Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Empfehlenswerte Dokus
1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 10.10.2012, 21:12                                  +/-

Gibt es irgendwelche Dokumentationen, die ihr empfehlen könnt?

Ich habe bisher serientechnisch umfassende Kenntnisse über Polygamie, Brautkleider, Cupcakes und Amish erworben*, in Filmlänge über die Vogue ("September Issue"), Kindergartenaufnahmeverfahren in New York ("Nursery University") und Sushi ("Jiro Dreams of Sushi").


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.10.2012, 21:17                                  +/-

Alle Kieling-Dokus.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4816
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.10.2012, 21:38                                  +/-

Ich hab grad mal nachgeschaut, zu welchen Dokus ich schon was geschrieben habe. grins

Children of the Japanese Tsunami
Hear and Now
Das Schweigen der Quandts

Ansonsten noch sehr gut:

Banksy
The Cove

Und was ich ja unbedingt noch sehen will:


Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.10.2012, 22:19                                  +/-

Grundsätzlich alle Naturdokumentationen der BBC, besonders "Blue Planet".

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22982
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.10.2012, 22:35                                  +/-

Der reiche Typ aus "Queen of Versailles" hat gestern eine eMail an seine Angestellten gesendet, dass er alle feuern wird falls Obama wiedergewählt wird.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 10:31                                  +/-

Ah, danke euch allen.

Nach Naturdokus steht mir irgendwie gerade nicht der Sinn, sorry, aber "The Queen of Versailles" wäre eine Option, indeed.

Gestern Abend sah ich noch "Being Elmo", ein Film, der die bisherige Lebensgeschichte des Elmo-Puppenspielers zeigt - das ist wirklich ein wunderbarer Film über einen Menschen, der mit Herz und Seele Puppenspieler ist und wohl auch nicht umsonst gerade Elmo spielt.



zu den anderen Filmen:

Jiro Dreams of Sushi ist ein Film über einen ebenso passionierten Menschen, nur ist er Japaner, über 80 und spielt nicht Elmo, sondern macht das beste Sushi der Welt. Immer noch. Der Film erzählt die Geschichte von Jiro, seinen zwei Söhnen und Jiros Sushi-Restaurant selber. Wäre ich englischsprachig, würde ich sagen heartwarming, interesting und inspiring.


Nursery University zeigt New Yorker, deren ~ 2 Jahre alten Kinder und den Versuch und das Procedere, die Kinder in eine gute Nursery School zu bringen.
Dank Babybooms in NY und den immer hohen Ansprüchen, dass nur, wenn das Kind in der richtigen Nursery School war, es auch auf die richtige Schule und nur dann auf die richtige Uni kommt, ist der "Markt" der Nursery Schools ein vollkommen wahnsinniger. Die Eltern haben am Tag nach Labor's Day von neun bis elf Zeit, um nach Anmeldeformularen zu telefonieren - da stürzen schon alle Leitungen zusammen, die Eltern rufen mit allen Telefonen und aller personeller Unterstützung, die sie haben, bei den 20 sie am meisten interessierenden Kindergärten an, um irgendwo durchzukommen. Wenn sie dann die Anmeldeformulare haben, geht es aber natürlich noch weiter, denn diese Anmeldeformulare enthalten Motivationsschreiben, Familienfotos, etc...
Es ist ein vollkommen irres Procedere, dass noch mehr wahnsinnige Schritte durchläuft, und wenn die Eltern dann wirklich Post von den Nursery Schools erhalten, ist das bestimmt mindestens so nervenaufreibend wie Immatrikulationsbescheide.


September Issue begleitet die Vogue vor dem Erscheinen der für sie wichtigsten Ausgabe des Jahres - dem Septemberheft. Dabei begleitet der Film Anna Wintour und einige ihrer Mitarbeiter, zeigt die Arbeit, interviewt die Menschen, und das, wie ich finde, in einer sehr objektiven Art und Weise, die die Vogue und Anna Wintour weder glorifiziert noch runtermacht.
Ich habe immer noch nicht das Bedürfnis, mich in Designerklamotten zu werfen, kann aber verstehen, dass es das Business gibt und dass man in diesem Business so handelt, wie die Leute es tun.




Schon vor einiger Zeit gesehen und auf jeden Fall empfehlenswert:


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.

Zuletzt bearbeitet von titania am 11.10.2012, 18:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 12:49                                  +/-

Inside Job sollte natürlich noch erwähnt werden. Wichtig und spannend.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22982
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 13:47                                  +/-

Man kann übrigens leider keine Bilder von der IMDB verlinken. Die werden nie angezeigt.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 13:56                                  +/-

Nochmal, installiert euch das Photobucket Add-On. Ein Klick und jedes x-beliebige Photo ist in 2 Sekunden auf eurem eigenen Webspace und kann hier mit einem weiteren Klick eingebunden werden.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 11.10.2012, 21:41                                  +/-

Und wo gibt's das für Chrome?


Soeben haben wir " I Am" gesehen. Ein Film vom Regisseur von Ace Ventura u.a., der der Frage "Was ist falsch in der Welt und was kann man dagegen machen?" nachgeht und unterschiedliche Wissenschaftler, Autoren, Berühmtheiten dazu befragt. Herausgekommen ist ein Film, der vielleicht anderen Menschen die Augen öffnet und ihnen ein Anstoß sein kann, sich zu verändern und die eigene Rolle in der Welt zu sehen, mir bürdet er zu viel Verantwortung auf. Denn wenn alles mit allem verbunden ist, durch Zeit und Raum, dann bin ich ja mit jeder Handlung und jedem Geisteszustand für anderes als mich selbst mitverantwortlich. Nee nee. Dann müsste ich ein veganer Baumumarmer werden, um mit meiner Verantwortung klar zu kommen, und da sehe ich mich nicht ganz. grins


Immerhin ist jetzt schon durch den Film der immer und allezeit anzuwendende Spruch in unseren Alltag geschwemmt "Sei nett, sonst ist der Joghurt traurig". Und wer das jetzt verstehen will, muss den Film kucken... *g*


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11164
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 21.10.2012, 09:49                                  +/-

Vielen Dank für die Tips, habe schon zwei davon angeschaut.

Ich finde die Dokumentationen von Louis Theroux immer sehr interessant. Er hat einen ganz eigenen Stil, mit Menschen zu sprechen und bei ihm geht es in der Regel auch im Menschen oder eigenzelne Gruppen. Da begleitet er eine Familie amerikanischer Nazis (Louis and the Nazis), oder so eine Sekte, die zu begräbnissen von getöteten amerikanischen Soldaten fährt und die Leute auslacht, weil das alles Gottes Strafe ist (The most hated family in America) oder er ist eine Woche mit den Betreibern, Angestellten und Kunden eines großen Bordells zusammen (Louis and the brothel).

Theroux versucht dabei immer, ein investigativer Journalist zu sein, der sich von innen einer Fragestellung nährt und die Leute sich selbst erklären (und ggf. bloßstellen lässt).

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.10.2012, 09:54                                  +/-

Ich möchte nochmal drauf hinweisen, dass heute um 20.15 Uhr auf Phoenix die Doku über Andreas Kielings 1400 km lange Wanderung an der innerdeutschen Grenze gezeigt wird. Heute Abend Teil 1 "Vom Dreiländereck ins Coburger Land", die weiteren Teile dann morgen und die ganze Woche ab 20.15 Uhr. Das ist in jeglicher Hinsicht einfach nur klasse und sehr empfehlenswert.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.10.2012, 10:08                                  +/-

Yes


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.10.2012, 19:53                                  +/-

Einschalten jetzt gleich auf Phoenix: 20:15 Uhr!

Gepostet am 22.10.2012, 20:00:

Oh, die zweite Folge kommt direkt im Anschluss Smilie Klasse!


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22982
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.10.2012, 21:00                                  +/-

Das ist schon schwer besinnlich. Wasseramseln, Schlingnattern und im zweiten Teil kommen die Birkhühner.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 08:55                                  +/-

Hast du mal eine Wasseramsel gesehen? Also in echt? Nein? Dann Frääääse holden Yes



In der Nähe der Wohnung meiner Freundin in Oberfranken gibt es ein schnell fließendes, flaches, steiniges Flüsschen. Wenn man sich da ein wenig hinstellt und abwartet, hat man gute Chancen, eine Wasseramsel bei der Jagd zu beobachten. Dank meines neuen tollen Fernglases, seh ich dabei jede Einzelheit. Was in mir den Wunsch nach einer ebenso leistungsstarken Kamera geweckt hat, damit man sowas mal festhalten kann.

Die taucht dann nämlich eine Weile und bringt (im Idealfall sogar) einen kleinen Fisch mit hoch, den sie dann eine Weile auf den Stein schlägt. Beim ersten Mal wusste ich überhaupt nicht, was das für ein Vogel ist und war absolut baff darüber, dass ein Singvogel (rein optisch) a) taucht und b) die Beute auf dem Stein totschlägt.

Im gleichen Fluss kann man übrigens auch folgende Flusskrebse sehr gut beobachten, weil das Wasser sehr klar und nicht besonders tief ist.



Die könnne schon bis zu Handteller groß werden.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2194
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 10:57                                  +/-

titania
Herausgekommen ist ein Film, der vielleicht anderen Menschen die Augen öffnet und ihnen ein Anstoß sein kann, sich zu verändern und die eigene Rolle in der Welt zu sehen, mir bürdet er zu viel Verantwortung auf. Denn wenn alles mit allem verbunden ist, durch Zeit und Raum, dann bin ich ja mit jeder Handlung und jedem Geisteszustand für anderes als mich selbst mitverantwortlich. Nee nee. Dann müsste ich ein veganer Baumumarmer werden, um mit meiner Verantwortung klar zu kommen, und da sehe ich mich nicht ganz. grins


Immerhin ist jetzt schon durch den Film der immer und allezeit anzuwendende Spruch in unseren Alltag geschwemmt "Sei nett, sonst ist der Joghurt traurig". Und wer das jetzt verstehen will, muss den Film kucken... *g*


Du redest von Anātman, vom Nicht-Ich. Das Ich bzw. die Illusion des Ich ist eines der drei Leiden, die Gautama aufzählt. In Wirklichkeit gibt es aber gar kein ich. Denn alles ist miteinander verbunden. Alle Generationen vor dir, sind ein Teil von dir. Würdest du sagen, dass deine Mama nicht ein Teil von dir ist? Oder dein Opa? Und das setzt sich fort, auch vor der Menschheit, vor der Tier- und Pflanzenwelt, vor der Entstehung der Erde usw. Wäre irgendwas passiert: Dein Ur-Opa hätte eine andere Frau kennengelernt oder einer deiner Vorfahren hätten das Mamut nicht essen können, weil eines seiner Vorfahren (des Mamuts) 3000 Jahre vorher selbst vor Hunger gestorben wäre, würdest du nun nicht Sein. Alles was sich auf der Erde bis zu deinem Sein abgespielt hast, ist ein Teil von dir. Und das klingt für mich sehr logisch. Man kann jetzt darüber sprechen, es lesen oder hören. Wichtig ist aber die Selbst-Erfahrung. Man muss das erfahren, praktizieren. Es genügt nicht, dass mit dem Kopf zu begreifen!

Du musst nich Verantwortung für andere Übernehmen. Wichtig ist, dass du selbst dein Denken und Handeln überprüfst. Denn diese beiden Sachen bestimmen dein Wesen, dein Sein. Übernimm Verantwortung für dein Leben und schieb es nicht auf andere. Das reicht schon.


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 11:12                                  +/-

Außerdem ist das ja im Wesentlichen eine Doku über die deutsch-deutsche Teilung und die ehemalige Grenze in ihrer heutigen Form. Ich finde das schon extem spannend.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.10.2012, 18:34                                  +/-

Kneipenchat
"Ich bin auf der Wanderschaft und wollte fragen, ob ich bei ihnen ein Glas Milch haben kann."


grins grins grins Ich mog'n, den Andreas. Wer irgendwie 14 Jahre größtenteils in Alaska in der Wildnis verbracht hat, ist halt irgendwie geerdeter.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
hatata



Beiträge: 1956
Wörter pro Beitrag: 51

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.10.2012, 20:20                                  +/-

Crazy Shit, ein Stück Rotwild in einer Pferdeherde!


_________________
Kids.. if you really want to piss off your parents, buy real estate in an imaginary place.. oh yes.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50325
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.10.2012, 20:24                                  +/-

Bibergeil!


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
hatata



Beiträge: 1956
Wörter pro Beitrag: 51

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.10.2012, 20:26                                  +/-

Ich würde ja wirklich gerne mal wilde Biber sehen. Das ist ein echter Kindheitstraum von mir. Wie ich soeben las, gibt es ja sogar welche in NRW.
Vielleicht fahr ich da einfach mal hin an so einen Bach, zum Biberspotting!


_________________
Kids.. if you really want to piss off your parents, buy real estate in an imaginary place.. oh yes.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de