Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Der deutsche Film kann nix!
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5460
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 16:44                                  +/-

Nichtraucher

Das wird mit Sicherheit der schlimmste Film des Jahres. Vielleicht des Jahrzehnts. Vielleicht wird es der schlimmste deutsche Film ever. Ich werde es nie wissen. Allein das Plakat anschauen ist Körperverletzung.


Vielleicht entdeckst Du auf diese Weise noch etwaige gute Seiten an Love Actually...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46221
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 16:51                                  +/-

Ich habe das Plakat am Freitag mit Schrecken zur Kenntnis genommen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23113
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 19:17                                  +/-

Finde die Unterschiede:

Alles is Liefde
https://youtube.com/watch?v=CS8un_1UXgI

Alles ist Liebe
https://youtube.com/watch?v=xlurXmRoreA

Gepostet am 08.12.2014, 19:20:

Das niederländische Original sieht interessanter aus.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4835
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 21:22                                  +/-

Aber auch nur wegen Carice van Houten.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23113
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 21:35                                  +/-

Ach, das ist Nacktfeuerschnecke Melisandre? Ne, ich meinte auch sonst. Irgendwie bodenständiger.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11175
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 17:50                                  +/-

Beide Trailer haben mir beim ansehen derartige körperliche Schmerzen bereitet, daß ich sie nicht bis zum Ende anschauen konnte.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
AmandaMandel



Beiträge: 1452
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 18:11                                  +/-

Du bist aber empfindlich. Hihi


_________________
Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11175
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 18:17                                  +/-

Es ging einfach nicht!!!1


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9039
Wörter pro Beitrag: 64
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 20:19                                  +/-

Was spielt denn die Schüttler bei so einem hirnzerweichenden Pupseschmarrn mit?


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11076
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 22:30                                  +/-

Bekanntheitsgrad steigern?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42593
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.12.2014, 14:27                                  +/-

Ich will jetzt endlich wissen, von wem die Nora das Kind hat - aber die sagt ja nix

Ich tippe ja immer noch auf den Ulmen, aber das darf keiner wissen, weil der ja frisch verheiratet ist.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23113
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.12.2014, 21:11                                  +/-

Die Tschirner hat doch auch eine Band. Ich tippe auf einen unbekannten Indie-Musiker.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
AmandaMandel



Beiträge: 1452
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 17:37                                  +/-

Okay! Ich war es.


_________________
Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42593
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 18:59                                  +/-



3 Zimmer, Küche, Bad, (2012)

So ein Film, den ich mir bei Netflix anschaue, weil ich "leichte Kost" suche und nicht schon wieder "Friends" anschauen will. Das ist quasi "Friends" auf deutsch in den Zehner Jahren in Berlin: acht junge, verpeilte Freunde ziehen mehrfach zusammen und auseinander, in wechselnden Konstellationen, jeder hatte mal was mit jedem, ein Syphilisausbruch hätte den Film problemlos entvölkert, alles mäandert so vor sich hin.

Soweit hat er mich auch oft an die "L'auberge espagnole"-Trilogie von Cédric Klapisch erinnert, fast dasselbe Thema. Allerdings eben deutsch, und daher grau und eher trist und trostlos, es ist immer schlechtes Wetter, alle Wände sind voller Graffitti (=Berlin!) und es sieht immer ein wenig aus wie eine Folge vom Tatort. Warum sind unsere Filme so grau? Hier scheint doch auch mal die Sonne? Im Moment zum Beispiel sehe ich noch ihre letzten Strahlen, wenn ich rausschau. Es geht also. Sicher, Berlin ist nicht Barcelona, aber Klapisch hat auch Molochstädte wie London, Paris und New York lichtdurchflutet und lebensfroh in Szene gesetzt. Das ist wohl der ewige, genetische Unterschied zwischen den düsteren, waldbewohnenden Germanen und den lebenslustigen, rotweintrinkenden Mittelmeeranrainern, ich weiß es nicht.

Der Film schlängelt sich so dahin, Beziehungen zerbrechen und entstehen und erneuern sich und zerbrechen wieder, und jedesmal muss jemand umziehen, und alle helfen, das ist so das rote Band. Eine nette Idee. Ich mochte den Film wegen seiner sympathischen Figuren, allen voran Robert Gwisdek, den ich aus "Neue Vahr Süd" kannte und der einfach herrlich lakonisch ist Smilie



Die Mädels sind alle ganz süß, theoretisch gibt es viel Sex, aber man sieht ihn nicht, es bleibt alles recht brav und etwas ziellos-verworren. Der Film hätte auch nach einer Stunde enden könne oder eineinhalb, es wäre nicht aufgefallen, dass was fehlt, es gibt keinen sichtbaren dramaturgischen Bogen. Es sind eher aneinandergereihte Episoden aus dem Alltag der Twentysomethings, die in Berlin irgendwas mit Medien machen. Wenn man das akzeptiert, kann man sich daran erfreuen, viele frische unverbrauchte Gesichter und ein wortkarger Humor. Speziell die maulfaulen Männer sind sehr gut getroffen, die sich lieber einen Arm abschneiden würden, als über ihre Beziehung zu reden. Hier ist auch wieder Robert Gwisdek ganz weit vorne hähö Als Frau muss man da ja wahnsinnig werden. Nett beobachtet.

Ein Film für Euse, Erinti und Gwethil, sag ich jetzt mal so.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 19:22                                  +/-

Say What? Ich renn doch schon bei dem Wort "Friends" schreiend davon.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42593
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 19:25                                  +/-

Spielt teilweise in einer WG in Freiburg.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 19:29                                  +/-

Überzeugt, wo kann ich unterschreiben?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42593
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 19:30                                  +/-

Ich finde sogar, dass gerade die Frau aus Freiburg dir ähnlich sieht Smilie


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 19:39                                  +/-


Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42593
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2015, 12:41                                  +/-



Am Himmel der Tag (2012)

Den Film hat mir Netflix empfohlen, wohl wegen der Hauptdarstellerin Aylin Tezel, die auch in "3 Zimmer Küche Bad" mitspielt. Tezel spielt eine typische Berliner Partynudel, die so irgendwas mit Architektur studiert, aber lieber durch die Clubs zieht. Die Clubszenen sind in Breitleinwand ziemlich stylisch und traumwandlerisch umgesetzt, gute Kamera. Dann wird sie von einem One-night-stand schwanger und dann passiert dies und das und dann bämm, nimmt der Film eine unschöne Wendung und wird zum düsteren Drama Geschockt That escalated quickly.

Dieser Verlauf verlangt von Aylin Tezel, nicht nur hübsch zu sein und mandeläugig dreinzuschauen (das beherrscht sie schon sehr gut), sondern auch eine glaubwürdige Charakterentwicklung darzustellen. Und da hat sie mich echt überzeugt, das ist eine tolle Leistung, man leidet mit ihr. A lot. (die alte Frage: warum sind deutsche Filme oft so düster?)

Leider landen ja alle guten (und auch nicht so guten) deutschen Schauspieler irgendwann beim Tatort, und das gilt dann auch noch als "Ritterschlag" und Erfolg, dabei ist das eher der Karrierekiller, so Arthouse-Kino-mäßig gesehen. Furchtbar ist das. Tatort. Nä, echt Echt schlimm

Aber der Film taugt was, wenn auch eher nicht als First-date-Movie. Den Namen der Regisseurin Pola Beck kann man sich merken, es ist ihr Abschlussfilm von der Filmhochschule, Respekt. Und Aylin Tezel, die alles fast im Alleingang trägt, hat ihre verschiedenen Auszeichnungen dafür auch ehrlich verdient.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50474
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2015, 12:57                                  

Am Himmel der Tag?

Ganz ehrlich, bei solchen Titeln kotz ich im Dreieck ab. Was ist denn das wieder für eine esotherische Scheißformulierung? Niemand weiß, was das heißt. Außer vielleicht Tjark und Nele, wenn sie das auf ihrem sozialpädagogischen Erweckungstag in Wipperfürth bei einem Mate-Tee mal richtig schön ausbums... ausdiskutieren.

Bei sowas werd ich hochgradig aggressiv. Das geht echt gar nicht. Das ist mindestens so schlimm wie ein Songtext von Juli oder Silbermond.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42593
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.04.2015, 13:01                                  +/-

Klar, "Knocked up" wär besser gewesen. Ist aber halt schon vergeben.

Gepostet am 16.04.2015, 14:02:

Ist halt ein deutscher Filmhochschul-Abschlussfilm, sowas hat noch Welpenschutz.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter Alle
Seite 5 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de