Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Scheißdreck
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3721
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.07.2011, 21:11                                  



_________________
Let's go to Iceland, you pussies.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11174
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 21:51                                  +/-



_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.03.2015, 11:46                                  +/-

Hattet ihr auch schon mal so einen richtig fiesen Friseurunfall? Ich sehe gerade aus wie ein Häftling, der frisch aus dem Gulag entlassen wurde, wie Peter Gabriel nach dem Verlassen von Genesis oder Oxford nach dem Verlassen der Pubertät Traurig


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23112
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.03.2015, 13:11                                  +/-

Pics or it didn't happen!


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46220
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 09.03.2015, 09:55                                  +/-

Ha! Ich hatte auch einmal einen Friseur-Unfall. Da hat mir meine damalige Freundin mit dem Haarschneidegerät „aus Versehen“ die Seite auf 0,1 mm gestutzt. Nach einem kurzen Schrei-Anfall meinerseits hat sie mir die restliche Pläät dann auch noch enthaart grins

Danach ging es aber erst einmal für drei Wochen nach Tunesien. Danach hatte ich dann wieder ungefähr 1 mm Pelz grins


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.03.2015, 18:52                                  +/-

So war es bei mir auch. Nur ich Depp habe auch noch Geld dafür bezahlt!

Tyler Durden
Pics or it didn't happen!

Ausnahmsweise:



Und auf dem Foto atme ich aus lauter Verzweiflung Fußgeruch ein, um unverzüglich in Ohnmacht zu fallen:



Gepostet am 10.03.2015, 19:13:

Abbildung ähnlich


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20058
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.03.2015, 19:16                                  +/-

Hast du den vollen Preis bezahlt?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23112
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.03.2015, 19:28                                  +/-

Und hast du wohlwollend genickt, als der Friseur den Handspiegel um den Kopf führte und fragte ob alles genehm ist?
Und hast du dann noch Trinkgeld gegeben?


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6019
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2015, 00:21                                  +/-

*chr chr*
Ich muss aber gestehen, dass mir selber in diesem Moment auch immer unsicher bin. Es sieht ja so ANDERS aus.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6019
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2015, 16:31                                  +/-

Und ich freue mich jedesmal wieder über den Threadtitel, wenn ich ihn sehe.
So schön knackig auf den Punkt gebracht. Smilie


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.03.2015, 17:38                                  +/-

Tyler Durden
Und hast du dann noch Trinkgeld gegeben?

Habe ich tatsächlich gemacht, die Friseursalons unterlaufen doch bestimmt alle den Mindestlohn.

Weiß Du, was ich vorher noch gemacht habe? Ich habe einen Kaffee bestellt!


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7669
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 07:56                                  +/-

Ich habe heute nachmittag einen Friseurtermin.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1235
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 09:11                                  +/-

Ich habe mittlerweile eine Friseurin gefunden, zu der ich liebend gerne gehe, die mich wunderbar schneidet und nach deren Terminen ich mich immer todschick finde. Das war aber eine Odyssee... Zwischendurch hatte ich sogar mal den Salon von Vidal Sassoon ausprobiert, weil ich so ratlos war, was mein Haupthaar anging, aber dort habe ich mich immer irgendwie fehl am Platz gefühlt, es war wahnsinnig viel Betrieb, sauteuer, snobistisch und nicht mal überwältigend gut. Meine jetzige Friseurin habe ich gefunden, nachdem sie mich dort einmal fürchterlich verschnitten hatten. Sie hat mir damals die Frisur gerettet und mir mittlerweile einen sehr schönen Schnitt verpasst, von dem sie kürzlich mit einem Augenzwinkern sagte: "Das ist jetzt ein klassischer Sassoon Bob!"

Seither gehe ich liebend gerne zum Friseur und freue mich immer auf die Termine.

Nach oben
Antworten mit Zitat
AmandaMandel



Beiträge: 1452
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 00:03                                  +/-

Da bin ich neidisch. Ich will immer toll aussehen und höre dann so tröstende Worte wie:"Richtig gut sieht es in 2 Wochen aus. Oder Hm, sie haben aber auch feines Haar."


_________________
Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1235
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 07:31                                  +/-

Sowas finde ich eine Frechheit! "Es sieht in zwei Wochen gut aus..." Du meine Güte! Warum können sie es nicht gleich so schneiden, dass es heute gut aussieht? Wenn die Haare nachwachsen müssen, damit es gut aussieht, muss es doch auch möglich sein, sie nicht ganz so kurz schneiden zu müssen. Und meines Erachtens sollte das die Qualifikation eines Friseurs ausmachen, dass er auch bei feinem Haar weiß, was zu tun ist, damit ein kesser Schnitt dabei herauskommt. Dafür zahle ich dann lieber ein bisschen mehr. (56 Euro kostet der Schnitt bei meiner Friseurin. Aber das sind auch Münchner Preise.)

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42590
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 10:36                                  +/-

Ich bin so froh, dass ich kein Mädchen bin.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 11:23                                  +/-

Mit Friseurgängen habe ich noch nie ein Problem gehabt. Da gehe ich rein und gebe dem Schnippler die Vollmacht. Und das meine ich dann auch genau so.
Meine einzige Vorstellung ist immer: Irgendwas Neues. Zumindest anders aussehendes.
Klappt immer.
*gernezumFriseurgeh*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6635
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 18:40                                  +/-

Ich hab mir jetzt nen Nasenhaarschneider gekauft.... und fühl mich auf einmal doppelt so alt.


_________________
The bronze age is the third best age.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5460
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.03.2015, 13:19                                  +/-

Jetzt haben ja bei uns alle Räume Beamer und Internet. Erstmalig dieses Schuljahr. (In ausgewählten Domizilen gibt es gar Whiteboards und Dokumentenkameras.) Was also danach klingt, als könnte man jetzt einfach in wenigen Sekunden ein youtube-Video an der Wand haben, präsentiert sich in der Praxis anders.

Zunächst mal hat man schon verloren, wenn man nicht eine Viertelstunde eher da ist, um den Laptop anzuschalten. Während der hochfährt und dabei allen möglichen Schwachsinn aktualisiert oder kalibriert oder was weiß ich, kann man getrost noch mal ins Kaffeekammerl verschwinden. Ist man wieder da, darf man sich auf dem Schulserver anmelden – und den zweiten Kaffee holen gehen, während diverse andere Einstellungen einen erbitterten Kleinkrieg beginnen; gern ist dabei auch sowas wie „GeoGebra wird aktualisiert“, ein Koloß von einem Programm, das in einem Musiksaal aber auch nicht das allerfuckinggeringste verloren hat, aber urplötzlich trotzdem installiert ist. (Ist man in einem Raum gelandet, dessen üblicher Bewohner einer der älteren digitalen Verweigerer ist, verdoppelt sich die Wartezeit, weil, wie bereits der eingekreidestaubte Anschaltknopf erahnen läßt, das Ding seit Monaten nicht mehr oder überhaupt noch nie an war.) Es folgt der kühne Versuch, ein beliebiges Programm zu starten, von Word will ich ja schon gar nicht reden, meist ist es bloß ein Browser. Dritter Kaffee. Naja, fast, das geht schon schneller, aber gefühlt kaffeewürdig, und das, obwohl ich nach dem Yosemite-Upgrade an lahmende Programme gewöhnt bin.

Wenige Monate der Nutzung haben an der Batterie in der Beamer-Fernbedienung so gezehrt, daß es ein paar Überredungsversuche braucht, ehe das Ding an der Decke reagiert. Aber dann erscheint sowas wie ein Bild, nur zögerlich, und in eher unterwältigender Qualität, denn der Beamer war billig und hängt nicht im optimalen Abstand zur Leinwand an der Decke. Und die Leinwand war auch schon mal weniger wellig. However, Bild ist da, Ton auch. Moment – Bild ist auf dem Computer jetzt nicht mehr da. Wtf? Oh, da ist es wieder. Aber anders als vorher, es fehlt der rechte Bildrand. Das war letzte Woche noch nicht so. Ich probiere aufs Geratewohl diverse F-Tasten (die Schüler sind mittlerweile da und ich in Eile), dann kapituliere ich, wird schon nicht so wichtig sein, was da am rechten Bildrand passiert. Während des Abspielens des Videos verschwindet das Bild hin und wieder für wenige Sekunden, wobei der Beamer verkündet, er suche nach einem Signal. Zweimal im hinteren Drittel bleibt die Geschichte hängen und verkündet nach dreißig Sekunden angestrengten Rechnens, ein Skript antworte nicht und sei vermutlich beschädigt. Am Ende des Vierminüters stürzt irgendein Adobe Plugin entkräftet ab. (Update – der Text ist bereits einige Tage halt: Ein freundlicher Admin hat Chrome installiert, das reduziert die Probleme. Firefox in Ehren, aber der nervt zur Zeit.)

Fazit: Egal, wie vollständig, hoch- und neuwertig die technologische Ausstattung einer Schule ist, letztlich kann man sich (v.a. weil kein ITler verantwortlich ist, sondern irgendein Kollege, der das nebenbei erledigt und dafür eine Ermäßigungsstunde kriegt) auf ihr Funktionieren nicht verlassen – und finanziert dann doch wieder alles selbst, in meinem Fall iPad incl. diverser Adapter sowie einen tragbarer Verstärker. Ärgerlich daran ist nur, daß manche Beamer unter der Decke hängen und bloß per Funk zu erreichen sind. Und wenn doch per Kabel, haben natürlich die einen HDMI und die anderen das andere Kabel, also zwei Adapter nötig. Die einzigen bei uns, die wirklich zuverlässig arbeiten können, sind die, die nur einen Raum haben und diesen mit niemandem teilen, ein paar ganz wenige auserwählte Vollzeitler ohne Fachraumfach.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20058
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.03.2015, 16:14                                  +/-

Schrieb das jetzt wirklich Celebrian oder doch eher Euse? Klingt so nach Euse.

Wir leisten uns in der Schule tatsächlich einen IT-Verantwortlichen, der einen großen Teil unserer Ermäßigungsstunden bekommt, damit er nur eine Handvoll Stunden unterrichten muss und die restliche Zeit uns den Rücken freihalten kann. Er ist unser Held!

Allerdings finde ich es nach wie vor ein Unding, dass nicht an jeder größeren Schule ein hauptberuflicher ITler angestellt ist (kleinere Schulen könnten sich ja einen teilen). Es gibt ja auch Hausmeister und es muss sich nicht irgendein Lehrer in seiner Freizeit um kaputte Fenster kümmern.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5460
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.03.2015, 16:52                                  +/-

Euse hat sich nach meinen Erfahrungen gar nicht erst an Yosemite gewagt... und hat das Glück, einer der Lehrer zu sein, die meist in ein und demselben Raum unterrichten. Ich pendele zwischen sechs, da habe ich keine Chance. ("War das der Raum mit dem Beamer, bei dem der Anschaltknopf so im Gerät versunken ist, daß er nur an einem Achtel seiner Fläche noch drückbar ist? - Nee, der hängt ja oben... ach, das war der mit der kaputten Fernbedienung. Oder der mit der verschwundenen Fernbedienung. Wo ist das Audiokabel? Ach richtig, gab's hier ja noch nie. - Hm, ob der hier üblicherweise wirkende Kollege je im Netz war? Eher nicht, der kommuniziert immer noch ausschließlich über handgeschriebene Zettel im Fach. Der Bildschirm des Laptops hat letzte Woche schon tiefschwarze Schwächeanfälle gehabt, mal schauen, ob er heute überhaupt noch angeht.")

Selbst die sechs (sic!) Rechner, die für unser knapp hundertköpfiges Lehrerkollegium im "Silentium"(humhom)-Raum zu Verfügung stehen, sind arschlangsam. Immerhin gibt's seit kurzem WLan im Lehrerzimmer, das auch nur ungefähr jeden dritten Tag ausfällt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20058
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.03.2015, 10:59                                  +/-

Wir sind seit einem Jahr super ausgestattet – zumindest was die Räume angeht, die ich benutze. In jedem Raum ein Nahdistanzbeamer, der direkt an der Tafel/Whiteboard befestigt ist (man braucht also keine Fernbedienung). Die Verkabelungen sind fest mit dem Pult verankert; es kommt also nix weg. Außerdem auf jedem Pult eine Dokumentenkamera. Laptop oder ähnliches muss man allerdings selbst in den Raum mitbringen. Das einzige was ständig fehlt sind Whiteboardstifte und Lappen. Irgendwas ist ja immer.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter Alle
Seite 1 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de