Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Frohere Weihnachten!!
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45617
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.12.2017, 19:28                                  +/-

Frohes Fest! Smilie 🎄🎁


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1547
Wörter pro Beitrag: 30

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.12.2017, 20:48                                  +/-

30% frohere Weihnachten von mir!


_________________
Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10764
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 25.12.2017, 14:28                                  +/-

Auch die AfD wünscht frrrrohe Weihnachten! Smilie






_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1547
Wörter pro Beitrag: 30

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.12.2017, 21:20                                  +/-

Genossen?
ich glaub die müssen noch bisschen üben...


_________________
Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41855
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.12.2017, 00:38                                  +/-

ICH HAB 50 Euro beKOmmen!!1 Smilie


_________________
Meine Herren, jetzt wird's psychologisch!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41855
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 00:25                                  +/-

Und was habt ihr bekommen?


_________________
Meine Herren, jetzt wird's psychologisch!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6322
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 00:44                                  +/-

Eine Erkältung.


_________________
Say what you want about the deaf...
Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3685
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 00:54                                  +/-

Ich hab' auch 50 Euro bekommen. hähö
Und : Die Zweisamkeit der Einzelgänger, ein Geschirrhandtuch, übertrieben viele Kalorien, einen Gutschein für Final Escape (Sherlock Holmes) und Aesop's Illustrated Fables:







_________________
The biggest critics of the Elves
once lived on Lembas bread themselves.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1202
Wörter pro Beitrag: 104

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 09:09                                  +/-

Ich ein Bienenwachstuch, einen vorbedruckten Schreibblock, mit dem man Prioritäten ordnen kann (beides Wichtelgeschenke - Weihnachtsgeschenke haben wir ansonsten abgeschafft), und geschätzte 2 kg Körpergewicht zusätzlich. Das Bienenwachstuch habe ich meiner Mutter weitergeschenkt und den Schreibblock werde ich wegwerfen. Wenn ich meine Prioritäten sortieren will, benutze ich ganz normales, weißes Papier. Falls ich die 2 kg genauso schnell und unkompliziert loswerde, bin ich zufrieden.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41855
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 11:02                                  +/-

ich hätt Interesse am Schreibblock. Ich check nie meine Prioritäten. Ist das sowas wie die Eisenhower-Matrix?


_________________
Meine Herren, jetzt wird's psychologisch!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1202
Wörter pro Beitrag: 104

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 11:09                                  +/-

Nein, leider nicht. Wenn's wenigstens das wäre! Es ist einfach nur ein Block, vollgedruckt mit vier Feldern: Links oben steht "heute", rechts oben "morgen", links unten "am besten gestern" und rechts unten "irgendwann". Selten dämlich und völlig überflüssig. Ein typisches Produkt, das nur deshalb existiert, weil es Traditionen wie Weihnachtswicheln gibt. Ein Schreibblock mit weißem, unbedrucktem Papier wäre wesentlich hilfreicher.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22645
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 12:10                                  +/-

Müsste nicht "am besten gestern" ganz oben stehen?

Gepostet am 27.12.2017, 11:12:

Was ist wenn man einen Task auf morgen verschiebt? Muss man das dann nochmal schreiben? Solche ToDo-Listen-Systeme saugen ja schon von vorherein meine Motivation leer.

Gepostet am 27.12.2017, 11:14:

Ich wusste nicht was ein Bienenwachstuch ist, aber das ARD Buffet zeigt den neuen Trend:

http://www.ardmediathek.de/tv/ARD-Buffet/Bienen...cumentId=45361764


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1202
Wörter pro Beitrag: 104

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 00:36                                  +/-

Ich sage ja: Schwachsinn!

Aber ich habe auch noch ein ganz großartiges Weihnachtsgeschenk bekommen: Meine Mutter hat mir ihre Lebensgeschichte und die ihrer Familie aufgeschrieben - und die ist wirklich ganz groß, Isabel Allende ist nix dagegen! Liebe, Intrigen, Seitensprünge, uneheliche Kinder und Adoptivkinder, Exkommunikation einer gläubigen Katholikin, Nazi-Parteibücher, Vertreibung durch die Russen, plötzlicher Kindstod, DDR-Diktatur, Stasi-Bespitzelung, Reformhausbewegung, Arbeiteraufstand, Flucht in den Westen, Flüchtlingslager, heimliche Enttarnung langjähriger Familienlügen, psychische Krisen - da fehlt wirklich nichts. Mein Vater hatte uns seine Lebensgeschichte schon vor einiger Zeit mal aufgeschrieben, aber auf der väterlichen Seite überwiegen die braven Beamtenschicksale. Die wahren Dramen spielten sich definitiv auf der mütterlichen Seite ab.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22645
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 01:04                                  +/-

Ist es verlegbar? Wir machen dir auch den Editor.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1202
Wörter pro Beitrag: 104

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 08:55                                  +/-

Es ist natürlich kein ausgearbeiteter Roman, sondern eine lose Aneinanderreihung von Anekdoten und Erinnerungen. Aber man könnte sicher einen Roman draus machen. Allerdings bräuchte man dann wohl sowas wie einen übergeordneten Handlungsbogen. Und viel Zeit.

Aber es ist wirklich spannend, diese Geschichten zu lesen. Meine Urgroßmutter zum Beispiel starb im Alter von 25 Jahren, weil sie - eine gute Schwimmerin - bei einem Hochwasser Menschenleben gerettet und sich dabei eine Lungenentzündung zugezogen hatte. Bei ihrem Tod hatte sie bereits vier Kinder, darunter meine Großmutter. Der Witwer holte sich dann für die Kinderbetreuung die Schwester seiner verstorbenen Frau ins Haus. Die war - im Gegensatz zu meiner Urgroßmutter - eine unscheinbare graue Maus und sehr katholisch. Als der Witwer nach angemessener Trauerzeit eine Heiratsannonce aufgab, um seinen Kindern wieder eine Mutter zu geben, verbrannte diese Schwester alle eintreffenden Antworten auf die Annonce, weil sie befürchtete, dass die Damen nur an seinem gutsituierten Beamtenstatus, nicht aber am Wohl der Kinder interessiert sein könnten (oder vielleicht auch, weil sie sich in meinen Urgroßvater verguckt hatte, wer weiß das schon) und schließlich heiratete mein Urgroßvater eben besagte graue Maus, die ihm dann noch einmal vier weitere Kinder schenkte. Weil er aber Protestant war und darauf bestand, dass auch seine Kinder evangelisch werden sollten, wurde meine Urgroßtante (oder Urgroßstiefmutter?) exkommuniziert, worunter sie ihr ganzes Leben lang entsetzlich litt. Erst kurz vor ihrem Tod wurde sie begnadigt und durfte wieder die Kommunion empfangen.

Und das ist nur die erste Seite einer langen Reihe von Familiengeschichten und -erlebnissen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 Alle
Seite 10 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de