Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Trailer, Trailer, Trailer...
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Thuringwethil



Beiträge: 4429
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.07.2005, 16:48                                  +/-

Gestern im Kino sahen wir die Trailer zu "Mr. und Mrs Smith", "Fantastic Four" und "King Kong". "Mr. und Mrs. Smith" sah unterhaltsam aus und ich mag Angelina Jolie, also werde ich mir den wohl anschauen, falls ich es nicht vergesse. "King Kong" auch, aber das ist ja noch ein wenig hin. Ich habe nämlich soweit ich mich erinnere, noch nie eine King Kong Verfilmung gesehen oder nur bruchstückhaft und bin auch gar nicht so richtig mit der Handlung vertraut. Ja, das klingt verrückt. Ich hätte gestern aufstehen können nach dem Trailern und sagen können: "Mensch, das ist ja mal eine tolle Idee! Wird bestimmt ein Klassiker!" Diese Inselureinwohner sahen etwas aus wie Orks, fand ich. Also in den kurzen Szenen, als man sie sah, aber vielleicht erschien mir das auch nur so, weil man weiß, dass es auch ein Peter Jackson Film ist.
Was war noch? Aja, "Fantastic Four". Nee, ich glaube, den schau ich mir nicht an. Der Trailer hatte gar keinen Charme und beinhaltete mehr als ein schlechtes Wortspiel. Wenn man davon ausgeht, dass Trailer immer die besten Szenen bereits vorwegnehmen, dann wird das kein Film für mich.

Ich mag Trailer. Leider haben wir einige verpasst, da sich ein Kumpel von mir fünf Minuten vor Filmbeginn entschloss auch noch mit zu kommen und wir haben dann vorm Kino auf ihn gewartet, während Werbung und teilweise Trailer schon liefen. War aber nicht so schlimm.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42153
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.07.2005, 20:54                                  +/-

Ich sah gestern Trailer zu "Die Höhle des gelben Hundes", "Boudu" und "Meeresfrüchte" (Programmkino halt Mit den Augen rollen ). Der "gelbe Hund" ist von der Regisseurin von "Die Geschichte vom weinenden Kamel", ich entdecke eine Linie.. die Bilder waren schön, eine Familiengeschichte aus der Mongolei, könnte aber schrecklicher Ethnokitsch sein.

"Boudu" ist das Remake eines französischen Films aus den 30ern, leider gab es bereits vor Jahren ein US-Remake, "Zoff in Beverly Hills", mit Richard Dreyfus und Nick Nolten. War lustig. Jetzt dieselbe Story mit zappligen Franzosen und einem verfetteten Gerard Depardieu nochmal zu sehen, wirkt merkwürdig und irgendwie "falsch". Abgelehnt.

"Meeresfrüchte" ist eine ebenfalls französische und wahrscheinlich reichlich alberne Beziehungskomödie, aber Die Frau spielt mit, Valeria Bruni Tedeschi, die ich ziemlich toll finde und die hier noch viel besser aussieht als in "5x2". Ich befürchte, der hohe Anschmachtfaktor des Films wird zu einem Kinobesuch führen. Mit etwas Glück ist es ein netter leichter Sommerfilm.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.07.2005, 22:28                                  +/-

Nichtraucher
Ich sah gestern Trailer zu "Die Höhle des gelben Hundes", "Boudu" und "Meeresfrüchte" (Programmkino halt Mit den Augen rollen ). Der "gelbe Hund" ist von der Regisseurin von "Die Geschichte vom weinenden Kamel", ich entdecke eine Linie.. die Bilder waren schön, eine Familiengeschichte aus der Mongolei, könnte aber schrecklicher Ethnokitsch sein.

Die Regisseurin heißt nicht zufällig ... Kaylee?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42153
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.07.2005, 22:37                                  +/-

Smilie

Nein, der Hund ist sehr viel kleiner und auch gar nicht gelb. Komisch. So sind sie halt, die Mongolen.. aber die Besetzung liest sich lustig:

Regie: Byambasuren Davaa

In den Hauptrollen:

Batchuluun Urjindorj
Buyandulam Daramdadi
Nansa Batchuluun
Nansaamaa Batchuluun

Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 04.07.2005, 11:34                                  +/-

Den Trailer zu "King Kong" hatten wir auch gesehen, und ich fand es sehr nett, dass er nicht wie ein klassischer King Kong-Actiontrailer daherkam, sondern erstmal Handlung miteinbezog, die nicht sofort auf King Kong schließen ließ. Wobei auch ich das Gefühl hatte, dass ein par LotR-Szenen wiederverwertet wurden.

"Mr &Mrs. Smith" sahen wir auch - allerdings wird das wohl höchstens ein Sommerlochfilm für uns werden.

Dann war mal wieder "Nochnoi Dozor" zu sehen - ich glaube, das es ein großartiger Film wird. So wie RotK. Ein bisschen zu weired, um ernstgenommen zu werden, aber lässig genug, um kultig zu sein.

An mehr Trailer kann ich mich nicht erinnern. Irgendwie leide ich anscheinend unter Verdrängung ...


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23350
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2005, 16:38                                  +/-

"Mr. & Mrs. Smith" habe ich vor Star Wars gesehen und fand es recht amüsant. Kein angehender Klassiker oder Kultfilm, aber trotzdem gute Unterhaltung. Auf der einen Seite mit Brad Pit, der ist cool genug den halben Film zu retten, und auf der anderen Angelina Jolie, die rettet mit ihrem Sexappeal die andere Hälfte.

"Nochnoi Dozor" - diesen Titel werde ich mir niemals merken können. Anschauen werde ich ihn mir trotzdem. Einmal, weil ich mal sehen will was die jüngere Generation von Mütterchen Russland so für Filme produziert und zweitens, weil er sehr spannend und interessant zu sein scheint. Dunkel, gruselig, verwirrend und trotzdem actiongeladen.

Und in den letzten Tagen habe ich einen Fernsehteaser zu "Madagaskar" nach dem anderen gesehen. Ich muss sagen dieser Teaser ist bei weitem nicht so gut wie der Trailer. Einfach nur ein paar Slapstickeinlagen und das so schnell und ruckartig aneinandergereit, dass es nichtmal witzig ist. Wenn ich nicht schon längst den Trailer gesehen hätte, dann würde mich dieser Teaser nicht ins Kino ziehen. Aber da es ist wie es ist, werde ich ihn mir sicherlich anschauen!

MfGimi


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 04.07.2005, 17:14                                  +/-

Ich glaube "mir.& Mrs. Smith ist ein Unisexfilm. Brad Pitt für die Frauen, Angelina Jolie für die Männer und eine Portion Coolness und Action bei beiden.

Madagascar ist halt ein klassischer Sommerfilm. Finde ich. Aber ich will ihn auhc sehen *g*


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thuringwethil



Beiträge: 4429
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.07.2005, 20:38                                  +/-

Ich guck mir eigentlich fast lieber Angelina Jolie an als Brad Pitt.

Hm, ja, Madagascar. Den ersten Trailer, den ich davon gesehen hatte, fand ich eher weniger lustig. Aber Samstag sahen wir einen längeren, bei dem ich einige Male lachen musste (den mit dem kleinen flennenden Viech). Mal schauen, vielleicht gehe ich rein.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.07.2005, 08:55                                  +/-

Thuringwethil
Ich guck mir eigentlich fast lieber Angelina Jolie an als Brad Pitt.


Ich auch.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.07.2005, 17:23                                  +/-

Der zweite/aktuelle Trailer von Sin City ist cool. Einmal gibts mehr von der sehr schönen Musik, andererseits demonstriert er wieder diese herrliche Andersartigkeit dieser Comicverfilmung in dem ganzen aufkommenden Realismus dieses Genres.

Seit Batman Begins freue ich mich auf keinen Film so extrem Smilie


Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22879
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.07.2005, 18:06                                  +/-

Schon öfter was von gehört und mich nie damit beschäftigt. Worum gehts in Sin City? Und wo gibts den Trailer?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.07.2005, 11:34                                  +/-

Das trifft es ziemlich gut (ist aber auch sehr ausführlich)

Trailer

Da weiß ich aber nicht, welcher es ist, kann ihn leider nicht angucken.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22879
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.07.2005, 11:20                                  +/-

Vielleicht kennt ihr den dritten Trailer zu The Hitchhikers Guide to the Galaxy schon, ich habe ihn erst letzte Woche entdeckt. Vielleicht auch nicht. In jedem Fall werdet ihr rufen "Langweilig! Der Film lief schon lange im Kino, was kommst du mit so alten Kamellen?". Stimmt. Trotzdem muss ich ihn einfach verlinken, es ist nämlich der erste Filmtrailer bei dem ich vor Lachen zusammengebrochen bin. Und zwar weil der Anhalter recht hat. Aber sowas von recht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.07.2005, 09:14                                  +/-

Dark Water Remake:

http://www.movie-list.com/trailers.php?id=darkwater

Naja, ist ja bereits vom Trailer her ein Scheißdreck gegenüber dem Original:

http://www.movie-list.com/d/dark-water2002.html

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23350
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.07.2005, 13:51                                  +/-

Psycho Dad

Naja, ist ja bereits vom Trailer her ein Scheißdreck gegenüber dem Original:

http://www.movie-list.com/d/dark-water2002.html</td>

Cooole Sache.

Die japanischen Originale sind schon im Trailer immer sehr viel gruseliger als alles was das westliche Kino so zu bieten hat. Woher kommt das eigentlich? Der Trailer zeigt ja auch lange Zeit nichts wirklich gruseliges, aber es schüchtert trotzdem schon ein. Und dann gegen Ende läuft es einem kalt den Rücken runter, nur weil man ein Paar Füße mit Wasser drumherum sieht. Objektiv gesehen ist das nichts, subjektiv macht es Angst. Geil. grins

MfGimli


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.07.2005, 14:07                                  +/-

Der Score des Original-Trailers ist schonmal viel besser. Und im Remake-Trailer passiert nun wirklich überhaupt nichts gruseliges.

Übrigens fand ich bei "The Ring" das Remake insgesamt besser als das Original. Dieser Film hat ja auch erst die J-Horror-Remake-Welle ausgelöst.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23350
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.07.2005, 22:21                                  +/-

Hat gestern jemand das Special auf Pro Sieben zu Madagaskar gesehen? Also für mich ist jetzt klar, dass ich den Film gucken werde!

Und Mr. & Mrs.Smith auch! Der TV-Teaser ist einfach zu amüsant, obwohl es eigentlich simple Scherze sind. Wird sicher eine gute lockere Sommerunterhaltung! Yes


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18050
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.07.2005, 20:59                                  +/-

Tyler Durden
Vielleicht kennt ihr den dritten Trailer zu The Hitchhikers Guide to the Galaxy schon, ich habe ihn erst letzte Woche entdeckt. Vielleicht auch nicht. In jedem Fall werdet ihr rufen "Langweilig! Der Film lief schon lange im Kino, was kommst du mit so alten Kamellen?". Stimmt. Trotzdem muss ich ihn einfach verlinken, es ist nämlich der erste Filmtrailer bei dem ich vor Lachen zusammengebrochen bin. Und zwar weil der Anhalter recht hat. Aber sowas von recht.


Stimmt aber mal total. Hätte ich DEN trailer gesehen, wäre ich sicher ins Kino. Wie witzig! Und so ein wunderbarer Akzent.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.07.2005, 10:48                                  +/-

Flightplan
In 10.000 Meter Höhe verschwindet ein Kind.
Rasanter Trailer, der irgendwie zwar den Film teilweise überflüssig macht, nichstdestotrotz durch Jodie Foster und Sean Bean einiges an Interesse weckt.

Das Comeback

Ich habe mich selten bei einem Trailer mehr gelangweilt. Die Geschichte eines Boxers, verkörpert von Russell Crowe, aber mir kommt nur das Gähnen. Dieser Trailer macht den Film tatsächlich überflüssig, da er wirklich alles Relevante erzählt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.07.2005, 15:22                                  +/-

Die Idee bei dem Thread scheint die zu sein, dass man den Trailer auch gleich verlinkt, Erinti!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18050
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.07.2005, 15:27                                  +/-

Nö, nicht zwingend. Wenn man den trailer im Kino sah, wie soll man denn den verlinken? Suchen kann auch jeder alleine. Nicht?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.07.2005, 15:42                                  +/-

Nach Durchsicht des Threads ist es wirklich nicht zwingend, Trailer zu verlinken, das geschah nur zwei-oder dreimal, einmal dabei auf Anfrage.

Gestern kam ein kürzerer Trailer von Charlie und die Schokoladenfabrik: Er ist mit einer Art Werbelied für die Schokolade von Willy Wonka unterlegt und ganz, ganz schrecklich. Hätte ich den zuerst gesehen, ich hätte nicht erst überlegt, ob der Film was ist, ich hätte angewidert den Kopf geschüttelt. Nein, nein, das kann kein guter Film werden, nicht mal mit Johnny Depp.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 38, 39, 40, 41  Weiter Alle
Seite 2 von 41

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de