Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Das totale Tomatendrama
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Grünes Brett
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45032
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.04.2016, 12:23                                  +/-

grins

Gepostet am 20.04.2016, 13:24:

Dear Lord. Aber das haste davon, du Sackjeseech!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2016, 12:42                                  +/-

rolling on the floor...


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 02:03                                  +/-

GuyIncognito
Wie?
Um Korinthenkacker gings im Radthread - und gemeint waren, wie in meinem Posting dort ersichtlich, nur kleinkarierte Polizisten.

Relevanz der Angelegenheit zum Thema Wolter auf einer Skala von 1 -10: 0

Prolog: Oh, das sind ja seehr spontane Einwände nach bloß (immerhin fast genau) 60 Stunden, Guy! zwinkern Zugegebenermaßen war ich erst jetzt so pedantisch, den Abstand zwischen unseren beiden Beiträgen genauer "auszumessen", wodurch ich nach dem Verstreichenlassen Deines Beitragstages "schon" diese Nacht zur Antwort schreite und nicht erst nach insges. weiteren 60 Stunden... hähö
Aber bis dahin warten und dann erst zu antworten würde für mich schwierig werden, denn da werde ich fern von Hamburg – ????? irgendwo in dem -Freistaat, das fast schon Ösiland wo die meisten von Deinen "Südrekruten-Kollegen" wohnen – wegen eines großen Jubiläums in der buckligen Verwandtschaft sozusagen von "lauter Vettern, Onkels und Tanten" in Beschlag genommen werden, aber noch später, d. h. nach meiner Rückkehr am Sonntag Abend, wäre die Wahrscheinlichkeit zu groß, daß ich (wie es i. d. Vergangenheit nicht selten passiert ist *AscheaufHaupt*) mich nicht mehr zu einer direkten Antwort aufraffen könnte, weil dann längst andere Säue durchs Kneipenkaff getrieben werden dürften, nä? zwinkern
Apropos Aufraffen: das muß ich – nachdem ich den aktuellen Abend aus Versehen im wahrsten Sinne verschlafen habe und ugly erst vor gut 3½ Stunden von dem "mal kurz Hinlegen" wieder aufgestanden bin – auch jetzt schon tun, um mir irgendwas aus’n Fingern zu saugen was Adäquates zustande zu bringen...
Also los geht's zwinkern, frisch ausgeruht bin ich ja (öhöm).


Jaguttäh, 2x ausdrücklich kein Widerspruch, Herr Incognito: jawoll, es ging bei Dir um kleinkarierte Polizisten, und diese haben mit den von mir hier thematisierten ulkigen "erratischen" Tomatenwürfen in der Tat so direkt nix zu tun. Aber kennst nicht auch Du Situationen, wo man „Apropos X¹, das Wort paßt ja auch ganz gut im Zusammenhang mit Y¹: Gute Gelegenheit, das mal mit ein paar Takten irgendwo im Kommunikationsgrundrauschen (z. B. in einem Forum) unterzubringen“ sagt? Wobei es dann durchaus möglich ist, der Aussage noch einen etwas anderen Dreh zu geben, denn z. B. den "Würfen" des Users habe ich die "korinthenkackende Kleinkariertheit"² dann ja gerade abgesprochen und ihnen stattdessen die Qualität von logikfreiem "DADA" zugebilligt. hähö

GuyIncognito
Oder bist du etwas bei der beräderten Polizei in Hamburg?

Ich fühle mich nach feierreicher Nacht mit eher mittelguten Alkoholika höchstens katermäßig gerädert (allerdings deutlich seltener als vor 15-20 Jahren *alterSack-Seufzer*). Durchaus hanseatisch, jou, aber selbstredend ganz unpolizeilich. Letzteres v. a. deshalb, weil ich mich nach Alkoholgenuß nie ans Steuer eines Autos gesetzt habe. Yes zwinkern
Somit hat mir auch nie ein Verkehrspolizist „Pusten Sie bitte mal da *zeig* rein!“ gesagt hähö.
Echt schlimm Echt unspannend, mein Leben (bis auf kleine Ausnahmen)...

_______________________________________
¹ Statthalter für jew. ein beliebiges Stichwort zwinkern
² im Sinne eines zwar irgendwie dämlichen, aber doch einigermaßen logisch begründbaren Zusammenhangs zwischen Ursache (Beitrag) und Wirkung (Negativbewertung)
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯





O ach so, sorry Herr Prof. Nichtraucher, Dich will ich nicht vergessen... was sagtest Du noch gleich? Smilie

Pi Key
Jemand könnte ja mal ein Schmähgedicht auf Wolter dichten, damit er Grund hat, sich provoziert zu fühlen.

Wer macht's? Oxi? Oxi wär da mein Wunschkandidat Yes

Achjarichtig.

????? Hmmm... und damit willst Du irgendwas... Supispezielles beweisen?

Laß mich nachdenken... ah, ich hab’s:

Du willst damit mutmaßlich zeigen, daß man, wenn man "emotional durchschnittlich" veranlagt ist, eine gegen sich gerichtete Kaskade von sehr beleidigendem Vokabular durchaus berechtigterweise unakzeptabel finden kann, während bei witzigen Satiren, wo gewisse "nicht einwandfreie" Verhaltensweisen der Zielperson ohne (!) die Benutzung solcher plump beleidigender Wörter pointiert aufs Korn genommen werden (Beispiel mal wieder: Erdoğan in einer der zahlreichen extra3-Satiren hähö), es ziemlich peinlich wirkt, wenn der Verspottete jenes Spotts wegen es sogar auf einen diplomatischen Eklat – Stichwort "verschärfte Form der Terminvereinbarung mit dem Botschafter" – ankommen läßt. Stimmt’s? Smilie

Oder doch nicht? Och, das haut schon ganz gut hin, finde ich Yes.

Oder, hmtja, da Du Dir ja speziell vom Tourette-Ø ein "Schmähgedicht" gewünscht hast, geht es womöglich noch um eine weitere Sache... nämlich um Deine (wie’s scheint, vorhandene) Überzeugung, daß man die besagten Verbalinjurien mit zuvor rhetorisch gesetzten Anführungszeichen in ein die Beleidigungen entkräftendes "Zitat" verwandeln könne. Da sage ich mal frei nach G. Stein: Ein (gerichtlich wg. Beleidigung mit Strafe sanktionierbares) "IndieFressehau-Wort" ist ein (gerichtlich sanktionierbares) "IndieFressehau-Wort" ist ein (gerichtlich sanktionierbares) "IndieFressehau-Wort". Yes

(Siehe auch mein Edit im letzten Neo Magazin Royal-Thread-Beitrag Smilie...)

Falls Du damit aber mir irgendwas dieser Art verklickern wolltest, muß ich mich doch ein wenig wundern: ist nicht deutlich geworden, daß ich mir inzwischen einen "Tourette-Filter" zugelegt habe, durch den ich Ø’sches Bramarbasieren inhaltlich nicht wahrnehme? Smilie
Sollte der von Dir Gebetene da irgendwas Hirnrissiges absondern (????? oder hat er schon? → siehe den gerade erwähnten Filter Smilie), ist die Frage, ob die Ent-Kräftung (sprich, "Beliebigmachung") der Beleidigungen durch Böhmermannsche "Anführungsstriche" als "nicht wirklich so gemeint" so funktioniert, für mich völlig irrelevant, denn das Ernstnehmen seiner Beiträge zu den Kneipendiskussionen funktioniert wegen der nach dem "Schurkenforum-Vorfall" gestellten Fernverdachtsdiagnose "Gilles de la Tourette-Syndrom" ja eh schon nicht mehr.

Er genießt also den Schutz der verminderten Zurechnungsfähigkeit. Yes

Oh *beschwichtigenddiehändeheb* *gestikulier*, das meine ich selbstverständlich nur symbolisch *liebkuck*. Aber egal wie ernst man so eine "Verdachtsdiagnose" jetzt nehmen mag, es reicht schon der Hinweis auf die Grundfunktion von Kommunikation: Informations- und Gedankenaustausch. Wenn jemand in einem Diskurs ausfallend wird und dann nicht bereit ist, seinen Fehler einzusehen, weil er seine Verbalinkontinenz als "so deutlich überzeichnet, daß die Nichtsogemeintheit doch deutlich erkennbar gewesen sei¹" sogar noch verteidigt, dann hat es schlicht keinen Sinn, mit so jemandem zu diskutieren – denn er könnte ja jederzeit wieder mit einem "Aprilapril, war nicht so gemeint" die Biege machen, und wofür hat man sich dann in dem Diskurs so ins Zeug gelegt? Konsequenz also: auf die Absonderungen eines solchen Diskussionssaboteurs inhaltlich nicht weiter achten, denn man kann diese ja nicht mehr mehr von vorneherein ernst nehmen, wenn man weiß, daß er im Ernstfall nicht für sie einsteht. Smilie

_______________________________________
¹ hähö da stelle ich mir vor, wie Tourette-Ø im Falle einer Beleidigungsklage, die er sich wegen der viel harmloseren Standardaffektstraßenverkehrsbeleidigung "Arschloch" an den Hals geflucht hat, versuchen würde, den Richter von seiner Selbstexkulpierung zu überzeugen!
(Daß sein Argument nicht hinhaut, habe ich übrigens schon "damals" ausgeführt, daher keine Wiederholung hier...)

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Und jetzt muß ich noch packen... hähö

Schön, wenn der Freitag seinem Namen mal alle Ehre machen kann. Spitze


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8858
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.04.2016, 07:00                                  +/-

Aber kennst nicht auch Du Situationen, wo man „Apropos X¹, das Wort paßt ja auch ganz gut im Zusammenhang mit Y¹: Gute Gelegenheit, das mal mit ein paar Takten irgendwo im Kommunikationsgrundrauschen (z. B. in einem Forum) unterzubringen“ sagt?


Ich kenn das. Von gefühlt 50 % Deiner Postings.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Grünes Brett Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 Alle
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de