________
Wann kommt er?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 15:08                                  +/-

Regenbogen
"Warum ist dir die Rolle von "Bier-Fleisch-Sex"-Gerstenmann so wichtig?".


+

Zarathustra

gespielte Rollen, Spiele mit Klischees, Übertreibungen und harmlose Späßchen mit der Realität zu verwechseln


...ist gar nicht so absurd, wenn man nur diese Dinge sehen kann.


-> Ihr (oder "jemand, der nur diese Dinge sehen kann") lest anscheinend meine Beiträge nur sehr selektiv. Mehr fällt mir dazu eigentlich nicht ein.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 2 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de