Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Mädchenmusik
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Euseppus



Beiträge: 8872
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2012, 21:07                                  +/-

Bleibe dann aber doch immer wiederr auf meinen zerknitterten alten Männern sitzen

Dafür musste ich Deinem Posting nun leider einen Stern draufgeben. Smilie

Gepostet am 23.05.2012, 22:10:

Von der Apple kenne ich ja nun so einiges, aber geflüstert wird bei Ihr ja selten. Ich finde die verdammt unmädchenhaft. Suizidal kann man bei ihr ja schlecht abstreiten, aber das haut sie schon mit einer beinahe selbstzerstörerischen Verve raus, die sich v.a. durch extremst geile Harmonik, komplexe Rhythmik und einer (trotzdem oder grad deswegen) ganz eigenen Eingängigkeit auszeichnet.
Bei der stimmen Intellekt, Intuition, Handwerk und Emotion auf so eine derbe Art und Weie zusammen - dasisnurgeil.

Code:
Countrykackbratzen
rolling on the floor...


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.07.2012, 22:42                                  +/-

Hab heute mal so fleißig Mädchenmusik gehört, ich riech sogar schon besser Yes

Die Youtubler nennen das the Youtube Narnia und tatsächlich kann man sich ausgehend von Boy einfach nur anhand der Leiste rechts mit den vorgeschlagenen Videos einen schönen Abend machen - es war bisher kein Ausreißer dabei, das kann man sich alles sehr schön anhören.

Lustig ist, wie gleichförmig auch diese Szene wieder tickt - Videos sollten am besten im Wald oder auf einer Wiese aufgenommen sein, im Gegenlicht, Gegenlicht ist extrem wichtig, und sehr gut ist, wenn Kinder und ihre Spiele auftauchen. Die Atmosphäre einer immerwährenden Stadtranderholung scheint bedeutsam. Schlaue Bands benennen sich bereits nach Kinderspielzeug wie z. B. die Paper kites. Gelungenes Video, deutlich von "Where the wild things are" inspiriert:



Vieles aber ist sehr ruhig und verhuscht, brüchige Mädchenstimmen hauchen Poetisches in neblige Wälder, wie Birdy, die mit gerademal 16 Jahren mit Mumford and sons ins Studio geht und Songs zu Tributes of Panem und Brave von Pixar beisteuert... aber das wird schnell ermüdend. Die Tuse nervt. Die besseren Stücke versuchen dann doch, etwas flotter daherzukommen, das ist dieser typische Sound, den Trailer für Indie-Filme so lieben, die auf dem Sundance-Festival laufen. Trailermusik für Sundance-Filme ist anscheinend ein ganz eigenes Musik-Untergenre:



Was flotter daherkommen und Gegenlicht betriffft, schaffen das die Boy-Mädchen recht gut in diesem Video, das in Barcelona gedreht wurde:



Im Chor "woho-woho" zu singen, ist übrigens auch recht wichtig für diese Musikrichtung. Und alle Songs sind bekannt aus dem Soundtrack zu "500 days of Summer" und "Grays Anatomy", die scheinen neben den Soundtracks der Twilight-Filme die wichtigsten Rezeptionsquellen für aktuelle Mädchenmusik zu sein.

Einen schönen Übergang zur Jungensmusik bringen die Boys von Paper lions (Löwen, again!). Sie verbinden Wald im Gegenlicht mit einer gewissen Partylaune, die uns dann folgerichtig zu Bands wie Kakkmaddafakka führen könnten:



Aber das dann ein anderes Mal.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19909
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.07.2012, 05:21                                  +/-



Gegenlicht und Wiese. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.07.2012, 10:29                                  +/-

Deine Aufstehzeiten erschüttern mich immer wieder.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2012, 06:27                                  +/-

Vor einer guten halben Stunde lief auf MDR Figaro im Anschluß an die obligatorische Bachkantate ein Song von Anna (Alexandra¹) Ternheim.
Spitze Dem Wolter gefiel's!

Und übrigens kann ich ja bei der Gelegenheit auch anmerken, daß ich vor einigen Tagen² auf MDR Figaro auch "aus Versehen" einen (kurzen) Liveauftritt von Sophie Hunger gehört habe – weil diese Sendung von den Leipziger Jazztagen (im Browsertitel ist außer "Figaro im Konzert - Live" nicht mehr viel übrig ugly) überzogen hatte und ich mir eigentlich das (dann verspätet gesendete und hochinteressante) Gespräch mit Péter Nádas (hier lohnt sich der Blick in den Browsertitel!) anhören wollte.
Spitze War ebenfalls in Ordnung! Hätte aber ruhig deutsche Titel singen können. Yes...



¹ zweiter Name laut Moderator zwinkern
² *rekonstruier*: am 27. September etwa 22.15-22.30



edit: Und außerdem sollten den Nichtraucher jetzt auch meine Sonntagsaufstehzeiten standesgemäß erschüttern!


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2012, 18:06                                  +/-

Sophie Hunger kann sich auf deutsch schlechter ausdrücken, sagt sie, ihre Muttersprachen sind Schwyzerdütsch und Englisch (Diplomatentochter).


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22264
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.10.2012, 00:38                                  +/-



Da "Stardust" eben wieder im Radio lief, zum Thema Mädchenmusik-die-so-gar-nicht-geht:
Lena Meyer-Landrut ist ja schon ne Süße, ich hätte ihr jeden Erfolg gewünscht, und deshalb hatte damals bei ihrem Eurovisionssieg sich Euseppus sogar darin verstiegen zu behaupten ihre Stimme sei toll. Muss man ihm eigentlich heute unter die Nase reiben. Und mache ich ja auch gerade. Bei "Stardust" haben sie im Studio dann ordentlich eine Zweitstimme und Background-Chor drübergekübelt, damit Lena nicht zu dünn klingt.

Ich habe dann nach einer Live-Version gesucht:


"Was ist denn da anders als bei den anderen Platten?" - "Öh…"

Der Anfang ist noch okay, dann wird sie immer leiser, wo nach meinem Gefühl es kräftig ausklingen sollte. Die Gitarristin hält sich auch bewusst zurück und wirkt ziemlich lustlos.



Oder so.



Ähm, nein …


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.10.2012, 09:46                                  +/-

Nachdem im RollingStone-Forum in einem 17seitigen(!) Thread halbwegs ernsthaft über ihr neues Album geredet wird, habe ich mir das auch durchgehört auf amazon und es ist gar nicht schlecht. Die eingeschlagene Musikrichtung ist auf jeden Fall ein Fortschritt, weg vom Raab-Europop hin zum Indie/Folk/Singer-Songwriter-Kram, wie er halt gerade so beliebt ist.

Und das ist die Krux, es klingt wieder nicht nach was Eigenem, sondern nach einem neuen, aber sehr durchgeplanten Konzept. In "Arrow Key" höre ich den Einfluss von Miss Li heraus, die Trommeln in Stardust klingen sehr nach Lykke Li, "Better be" könnte auch von Kakkmaddafakka sein, "Day to stay" von Lisa Hannigan, "Goosebumps" von First Aid Kit. Sehr Skandinavien-lastig das alles.

Die einzelnen Songs sind aber zum Teil wirklich schön, "Goosebumps" oder "Arrow Key" sind sehr gefällig und ein User im RS-Forum hat schon Recht, wenn er sagt, man solle sich die Platte einfach als Debütalbum einer norwegischen Nachwuchssängerin anhören und dann nochmal urteilen. Ein paar belanglose Lückenfüller wie "Asap" sind auch drauf, aber rein musikalisch würde ich mir so ein Album schon kaufen können, könnte aber auch einfach noch mehr von den Leuten kaufen, die ich hier so überdeutlich raushöre.

Immerhin hat sie sich brauchbares Material besorgt, jetzt muss sie diesem halt noch stimmlich gerecht werden. Sie ist ja noch jung.
(btw, das obere Foto ist recht scharf, ist sie denn jetzt volljährig genug, dass ich das finden darf?)


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.10.2012, 11:55                                  +/-

Die Süße ist inzwischen 21. Du darfst sie scharf finden grins

Es ist halt schwierig, mit Produzenten, Plattenfirmen und Geldgebern das durchzusetzen, was man wirklich will. Und ein eigener Stil entwickelt sich auch nicht über Nacht. Sowas dauert.
Mir gefallen die neuen Stück jedenfalls deutlich besser als die Alten. Da hört man Raab zu deutlich raus. Und mit seiner Musik kann ich eh wenig anfangen.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49408
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.10.2012, 11:58                                  +/-

Im Radio hat sie neulich erzählt, dass sie 80% des Albums selbst geschrieben hat.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22264
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.10.2012, 12:43                                  +/-

Im verlinkten Video erzählt sie auch, dass sie in Schweden bei Miss Li war. Wenn man sich durch die Youtube-Empfehlungen auf der Seite oder Videoende klickt treten da übrigens fantastische Leute beim ARD Morgenmagazin auf.


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.10.2012, 13:00                                  +/-

Also wenn das Album mal 6-7 Euro kostet, kauf ich es. Und wenn jetzt ein paar Leute mehr von Miss Li hören, schadet das auch nix.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
RedDot



Beiträge: 10
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 10:46                                  +/-

LML interessiert mich so gar nicht... vielleicht höre ich irgendwann mal rein, aber ich würde glaub ich, nicht mal 6-7 Euro für das Album zahlen. Fand die Musik noch nie prickelnd und ich kann die Kleene einfach nicht ab (auch wenn sie auf dem obigen Bild tatsächlich sehr nice aussieht). Bei Miss Li sieht die Sache schon anders aus: Finde die als Person klasse und Tangerine Dream gehört momentan zu meinen absoluten Lieblingsalben, meine iPod Dockingstation ist quasi im Dauereinsatz ;) Am 19.11 ist sie übrigens im Lido in Berlin :) *freu*


_________________
Man liebt nur, woran man leidet.

Zuletzt bearbeitet von RedDot am 23.10.2012, 15:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 10:57                                  +/-

Neulich kam im TV ein kurzer Bericht über Lena. Und dass sie sich gerade neu erfindet.
Wirkt alles etwas seltsam. So als hätte ein Manager gesagt, so Mädel, jetzt präsentieren wir dich mal ganz anders. Was ist denn gerade angesagt? Ahhh, Lady Gaga. Wir suchen einen guten Fotograf, ausgefallen Klamotten und lichten dich im Gagastyle ab. Dann bist du wieder auf Erfolgskurs. Bei Lady gaga funktionierts ja auch.
Alles sehr aufgesetzt und genau das Gegenteil von seinen eigenen Stil finden.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23811
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 11:25                                  +/-

ich finde das Foto überhaupt nicht Ladygagalike. Die ist doch eher so Latex und Sexy und hauteng und so. Was mich da oben eher stört, ist dieses ostentative Tatoovorzeigen. Ist ja ok, wenn sie eins hat, aber man muss ja nicht das ganze Foto um den linken Oberarm aufbauen


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 11:27                                  +/-

Ich meine nicht das Foto oben. Da sieht Lena richtig scharf aus. Tolle Pose :)
Es war ein bericht über ein Fotoshooting mit ihr im TV.
Mal sehen ob ich es finde.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 11:31                                  +/-

Nicht immer nur querlesen, Craggan


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 11:35                                  +/-

Ah, es war ein Gala Fotoshooting.


Lena - Gala und Interview - RTL Exclusiv Weekend... von Lenamania91


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 12:02                                  +/-

Naja, sie ist halt einfach keine Musikerin, würde ich sagen. Fiona Apple ist eine Musikerin, Alin Coen und Anna Ternheim usw. Die machen ihre Musik, in guten wie in schlechten Zeiten, weil sie nichts anderes machen wollen oder können. Lena ist eher eine Performerin, was ja auch ein Job ist. Aber sie wird immer Leute brauchen, die ihr was zu tun geben. Als nächstes wird sie dann wohl sich als Schauspielerin versuchen oder TV-Shows hosten etc., der ganze Zirkus.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
RedDot



Beiträge: 10
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 15:08                                  +/-

Nichtraucher
Naja, sie ist halt einfach keine Musikerin, würde ich sagen. Lena ist eher eine Performerin, was ja auch ein Job ist. Aber sie wird immer Leute brauchen, die ihr was zu tun geben. Als nächstes wird sie dann wohl sich als Schauspielerin versuchen oder TV-Shows hosten etc., der ganze Zirkus.


Da würde ich auch drauf wetten. sie hat ja auch schon in irgendwelchen Cartoons Figuren synchronisiert und den Sesamstraße-Song neu eingesungen. Da sieht man auch mal, welche Zielgruppe mit ihr zu erreichen versucht wird. Von 3-99 ;)


_________________
Man liebt nur, woran man leidet.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 15:10                                  +/-

Das ist süß, das ist niedlich und tut keinem weh.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41292
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 21:31                                  +/-



_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
Seite 3 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de