Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Tyler spielt "King of the Dragon Pass"
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.12.2011, 16:04                                  +/-

Und deswegen zettelte Kneipenthane Thanil einen Krieg an: child-round equals ring-bound.

Jedenfalls:
Wenn schon, denn schon. Der Stamm hat alle Weaponthanes und 125 Fyrds mobilisiert. Dazu die Hilfe von 26 Rakstanti Kriegern eingefordert. Die Lonisi hatten keine Chance, konnten aber verhindern gefangen zu werden:

Although the Lonisi tried to hold us off with missiles,
we used the terrain to our advantage, and fell on their
flanks. The battle didn't last long. Our magic smote
them mightily.

Unfortunately, we weren't able to take
any captives. Our share of plunder was 26 cows and
1 horse. We took 10 cows worth of goods. Rostandos
distinguished himself in the fighting. Through their
healing magic, our auxiliaries kept 2 warriors from
dying and patched up 5 of the wound.


Keine Verluste auf unserer Seite.

Gepostet am 20.12.2011, 16:08:



Raid the Lonisi clan.
We bested lecherous Korol's clan.
Yet our people did not cheer; they said we made private
things into clan things, and embarrassed everyone.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.12.2011, 16:24                                  +/-

Dem gemeinen Fußvolk kann man es aber auch nicht recht machen.

Aber ich bleibe dabei: das war die beste Lösung für alle Yes Unsere Clansleute können sich jetzt bestätigt fühlen, dass ihr Schicksal und ihre Ehre uns nicht egal ist. Und es war auch ein klares Signal an unsere Nachbarn. Und nicht zuletzt haben wir unsere Wirtschaft durch einen erfolgreichen Raubzug gestärkt.

Wie auch immer: ab jetzt müssen wir Forschung betreiben. Bin da ganz bei Olmöppes. Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.12.2011, 18:39                                  +/-

Ich habe versucht ein bisschen länger zu spielen. Viele Kühe geopfert um Tempel freizuschalten. Dann noch einen Trollangriff abgewehrt. Und ein Überfall der Anmangari schlägt fehl und zum ersten Mal werden Gefangene gemacht! Man hätte sie gegen Lösegeld frei lassen können, doch ich entscheide sie als neue Thralls in den Stamm einzugliedern. Dann eine neue Bedrohung! Nein, nicht die Riesenspinne, sondern ein übermächtiges Reiterheer plündert zwei Dutzend Kühe und massakriert ein Dutzend Freie Bauern! Überrascht



Da eine ganze Scout-Expedition plus Clan-Führer verloren ging, vermutlich alle tot, besetzte ich das frei gewordene Amt mit dem grimmig dreinblickenden Frithorf. Er kennt sich "exzellent" im Kampf aus und vielleicht hilft das bei zukünftigen Gefahren.



I'm told that the lands to the west are full of these evil foreigners. They never get off their horses, so the other clans call them the "Horse-Spawn". They worship Orlanth's enemy. Yelm the Bad Bad Emperor, so I know we haven't seen the last of them.


Die Nomaden machen noch mehr Ärger: Flüchtlinge aus dem Westen wollten Zuflucht beim Stamm suchen. Getreu Gimli wollte ich sie nur als Thralls aufnehmen, was sie zur Furcht vor uns und zur Flucht veranlasst hat. Vielleicht sollte man mal die Politik dahingehend überdenken.

In other News:
Bauern haben bei der Feldarbeit seltsame Drachenknochen gefunden (verkauft gegen 20 Waren).



Und die Stammesanzahl wächst um einen Kopf:



Eonislara had a fine baby boy. He looks just like Korol the Poet.


Plötzlich beschweren sich die zivilen Clan-Führer ständig über eine gefährlich kleine Herde. Mein Plan ist mittelfristig die Fruchtbarkeitstempel auszubauen und mehr Wald zu roden, um mehr Weideland zu haben.

Ein unvorhergesehenes Problem: Die Affäre von Eonislara mit Korol vom Stamm der Lonisi, und unsere neue Fehde mit diesen, verursacht schließlich eine innenpolitische Krise!!!



Krise!
Weaponthanes return in triumph from a daring raid on
the Lonisi clan. They carry 34 cows worth of loot. Their
leader, Kurash, says they were doing what needed to
be done, and clearly the clan agrees. The only problem
is that Kurash asked Dangmet, rather than the chief, for
permission before setting out.


1. Endorse their actions after the fact.
2. Punish Kurash.
3. Punish all the raiders.
4. Make restitution to the Lonisi.




_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5996
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2011, 20:12                                  +/-

Tyler Durden


In other News:
Bauern haben bei der Feldarbeit seltsame Drachenknochen gefunden (verkauft gegen 20 Waren).





In einer alternativen Realität ist Bauern des Olmops Clan etwas ganz ähnliches widerfahren. Dessen Ring beschloss, den imposanten Schädel in einem Tempel zur Schau zu stellen, um ein bißchen damit rumzuprotzen und weil der Clan eh seit Urzeiten ein Faible für Drachen hatte.

Ein oder zwei Jahre später und scheinbar zusammenhanglos schlich sich des nachts irgendwer in die Siedlung und hinterließ einen Korb voller seltsamer übergroßer Eier. Die wurden dann aus Langeweile an Dorfkinder verschenkt zum ausbrüten (man hätte auch ein Omelette draus machen können für die Adligen oder wahlweise die Krieger)... ?????

Kurze Zeit später schlüpften überraschenderweise aus den Eiern einige Reptilien, die wie eine Miniaturausgabe dieses toten Urviechs aussahen! Überrascht (daher gab es mutmaßlich einen Kausalzusammenhang zu dem Schädel) Aus reiner Neugier beschloss ich, die Dinger großzuziehen, anstatt sie als Kuriosität wegzutauschen... mit dem Erfolg, dass sie auch riesengroß wurden!

An Handel war nicht mehr zu denken, da die Dinger auf den Feldern randaliert und die Bauern zur Weißglut getrieben haben...
bis irgendwer auf die tolle Idee kam, sie als Reittiere auszubilden. Tolle Idee. Spitze

Wiederum ein Jahr später war das Resultat eine Truppe von furchterregenden Kampfechsen (Earthshaker Battle Unit), die fast ein Jahrzehnt jede Schlacht gerockt haben - gut, die taktischen Möglichkeiten beschränkten sich auf Sturmangriff!, aber warum nicht.

Am Ende habe ich sie als fürstliches Geschenk zu einer Krönungszeremonie des Stammeskönigs weggegeben (hauptsächlich, weil meine tierkundigen Berater mir prognostiziert hatten, dass die Viecher etwa 10 Jahre zum Kampf taugen).


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.2011, 21:46                                  +/-

1. Endorse their actions after the fact.
2. Punish Kurash.
3. Punish all the raiders.
4. Make restitution to the Lonisi.


Nr. 2. Kurash disziplinieren!

@Dinomops

Die Eier hatte ich in meinem Spiel zwar auch gefunden, aber bei mir entpuppten sich die Welpen als zu wild um für den Kriegsdienst ausgebildet zu werden. Ich habe sie daher kurzerhand zu Ackergäulen ausgebildet. Auch nicht schlecht. Die duldsamen Dinos haben meine Pflugscharen gezogen und dadurch skurrilerweise meine Magie erhöht.


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.12.2011, 10:05                                  +/-



_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.12.2011, 11:42                                  +/-

Also eigentlich wäre ich für eine Kombination aus 1 + 2. hähö Den Sieg für uns beanspruchen und gleichzeitig den Verräter auf eine mörderische ehrenvolle Queste schicken. Yes

Ich plädiere für 2! Sonst ist die Disziplin ganz schnell im Keller. Oder noch schlimmer: wir verlieren unseren Herrschaftsanspruch.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.12.2011, 20:37                                  +/-

Kurze Nachfrage wie hart die Bestrafung sein soll?



Punish Kurash

1. Give him the most unpleasant patrols for a season.
2. Demote him back to the fields.
3. Outlaw him.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.12.2011, 20:39                                  +/-

2. ist ein guter Mittelweg.


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 23:23                                  +/-

Tyler! Was macht unser Clan?!?!?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23409
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 23:31                                  +/-

Ganz klar: Nummer 1! Gebt dem Kerl die leichteste Strafe. Wir alle wollten den blöden Typen vom anderen Clan doch eh zeigen was wir von ihnen halten. Der hat es halt getan, alle haben gejubelt, wir müssen ihn nur pro forma bestrafen. Yes


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 23:39                                  +/-

Weisheit spricht aus Gimlis Worten... Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.12.2011, 01:10                                  +/-

Yes Gesetze muessen eingehalten werden, aber letzten Endes hat er ja fuer den Clan was Gutes getan. Und es koennte unter Umstaenden den ganzen Clan in Schwierigkeiten bringen, wenn ein guter, vielleicht sogar einer der besten Krieger ab sofort Felder bestellt.


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.12.2011, 07:01                                  +/-

Leider hatte ich schon gestern mittag schon auf PD gehört:



Demote him back to the fields.
Kurash admitted he had made an error in judgment,
but argued that the punishment did not fit the crime.

-1 Weaponthanes
- Warrior Morale


Und die Degradierung auch noch zur Weihnachtszeit. Traurig Weiter geht es dann auch nach den Feiertagen.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23409
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.12.2011, 10:07                                  +/-

Wie kann man nur auf PD hören?! Echt schlimm


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.12.2011, 11:47                                  +/-

Nooooooooooo...


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.01.2012, 21:07                                  +/-



_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.01.2012, 22:49                                  +/-

Startscreen nachdem ich das Spiel fortsetzte:



Wie steht der Stamm im Vergleich zum Spielanfang auf Thread-Seite 1 da?

776 Stammesmitglieder +5.
376 Bauern -28. Kriegszüge fordern vor allem bei beim einfachen Volk ihren Tribut.
348 Kinder +49. Mehr Kinder sind gut. Aber da der Stamm kaum wuchs bedeutet dies, dass da fast fünfzig produktive Erwachsene fehlen!
24 Weaponthanes +14
25 Adlige -3
12 Handwerker +3
8 Jäger (+0)
17 Thralls +7
84 Essen -370 … What the fucking frak? Wie konnte die Speisekammer sich so leeren?
783 Rindviecher +7
64 Waren -59
0 Magie -2

Das sieht … nicht ideal aus. Überrascht Fast die Hälfte des Stammes besteht aus Kindern und die Carls beschweren sich, es gäbe nicht genug Ochsen um die Felder zu bestellen. Besonders ungut, da die Essensvorräte rapide schwinden.



Frithorf, die harte Sau (ich nenne ihn liebevoll den Glaurung im Clan-Ring), will das Essen von den Nachbarstämmen rauben.

Praktischerweise sind die feindlichen Jenstali begabte Köche.



Zur Erinnerung: So sieht die nähere Umgebung aus. Die Anmangarn können gleich mit überfallen werden. Und mir fällt auf, dass "Quivin Mts." als Landmarke benamt ist. Gedankennotiz: dort hin im nächsten Jahr eine Expedition entsenden.





Überfall auf die Jentali:
10 Tote auf je beiden Seiten. Erplündert wurden:
+20 Kühe
+4 Pferde
+17 Waren



Küheklau bei den Anmangarn:
+27 Kühe
+Bauern Moral
+Krieger Moral



The Jenstali send word that two of the warriors you thought were killed during your recent raid on them are still alive. They send Swen, a member of the Tanahart clan, to tell you that they are being held as hostages. They demand the customary ransom for two weapon thanes [20 Cows.]


Die Krise wird gemeistert! Frithorf entführt mit einer kleinen Streitmacht 5 Geißeln. Die Jenstali müssen sich Zähne knirschend auf einen Gefangenenaustausch einlassen und die Moral der Krieger steigt.

Der Heckmeck hat nur leider kein Essen eingebracht. Und die Vorräte sinken auf 17 Scheffel Getreide/Fleisch! Aber es gibt noch anständige Wikinger in der Welt:



Der Karandoli Klan schenkt dem Stamm 54 Scheffel an Essen. Unwillig diesen großen Gefallen schuldig zu bleiben gibt es großzügig 27 Waren als Gegengeschenk. Ohne Hungersnot geht der Stamm in die "Earth Season" und bringt eine reiche Ernte ein: 856 Scheffel! Leider gibt es einen Nagetierbefall in der Umgebung und die Carls und Weaponthanes liegen wieder mal quer:



As your people explore your tula, you find many unusual features. One of these is a cave. The cave is inhabited by large, armored rodents with huge mouths filled with teeth, each as sharp as a needle. The creatures swarm out of the cave and attack the carls who found the cave, injuring several of them. The people are worried that these creatures will cause more harm.

1. Block the cave entrance.
2. Have Dangmet lure them away with trickster magic.
3. Find outsiders to exterminate the creatures.
4. Order your weaponthanes to exterminate the creatures.
5. Shrug and go about your business.




_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 04:57                                  +/-

24 Weaponthanes sollten mit dem Ungeziefer wohl aufräumen können. Option 4.

Ich würde ausserdem mal mehr Bauern anwerben. Kein Wunder, dass die Kornkammer leer ist.


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 08:56                                  +/-

Nix gegen eine zünftige Heldentat zur rechten Zeit, aber ich habe das Gefühl, dass wir zu kriegerisch sind – uns dabei aber die durchschlagenden Erfolge fehlen. Was können wir dadurch gewinnen, dass die Weaponthanes mit irgendwelchen Ratten kämpfen? Gar nix. Daher wäre ich für 1 (versiegeln) oder 3 (Kammerjäger holen).


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 10:53                                  +/-

Ach, beim versiegeln schafft man bestimmt nur fiese Mutanten, die einem irgendwann später so richtig den Arsch aufreißen. Und wenn Du andere zum Killen beorderst, dann überrennen die bestimmt Dich gleich mit, weil Du ja noch nichtmal mit ein paar Nagern alleine klarkommst. Ich bin auch für 4.

Würde ich alleine spielen, würde ich 2. nehmen, aber nur weil ich's unterhaltsam fände.


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46133
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 11:08                                  +/-

Wer sagt denn, dass wir mit den Nagern nicht selbst fertig würden? Die sind einfach nur unter der Würde unserer glorreichen Weaponthanes.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter Alle
Seite 4 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de