Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

PlayStation Meeting 2013 – Sony, gib mal Kaz
Zurück  1, 2, 3 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3711
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.02.2013, 22:05                                  +/-

Tja Tyler, da hätten wir uns gar nicht die Nacht um die Ohren schlagen müssen, hier eine hervorragende Zusammenfassung:



hähö


_________________
Als Vogel kann man ja nicht so lange im Voraus planen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.02.2013, 22:43                                  +/-

Die Zusammenfassung ist zum Kringeln. rolling on the floor...


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3711
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.02.2013, 23:07                                  +/-

Am meisten freu ich mich jetzt auf das Feature Boys with beards.


_________________
Als Vogel kann man ja nicht so lange im Voraus planen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23042
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 17:49                                  +/-

Ich möchte hier noch meinen Senf dazugeben.

Guy
Die Konsolen werden weiterhin die Entwicklung ausbremsen. … Die bestehenden Konsolen sind 5 Jahre alt und auf diese Technik werden alle Spiele zurechtgeschneidert, die für mehrere Plattformen rauskommen.


Ja. Und Nein. Jein. Eher nein. Eigentlich nicht. Ich will widersprechen. Also, wenn man sich zum Beispiel Skyrim anschaut, dann hat sich darum eine rege Mod-Szene gebildet, um das Spiel eigenhändig aufzuhübschen und dem Stand der PC Technik anzupassen:



Und wahrscheinlich wäre die Engine noch einen Tacken besser, wenn es nur für PC entwickelt wäre.

Andererseits gäbe es die meisten AAA Titel gar nicht ohne die Konsolen. "L.A. Noire" kostete gerüchteweise über $50 Millionen und mehr. Bei "Gran Tourismo 5" wurde vom Produzenten die Zahl $60 Millionen genannt. Das nächste Grand Theft Auto wird gerade vielleicht für 100 Millionen Dollar produziert. PC Spieler sind ein nettes Zubrot, aber allein mit denen kann man solche Summen gar nicht mehr finanzieren! Und dann das ewige Thema mit Raubkopien auf dem PC … Wenn viele Developer Studios sich hauptsächlich nach den Konsolen richten, dann weil dort nunmal die zahlende Kundschaft liegt. Simple Marktwirtschaft. Auf der einen Seite sorgen also Konsolen dafür, dass die Grafik nicht so gut ist wie sie theoretisch sein könnte auf einem teuren Gamer PC, und die Steuerung (siehe Skyrim) ist ausgelegt auf ein Gamepad, anstatt Tastatur + Maus. Auf der anderen Seite würde es viele Spiele ohne die Konsolen gar nicht geben!

Und die Konsolen haben noch richtig fette Single-Player-Games, die ganz altmodisch eine Geschichte erzählen und Emotionen wecken wollen. Ich bin da echt neidisch auf "Read Dead Redemption", "Journey" oder das kommende "The Last Guardian".



Wenn man sich dagegen die aktuellen Statistiken an einem Samstag nachmittag auf Steam anschaut:

http://store.steampowered.com/stats/



Nichts gegen Dota 2 und Team Fortress. Aber die sind ja grafisch auch relativ anspruchslos, um die große Masse zu erreichen. Und sind reines Multiplayer-nebenher-Daddeln, ohne Anspruch auf jegliches Storytelling. Da stechen der Football Manager und Civ 5 ja schon positiv raus. Wenn man sich PC Gaming als Kuchen vorstellt, dann sind die größten Tortenstücke MMO, das ewige Counterstrike und diese komischen Moba-Spiele, wie "Dota 2" und "League of Legends", die seit neuestem populär geworden sind.

Thanil
Ich weiß nicht was mit Cloud Gaming genau gemeint ist


Als das erste iPad rauskam habe ich zum ersten Mal davon gehört. Und zwar wurde "World of Warcraft" darauf präsentiert. Die Idee war, dass ein schwaches Device nur den Input+Steuerung übernimmt und per Internet an einen fernen Server schickt, und dort läuft dann ein PC Spiel in höchster Qualitätsstufe und allem Grafikschnickschnack und schickt Bild + Ton wieder zurück. Der Service kostet eine Monatsgebühr, aber im Gegenzug könnte man auch auf alten Laptops die neusten Spiele zocken oder müsste nicht jedes Jahr eine 500 Euro teure Grafikkarte kaufen. Oder kann eben PC Spiele auf anderen Plattformen haben. Der Nachteil liegt auf der Hand: Lag und Latenz.

Ich wollte immer gerne wissen wie gut das praktisch funktioniert, aber eine Firma namens "Onlive" die das groß gehypt hat, war nur wenige Tage in Deutschland verfügbar, bevor sie insolvent gingen und wieder alles wegkürzten.

Eine zweite Firma namens "Gaikai" wurde von Sony gekauft. Deren Service konnte man anscheinend per Browser testspielen, aber inzwischen sind die Links tot. Zumindest habe ich auch da keine funktionierende Demo gefunden. Die neue Playstation wird nicht abwärtskompatibel sein, deshalb benutzt Sony Gaikai damit man alte Titel per Stream spielen können wird.

Ich habs wie gesagt leider noch nie ausprobiert. Theoretisch könnte Cloud Computing aber bedeuten, dass die kommende Konsolengeneration die letzte sein wird. Weil man dann Prozessor + Grafikkarte in Rechenzentren updaten kann, anstelle Millionen Kunden zu überreden sich für $400 neue Hardware (und nicht die Hardware der Konkurrenz) ins Wohnzimmer zu stellen. Vom Business Aspekt ist so ein Generationenwechsel schließlich eine große Disruption: Sony und Microsoft haben beide je 70 Millionen Geräte verkauft, haben Milliarden für Werbung und Quersubventionierung ausgegeben, und müssen jetzt doch wieder bei Null anfangen, mit allen Risiken.

Und was ist mit Nintendo?
Die neue Wii U hat einen etwas höher getakteten PowerPC G3, das war der Prozessor in meinem Apple iBook vor zehn Jahren. Das wärmt mir nostalgisch das Herz, aber puh, die bleibt wie Blei in den Regalen liegen. Nur etwas mehr hundertausend verkaufte Einheiten pro Monat laut VGchartz. Aufs Jahr gerechnet ist das brutal niedrig. Das könnte übel werden für Mario und Zelda.

Die Steam Box
Valve hat Angst überflüssig zu werden, weil Microsoft in Windows 8 jetzt auch wie Apple einen App Store integriert hat. Deshalb haben sie angekündigt an eigener (Linux) Hardware zu arbeiten. Das ist immer schwierig zu bewerten, wenn eine Software-Klitsche in Hardware machen will. Um physische Waren zu verkaufen, braucht man ganz andere Qualitäten. Man muss Kisten verschieben, Support anbieten, braucht Lieferketten. Man braucht "Point of sales". Man muss in Kaufhäusern präsent sein. Die Marke muss bekannt sein. Von Marktmacht, Intellectual properties und Engineeringfähigkeiten sehe ich die nicht aus der Nerdnische hinauskommen.


Apple TV
The Dark Horse. Niemand hat Apple als Gaming Firma auf dem Schirm und niemand sieht die Apple TV als Spielekonsole. Tatsächlich verkauft die sich aber mittlerweile besser als die Konsolen. Deshalb hat im Vorfeld von Sonys Playstation Event jeder Panik geschoben, was passieren könnte. Gabe Newell hat sich zu Wort gemeldet und Apple als Konkurrent Nummer 1 ausgelobt. Der Xbox Erfinder Nat Brown schrieb in seinem Blog, wenn die Apple TV ein Gamepad und Third-Party-Apps bekäme, dann würde Apple (Zitat) "simply kill Playstation, Wii-U and xBox".
Das ist aber natürlich völliger Quatsch und von ängstlicher Unsicherheit getrieben. Ein 100 Dollar Gerät kann nicht mit einer subventionierten 400 Dollar Konsole mithalten. Und sowohl Sony als auch Microsoft haben Exklusivtitel und Franchises und Credibility bei den Harcore-Fans. Die beiden werden im Wohnzimmer ein Duopol bilden, während Nintendo in Schwierigkeiten kommt. Das ist mein Blick in die Kristallkugel.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.

Zuletzt bearbeitet von Tyler Durden am 23.02.2013, 18:54, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 18:33                                  +/-

Und die Konsolen haben noch richtig fette Single-Player-Games, die ganz altmodisch eine Geschichte erzählen und Emotionen wecken wollen. Ich bin da echt neidisch "Read Dead Redemption", "Journey" oder das kommende "The Last Guardian".


Deswegen spiele ich Konsole (und weil ich bequem mit dem wireless Controller im Sessel vor der Glotze abhängen kann, statt NOCH mehr vor dem PC zu sitzen). Deine Aufzählung solltest Du um Batman - Archam City ergänzen. Das ist eines der besten Spiele, auch vom Storytelling her. Und LA Noire und Mafia wie die meisten Rockstar Spiele sind ebenfalls großes Kino für den Kopf


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 19:20                                  +/-

Eine kleine Korrektur: Die aktuellen Konsolen sind sogar schon gut sieben Jahre alt! Guy hat natürlich recht (und Tylers Widerspruch geht an seiner Kernaussage vorbei): Die technische Entwicklung wird durch diese veraltete Konsolenhardware ganz schön ausgebremst. Sieben Jahre sind in dieser Branche eine doppelte Ewigkeit! Und nur sehr wenige Entwickler nehmen die Mühe auf sich und passen ihre Spiele an moderne PCs an. Vor ein paar Tagen ist ja mal wieder ein neues Crysis erschienen, das anscheinend zeigt, daß es auch anders geht:


(Vorher auf 1080p stellen)

Das sieht schon extrem beeindruckend aus und wäre wohl der Normalfall, wenn die Konsolen nicht wären. Andererseits muß ich sagen, daß ich eine opulentere Optik eigentlich nie vermißt habe. Der Spielinhalt war mir immer wichtiger als noch beeindruckendere DirectX11-Effekte. Zum Glück erscheinen die großen Singleplayer-Storybrocken fast alle für die drei großen Plattformen (PC, PS3, XBox) und sind nicht konsolenexklusiv. Das ist also schon mal kein Alleinstellungsmerkmal und soll auch bitteschön so bleiben. Yes


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3711
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 19:25                                  +/-

Tyler Durden

Apple TV
The Dark Horse. Niemand hat Apple als Gaming Firma auf dem Schirm und niemand sieht die Apple TV als Spielekonsole. Tatsächlich verkauft die sich aber mittlerweile besser als die Konsolen. Deshalb hat im Vorfeld von Sonys Playstation Event jeder Panik geschoben, was passieren könnte. Gabe Newell hat sich zu Wort gemeldet und Apple als Konkurrent Nummer 1 ausgelobt. Der Xbox Erfinder Nat Brown schrieb in seinem Blog, wenn die Apple TV ein Gamepad und Third-Party-Apps bekäme, dann würde Apple (Zitat) "simply kill Playstation, Wii-U and xBox".
Das ist aber natürlich völliger Quatsch und von ängstlicher Unsicherheit getrieben. Ein 100 Dollar Gerät kann nicht mit einer subventionierten 400 Dollar Konsole mithalten. Und sowohl Sony als auch Microsoft haben Exklusivtitel und Franchises und Credibility bei den Harcore-Fans. Die beiden werden im Wohnzimmer ein Duopol bilden, während Nintendo in Schwierigkeiten kommt. Das ist mein Blick in die Kristallkugel.


Exactly. Ich kaufe ja keine Playstation, weil ich die Hardware irgendwie geil fände, sondern wegen der First-Party-/ Exklusiv-Titel.
Nintendo, tja, da muss man abwarten, aber sie wurden auch schon zu Gamecubezeiten totgesagt und als sie ihre nächste Konsole, da hieß sie noch Revolution, ankündigten, gab es ganz schön viel Hohn und Spott und noch mehr Nintendo-is-doomed-Orakel, und doch hat sich die Wii ja nicht ganz schlecht geschlagen. zwinkern
Vielleicht bringt Nintendo dann irgendwann nur noch seine Handhelds in Japan raus. Die verkaufen sich ja immer noch wie warme Semmeln.


_________________
Als Vogel kann man ja nicht so lange im Voraus planen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.06.2013, 07:10                                  +/-

dann gebe ich eben Kaz (ontopic)



_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 Alle
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de